Lebensgefährte

Beiträge zum Thema Lebensgefährte

Gewalttätiger Ex schlägt Mutter und Kind in Memmingen und zertrümmert die Wohnungseinrichtung (Symbolbild)
1.608×

Gewalt
Mann (41) in Memmingen schlägt Exfreundin und gemeinsames Kind und zertrümmert die Wohnungseinrichtung

Ein 41 Jahre alter Mann verletzte in den Morgenstunden des Sonntags in einem Mehrfamilienhaus seine ehemalige Lebensgefährtin und die gemeinsame Tochter durch Faustschläge in das Gesicht. Um seiner Drohung Nachdruck zu verleihen, klemmte er ein Küchenmesser unter seinen Arm und zerschlug die komplette Wohnungseinrichtung. Vorangegangen war eine Beziehungsstreitigkeit zwischen dem 41 Jahre alten Mann und der Frau. Sowohl das Kleinkind, als auch die Mutter, mussten ärztlich im Klinikum...

  • Memmingen
  • 19.11.18
28×

Badeunfall
Schwimmer (78) in Bad Schachen bei Lindau verstorben

Am Sonntagabend ereignete sich in Bad Schachen ein Badeunfall, an dem ein 78-jähriger Mann aus dem Raum Sigmaringen beteiligt war. Kurz nachdem eine 79-jährige Frau das Wasser verlassen hatte, bemerkte sie, dass ihr Lebensgefährte mit dem Gesicht nach unten im Wasser lag. Der Verunglückte konnte zwar vor Ort reanimiert werden und wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus verbracht, dennoch verstarb er in der Nacht zum heutigen Montag.

  • Lindau
  • 31.08.15
18×

Bundesgerichtshof
Prozess wegen versuchten Mordes in Germaringen wird neu aufgerollt

Wegen versuchten Mordes an seiner Lebensgefährtin muss sich von heute an ein 38-Jähriger erneut vor dem Landgericht Kempten verantworten. Im August 2011 soll der 38-Jährige in der gemeinsamen Wohnung in Germaringen versucht haben, die Frau zu töten und zwar aus Habgier und Wut über ihre Trennungsabsichten. Erst nachdem er seine Lebensgefährtin mehrere Stunden misshandelt hatte, ließ er sie schließlich gehen. In einem ersten Prozess wurde der Mann im Juli vergangenen Jahres zu sieben Jahren...

  • Kempten
  • 04.09.13
43×

Verhandlung
Frauen verprügeln vermeintliche Rivalin in Marktoberdorfer Kneipe

Zwei Frauen (20 und 36) hatten im März eine vermeintliche Nebenbuhlerin der Älteren in einer Marktoberdorfer Kneipe auf die Toilette gelockt und dort gemeinsam verprügelt. Weil die jüngere der beiden Angreiferinnen zur Tatzeit noch unter 21 Jahren alt war, wurde der Vorfall jetzt vor dem Kaufbeurer Jugendgericht verhandelt. Die Verurteilung zu einer achtmonatigen Bewährungsstrafe wegen gemeinschaftlicher, gefährlicher Körperverletzung erfolgte dann nach Erwachsenenstrafrecht, die Mitangeklagte...

  • Marktoberdorf
  • 02.08.13
185×

Goldhochzeit
Fanny und Paul Hitzelberger aus Hopferau sind seit 50 Jahren verheiratet

Nicht miteinander streiten – Dankgottesdienst Goldhochzeit in Heimen: Fanny und Paul Hitzelberger können auf ein gemeinsames halbes Jahrhundert zurückblicken. Am Samstag traf sich das Jubelpaar mit Verwandten und Nachbarn in der Heimener Kapelle zum Dankgottesdienst, der von der Familienmusik Paulstein (Seeg) musikalisch gestaltet wurde. Pfarrer Dariusz Niklewicz brachte es auf den Punkt: "Danken gehört zu den schönsten Momenten des Lebens", hier für den gemeinsamen Weg -...

  • Füssen
  • 26.11.12
21×

Immenstadt
Polizei nimmt in Immenstadt 25-jährigen Randalierer fest

Am Wochenende ist eine Streife der Polizei Immenstadt zu einer Ruhestörung gerufen worden. Ein 25-jähriger hatte seine 36-jährige Lebensgefährtin im Laufe eines Streits mehrfach ins Gesicht geschlagen und die Wohnung verwüstet. Als er angewiesen wurde die Wohnung zu verlassen, weigerte sich der betrunkene Randalierer und beleidigte die Beamten. Bei seiner Mitnahme fing er zu treten und schlagen an. Der 25-Jährige hatte über zwei Promille.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.01.12
10×

Ostallgäu
Ostallgäuer misshandelt ehemalige Lebensgefährtin schwer

Ein ähnlicher Fall ist auch im Ostallgäu passiert. Hier hat ein 36-jähriger Mann am vergangenen Sonntag seine ehemalige Lebensgefährtin schwer körperlich misshandelt, sowie an der Flucht aus der Wohnung gehindert. Dieser Übergriff wurde der Polizei bekannt, nachdem am Montagabend Anzeige erstattet wurde. Nach derzeitigem Erkenntnisstand wartete der Mann in der gemeinsam genutzten Wohnung auf seine ehemalige Lebensgefährtin. Es besteht der Verdacht, dass der Mann die Frau unvermittelt fesselte,...

  • Kempten
  • 01.09.11

Kempten
Kemptener vergewaltigt Ehefrau und sitzt in Justizvollzugsanstalt

Am Wochenende wurde die Polizei Kempten zunächst zu einem Familienstreit in eine Kemptener Wohnung gerufen. Bei der Vernehmung gab die 24-jährige Frau an, dass sie wiederholt von ihrem sechs Jahre älteren Ehemann geschlagen und vergewaltigt worden sei. Auch am vergangenen Wochenende erhielt sie von ihrem Ehemann und dessen Vater Schläge. Aufgrund der erlittenen Verletzungen musste die junge Frau zwei Tage stationär im Krankenhaus behandelt werden. Die weiteren Ermittlungen hat die...

  • Kempten
  • 01.09.11
27×

Gewalttat
Dreijähriger offenbar vor den Augen seines Bruders totgeschlagen

Internationale Fahndung nach 25-jährigem Lebensgefährten der Mutter Nach der tödlichen Prügelattacke auf einen Dreijährigen in Bregenz (Vorarlberg) hat die Polizei am Montag per internationaler Großfahndung die Suche nach dem Freund der Mutter fortgesetzt. Angaben der Ermittler zufolge starb der kleine Junge am Samstagabend noch auf dem Weg ins Krankenhaus. Der 25 Jahre alte Lebensgefährte der Mutter soll den Dreijährigen zu Tode geprügelt haben. Offenbar war der drei Jahre ältere Bruder des...

  • Kempten
  • 11.01.11
23×

Gewalttat
Misshandlung: Dreijähriger Bub in Bregenz stirbt

Polizei fahndet wegen Mordverdachts nach 25-jährigem Lebensgefährten der Mutter Ein dreijähriger Bub ist am Samstagabend in Bregenz misshandelt worden und gestorben. Das Kind dürfte laut Polizei vermutlich vom Lebensgefährten der Mutter zu Tode geprügelt worden sein. Der 25-Jährige ist dringend tatverdächtig. Er befindet sich derzeit auf der Flucht. Gegen 19.20 Uhr ging am Samstag ein Notruf bei der Rettung und der Polizei ein. Den Anruf dürfte der mutmaßliche Täter selbst gemacht haben. In...

  • Kempten
  • 10.01.11
28×

Amtsgericht
Vergiftete Beziehung eines Paares

Junge Mutter beschuldigt ihren Lebensgefährten Viel mehr Leid als Freud scheint es in einer Beziehung gegeben zu haben, die nun allerdings den weiblichen Teil der beiderseitigen Partnerschaft vor die Schranken des Amtsgerichts Sonthofen führte. Die Frau, die gerade ein Kind von ihrem derzeit im Gefängnis befindlichen Lebensgefährten erwartet, musste sich vor Richterin Brigitte Gramatte-Dresse verantworten, weil sie ihren Partner schlimmster Dinge beschuldigt hatte. Sie zeigte ihn an, weil...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ