Lehrer

Beiträge zum Thema Lehrer

14×

Internet
Facebook als Treffpunkt für Unterallgäuer Schüler und Lehrer

Weil man nie genau weiß, wer Zugang zu welchen Informationen auf seinem Facebook-Profil hat, hat nun Baden-Württemberg seinen Lehrern verboten, über soziale Netzwerke mit den Schülern zu kommunizieren. Vor allem der Austausch von schulinternen Informationen sei problematisch, so die Argumentation. Heimische Schulleiter sehen keine Notwendigkeit für ein Verbot. Auch Herbert Schlegel ist nicht glücklich über das Facebook-Verbot. Durchsetzen muss er es allerdings, denn er ist Schulleiter an der...

  • Kempten
  • 30.07.13

Internet
Facebook in der Schule: In Kempten ist man sich uneinig

Für den 17-jährigen Patrik vom Allgäu-Gymnasium ist Facebook eine gute Ergänzung, um Neuigkeiten der Schule zu veröffentlichen: 'Mit Facebook kann man die Leute schnell erreichen und ihnen Neuigkeiten zukommen lassen', sagt der Schüler. Er verwaltet die Facebook-Seite des AG. Für ihn und viele andere Jugendliche ist die Plattform aus ihrem Alltag nicht mehr wegzudenken: Schnell die Infos checken und anderen mitteilen, was man gerade macht, gehört für sie einfach dazu. Auch Schulen haben diesen...

  • Kempten
  • 29.07.13
11×

Internet
Facebook und Schule: Meinungen zum Kontakt von Lehrern und Schülern gehen auseinander

Das Thema Facebook in der Schule lässt zwei Meinungen zu. Dürfen Lehrer mit Schülern über das soziale Netzwerk kommunizieren, Nachrichten verschicken oder Arbeitsmaterialien ins Netz stellen? Vom bayerischen Kultusministerium gibt es seit 2012 einen Leitfaden, der den Austausch über soziale Medien ablehnt und davon abrät. 'In Bayern gibt es kein Verbot, nur Empfehlungen', sagt Johannes Glaisner, Rektor an der Jörg-Lederer-Mittelschule in Kaufbeuren, der Workshops zum Thema Medienerziehung...

  • Kempten
  • 29.07.13
32×

Rettungseinsatz
Bundesjugendspiele im Illerstadion Kempten: Mehrere Kinder kollabieren wegen heißer Temperaturen

Heute Mittag wurden Rettungskräfte des BRK inklusive einem Rettungshubschrauber in das Illerstadion in Kempten gerufen. Von dort gab es die Meldung, dass Kinder über Erschöpfungszustände klagen. Zum Zeitpunkt des Einsatzes fanden im Illerstadion die Bundesjugendspiele statt. Während die Rettungskräfte ein erschöpftes Kind versorgten, klagten zwei weitere, dass es ihnen ebenfalls nicht gut ginge. Im weiteren Verlauf kollabierten in der prallen Sonne bei rund 30 Grad weitere Kinder im Alter...

  • Kempten
  • 23.07.13
16×

Familien
Kemptener Eltern lassen immer öfter Kinder von der Einschulung zurückstellen

Generation Angst 73 Kinder - und damit ein Siebtel des Einschulungsjahrgangs - wurden 2012 zurückgestellt. Bis zu 60 Prozent mehr als noch vor ein paar Jahren. Oder anders herum: Bis zu eineinhalb erste Klassen weniger starteten dadurch ins Schulleben. Ein Höchststand, der alarmiert. Zum einen, weil er zu praktischen Problemen führt, etwa in den Kindergärten, wie es im Jugendhilfeausschuss hieß, wo die Zahlen auf den Tisch kamen. Wenn viele Große die Plätze belegen, können weniger Kleine...

  • Kempten
  • 13.04.13
43×

Tanzfabrik
Rund 200 Schüler und Lehrer bieten eine zauberhafte Show im Immenstädter Hofgarten

Vom hitzigen Piratenleben und der Magie der Unterwasserwelt Anmutig tänzelnde Seepferdchen, schlafbewachende Sternenkinder, schillernde Nixen und geschmeidige Katzen, kleine Meerjungfrauen in silber und pink, Musketiere, die den blitzenden Degen schwingen – 196 Schüler und Lehrer der Sonthofer Tanzfabrik verzauberten drei Tage lang den Immenstädter Hofgarten. Das Motto: 'Il Mondo – The Best of und Meer'. Ausschnitte aus vergangenen Shows wurden dabei mit einer mehrschichtigen...

  • Kempten
  • 13.11.12
15×

Leben statt schweben
Kurse gegen Suchtverhalten am Computer in Kempten angeboten

An drei Tagen finden Kurse für Eltern, Schüler und Lehrer gegen Suchtverhalten am Rechner statt Was treiben die eigenen Kinder im Internet? Worauf sollten sie beim Surfen im Netz achten? Antworten darauf und eine Hilfe für den Umgang mit Medien bietet das Programm von 'Leben statt schweben' mit der Aktion 'F1 Online2 – ein Upgrade'. Es handelt sich dabei um die Fortsetzung aus dem Vorjahr. F1 steht für die Hilfetaste des Computers. 'Soziale Medien sind heuer unser Schwerpunkt', sagt...

  • Kempten
  • 08.11.12
27×

Kempten
Lehrerfortbildung in Kempten: Berufe haben kein Geschlecht

'Berufe haben kein Geschlecht' – das wollen die Veranstalter der Allgäuer Berufsoffensive heute Lehrerinnen und Lehrern von Mittel- und Realschulen vermitteln. Bei der Lehrerfortbildung in Kempten soll aufgezeigt werden, wie Schüler in geschlechts-untypische Berufe geführt werden können. Da sich immer mehr Branchen schwer tun genügend Fachkräfte zu finden, möchte die Allgäuer Berufsoffensive typisch männliche und typisch weibliche Berufe dem jeweils anderen Geschlecht näher bringen. Der Anfang...

  • Kempten
  • 25.10.12
950× 2 Bilder

Jubiläum
Dancing School Tosca in Memmingen wird 25 Jahre alt

In die Selbstständigkeit getanzt Tosca Strasser kann sich noch gut an den 9. November 1987 erinnern. Damals brachte sie neun vierjährigen Mädchen die ersten Ballettschritte bei. Auch für die damals 27-Jährige waren es erste Schritte – und zwar in die Selbstständigkeit. Denn an jenem Novembernachmittag öffnete die 'Dancing School Tosca' in Memmingen erstmals ihre Türen. Mittlerweile besuchen rund 300 Kinder, Jugendliche und Erwachsene regelmäßig die unterschiedlichsten Tanzkurse bei Tosca...

  • Kempten
  • 11.10.12
341×

Konzert
Big Band der Realschule tritt mit Lehrer Big Band Bayern auf

Alte Hasen und junge Jazzer Ein Auftritt mit den alten Hasen der Lehrer Big Band Bayern dürfte eine ganz schöne Herausforderung sein für ein Schülerorchester, das gerade mal vor zwei Jahren aus der Taufe gehoben wurde. Die Big Band der Realschule Lindenberg probt derzeit für ein solches Konzert. Am Samstag, 20. Oktober, ab 19 Uhr treten beide Ensembles in der Realschulturnhalle auf. Und der Leader der Schülerband, Andreas Schmauch, sagt ganz cool zur Begegnung mit den routinierten Jazzern:...

  • Kempten
  • 29.09.12
733×

Amtseinführung
Susanne Jehl ist neue Rektorin am Jakob-Brucker-Gymnasium in Kaufbeuren

Rückkehr zu Freunden und Bekannten Einen Tag vor dem Beginn des neuen Schuljahrs wurde Susanne Jehl gestern als neue Rektorin des Jakob-Brucker-Gymnasiums eingeführt. Die 62-Jährige löste Werner Altmann ab, der nach mehr als fünf Jahren in Kaufbeuren im neuen Schuljahr die Leitung des Leonhard-Wagner-Gymnasiums in Schwabmünchen übernommen hat. Ministerialbeauftragter Hubert Lepperdinger bezeichnete die Ernennung Jehls 'als späte, aber sehr gute Entscheidung'. Das Jakob-Brucker-Gymnasium biege...

  • Kempten
  • 13.09.12
27×

Allgäu
Akuter Lehrermangel im Allgäu kurz vor Schuljahresbeginn

Vor Beginn des neuen Schuljahres herrscht an den Allgäuer Grund- und Mittelschulen akuter Lehrermangel. Damit steht die Region vor großen Problemen. Zwar hat der bayerische Kultusminister Ludwig Spänle auf diese Situation reagiert und rund 300 Lehrkräfte mehr nach ganz Bayern geschickt. Diese Stellen sind jedoch auf ein Jahr befristet und nur zu 2/3 zu besetzen. Diese Bedingungen sind für viele Lehrkräfte unattraktiv, um damit in eine neue Region umzuziehen oder jeden Tag zu pendeln, so Thomas...

  • Kempten
  • 30.08.12
23×

Oa Parteien: Grüne Grundschulen
Grüne: Zu wenig Lehrer im Allgäu

Die Unterrichtsversorgung an den kleinen Grundschulen des Allgäus gestaltet sich nach Meinung der Grünen immer schwieriger. Zwar habe die Staatsregierung mit einem sogenannten demografischen Zuschlag zusätzliche Lehrerstellen zur Verfügung gestellt. 'Doch die Allgäuer Grundschulen gingen leer aus', zeigte sich Thomas Gehring, Allgäuer Abgeordneter der Grünen, enttäuscht über die Antwort des Ministeriums auf seine Anfrage. Den Grund, warum die kleinen Allgäuer Grundschulen nicht berücksichtigt...

  • Kempten
  • 10.08.12
340×

Grundschule
Schüler und Lehrer feiern Abschlussfest in Bidingen

Kinder und Lehrer in Bidingen feiern buntes Sommerfest 'Alles unter einen Hut gebracht' haben die Kinder und Lehrer der Grundschule Bidingen bei ihrem Sommer- und Abschlussfest an einem lauen Sommerabend im Pausenhof der Schule. Mit den fantasievoll gebastelten Papierhüten und zahlreichen Sprichwörtern zum Thema 'Hut' begrüßten sie die zahlreichen Gäste und 'zogen ihren Hut', auch vor den Lehrern, denen im Laufe des Jahres sicherlich mal 'der Hut hoch gegangen ist' oder die 'Hutschnur riss'....

  • Kempten
  • 02.08.12
36×

Schule
Kaufbeurer Schüler kämpfen um ihre Lehrerin

Schüler, Eltern und Lehrer an der Kaufbeurer Fachoberschule (FOS) und Berufsoberschule (BOS) kämpfen um den Verbleib einer Lehrerin im Schuldienst. Das Kultusministerium hatte den Arbeitsvertrag der 47-jährigen Lehrerin, die seit vier Jahren an der Schule unterrichtete, nicht verlängert. Grund: Der Germanistin fehlt das Zweite Staatsexamen. Vor ihrer Lehrertätigkeit hatte die Frau unter anderem sechs Jahre als wissenschaftliche Assistentin an der Ludwig-Maximilians-Universität in München...

  • Kempten
  • 01.08.12
427×

Maria-Ward-Schule Lenzfried
Alle 52 Absolventinnen der Maria-Ward-Schule in Lenzfried haben Prüfung bestanden

Neue Wege einschlagen Unter dem Motto 'Umsteigen bitte ' stand die Abschlussfeier der Maria-Ward-Schule Lenzfried. 52 Absolventinnen feierten mit Familien, Freunden, Lehrern und Ehrengästen den bestandenen Realschulabschluss. Stadtpfarrer Dr. Bernhard Ehler zelebrierte den Dankgottesdienst, den Musiklehrer Anton Weissenhorn mit dem Chor aus Absolventinnen musikalisch begleitete und den die Religionslehrer Vera Honold, Veronika Schweizer und Philipp Kuschner vorbereitet hatten. Im Anspiel...

  • Kempten
  • 31.07.12
67×

Am-musicalf
Flottest Musical an der Amendinger Schule

'Wir wollen alle Freunde sein' Eine glanzvolle Gemeinschaftsleistung haben die Schüler der Grund- und Mittelschule in Amendingen bei zwei Vorstellungen des Kinder-Musicals 'Tuishi pamoja' (Wir wollen zusammen leben) in der Sporthalle gezeigt. Es wurde zu Ehren des scheidenden Rektors Josef Böckh aufgeführt, der zum Ende des Schuljahrs in den Ruhestand geht. Begeistert zeigte sich Schulamtsdirektorin Elisabeth Fuß: 'Eine tolle Leistung von Schülern und Lehrkräften. Ich zolle hierfür meinen...

  • Kempten
  • 24.07.12
208×

Porsche
Lehrer will Porsche für guten Zweck verkaufen

Walter Grabherr aus Riezlern (Kleinwalsertal) will seinen nagelneuen, schwarzen Porsche Carrera 911 verkaufen und die Hälfte des Erlöses an die Hilfsorganisation Govinda in Aalen für ein Hilfsprojekt in Nepal spenden. Das Auto hat der Grundschullehrer bei der Norddeutschen Klassenlotterie gewonnen. Es ist rund 107 000 Euro wert. 'Ich habe alles, was ich zum Leben brauche. Daher möchte ich das gewonnene Glück mit denen teilen, die nicht einmal das Nötigste zum Leben haben', erklärt Grabherr...

  • Kempten
  • 21.07.12
164×

Jahresversammlung
Kreisversammlung des Bayerischen Lehrerinnen und Lehrerverbandes in Kaufbeuren

Im Kreis ist der BLLV im Aufwind Jahresversammlungen locken die Mitglieder meistens nicht scharenweise an; Lehrer sind im Juli mit Jahresabschlussarbeiten und Zeugniserstellung beschäftigt, für die pensionierten Kollegen sind die aktuellen Themen nicht von zentraler Bedeutung. Trotzdem war die Kreisversammlung des Bayerischen Lehrerinnen und Lehrerverbandes (BLLV) diesmal nicht schlecht besucht. Das mag auch an der neuen Bezirksvorsitzenden Gertrud Nigg-Klee gelegen haben, die engagiert in...

  • Kempten
  • 17.07.12
297×

Projekt
Kinder der Memminger Theodor-Heuss-Schule haben Freude an Chorgesang, Tanz und Instrumentenbau

Musik in allen Facetten erleben – Profis unterstützen Lehrer Kindergesang und Trommelrhythmen klingen durch die geöffneten Fenster der Theodor-Heuss-Schule. Passanten wenden ihre Köpfe den Klassenzimmern zu. Dort findet in dieser Woche ein besonderer Unterricht statt. Musik steht auf dem Stundenplan. Chorgesang, Instrumentenbau, Liederarbeitung, Rhythmuserfahrung, Tanz – Musik in allen Facetten ist bei Projekttagen an der Grundschule angesagt. 'Die Kinder erleben Schule einmal ganz...

  • Kempten
  • 30.06.12
45× 2 Bilder

Schule
Lehrer und Politiker raten, die Möglichkeiten des Bildungssystems zu nutzen

Alles ausschöpfen Die Mittelschule lebt. Der technischen Berufsschule fehlt es an Fachlehrern. Beim Übertritt auf weiterführende Schulen muss von den Eltern der Druck auf Kinder und Lehrer herausgenommen werden. Die Inklusion an Schulen ist gefährdet, wenn nicht genügend mobile Reserven zur Verfügung stehen. Dies ist das Resümee einer Diskussion, wozu Staatsminister Thomas Kreuzer, Leiter der Bayerischen Staatskanzlei, Schulleiter, Lehrer und Eltern aufrief. Anlass war die Regierungserklärung...

  • Kempten
  • 29.06.12
19×

Podiumsdiskussion
Erhöhter Gesprächsbedarf: Aktuelle Schulpolitik stößt nicht überall auf Zustimmung

Personalprobleme, Mittagsbetreuung, G8 und Inklusion - das sind die Probleme, die Eltern und Lehrer im bayerischen Schulsystem sehen. Dennoch hatte der bayerische Kultusminister, Ludwig Spaenle, in seiner Regierungserklärung ein positives Resümee aus den vergangenen Monaten gezogen. Kein Wunder also, dass bei allen Betroffenen Redebedarf herrscht. Das nahm der Leiter der Staatskanzlei Thomas Kreuzer zum Anlass, um nach Kempten zu einer Podiumsdiskussion einzuladen.

  • Kempten
  • 28.06.12
66× 2 Bilder

Lehrerverband
Pädagogen plädieren bei 150-Jahr-Feier in Kempten für Zusammenhalt

'Nicht spalten' 'Pädagogen sollen sich nicht voneinander spalten. Lehrer ist Lehrer!' Diese Grundidee des Bayerischen Lehrerinnen- und Lehrerverbands BLLV gilt nach Ansicht der Bezirksvorsitzenden Gertrud Nigg-Klee auch heute, erklärte sie bei der 150-Jahrfeier des Kreisverbands in Kempten. Kreisvorsitzende Antje Schuler betonte, dass sich der am 1862 ins Leben gerufene und 'Bezirkslehrerverein Kempten' getaufte Kreisverband dem Kampf um die Verbesserung der sozialen Bedingungen für Lehrer (wie...

  • Kempten
  • 26.06.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ