Leben

Beiträge zum Thema Leben

Lokales

Kontakte
Anschläge zum 11. September haben Spuren hinterlassen - auch bei Buchloern und US-Verwandten

Der 11. September 2001 veränderte die Welt. Nahezu jeder erinnert sich bis heute, wo und wie er an diesem Dienstag von der Katastrophe erfahren hat. Dieser Tag hat Spuren hinterlassen und Leben verändert. Auch Familien aus Buchloe und deren Verwandte aus den USA sind bis heute betroffen von den Veränderungen der Anschläge. Gerhard und Renate Löhr aus Buchloe gehörten zu denen, die einerseits so weit weg waren und doch mittendrin: Ihr Sohn Gernot arbeitete am 11. September 2001 an der Wall...

  • Buchloe
  • 10.09.11
  • 27× gelesen
Lokales

Bildband Zu Ludwigs Schlössern
Neuer Bildband gibt Einblicke in die Schlösser und das Leben von König Ludwig II.

König Ludwig II. hatte eine Vorliebe für prunkvolle Schlafzimmer. Das schreibt der Lechbrucker Verleger und Fotograf Klaus Kienberger in dem von ihm herausgegebenen Bildband über das Leben und die Schlösser des legendären Bayernherrschers. Kienberger nahm sich mit seiner Kamera die > Ludwigs vor: die Schlösser Neuschwanstein, Linderhof und Herrenchiemsee. Wie sie von außen aussehen, ist sattsam bekannt. Doch Kienberger schließt für seine Leser die Schlösser auf und zeigt ihr faszinierendes...

  • Kempten
  • 10.09.11
  • 139× gelesen
Lokales

Brand Sachsenried
15000 Euro für Brandopfer gesammelt - Sachsenrieder Familien leben derzeit in Ferienwohnungen

Spendenaktion geht weiter 15000 Euro hat die Spendenaktion für die Geschädigten des Großbrandes in Sachsenried bisher eingebracht, sagt Sachsenrieds Pfarrgemeinderatsvorsitzender Stefan Gast. Bei der Brandkatastrophe war am 26. August in einem Heuboden Feuer ausgebrochen und hatte auf zwei Wohnhäuser übergegriffen. Geschätzter Schaden: eine Million Euro. Die betroffenen Familien Kustermann und Barnsteiner haben Haus und Hof verloren und sind vorerst in zwei Ferienwohnungen in Sachsenried...

  • Marktoberdorf
  • 10.09.11
  • 38× gelesen
Lokales

Vereinsgründung
Zusammenschluss in Memmingen befasst sich mit dem Begründer der modernen Türkei

Atatürks Ideen am Leben halten Offen für die ganze Familie und für Menschen aus allen Kulturkreisen will der neu gegründete «Verein zur Förderung der Ideen Atatürks» in Memmingen sein. So lautet das erklärte Ziel des Vorsitzenden Alaittin Günes. Dies zu erreichen, sei aber wohl gar nicht so einfach. >, erläutert Günes. Das sei oft ein automatischer Vorgang in der türkischen Gesellschaft, der seine Wurzeln in Kultur oder Religion habe. >, sagt sein Vereinskollege Ilker Kansu. Doch Mustafa Kemal...

  • Kempten
  • 06.09.11
  • 47× gelesen
Lokales

Gnadenhochzeit
Elvira und Robert Schmidt sind schon seit sieben Jahrzehnten verheiratet

Im Duett auf der Bühne und im Leben «Die Familie und die Musik», das ist es, was das Ehepaar Schmidt so viele Jahre lang zusammenhalten ließ. Am heutigen Samstag jährt sich ihr Hochzeitstag zum 70. Mal. Diesen Tag, so das Paar (90 und 93 Jahre alt), werden sie nur im engsten Familienkreis feiern, an die gemeinsame Zeit wird dabei sehr gerne zurückgedacht. Kennengelernt haben sie sich im Jahr 1940 auf einem Tanzfest in Gnadenflur, einer Ortschaft der ehemaligen Wolgarepublik, im heutigen...

  • Kaufbeuren
  • 03.09.11
  • 30× gelesen
Lokales

Klang und Raum
Zur Eröffnung von «Klang und Raum» in Irsee: Freud und Leid auf Schloss Versailles

Das Ensemble «Neo-Barock» und der Sprecher Hans Conrad Zander geben beim Eröffnungskonzert intime Einblicke in das Leben am Hof von Ludwig XIV. Eine interessante Mischung aus nobler Kammermusik vom Hofe Ludwigs XIV. und recht unappetitlichen Details aus dem Leben des «Sonnenkönigs» gab es zum Auftakt des Klassikfestivals «Klang und Raum» im Kloster Irsee bei Kaufbeuren. Unter dem Titel «Der König stinkt» gewährten das Ensemble «Neo-Barock» und der Sprecher und Autor Hans Conrad Zander intime...

  • Kaufbeuren
  • 03.09.11
  • 40× gelesen
Lokales

Motorradunfälle
Experten für Schutz unter Leitplanken - Heuer viele Unfallopfer im Allgäu

Ein Blech kann Leben retten Fast sechs Wochen nach einem schweren Unfall auf der B 308 geht die Polizei nach den bisherigen Untersuchungen davon aus, dass überhöhte Geschwindigkeit eine Motorradfahrers Unglücksursache war. Der Motorradfahrer war bei dem Frontalzusammenstoß mit einem Pkw zwischen Oberreute (Kreis Lindau) und Oberstaufen ebenso ums Leben gekommen wie seine Sozia und der Lenker des Pkw aus Sachsen. Die Ermittlungen sind laut Polizei aber noch nicht abgeschlossen. Indes nimmt die...

  • Kempten
  • 27.08.11
  • 40× gelesen
Lokales
3 Bilder

Projekt
Keltenwoche in Bernbeuren begeistert Kinder und ihre Eltern

Leben und arbeiten wie damals die Kelten Zum Ende der ersten Keltenwoche in Bernbeuren am Fuß des Auerbergs fand ein fröhliches Abschlussfest statt. Die Teilnehmer präsentierten Bürgermeister Heimo Schmid und Peter Ernst, Vorsitzender des Museumsvereins, ihre «Keltenprodukte» bei selbst gebackenen Semmeln aus dem Lehmbackofen und ganz besonders gelobten Keltenwürstchen. Bund Naturschutz, das Auerbergmuseum Bernbeuren und IG Auerberg boten ein besonderes Familienferienprogramm an: In der...

  • Marktoberdorf
  • 24.08.11
  • 35× gelesen
Lokales

Transplantation
Josef Schmölz aus dem Ostallgäu spendet dem vierjährigen Jörg ein Organ

Ein neues Leben mit der Niere des Großonkels Quirlig, wie Vierjährige nun mal sind, flitzt Jörg über den Hof. «Josef, Josef» ruft er und präsentiert einen Regenwurm oder zeigt, wie er auf dem Traktor sitzt. Seit ein paar Monaten ist der Kleine aus Pforzen extrem auf seinen Großonkel fixiert - und eng mit ihm verbunden: Er lebt mit Josef Schmölz rechter Niere. Bei einer Ultraschalluntersuchung in der Schwangerschaft wurde festgestellt, dass die Harnleiter von Wunschkind Jörg verschlossen waren....

  • Kaufbeuren
  • 23.08.11
  • 168× gelesen
Lokales

Buch
Journalistin Ursula Hohmeyer legt Reise-Erlebnisse aus 50 Jahren vor

Als es noch keine Taliban gab Von Immenstadt in die weite Welt führte der Weg von Ursula Hohmeyer. Jetzt hat die im Oberallgäu aufgewachsene Journalistin ihre Erlebnisse als Buch vorgelegt: «Paradies mit kleinen Fehlern». Ursula Hohmeyer, als von Werlhof 1940 in Leipzig geboren, kam mit ihren Eltern als Kind nach Immenstadt, weil ihr Vater Verkaufsleiter bei den Riedel-Motorenwerken wurde. Allerdings war zu diesem Zeitpunkt Riedel schon am Ende und von Werlhof war mit Abwicklung und...

  • Kempten
  • 19.08.11
  • 132× gelesen
Lokales

Nordirland
Tobias Schaber schildert Eindrücke von einem einjährigen Auslandsaufenthalt

Gemütliche Pubs und Unruhen in Belfast Junge Menschen gehen auf Zeit ins Ausland, um ihren Horizont zu erweitern oder zu helfen. Tobias Schaber ist einer von ihnen: Zehn Monate verbrachte der BWL-Student der Kemptener Hochschule aus Hegge in Nordirland. Der Waltenhofener beschreibt in einem Bericht seine Eindrücke, die er auf der Insel gesammelt hat: >

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.08.11
  • 57× gelesen
Lokales

Angebot
In Jengen soll eine Anlaufstelle für sozial benachteiligte Menschen entstehen

Kinder- und Jugendhilfeprojekt will in Jengen Anlaufstelle für sozial benachteiligte Menschen ins Leben rufen In der Jury von «Deutschland sucht den Superstar» war Nina Eichinger «die Nette», die Herzliche an der Seite vom herzlosen Dieter Bohlen, wenn man so will. Wenn die 29-Jährige bislang als Botschafterin für das Kinder- und Jugendhilfeprojekt «Artists for Kids» (Künstler für Kinder) unterwegs war, dann gab das also ein stimmiges, glaubwürdiges Bild. Seit über zehn Jahren setzt sich die...

  • Buchloe
  • 12.08.11
  • 14× gelesen
Lokales

Ausstellung
Der schönste Tag im Leben: Textilmuseum Mindelheim zeigt Brautmode von 1800 bis heute

Mode, denken wohl viele, ist etwas, auf das zu viel Wert gelegt wird. Sie ändert sich mindestens viermal im Jahr. Tatsächlich aber gehört Mode genauso zur Kulturgeschichte wie beispielsweise Musik oder Literatur. An der Mode kann man die Zeichen der Zeit lesen, die gesellschaftlichen und politischen Entwicklungen. Auch die Brautmode macht da keine Ausnahme: Denn Brautkleider sind nicht einfach nur weiß und hübsch anzuschauen. Auch sie haben sich über Jahrhunderte hinweg entwickelt und...

  • Mindelheim
  • 10.08.11
  • 48× gelesen
Lokales

Soziales
Zusehends mehr Leben im Marktoberdorfer Haus der Begegnung

Terminkalender füllt sich - Vielfältige Nutzungen Lachen dringt aus dem Haus an der Jahnstraße in Marktoberdorf, auf dessen Mauer ein Schild mit dem Aufdruck «HdB» anzeigt, was sich darin befindet: Das Haus der Begegnung hat vor fast 12 Wochen eröffnet. «Und der Terminkalender füllt sich zusehends», sagt Beate Blaha, die die Terminkoordinierung in Händen hat. Das ausliegende Programm für August bestätigt dies: Beratungsstunden, Gesprächskreise, eine Kochgruppe, eine Frauengruppe fallen ins...

  • Marktoberdorf
  • 10.08.11
  • 31× gelesen
Lokales

Operation
Mit Geldern aus dem Projekt «Kaufbeurer helfen Afrika» kann Isatu Konteh aus Sierra Leone ein neues Leben führen

Das Projekt «Kaufbeurer helfen Afrika», das im Zusammenhang mit der Fußball-WM 2010 in Südafrika stattfand, war ein großer Erfolg: 8000 Euro sollten Bürger mindestens in der Wertachstadt und Umgebung sammeln, um einem kranken Kind auf dem Schwarzen Kontinent eine Operation zu bezahlen. 19000 Euro kamen aber letztlich insgesamt in Kaufbeuren zusammen. Nun ist das Kind auf dem Schiff «Africa Mercy», das der Kaufbeurer Hilfsorganisation «Mercy Ships» gehört, operiert worden. Es handelt sich um die...

  • Kempten
  • 06.08.11
  • 9× gelesen
Lokales
3 Bilder

Experiment
Neuauflage des Behindertenführers Kempten - Zu Testzwecken fahren Studenten mit dem Rollstuhl durch die Stadt

Im Rahmen der Neuauflage des Behindertenführers fahren vier Studenten einen Vormittag lang mit dem Rolli durch die Stadt Schnaufend quälen sich Florian Benz, Solveig Kindt, Sandra Claassen und Andreas Walter im Rollstuhl die Fischersteige hoch. Oben wartet schon ein gut gelaunter Albrecht Hung, Vorsitzender des Behindertenbeirats der Stadt und selbst seit 40 Jahren Rollstuhlfahrer. «Die Arme werden Sie morgen ganz schön spüren», lacht er. Daran haben die vier Studenten nicht den geringsten...

  • Kempten
  • 03.08.11
  • 148× gelesen
Lokales

Bücherecke
Roßhauptenerin und Lechbrucker Autoren stellen ihre neuen Bücher vor

Gabriele Stanner aus Roßhaupten legt einen Lyrikband vor, der gebürtige Lechbrucker Hans Schütz einen neuen Roman Es gibt Menschen, denen fehlen die Worte. Anderen gehen die Worte niemals aus. Sie können das, was sie mitteilen wollen, manchmal nicht sagen. Deshalb schreiben sie - über ihre Gefühle, ihre Gedanken, ihre Erlebnisse, ihr Leben. Zu diesen Menschen gehört Gabriele Stanner. Mit ihrem Gedichtband «Licht und Rosen für Ihre Seele» soll die heutige «Bücherecke» mit Neuerscheinungen im...

  • Füssen
  • 23.07.11
  • 179× gelesen
Lokales
2 Bilder

Korbinian
«Na und Nauf» im Leben und Werk des Heimatdichters

Walter Eß skizziert den bekannten Poeten, der eigentlich Karl Fleischhut hieß Der Norm von einem soliden Verseschmid und Schauspieler entsprach dieser Mann mit dem hintergründigen Lächeln nie. Und viele seiner Zeitgenossen nannten ihn einen «Bruder Leichtfuß». Trotzdem brachte er zeitlebens und allgäuweit seine Mitmmenschen zum Schmunzeln. Von wem hier die Rede ist? Von Korbinian, dem bekannten Heimat-Poet, der in Kempten lebte. Korbinian-Kenner Walter Eß erzählte vom > im Leben des...

  • Kempten
  • 16.07.11
  • 765× gelesen
Lokales

Aktionstag
Aktionstag «Sorgloses Miteinander» in Marktoberdorf - Trotz Behinderung am Leben teilhaben

«Sorgloses Miteinander» gelobt «Was hier geht, müsste eigentlich im restlichen Bayern auch irgendwann gehen», lobte Dr. Rolf Baumann angesichts dessen, was in Marktoberdorf beim Aktionstag geboten war. Das Besondere daran: Junge Menschen mit und ohne Behinderung konnten gemeinsam an 40 Ständen und auf der Bühne spielen, basteln, werkeln, sich präsentieren. Genau so stellt sich der Leitende Ministerialrat im bayerischen Sozialministerium das «sorglose Miteinander» auch im übrigen Freistaat vor....

  • Marktoberdorf
  • 13.07.11
  • 19× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020