Leer

Beiträge zum Thema Leer

Lokales
Beim Schaufensterbummel in Marktoberdorf: Die Eisdiele Venezia hat einen neuen Pächter.

Shopping
Marktoberdorf auf gutem Weg zur Einkaufsstadt

In der Marktoberdorfer Geschäftswelt herrscht ein Kommen und Gehen. Vor allem die Schließungen bedauert der städtische Wirtschaftsförderer Philipp Heidrich. Er sagt aber, dass man als Einkaufsstadt auf einem guten Weg sei. „Das Problem ist, dass uns allmählich die Leerstände ausgehen“, sagt er und verweist auf das gute Image der Stadt bei Händlern wie Kunden. Die Quote der Auswärtigen, die hier einkauft, sei sehr hoch. Aktuell gibt es Veränderungen beim Raumausstatter Karle. Unikate und das...

  • Marktoberdorf
  • 16.06.19
  • 2.713× gelesen
  •  1
Lokales

Wirtschaft
Kein Stillstand im Kampf gegen Leerstand in Marktoberdorf

Im Marktoberdorfer Geschäftsleben tut sich wieder so einiges. Ein neues Reisebüro hat eröffnet, eine Buchhandlung wird in neuen Händen weitergeführt, ein neues Wohn- und Geschäftshaus wird errichtet und ein Traditionshotel wieder auf Vordermann gebracht. Andere Geschäfte wiederum suchten sich neue Räume. Das gemeinsame Ziel: Sie wollen gemeinsam mehr Kunden anlocken und damit das Zentrum der Stadt attraktiver machen. Das wiederum hat ebenso zur Folge, dass sich neue Geschäfte und...

  • Marktoberdorf
  • 10.02.19
  • 854× gelesen
Lokales
Schaufensterbummel: Ein neuer Hausarzt, eine Uhrmacherin, ein Taxibetreiber und die Firma Rösle wollen die Marktoberdorfer Innenstadt beleben.

Schaufensterbummel
Es rührt sich etwas in der Marktoberdorfer Innenstadt

Welches Geschäft hat neu aufgemacht, ist umgezogen, baut um oder hat für immer zugesperrt? Solche Veränderungen in der Geschäftswelt – die immer im Fluss ist – beschäftigen die Menschen in Marktoberdorf. Dem will die Redaktion Marktoberdorf alle vier Monate in der Serie Schaufensterbummel Rechnung tragen. In der aktuellen, dritten Folge der Serie geht es unter anderem um den Textilhändler NKD, der mit seiner Marktoberdorfer Filiale in leer stehende Räume im MOD-Citycenter wechselt, um...

  • Marktoberdorf
  • 07.09.18
  • 2.013× gelesen
Lokales
2 Bilder

Interview
Kampf gegen Leerstände: Am Jahresende sieht es in der Stadt Marktoberdorf bestimmt anders aus

Stadtmanager Philipp Heidrich und Bürgermeister Dr. Wolfgang Hell sind optimistisch, was den Kampf gegen Leerstände und die Ansiedlung neuer Geschäfte betrifft Seit 1. Januar 2016 ist Betriebswirt Philipp Heidrich schon Stadtmanager in Marktoberdorf. Als solcher soll sich der Marktoberdorfer darum kümmern, den hiesigen Einzelhandel zu stärken und die Entwicklung der Innenstadt voranzutreiben. Heidrichs vorläufige Vertragszeit ist auf ein Jahr beschränkt, knapp die Hälfte davon ist um. Höchste...

  • Marktoberdorf
  • 27.05.16
  • 99× gelesen
Lokales

Zentrum
Marktoberdorfer Geschäftsleute beklagen fehlende Laufkundschaft

Seit über einem Jahr steht der ehemalige 'Schlecker' leer, das Sonnenstudio ebenfalls seit Monaten, die vor allem bei Jüngeren beliebte Kneipe 'Aha' seit über zwei Jahren. Apropos Jüngere: Das trendige Sportmodegeschäft 'Aloha Bikes’n Style' startete Ende Oktober nach nur wenigen Jahren Betrieb seinen Ausverkauf 'wegen Geschäftsaufgabe'. Der Frust darüber steht der Verkäuferin dort ins Gesicht geschrieben. 'Marktoberdorf ist kein gutes Pflaster für ein Geschäft', meint die Frau: 'Der...

  • Marktoberdorf
  • 10.01.14
  • 14× gelesen
Lokales

Allgäu
Leerstehende Bauernhöfe im Allgäu verschönern

'Ausgelassene Bauernhöfe - und was nun?' Mit dieser Frage haben sich am vergangenen Nachmittag in Stötten am Auerberg verschiedene Experten aus Behörden, Architektur und Politik beschäftigt. Denn auch bei uns im Allgäu stehen immer mehr Höfe leer und verfallen. Ziel des Fachgespräches war es, Lösungen für diese Problematik aufzuzeigen. Auf keinen Fall sei es eine Lösung, die verfallenen Bauernhöfe einfach abzureißen und moderne Gebäude an ihrer Stelle zu errichten, so die einstimmige Meinung...

  • Marktoberdorf
  • 17.11.11
  • 37× gelesen
Lokales

Gesprächsrunde in Stötten um Verfall von leerstehenden Höfen entgegenzuwirken

Um dem Verfall und der Zerstörung von leer stehenden Bauernhöfen entgegenzuwirken lädt die Sprecherin für den ländlichen Raum, Annette Karl zu einem öffentlichen Fachgespräch ein. Dabei soll es um das innerörtliche Erscheinungsbild gehen. Darüber hinaus sollen "Best Practice"-Beispiele aus Schwaben und der Schweiz als Vorbilder dienen. Die Gesprächsrunde startet um 14.30 Uhr in Stötten am Auerberg ein.

  • Marktoberdorf
  • 16.11.11
  • 2× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019