Lebenshilfe

Beiträge zum Thema Lebenshilfe

687×

Betreuung
Der Lebenshilfe Sonthofen fehlen Fachkräfte

Die Lebenshilfe Sonthofen schlägt Alarm: Es fehlt an Fachkräften. 13 Plätze hat zum Beispiel die Gruppe für autistische Menschen. Aber nur neun sind trotz weit größerer Nachfrage belegt, weil es nicht genug Personal gibt. Eigentlich müsste die Lebenshilfe im südlichen Oberallgäu die Autismus-Gruppe sogar ausweiten, sagt Vorsitzender Joachim Wawersich. Auf der Warteliste stehen um die 20 Menschen. Die Zahl der Autisten nehme freilich nicht zu, es würden nur mehr erkannt als früher. Laut...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.08.17
91×

Lebenshilfe
Allgäuer Werkstätten bieten Ausbildungsplätze

Bei Elternabenden in Sonthofen und Kempten informiert Die Allgäuer Werkstätten bilden auch aus. 'Wir können fast alles ausbilden', informierte Geschäftsführer Michael Hauke Eltern und Betreuer der Beschäftigten mit Behinderung bei Elternabenden in Sonthofen und Kempten. Aktuell werden 621 Menschen beschäftigt. Neu aktiviert wird das Konzept 'Vermittlung in Arbeit': Es soll Menschen mit Behinderung die Chance auf einen Platz am ersten Arbeitsmarkt ermöglichen. 'Die Allgäuer Werkstätten sind...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.04.12
17×

Sonthofen
Sonthofener Sozial-Wirtschafts-Werk stellt Inklusions-Gemeinschaftsraum vor

Vor rund einem Jahr hat das Sozial-Wirtschafts-Werk des Landkreises Oberallgäu in Sonthofen ein Haus gebaut, in dem Menschen mit Behinderung sowie nicht behinderte Menschen wohnen. Wichtiger Bestandteil ist dabei der öffentliche Inklusions-Gemeinschaftsraum. Dieses Inklusionsprojekt wird heute der Öffentlichkeit vorgestellt. Gleichzeitig wird auch gleich der Leader-Bewilligungsbescheid übergeben. Um 10.30 Uhr beginnt die Vorstellung des Inklusions-Gemeinschaftstraumes im neuen Wohnhaus der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.03.12
23×

Sonthofen
2.500 Euro an Lebenshilfe in Sonthofen

Eine Spende von 2.500 Euro ist am späten Nachmittag vom schwäbischen Regierungspräsidenten Karl Michael Scheufele an die 'Wahlfamilie' und Lebenshilfe Sonthofen übergeben worden. Gewürdigt wird damit das ehrenamtliche Engagement der Vereine für ältere und behinderte Menschen. Das Geld kommt neben der "Wahlfamilie" und der Lebenshilfe Sonthofen anderen gemeinnützigen Organisationen zu Gute. Zusammengekommen ist das Geld durch das Gewinnsparen der bayrischen Raiffeisen- und Volksbanken.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.10.11
279×

Projekt
Gemeinsames Wohnhaus von Lebenshilfe und Wahlfamilie in Sonthofen eingeweiht

Neues Leben am Alten Bahnhof ,,Das Wohnhaus, das ist fertig jetzt', besangen die Bewohner vielstrophig nach der Dornröschen-Melodie das Ereignis am Alten Bahnhof: Das gemeinsame Haus von Lebenshilfe und Wahlfamilie wurde eingeweiht und öffnete die Türen für die Bevölkerung. ,,Oh, ist das aber schön", bewunderten Besucher die Räume, die wie aus einem modernen Möbelkatalog und dennoch gemütlich wirken. ,,Ich möchte gar nicht mehr in meine Wohnung zurück", bemerkte ein anderer Gast nicht frei von...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.09.11
14×

Bahnhof
Wohnhaus von Lebenshilfe und Wahlfamilie eingeweiht

Türen am Alten Bahnhof in Sonthofen geöffnet Das gemeinsame Haus von Lebenshilfe und Wahlfamilie am Alten Bahnhof in Sonthofen wurde eingeweiht und öffnete die Türen für die Bevölkerung. 22 Menschen mit Behinderung wohnen im Erdgeschoss sowie im ersten und zweiten Obergeschoss. Jeder verfügt über ein eigenes Zimmer, jeweils vier bis fünf Bewohner teilen sich einen offenen Gemeinschaftsraum, auf jeder Etage gibt es eine große Küche für alle.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.09.11
27×

Lebenshilfe
Immenstadt unterstützt Begegnungsraum des Sozial-Wirtschaft-Werks mit 45000 Euro

Die Kreisstadt macht auf Beschluss des Stadtrates 45000 Euro für den Gemeinschaftsraum von Lebenshilfe und Wahlfamilie im neuen SWW-Haus locker. Weitere 5000 Euro trägt die Kaiser-Sigwart-Stiftung. Damit beteiligt sich Sonthofen wie das Sozial-Wirtschaft-Werk (SWW) und der Landkreis jeweils zu einem Drittel an dem Raum, der die Einbindung von Menschen mit Behinderung in das soziale Leben ermöglichen soll. Das SWW stellt im Gegenzug den Raum 25 Jahre der Allgemeinheit für soziale Zwecke mietfrei...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.07.11
89×

Wohngemeinschaft
32 Menschen aus Lebenshilfe und Wahlfamilie ziehen in ein SWW-Haus am Alten Bahnhof in Sonthofen

Wenn helfende Hände den wachen Geist ergänzen Wenn Marlies Gschwendtner die Farbe grün betrachtet, spürt sie Herzenswärme, sieht Weite. Nicht nur der Blick von ihrem Balkon im vierten Stock fällt auf grüne Berghänge hinter Sonthofen, auch den Blick an der Fassade hinunter leitet ein grüner Anstrich. Es ist ihr neues Zuhause. Am Alten Bahnhof. Mit grünem Garten und doch mitten in der Stadt. «Hier in diesem schönen neuen Haus wollen wir leben», sagt die 70-jährige Wahlsonthoferin bei der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.06.11
17×

Sonthofen
Einzigartiges Wohnhaus von Lebenshilfe und Wahlfamilie eröffnet

Menschen mit geistiger Behinderung und Menschen, die gemeinsam alt werden wollen, haben jetzt in Sonthofen ein gemeinsames Zuhause gefunden. Am Nachmittag wurde ihr erstes gemeinsames Wohnhaus am Alten Bahnhof offiziell eingeweiht. Ziel des bundesweit einmaligen Projektes ist es, dass Menschen ein selbst bestimmtes Leben führen und trotzdem die Sicherheit der Gemeinschaft spüren. Die Gesamtkosten für den Neubau belaufen sich auf 3,1 Millionen Euro.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.06.11
21×

Finanzen
Sonthofen plant rund 2,7 Millionen Euro für Zuschüsse und Zuweisungen ein

Keine Entscheidung über Gemeinschaftsraum von Wahlfamilie und Lebenshilfe Weiter in großer Höhe will die Stadt Sonthofen verschiedene Einrichtungen unterstützen. Die Zuschüsse und Zuweisungen im Etatentwurf 2011 summieren sich auf rund 2,7 Millionen Euro. Endgültig entscheidet darüber der Stadtrat. Besonders viel soll in die Betreuung von Kindern fließen. Eine Million Euro geht so abhängig von tatsächlichen Besuchszahlen an Kindergärten und -hort. 320000 Euro stehen für die Übernahme von...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.03.11
49×

Richtfest
Neuartige Wohngemeinschaft und «eheähnliches Verhältnis»

Wahlfamilie Sonthofen, Lebenshilfe und SWW feiern Mit einem großen Richtfest feierten Wahlfamilie Sonthofen, Lebenshilfe und das SWW Oberallgäu (Sozial-Wirtschafts-Werk) den Baufortschritt ihres Projektes in der Kreisstadt. Unter dem Motto «Gemeinsam Wohnen» entsteht «Am alten Bahnhof» eine innovative Wohngemeinschaft. Landrat Gebhard Kaiser beglückwünschte die Beteiligten zu ihrem Mut. Er sprach von einem bayern- und wohl auch bundesweit einmaligen Projekt. Was dahinter steckt, vermittelten...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ