Leben

Beiträge zum Thema Leben

Franziska Liese (mitte) feiert ihren 100. Geburtstag.
1.236×

Geburtstag
Die älteste Bürgerin von Lindenberg wird 100 Jahre alt

Lindenbergs älteste Einwohnerin hat ihren 100. Geburtstag gefeiert: Franziska Liese, geborene Keßler, lebt seit Anfang der 1960er Jahre in der Bergstadt – und hat in dieser Zeit ein Stück Firmengeschichte der Liebherr-Aerospace GmbH mitgeschrieben. Denn als eine der ersten Mitarbeiterinnen des 1960 gegründeten Standortes blieb sie ihrem Arbeitgeber bis zum Eintritt in den Ruhestand treu. Als Sekretärin unterstützte sie die jeweilige Führung des Werkes, das sich in dieser Zeit rasant entwickelt...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.06.18
36×

Leben
Geplanter Wohnungsbau in Lindenberg: Nachbar droht mit Klage

Die Stadt will in manchen Bereichen verdichtet bauen, um Wohnraum zu schaffen. Das aber stößt immer wieder auf den Widerstand von Anwohnern, erst am Nadenberg, jetzt an der Sedanstraße. Dort hat ein Anwohner eines geplanten 15-Parteien-Hauses Widerstand gegen das Vorhaben angekündigt. 'Wir werden uns nicht scheuen, dem mit einer Klage entgegenzuwirken', sagte er in der Bürgerfragestunde des Stadtrates. In der Sitzung hieß das Gremium den Entwurf des Bebauungsplanes für das Vorhaben einstimmig...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.07.17
86×

Liebe fürs Leben
Hella und Horst Bartsch aus Hergatz feiern eiserne Hochzeit

Hella und Horst Bartsch kannten sich bereits als Kinder, als der Krieg sie auseinander riss. Den Kontakt zueinander haben sie immer gehalten. Ihre Zukunft bauten die gebürtigen Schlesier sich im Westallgäu auf. Es ist eine Lebensgeschichte, die zunächst geprägt ist von Krieg, Flucht und Vertreibung: Im schlesischen Striegau wurden Hella Kretschmer 1929 und Horst Bartsch 1930 geboren. Im Alter von zehn Jahren sind sie sich als Kinder dort erstmals begegnet. Dann kam der Krieg. Gemeinsam mit...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 20.01.17
52×

Familie
Junge Mutter absolviert in Lindenberg Teilzeitausbildung

So kann die 17-Jährige Beruf und die Betreuung ihres Kindes verbinden Als sie 14 Jahre alt war, wurde Nicki schwanger. Ihre getrennt lebenden Eltern waren mit der Situation genauso überfordert wie sie selbst. Damals schienen ein Schulabschluss und eine Ausbildung für sie in weite Ferne zu rücken. Inzwischen hat die heute 17-Jährige nicht nur den Schulabschluss in der Tasche, sondern beim Unternehmen Chance auch mit einer Ausbildung zur Verkäuferin begonnen. Um den Beruf und ihre Rolle als junge...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.12.16
594×

Lebensgeschichte
Peter Dogs (63) aus Scheidegg war schon Junkie, Müllmann und Chefarzt

Wer Peter Dogs bittet, aus seinem Leben zu erzählen, sollte sich warm anziehen. Denn der 63-Jährige nimmt kein Blatt vor den Mund – auch nicht, was ihn selbst angeht. Er war Ausreißer, Heimkind, Junkie, Müllmann. Seit 1994 war er Chefarzt der Panorama-Kliniken in Scheidegg, nun hört er auf. Die Kliniken werden betrieben von der Besitzer-Familie Obenaus. Dogs ist bekennender Narzisst ('Jeder braucht Anerkennung') und sagt: 'Ich lebe sehr autistisch'. Er ist neidisch auf Anwälte, weil diese...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.10.16
83×

Blut ist kostbar
Dr. Martin Hessz von der Rotkreuzklinik in Lindenberg informiert über die Wichtigkeit von Blutspenden

'Blutspenden retten Leben.' Mit diesem Slogan wirbt das Rote Kreuz um Blutspender. Insgesamt ist die benötigte Menge an Blutkonserven in Deutschland ansteigend, da immer mehr Patienten mit chronischen Erkrankungen durch die moderne Behandlung länger leben. 'Patienten im hohen Alter benötigen noch häufiger größere Operationen', weiß Dr. Martin Hessz der Rotkreuzklinik in Lindenberg. Der Mediziner erklärt im Gespräch mit der Heimatzeitung die Hintergründe und beantwortet viele Fragen rund ums...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.09.16
166×

Unterhaltung
Zirkus Montana gastiert in Wangen: Charline Frank (17) erzählt von ihrem Leben als Artistin

Charlines Zuhause ist ein Wohnwagen, ihr Arbeitsplatz die Manege. Die 17-jährige Artistin ist im Zirkus Montana aufgewachsen, den ihre Mutter schon in der achten Generation leitet, und zieht seit frühester Kindheit durch Deutschland. Ein Leben, das sich auch heute noch lohnt, wie die Zirkusfamilie sagt - die Vorstellungen faszinieren nach wie vor Menschen fast aller Altersklassen. Allerdings stellt das Publikum höhere Ansprüche an die Vorführungen. Auf die Frage, wo sie herkommt, zögert...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.08.15
90× 17 Bilder

Pflanzen
Im Westallgäu öffnen sich wieder die Gartentüren: Lehrgarten am 28. Juni geöffnet

Harald Schultz steht inmitten des Kreislehrgartens in Lindenberg. 'Das lebt ja, das ist ja alles lebendig', sagt er. 'Die Pflanzen geben ja so viel zurück.' Tatsächlich blühen Blumen und Kräuter und Bienen und andere Insekten fliegen durch die Luft. Schultz ist Vorsitzender der Blumen und Gartenfreunde Lindenberg. Der 1000 Quadratmeter große Lehrgarten mit Rosenbeet, Stauden, Kräuterschnecke, Obstbäumen, Bauerngarten und Blumenwiese ist am Sonntag, 28. Juni, dem Tag der offenen Gartentüre, für...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.06.15
328×

Umweltkrankheit
Marlene Winands (62) aus Wangen leidet an Multipler Chemikaliensensibilität (MCS)

Die ehemalige Zahnarzthelferin muss sich fast vollständig von der Welt abschotten. Eine Heilung gibt es für sie nicht Marlene Winands ist gefangen in ihrem eigenen Körper, der kaum mehr als 40 Kilogramm wiegt. In einem Körper, dessen Immunsystem ständig verrückt spielt, weil seine Antikörper den eigenen Organismus angreifen. In einem Körper, dessen Lebensflamme, so sagt sie, nur noch sehr klein ist. Und der trotzdem noch nicht aufgibt. 'Dass ich immer noch hier bin, ist ein Wunder', sagt sie....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 29.11.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ