Leben

Beiträge zum Thema Leben

57×

Ausstellung
Der schönste Tag im Leben: Textilmuseum Mindelheim zeigt Brautmode von 1800 bis heute

Mode, denken wohl viele, ist etwas, auf das zu viel Wert gelegt wird. Sie ändert sich mindestens viermal im Jahr. Tatsächlich aber gehört Mode genauso zur Kulturgeschichte wie beispielsweise Musik oder Literatur. An der Mode kann man die Zeichen der Zeit lesen, die gesellschaftlichen und politischen Entwicklungen. Auch die Brautmode macht da keine Ausnahme: Denn Brautkleider sind nicht einfach nur weiß und hübsch anzuschauen. Auch sie haben sich über Jahrhunderte hinweg entwickelt und...

  • Mindelheim
  • 10.08.11
15×

Operation
Mit Geldern aus dem Projekt «Kaufbeurer helfen Afrika» kann Isatu Konteh aus Sierra Leone ein neues Leben führen

Das Projekt «Kaufbeurer helfen Afrika», das im Zusammenhang mit der Fußball-WM 2010 in Südafrika stattfand, war ein großer Erfolg: 8000 Euro sollten Bürger mindestens in der Wertachstadt und Umgebung sammeln, um einem kranken Kind auf dem Schwarzen Kontinent eine Operation zu bezahlen. 19000 Euro kamen aber letztlich insgesamt in Kaufbeuren zusammen. Nun ist das Kind auf dem Schiff «Africa Mercy», das der Kaufbeurer Hilfsorganisation «Mercy Ships» gehört, operiert worden. Es handelt sich um die...

  • Kempten
  • 06.08.11
181× 3 Bilder

Experiment
Neuauflage des Behindertenführers Kempten - Zu Testzwecken fahren Studenten mit dem Rollstuhl durch die Stadt

Im Rahmen der Neuauflage des Behindertenführers fahren vier Studenten einen Vormittag lang mit dem Rolli durch die Stadt Schnaufend quälen sich Florian Benz, Solveig Kindt, Sandra Claassen und Andreas Walter im Rollstuhl die Fischersteige hoch. Oben wartet schon ein gut gelaunter Albrecht Hung, Vorsitzender des Behindertenbeirats der Stadt und selbst seit 40 Jahren Rollstuhlfahrer. «Die Arme werden Sie morgen ganz schön spüren», lacht er. Daran haben die vier Studenten nicht den geringsten...

  • Kempten
  • 03.08.11
262×

Bücherecke
Roßhauptenerin und Lechbrucker Autoren stellen ihre neuen Bücher vor

Gabriele Stanner aus Roßhaupten legt einen Lyrikband vor, der gebürtige Lechbrucker Hans Schütz einen neuen Roman Es gibt Menschen, denen fehlen die Worte. Anderen gehen die Worte niemals aus. Sie können das, was sie mitteilen wollen, manchmal nicht sagen. Deshalb schreiben sie - über ihre Gefühle, ihre Gedanken, ihre Erlebnisse, ihr Leben. Zu diesen Menschen gehört Gabriele Stanner. Mit ihrem Gedichtband «Licht und Rosen für Ihre Seele» soll die heutige «Bücherecke» mit Neuerscheinungen im...

  • Füssen
  • 23.07.11
1.093× 2 Bilder

Korbinian
«Na und Nauf» im Leben und Werk des Heimatdichters

Walter Eß skizziert den bekannten Poeten, der eigentlich Karl Fleischhut hieß Der Norm von einem soliden Verseschmid und Schauspieler entsprach dieser Mann mit dem hintergründigen Lächeln nie. Und viele seiner Zeitgenossen nannten ihn einen «Bruder Leichtfuß». Trotzdem brachte er zeitlebens und allgäuweit seine Mitmmenschen zum Schmunzeln. Von wem hier die Rede ist? Von Korbinian, dem bekannten Heimat-Poet, der in Kempten lebte. Korbinian-Kenner Walter Eß erzählte vom > im Leben des...

  • Kempten
  • 16.07.11
26×

Aktionstag
Aktionstag «Sorgloses Miteinander» in Marktoberdorf - Trotz Behinderung am Leben teilhaben

«Sorgloses Miteinander» gelobt «Was hier geht, müsste eigentlich im restlichen Bayern auch irgendwann gehen», lobte Dr. Rolf Baumann angesichts dessen, was in Marktoberdorf beim Aktionstag geboten war. Das Besondere daran: Junge Menschen mit und ohne Behinderung konnten gemeinsam an 40 Ständen und auf der Bühne spielen, basteln, werkeln, sich präsentieren. Genau so stellt sich der Leitende Ministerialrat im bayerischen Sozialministerium das «sorglose Miteinander» auch im übrigen Freistaat vor....

  • Marktoberdorf
  • 13.07.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ