Laufsport

Beiträge zum Thema Laufsport

263×

Sport
Edwin Singer gewinnt City-Lauf in Ottobeuren

Bei widrigen Wetterverhältnissen hat Edwin Singer (BEAmed Bad Grönenbach) den Ottobeurer City-Lauf gewonnen. Der 34-Jährige siegte über die 5000-Meter-Strecke souverän in 16:11,1 Minuten, vor Tobias Seitz (17:02,3) und Patrick Litzbarski (17:31,0). Über 60 Läufer waren im Hauptlauf an den Start gegangen. Wegen der Unfallgefahr war der Staffel-Wettbewerb abgesetzt worden. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Memminger Zeitung, vom 25.04.2016. Die Allgäuer Zeitung und ihre...

  • Memmingen
  • 24.04.16
17×

Laufen
Illermarathon Immenstadt wegen Hochwasser abgesagt

Zum ersten Mal in seiner 23-jährigen Geschichte wurde der Illermarathon in Immenstadt abgesagt. Er wurde buchstäblich weggeschwemmt. Aber auch andere Veranstaltungen im Ausdauerbereich waren vom Wetter beeinträchtigt: So wurde die zweite Auflage des 'BMW Unterberger Triathlon' in Lindau abgesagt. Der '7. Ironman-Switzerland 70.3' mit 2.300 Athleten in Rapperswil-Jona, an dem traditionell auch einige Allgäuer teilnahmen, endete unter kuriosen Umständen. Illermarathon Bis zuletzt hatten die...

  • Lindau
  • 04.06.13
118×

Gina-Lauf
Nadine Hailer und Tobias Seitz beim Gina-Lauf in Jengen am schnellsten

69 Läufer trotzen in Jengen dem schlechten Wetter 'Ich freue mich, dass trotz des schlechten Wetters so viele Läufer gekommen sind.' Mit diesen Worten begrüßte Regina 'Gina' Fuchs die Teilnehmer des Gina-Laufs im Vereinsheim des FC Jengen. Zum 15. Mal fand die Veranstaltung in Jengen statt, organisiert wird der Gina-Lauf alljährlich vom FC Jengen und dem VfL Buchloe. Das Wetter war in diesem Jahr wirklich nicht sehr einladend. Temperaturen um den Gefrierpunkt, Schneeregen und ein schneidender...

  • Buchloe
  • 02.11.12
167× 2 Bilder

Radlauf
40 Teams treten bei Radlauf in Altstädten an

Das Wetter spielt den Teilnehmern in Altstädten übel mit - 40 Teams treten über fünf Kilometer an - 1. Platz für Eisenlauer/Weeger «Ich habe nicht damit gerechnet, dass so viele Wahnsinnige hier an den Start gehen» meinte Läufer Thomas Gipperich beim Aufwärmen im Altstädter Hof. 40 Teams mit je einem Radfahrer und einem Läufer sowie sieben Einzelradler hatten sich der Aufgabe gestellt, vom Haus des Gastes in Altstädten fünf Kilometer bis zur Hütte zu absolvieren. Und dies bei extremen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ