Lawine

Beiträge zum Thema Lawine

Symbolbild. Wann die Suche nach dem vermissten 43-Jährigen fortgesetzt werden kann, ist noch unklar.
7.430×

Wetterlage
Suche nach Lawinenopfer bei Schwangau weiterhin nicht möglich

Die Suche nach dem vermissten 43-Jährigen aus dem Landkreis Cham, der bei einem Lawinenabgang Ende Februar in der Nähe von Schwangau verschüttet worden ist, kann noch immer nicht fortgesetzt werden. Das teilte Polizeisprecher Christian Eckel vom Polizeipräsidium Schwaben Süd/West dem Bayerischen Rundfunk mit. Wann die Suche fortgesetzt werden kann, ist noch unklar. Die Gefahr für die Einsatzkräfte sei bei aktueller Wetterlage zu hoch, so Eckel gegenüber dem BR. Außerdem liege viel Schnee an der...

  • Füssen
  • 08.03.19
Die Suche nach dem vermissten 43-Jährigen, der am Wochenende bei Schwangau von einer Lawine verschüttet wurde, musste am Mittwoch eingestellt werden.
6.586×

Lawinenabgang
Suche nach Lawinenopfer bei Schwangau eingestellt: Wetterlage zu gefährlich

Auf Grund der gefährlichen Wetterlage musste die Suche nach dem vermissten Mann bei Schwangau am Mittwoch eingestellt werden. Der 43-Jährige aus dem Landkreis Cham war am Wochenende bei Schwangau von einer Lawine erfasst worden. Wie der Bayerische Rundfunk mitteilt, gibt es keine Hoffnung mehr, den Mann noch lebend zu finden. Ein 42-jähriger Mann, der mit dem Vermissten gemeinsam auf einer Skitour war, wurde bereits am Wochenende tot aus der Lawine geborgen. Um nun den vermissten 43-jährigen...

  • Füssen
  • 28.02.19
Nach dem Lawinenunglück wird noch immer ein 43-Jähriger aus dem Landkreis Cham vermisst.
32.086×

Verschüttet
Vermisster Tourengeher (43) bei Schwangau: Auch am Mittwoch geht die Suche weiter

+++ Update (Stand 27. Februar 2019, 12:00) +++ Die Suche geht weiter. Rettungskräfte sind weiterhin am Lawinenkegel unterwegs und arbeiten sich mit Schreitbaggern und per Hand vor, um den Vermissten zu finden. Allerdings mittlerweile ohne Hoffnung darauf, ihn lebend zu retten. Ob und wann die Suche eingestellt wird, entscheidet das Team vor Ort täglich neu. +++ Update (Stand 26. Februar 2019, 14:00) +++ Auch am Dienstag haben die Rettungskräfte die Suche nach dem vermissten 43-jährigen...

  • Füssen
  • 24.02.19
Symbolbild. Am Samstag ging eine Lawine in Reutte in Tirol ab.
23.842×

Fortsetzung der Suche unklar
Lawinenabgänge an der Schäferblasse bei Schwangau: Eine Person tot, eine weitere Person vermisst

Die Suche nach dem vermissten 43-Jährigen aus dem Landkreis Cham wurde am Sonntagmorgen, 24. Februar 2019, fortgesetzt. +++ Update (Stand 23. Februar, 23:05 Uhr) +++ Derzeit ist unklar, ob die Suche nach dem Vermissten am Sonntag, 24. Februar, fortgeführt werden kann. Am Sonntagmittag soll eine neue Gefahrenbewertung erfolgen. Aufgrund der Dunkelheit und Lawinengefahr musste die Suche am Samstag gegen 20 Uhr abgebrochen werden. Laut Polizeiangaben soll sich die Lawine unterhalb des Gipfels in...

  • Schwangau
  • 23.02.19
378×

Suchaktion
Skifahrer löst Lawine im Kleinwalsertal aus: Einsatz für Polizei und Bergrettung

Mehrere Lawinenabgänge im Kleinwalsertal, am Samstag zwischen 11:00 und 14:00 Uhr, lösten Suchaktionen aus. Gegen 11:15 Uhr war in Riezlern ein Skifahrer im Bereich der Kanzelwand aufgestiegen und löste bei seiner Abfahrt, beim Einfahren in einen Nordhang, ein Schneebrett aus. Der Mann wurde zum Teil verschüttet, bleib aber unverletzt. Der Polizeihubschrauber traf wenige Minuten darauf mit zwei Lawinensuchhunden am Vorfallsort ein, welche anschließend gemeinsam mit der Bergrettung eine...

  • Kempten
  • 27.03.16
34×

Projekt
Kleinwalsertaler Mittelschüler lernen Theorie und Praxis der Alpinrettung

Schüler üben Suche nach Lawinenopfern Massenhaft Schnee und damit perfekte Bedingungen für einen sehr praxisorientierten Besuch des Lawinensuchfeldes in Mittelberg – das erlebten die Schüler der sechsten und siebten Schulstufe der Mittelschule Kleinwalsertal. Mit dem Hirschegger Skischulleiter Tom Egger, Martin Aberer aus seinem Skilehrerteam sowie dem Chef der Bergschule Kleinwalsertal, Manni Heim, waren drei Schnee- und Geländeexperten mit von der Partie. An drei Stationen wurde den...

  • Oy-Mittelberg
  • 14.02.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ