Laufsport

Beiträge zum Thema Laufsport

Der Nebelhorn-Berglauf: In diesem Jahr leider nicht möglich. (Archivbild)
12.451× 7

Ärger um Nebelhorn Berglauf
TSV Oberstdorf distanziert sich von Absage-Mail mit Verschwörungstheorien

Eine Mail macht momentan die Runde: Im Namen des TSV Oberstdorf äußert sich ein "Julius" dazu, dass der Nebelhorn-Berglauf im Juli wegen der Coronakrise in diesem Jahr abgesagt werden musste. "Liebe Lauffreunde", heißt es da: "wegen der Unfähigkeit unserer Regierung müssen wir den Nebelhorn Berglauf absagen." Darunter sind Links zu YouTube-Kanälen bekannter Verschwörungstheoretiker und Coronakritiker aufgelistet, unter anderem KenFM, Rubikon News und "Tichys Einblick". Die Mail stammt von der...

  • Oberstdorf
  • 15.05.20
249×

Leichtathletik
Andrea Weber und Stephan Turner aus Reutte lassen in Oberstdorf die Konkurrenz hinter sich

'Die Landschaft ist ein Traum und die Strecke ist der absolute Hammer', lobte Andrea Weber euphorisch den 18. Gebirgstälerlauf, der die 466 Teilnehmer vom Oberstdorfer Kurpark hinaus ins Trettachtal, vorbei an Christlessee und Spielmannsau bis zur Wende in der Oberau und auf dem Rückweg durchs Oytal führte. Weber war zum ersten Mal bei dieser Oberstdorfer Traditionsveranstaltung dabei – gewann gleich mit dem großen Vorsprung von über fünf Minuten die Frauenwertung (1:30:33,7 Stunden). Dabei ist...

  • Oberstdorf
  • 31.05.17
552×

Sport
Seriensiegerin Heidrun Besler abgelöst: Carola Dörries (23) gewinnt Oberstdorfer Gebirgstälerlauf

'Ich fand´s schon etwas zu heiß, ich bin da sehr empfindlich. Aber es hat trotzdem unheimlich viel Spaß gemacht hier auf dieser wunderschönen Strecke zu laufen,' erklärte eine glückliche Carola Dörries. Die 23-Jährige aus Kaufbeuren hatte am Sonntag beim 17. Oberstdorfer Gebirgstälerlauf auf der Halbmarathonstrecke über 21,1 km in 1:29:58,4 Stunden die Seriensiegerin Heidrun Besler (SC Altstädten) abgelöst. Über 17 Kilometer hatte sie das Feld vor Dörries angeführt, ehe diese an ihr vorbeizog....

  • Oberstdorf
  • 10.05.16
33×

Legendäres Rennen
Transalpine Run beginnt am Samstag in Oberstdorf

Wie sich eine achttägige Alpenüberquerung im Laufschritt anfühlt? Michael Arend (32) aus Kempten weiß es aus persönlicher Erfahrung. 'Bis zum dritten Tag geht’s einem immer schlechter. Aber danach nicht mehr. Dann hat sich der Körper daran gewöhnt. So war es zumindest im Vorjahr bei mir', sagt der Ausbildungs-Offizier bei der Bundeswehr in Füssen vor dem Start des legendären 'Transalpine Run' am Samstag (10 Uhr) in Oberstdorf mit 330 Zweier-Teams. Das Rennen führt über sieben Etappen (268...

  • Oberstdorf
  • 28.08.15
336×

Leichtathletik
Heidrun Besler und Helmut Schießl gewinnen Oberstdorfer Gebirgstäler-Halbmarathon

'Das ist meine absolute Lieblingsstrecke. Ich bin so glücklich! Mein Highlight heute war, dass ich neuen Streckenrekord bei den Frauen gelaufen bin', jubelte eine über alle Maßen begeisterte Heidrun Besler vom SC Altstädten, die beim 16. Gebirgstälerlauf am Sonntag durch Oberstdorfs Seitentäler den Halbmarathon über 21,1 km in 1:27:16,5 Stunden überlegen gewonnen hatte. Ihr folgten mit deutlichem Abstand Gerti Ott vom TV Memmingen (4:15,8 Min. zurück) und Jessica Kammerer vom TuS 06 Heltersberg...

  • Oberstdorf
  • 19.05.15
186×

Leichtathletik
Der Gebirgstälerlauf in Oberstdorf lockt mit herrlichem Panorama

Vorjahressiegerin Besler gilt als Frauen-Favoritin. Läuft sie mit 59 Jahren erneut zum Sieg? Schlägt das 'Phantom' wieder zu? Diese Frage beschäftigt die Ausdauersportler vor dem Gebirgstälerlauf in Oberstdorf am Sonntag (17. Mai) ab 10.20 Uhr. Bei dem Phantom handelt es sich um eine Frau, die von der Konkurrenz kaum zu fassen ist und deren Leitungen manche gar nicht glauben können. Die 59-jährige Heidrun Besler startet als Titelverteidigerin beim Halbmarathon über 21,1 Kilometer vom Kurpark...

  • Oberstdorf
  • 15.05.15
25×

Laufsport
Stephan Hugenschmidt gewinnt Zuspitzt Ultratrail

Ausnahmeläufer Mirco Berner hat bei seinem Debüt beim Zugspitz Ultratrail wegen einer Verletzung aufgegeben. Der 20-Jährige lag auf Position zwei hinter dem späteren Sieger Stephan Hugenschmidt, als er nach 60 von 100 Kilometern das Handtuch warf. Grund waren Fußschmerzen, die ihn nach einem Sturz bei Kilometer 25 ständig begleiteten. 'Gesundheit geht vor', sagte Berner, der einen Tag nach seinem 20. Geburtstag in das Abenteuer gestartet war. Dennoch gab es zahlreiche Spitzenergebnisse aus...

  • Oberstdorf
  • 22.06.14
25×

Laufsport
Seen-Lauf im Tannheimer Tal - Deutlich weniger Anmeldungen

Noch läuft nicht alles glatt Herrliche Kulisse, flacher Kurs und zum Schluss ein Kaiserschmarrn: Mit dieser Mischung lockte der Zwei-Seen-Lauf im Tannheimer Tal zuletzt immer mehr Ausdauersportler. Bei der achten Auflage im Vorjahr verzeichneten die Organisatoren ein Rekordergebnis von 1.143 Läufern im Ziel. Doch diesmal ist alles anders. 'Wir hoffen auf 350 Läufer', sagt der neue OK-Chef Markus Huter vor dem Start am morgigen Samstag über 22,2 Kilometer (16.30 Uhr) und 10 Kilometer (16.45...

  • Oberstdorf
  • 05.07.13
80× 7 Bilder

Laufsport
14. Gebirgstäler-Halbmarathon in Oberstdorf

Durch strömenden Regen Schweißperlen auf der Stirn, hochrot dampfende Köpfe und das Piepsen der Pulsuhren ist zu hören: Völlig erschöpft und vom Regen durchnässt kommen die rund 450 Teilnehmer des 14. Gebirgstäler-Halbmarathons im Ziel in Oberstdorf. Die Teilnehmer liefen 21 Kilometer durch Oberstdorf, die Spielmannsau und das Oytal. Die Hobbysportler bestritten fünf Kilometer, erklärt Hans-Peter Jokschat, Leiter der Oberstdorfer Sportstätten. Der 48-Jährige erklärt auch, dass die Frauen...

  • Oberstdorf
  • 14.05.13
285×

Herbstlauf Schöllang
Sieger beim Herbstlauf in Schöllang

Briechle und Besler die Schnellsten Beim Schöllanger Herbstlauf lieferten sich die 124 Teilnehmer spannende Rennen. Neue Bestzeit auf der 5 km-Strecke lief Heidrun Besler vom 2 XU Der Laufladen mit einer Zeit von 19:15,5 Minuten. Die Herrenbestzeit gelang Meinrad Briechle vom PGR Altstädten. Er benötigte 37:14,1 Minuten für den 10 km langen Kurs. Das Frauenteam des TSV Oberstdorf (Franziska Geiger, Nadja Gössner, Sabine Kubuschok) sicherte sich erneut die Teamwertung. Bei den Herren gewann...

  • Oberstdorf
  • 02.11.12
30×

Nebelhorn-Berglauf
Nebelhorn-Berglauf als Herausforderung für die Besten der Ausdauer-Zunft

1405 Höhenmeter und Steigungen bis zu 25 Prozent sind beim Klassiker am 1. Juli zu meistern Der Nebelhorn-Berglauf in Oberstdorf am Sonntag, 1. Juli, ist wieder so anspruchsvoll wie eh und je: 1405 Höhenmeter müssen auf einer 10,5 km langen Strecke mit bis zu 25 Prozent Steigung überwunden werden. Im vergangenen Jahr wurde die Strecke auf Bitten des Verbandes reduziert, um den Kaderläufern bei der deutsche Berglaufmeisterschaft eine leichtere Variante, mit Ziel an der Station Höfatsblick, zu...

  • Oberstdorf
  • 21.06.12
109× 2 Bilder

Berglauf
13. Gebirgstäler Halbmarathon in Oberstdorf

Halbmarathon in Oberstdorf Leicht bewölkter Himmel und Temperaturen um die 20 Grad: Mit bestem Laufwetter rechnen die Veranstalter von TSV Oberstdorf und Sportamt Oberstdorf für den '13. Gebirgstäler Halbmarathon' am kommenden Sonntag (ab 10.20 Uhr). Laut Sportamtsleiter Hans-Peter Jokschat werden um die 500 Starter erwartet. Die Streckenlänge beträgt 21,1 Kilometer. Beim Hobbylauf stehen 5 Kilometer auf dem Programm. 'Raus aus dem Alltag – rein in die Natur', so lautet das Motto des...

  • Oberstdorf
  • 18.05.12
44× 2 Bilder

Laufen
Spielerisch den Spaß wecken

Bei den Laufmäusen des TSV Fischen drehen schon die Kleinsten begeistert ihre Runden «Unsere Aufgabe ist es, Kindern Freude am Laufen zu vermitteln», erklärt Ilknur Senger. Aus diesem Grund trainiert die 41-Jährige gemeinsam mit ihrer 47-jährigen Kollegin Ute Schlaifer beim TSV Fischen die Laufmäuse. Vor etwa zehn Jahren wurde die Gruppe ins Leben gerufen, damit die Kleinsten den Laufsport kennenlernen können. Trainiert wird daher nur in den Sommermonaten. Mit der Zeitumstellung drehen die...

  • Oberstdorf
  • 18.05.11
149× 2 Bilder

Skispringen
Ein Schanzenteam mit dem Gespür für Schnee

In der Erdinger Arena laufen die Vorbereitungen für die Vierschanzentournee auf Hochtouren Theo Käufler freut sich wie ein Schneekönig über die frostigen Temperaturen. «Besser kann es gar nicht laufen», sagt der technische Betriebsleiter der Erdinger Arena in Oberstdorf zufrieden. Die Minusgrade kann er gut brauchen, um mit seinem Team die Schanzenanlage zu rüsten für den Winterbetrieb und die 59. Vierschanzentournee, die am 28. und 29. Dezember am Schattenberg ihren Auftakt erlebt. Während...

  • Oberstdorf
  • 07.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ