Leben

Beiträge zum Thema Leben

Lokales

Studiogespräch
Hilfe bei Problemen: Psychologische Beratungsstelle feiert Jubiläum

Anfangs war eine Psychologische Beratungsstelle für Ehe-, Familien- und Lebensfragen genug, die in Kempten. Seit über 35 Jahren werden dort Menschen aus unterschiedlichsten Gründen beraten, kostenlos. Träger ist die Diözese Augsburg. Wegen der hohen Nachfrage kam vor genau 25 Jahren die Nebenstelle in Kaufbeuren dazu, mittlerweile gibt es auch in Marktoberdorf und Sonthofen die Möglichkeit, sich kostenlos beraten zu lassen. Wir haben die Leiterin der Beratungsstelle, Katharina Babl, zu uns...

  • Kempten
  • 11.02.14
  • 27× gelesen
Lokales

Patienten
Neue Station im Ottobeurer Lebenszentrum für Wachkoma-Patienten

Im Ottobeurer Lebenszentrum können jetzt Wachkoma-Patienten aufgenommen werden. Laut Landratsamt ist es die einzige Einrichtung dieser Art im Unterallgäu und die dritte in Schwaben – neben Kempten und Augsburg. In hellen Einzelzimmern sind im Rahmen umfangreicher Baumaßnahmen im Westtrakt des Senioren- und Pflegeheims zehn Plätze eingerichtet worden. 'Die Nachfrage ist groß', sagt Einrichtungsleiter Kay Stölzle. Er hat das Konzept ausgearbeitet. Die Neue Station ist die erste Einrichtung...

  • Memmingen
  • 07.02.14
  • 118× gelesen
Lokales

Umfrage
Ergebnis der Umfrage Leben in Kempten

Wie lebt es sich in Kempten? Das Gute vorneweg: Die Kemptener sind mit einigen wichtigen Lebensbedingungen ausgesprochen zufrieden. Das hat eine Umfrage ergeben, an der sich fast 800 Leser der Allgäuer Zeitung beteiligt haben. 634 Fragebögen konnten ausgewertet werden. Bei der Auswertung hat sich aber auch gezeigt, dass in einzelnen Stadtteilen aus Sicht der Menschen manches im Argen liegt. Am meisten nervt sie die Parkplatznot. Und dies nicht nur in der Innenstadt, sondern auch in Stadtteilen...

  • Kempten
  • 27.01.14
  • 31× gelesen
Lokales

Buchpräsentation
Ebenhofener Heinrich Maul stellt sein Buch Hirtenleben zwischen Idylle und Wirklichkeit vor

Romantik, Beschaulichkeit, religiöse Verklärung, Naturverbundenheit. Viele Assoziationen weckt der Begriff 'Hirte'. Doch das meiste entbehrt jeglichen realistischen Hintergrunds. Hirten waren ganz unten im dörflichen Ansehen. Den Bauern waren sie häufig weniger wert als ihr Vieh. Dies zeigt das Buch 'Hirtenleben zwischen Idylle und Wirklichkeit', das Heinrich Maul aus Ebenhofen verfasst hat und das, verlegt im Gerhard Hess Verlag, in Biessenhofen der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Heinrich...

  • Kaufbeuren
  • 23.10.13
  • 180× gelesen
Lokales

Schildkrötenjagd
Am Oggenrieder Weiher sollen stinkende Socken Lotti locken

Auch am Donnerstag blieb die gesuchte Alligatorschildkröte Lotti im Oggenrieder Weiher unauffindbar. Das Reptil soll am Montag voriger Woche einen Jungen gebissen haben. Alle Bemühungen Lotti zu finden, waren bislang erfolglos - auch die seit Mittwoch eingesetzten Lebendfallen oder Nachtsichtgeräte und Spürhunde. Die Metallbehälter wurden im abgelassenen Weiher an drei Stellen aufgestellt, die der Leiter der Münchner Auffangstation für Reptilien, Dr. Markus Baur, empfahl. Um die Schildkröte zu...

  • Kaufbeuren
  • 16.08.13
  • 33× gelesen
Lokales
2 Bilder

Gesundheit
Ganzheitlich und langfristig fit - Backhaus Häussler in Memmingen

Wirkungsvoll, lecker und gesund: Backhaus Häussler begleitet aktiv(er)leben mit speziellen Broten Fitter zu werden und zu bleiben, ist der Wunsch vieler. Und es ist das Ziel von aktiv(er)leben 2013. Langfristiger Erfolg lautet das Ziel. Allerdings ist es nicht damit getan, 'mal mehr Sport zu treiben'. Basis, oder besser Voraussetzung, für den Erfolg, ist die ganzheitliche Umstellung der Lebensgewohnheiten – hinsichtlich Bewegung und Ernährung. Das wissen auch die Initiatoren und Organisatoren...

  • Kempten
  • 02.08.13
  • 29× gelesen
Lokales

Flüchtlinge
Anwohner wehren sich gegen geplantes Asylbewerberheim in Kaufbeuren

Anwohner wehren sich gegen geplante Unterbringungsmöglichkeiten für Asylbewerber im Frühlingsweg. Die Stadt möchte dort das Obdachlosenheim in eine Flüchtlingsunterkunft für 28 Bewohner umwandeln und zusätzlich vier Wohncontainer für je zwei Menschen aufstellen lassen. In der Nachbarschaft geht nun die Sorge um, dass es zu mehr Ruhestörungen als bisher kommen könnte. 'Wir haben nichts gegen Flüchtlinge', sagt eine Anwohnerin in der Kurat-Frank-Straße. 'Aber die geballte Unterbringung führt...

  • Kempten
  • 31.07.13
  • 20× gelesen
Lokales

Reportage
59-jährigem Unterallgäuer werden beide Arme amputiert und neue transplantiert

Vor fünf Jahren begann das neue Leben von Karl Merk. Der Landwirt aus dem Unterallgäu ist der erste Mensch der Welt, der mit zwei neuen Armen lebt, die oberhalb des Ellbogengelenks transplantiert wurden. 15 Stunden hatte die aufsehenerregende Operation am Klinikum rechts der Isar in München im Jahr 2008 gedauert. 40 Spezialisten machten schließlich das Unvorstellbare möglich und gaben Karl Merk nicht nur neue Arme, sondern auch ein großes Stück Lebensqualität zurück. Fünf Jahre später sitzt...

  • Kempten
  • 24.07.13
  • 286× gelesen
Lokales

Hirnhautentzündung
Hirnhautentzündung: Ärzte retten dem 17-jährigen Robert Rehmann aus Pfaffenhausen das Leben

Leichtes Fieber. Kopfschmerzen. Als Robert Rehmann an jenem Abend ins Bett geht, ahnt er nicht, wie schwer krank er ist. Nur Stunden später hängt das Leben des 17-Jährigen am seidenen Faden. An was er in Wahrheit leidet: Hirnhautentzündung. Dabei hat alles so harmlos angefangen. Mit Schüttelfrost. Auf den Schüttelfrost folgt am Abend das Fieber, das immer stärker wird. Um Mitternacht ruft Roberts Mutter eine Ärztin. Die untersucht den Jugendlichen, verschreibt ein Antibiotikum. 'Sie hat gesagt,...

  • Kempten
  • 11.05.13
  • 503× gelesen
Lokales

Oberstaufen
Ausstellung zu Ehren Dietrich Bonhoeffers in Oberstaufen

Nach der Einweihung des Dietrich-Bonhoeffer Gemeindehauses im Dezember in Oberstaufen, gibt es ab heute auch eine Ausstellung über den Theologen und Widerstandskämpfer. Die Ausstellung bietet auf 20 Schautafeln Informationen und Bilder zum Leben und Wirken von Bonhoeffer. Am heutigen Todestag von Dietrich Bonhoeffer wird die Ausstellung um 19:00 Uhr eröffnet.

  • Oberstaufen
  • 09.04.13
  • 11× gelesen
Lokales

Allgäu/ Vorarlberg
Immer mehr Menschen leben im Allgäu

Die Zahl der Menschen mit Erstwohnsitz in der Region wächst weiter an. So lebten im Jahr 2010 nach Angaben des Statistischen Landesamtes 643 870 Menschen in den kreisfreien Städten Kaufbeuren, Kempten und Memmingen sowie den Landkreisen Lindau, Ober-, Ost- und Unterallgäu - 2011 waren es 644 296. Ein weiteres Jahr später erhöhte sich die Einwohnerzahl auf 645 987 und liegt damit über dem Wert von 2009 mit 644 359 Personen. Warum eine Region besonders beliebt oder unbeliebt ist, wird beim...

  • Kempten
  • 04.03.13
  • 402× gelesen
Lokales

Historisches
Über das Leben und Schaffen des Kaufbeurers Richard Fischer

Kampf gegen das Sozialistengesetz Ab dem Jahr 1912 wurden die Geschicke der SPD, der ältesten Partei Deutschlands, auch von einem Kaufbeurer gelenkt. Vor genau 100 Jahren übernahm nämlich Richard Fischer die Geschäftsführung der Reichstagsfraktion der SPD, die er bis 1918 leitete. Als der Sozialdemokrat sechs Jahre später starb, widmete ihm der 'Vorwärts', das Zentralorgan der SPD, zwei Titelseiten. 'Im Hause der Partei ist Trauer eingezogen. Unser Richard Fischer ist nicht mehr. Er hat den...

  • Kempten
  • 08.01.13
  • 23× gelesen
Lokales

Landvolk
Dekanat Sonthofen: Landvolk-Seminar erörtert Lebensfragen

Ratschläge für den Alltag Die Katholische Landvolkgemeinschaft im Dekanat Sonthofen veranstaltet ihr alljährliches Seminar zu Lebens- und Glaubensfragen an drei Abenden im Januar. Unter dem Motto 'Was gibt unseren Kindern Halt?' spricht Schwester Gudrun Reichart, Kindertherapeutin in Kalzhofen, am Mittwoch, 9. Januar, im Pfarrheim von Stein über hilfreiche Bindungen und Rituale im Alltag. Dr. med. Dietrich Müller, Chefarzt der Hochgrat-Klinik im Wolfsried bei Oberstaufen und Facharzt für...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.01.13
  • 232× gelesen
Lokales

Ortsgeschehen
Dorfwirtshaus Adler in Buchenberg ein beliebter Treffpunkt

Eine neue Mitte für Buchenberg Es ist ein ständiges Kommen und Gehen in der großen Eingangshalle. Man trifft sich, man kennt sich. Jung und Alt sitzen gesellig beieinander, entweder am Stammtisch oder in der Gaststube. Es pulsiert wieder in der Ortsmitte von Buchenberg: Das Dorfwirtshaus 'Adler' wurde vor wenigen Wochen zu neuem Leben erweckt. Aus Liebe zum Historischen und mit großem Idealismus haben die Eigentümer Jürgen Prestel und Thomas Bernhard bei der Generalsanierung viel Herzblut in...

  • Kempten
  • 02.01.13
  • 467× gelesen
Lokales

Weihnachten I
Feierliche Christmette in der Buchloer Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt

Ein 'guter Schlaf' im Leben Es ist überall gute Tradition, an Heiligabend die Christmette zu besuchen. Auch die Buchloer Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt war wieder bis auf den letzten Platz besetzt, als Stadtpfarrer Reinhold Lappat 'in der Nacht der Kirche und der Menschen' mit einer Schar von Ministranten ins Gotteshaus einzog. Manchmal frage er sich, was die Menschen suchen in der Kirche – vor allem diejenigen, die man sonst 'nie sieht'. Vielleicht spüren sie ja etwas, wie zum...

  • Buchloe
  • 27.12.12
  • 15× gelesen
Lokales

In Sonthofen Biopraphie über Allgäu Pionier präsentiert

Film- und Fernsehregisseur Leo Hiemer präsentiert am Nachmittag in Sonthofen seine neue Biographie über Carl Hirnbein. Hirnbein lebte im 19. Jahrhundert und ist vielen bekannt, als der Begründer der Milchwirtschaft im Allgäu. In seinem neuen Buch bringt Hiemer das Leben von Hirnbein vor allem mit drei Schlagwörtern in Verbindung: Käse, Freiheit, Fremdenverkehr.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.12.12
  • 7× gelesen
Lokales

Gedenktag
Nein zu Gewalt gegen Frauen - Gedenktag in Nesselwang

Leben ohne Gewalt Frei leben ohne Gewalt: Unter diesem Motto haben am internationalen Tag 'Nein zu Gewalt gegen Frauen' Menschen in Deutschland Fahnen und Banner gehisst – so auch in Nesselwang. 25 Teilnehmer waren dem Aufruf der Organisation Terre des Femmes in der Ostallgäuer Gemeinde gefolgt. Sie spürten bei der anschließenden Andacht im hellerleuchteten Pfarrsaal nach, welche Bedeutung die Bedürfnisse des Menschen mit Blick auf ein gewaltfreies Miteinander im Alltag haben. Mit dem 23....

  • Oy-Mittelberg
  • 10.12.12
  • 14× gelesen
Lokales

Feier
Landkreis ehrt seine fleißigen Bluspender in Füssen

Blut geben rettet Leben Bei einer zentralen Feier im Saal 'Ostallgäu' im Landratsamt Marktoberdorf ehrten Landrat Johann Fleschhut und der Sachgebietsleiter des Roten Kreuzes (BRK), Alexander Denzel, 69 Männer und Frauen aus dem gesamten Landkreis Ostallgäu, die im Jahre 2011 zum 50., 75., 100. oder 125. Mal Blut gespendet haben. Bei den Grußworten gingen Landrat Johann Fleschhut und Alexander Denzel auf die enorme Bedeutung der Blutspende für Kranke und Verletzte ein. Landrat Fleschhut hob das...

  • Füssen
  • 10.12.12
  • 8× gelesen
Lokales
2 Bilder

Diamantene Hochzeit
Otto und Josefine Kolb aus Sonthofen feiern Diamantene Hochzeit

Zwei-Zimmer-Wohnung statt Brautkleid Die eigene Wohnung war wichtiger als ein Brautkleid, als sich Otto und Josefine Kolb aus Sonthofen vor 60 Jahren das Jawort gaben. Nach jahrelanger Suche ergatterten sie 1952 eine Zwei-Zimmer-Wohnung, indem sie den Vormietern den Umzug nach Duisburg bezahlten. Da blieb für ein weißes Kleid kein Geld übrig. Also heiratete das Paar in Anzug und Kostüm, beides aus dem gleichen Stoff. Kennengelernt hatten sich die 'Diamanthochzeiter' vier Jahre vorher –...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.12.12
  • 69× gelesen
Lokales

Blutspenderehrung
Blutspenderehrung in Marktoberdorf: Blut geben rettet Leben

Bei einer zentralen Feier im Saal 'Ostallgäu' im Landratsamt Marktoberdorf ehrten Landrat Johann Fleschhut und der Sachgebietsleiter des Roten Kreuzes (BRK), Alexander Denzel, 69 Männer und Frauen aus dem gesamten Landkreis Ostallgäu, die im Jahre 2011 50-, 75-, 100- oder 125- Mal Blut gespendet haben. Bei den Grußworten gingen Landrat Johann Fleschhut und Alexander Denzel auf die enorme Bedeutung der Blutspende für Kranke und Verletzte ein. Landrat Fleschhut hob das besondere ehrenamtliche...

  • Marktoberdorf
  • 01.12.12
  • 37× gelesen
Lokales

Boos-vortrag
Studiendirektor spricht in Boos über seine Erfahrung in Hongkong

Von Wolkenkratzern und wenig Grün Über seine Eindrücke und Erfahrungen, die er seit 1997 als stellvertretender Leiter einer deutschen Schule in Hongkong (China) bekommen hat, berichtete Studiendirektor Gerland Meuser auf Einladung der Ortsgruppe der Katholischen Arbeitnehmerbewegung (KAB) in Boos. Acht Jahre weilte er in der Sieben-Millionen-Stadt und erlebte das Ende der britischen Herrschaft, die nach dem Ende des Opiumkrieges 1899 begann und nun nach Ablauf des Pachtvertrags mit der Übergabe...

  • Kempten
  • 30.11.12
  • 40× gelesen
Lokales

Gerrauch-runden
Chance für Angeklagten im Betäubungsmittel-Prozess in Kaufbeuren

Angeklagter krempelt Leben um und bekommt trotz Vorstrafen noch eine Chance 'Ich würde gerne mein Leben weiter auf die Reihe bringen!' Diesem Wunsch eines 27-jährigen Angeklagten stand am Ende eines Betäubungsmittel-Prozesses vor dem Schöffengericht in Kaufbeuren zumindest seitens der Justiz nichts im Wege. Das Gericht gab dem jungen Mann, der im Frühjahr dieses Jahres in Marktoberdorf mindestens zweimal Haschisch oder Marihuana zu sogenannten 'Rauch-Runden' mitgebracht hatte, jetzt trotz einer...

  • Marktoberdorf
  • 24.11.12
  • 12× gelesen
Lokales

Hospiz
Leben mit dem Tod - Tag der offenen Tür in Kempten und Bad Grönenbach

Kerzenlicht und Zuversicht 'Leben mit dem Tod' nennt sich die aktuelle Themenwoche der ARD, und auch im Allgäu ist der Umgang mit dem Tod ein Thema. Die Einrichtung des Hospiz hat sich der intensiven Sterbe- und Trauerbegleitung verschrieben, stationär wie ambulant. Das Kinderhospiz St. Nikolaus Bad Grönenbach bietet am Sonntag, 25. November (10 bis 17 Uhr), einen Tag der offenen Tür, während das Allgäu-Hospiz Kempten am 5. und 19. Dezember (erster und dritter Mittwoch im Monat, 17-19 Uhr)...

  • Kempten
  • 22.11.12
  • 78× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020