Lawine

Beiträge zum Thema Lawine

Rettungskräfte der Bergwacht hatten am Sonntagnachmittag einen Lawinenkegen am Spieser abgesucht
23.897× 6 Bilder

Einsatz
Lawinenabgang am Spieser - Tourengeher konnte sich selbst befreien

Update um 20:25: Nach einem Lawinenabgang haben Rettungskräfte am Sonntagnachmittag eine großangelegte Rettungsaktion durchgeführt. Ein Tourengeher hatte zuvor Teile einer Skiausrüstung in einem frischen Lawinenkegel gefunden und die Rettungskräfte alarmiert. Wie die Polizei gegenüber all-in.de bestätigte konnte die Rettungsaktion gegen 19:30 Uhr abgeschlossen werden. Tatsächlich war ein Skitourengeher gegen 14:30 Uhr von der Lawine komplett verschüttet und ca. 30 Meter mitgerissen worden. Der...

  • Bad Hindelang
  • 05.01.20
Mitarbeiter der Skiwacht sind oftmals auch ehrenamtlich tätig in den Lawinenkommissionen im Oberallgäu. Sie beurteilen die Lawinengefahr – auch auf Skipisten, wie hier am Nebelhorn.
1.642×

Lawinenkommission
Ehrenamtliche warnen im Oberallgäu vor Lawinen

Zurzeit sind es „Triebschneeansammlungen“, die die Lawinengefahr in den Alpen ansteigen lassen auf Warnstufe 3. Schon ein einzelner Skifahrer könnte ein Schneebrett auslösen, heißt es im aktuellen Bericht des Lawinenwarndiensts Bayern. Er basiert auf der Arbeit Ehrenamtlicher in den Gemeinden im Alpenraum – über 100 Freiwillige sind es im Oberallgäu, alles Fachleute wie Bergführer oder Bergwachtler. In Bad Hindelang ist beispielsweise Benno Wechs (51) Obmann der Kommission mit elf Freiwilligen....

  • Bad Hindelang
  • 05.01.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ