Laufen

Beiträge zum Thema Laufen

Verena Hämmerle beim Zieleinlauf des "MountainMan" in Nesselwang.
1.360× 3

Berglauf in Nesselwang
Eine Allgäuerin erzählt von ihren Erfahrungen beim Mountain Man: "Es geht um ein cooles Erlebnis"

Die Berglauf- und Bergwander-Serie "MountainMan" geht in Nesselwang dieses Jahr in die nächste Runde. Am 15. Oktober ist es soweit. Dann findet das Trailrunning-Event zum dritten Mal statt. Wir haben mit der Allgäuerin Verena Hämmerle, einer Teilnehmerin vom letzten Jahr, über ihre Erlebnisse beim Lauf, die Vorbereitung auf die Strecke und ihre Erfahrungen bei dem Event gesprochen. Hallo Verena, wie kommt man denn überhaupt auf die Idee, bei so einem Event mitzumachen, beziehungsweise zu so...

  • Nesselwang
  • 08.10.21
Der "MountainMan"- Berglauf findet dieses Jahr zum dritten Mal in Nesselwang statt. (Symbolbild)
1.391×

Berglauf-Event
Der "MountainMan" in Nesselwang: Schlammpassagen und Wurzel-Trails

Am 15. und 16. Oktober 2021 findet zum dritten Mal der sogenannte "MountainMan"- Lauf in Nesselwang statt. Bei der Berglauf- und Bergwander-Serie, die 2019 Premiere feierte, geht es darum, eine vorgegebene Strecke mit mehreren steilen Anstiegen, vielen Treppenstufen und aufgeweichten Schlammpassagen so schnell wie möglich zu absolvieren.  In Nesselwang gibt es vier Strecken zur AuswahlDas Trailrunning-Event findet an insgesamt drei verschiedenen Orten statt. Nesselwang ist dabei mit seinen...

  • Nesselwang
  • 04.10.21
Jan Frodeno bei seinem letzten prestigeträchtigen Sieg beim Iron-Man auf Hawaii 2019.
10.797×

Riesen-Event bei Immenstadt
Triathlon-Superstar Jan Frodeno läuft spektakuläres Rennen im Allgäu

Jan Frodeno kommt ins Allgäu! Der Superstar der Triathlon-Szene kommt im Rahmen des "Tri Battle Royal" am Sonntag nach Immenstadt. Das "Tri Battle Royal" ist ein ganz besonderer Wettkampf. Es ist nicht etwa ein Triathlon, bei dem sich ein großes Feld durchs Wasser und über die Straßen hinweg verfolgt, sondern ein "Eins gegen Eins". Und sein Kontrahent ist niemand geringeres als der kanadische Top-Triathlet Lionel Sanders.  Frodeno ist der FavoritLionel Sanders gilt als einer der größten Rivalen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.07.21
Die FC Memmingen Jugend läuft für einen guten Zweck.
146×

Spenden an das Kinderhospiz St. Nikolaus
U-12 Fußballer des FC Memmingen Laufen für einen guten Zweck

Die U12-Fußballer des FC Memmingen stellen sich in den Dienst der guten Sache und wollen durch eine Aktion eine schöne Spendensumme für das Kinderhospiz St. Nikolaus in Bad Grönenbach zusammenbekommen. Die Jungs halten sich derzeit zuhause individuell nach entsprechenden Plänen ihrer Trainer fit. Da kam die Idee, dass für jeden gelaufenen Kilometer der Nachwuchsfußballer 50 Cent ausgelobt werden. Dafür konnten schon Unterstützer, aus dem Eltern- und Trainerbereich, für die "Kilometerspenden"...

  • Memmingen
  • 22.12.20
Symbolbild.
1.821× Video

"Spenden UltraLauf"
Über 200 Kilometer, 30 Stunden Zeit: Allgäuer wettet für den guten Zweck

Bernhard Epple alias "Bam" möchte Spenden für die Kaufbeurer Hilfsorganisation "ZimRelief" sammeln. Dafür hat er sich ein ehrgeiziges Ziel gesteckt: Er wettet, dass er die Schlosspark Radrunde in unter 30 Stunden zu Fuß zurücklegen kann. Das entspricht einer Distanz von etwa 219 Kilometern. Gewinnt er die Wette, spenden sechs Firmen jeweils 250 Euro, also insgesamt 1.500 Euro. Wenn er es nicht schafft, dann spendet "Bam" 1.000 Euro.  ZimRelief Irrsinns Schlosspark Spenden Ultralauf Epple ist...

  • Kaufbeuren
  • 17.08.20
Ziel des Deutschland-Laufs 2019 ist die Zugspitze.
1.147×

Extremsport
Deutschland-Lauf: Teilnehmer machen Halt im Allgäu

Bald haben sie es geschafft: Die Teilnehmer des Deutschland-Laufs von der Insel Sylt bis auf die Zugspitze sind am Dienstag auf der Etappe von Memmingen nach Füssen durch die Region gelaufen. Am Mittwoch geht es vom Königswinkel nach Garmisch-Partenkirchen und am Donnerstag auf Deutschlands höchsten Berg. Am Dienstagvormittag an der Verpflegungsstation im Kempter Wald zwischen Betzigau bei Kempten und Görisried im Ostallgäu: Am Vormittag kommt der 58-jährige Bernhard Munz aus dem Oberallgäuer...

  • Betzigau
  • 04.09.19
Beim Zehn-Kilometer-City-Lauf gingen die Teilnehmer auf einer neuen Strecke an den Start.
785×

Sport
1.300 Teilnehmer beweisen bei Füssener Laufwochenende ihre Ausdauer

Für die Kinder war es eine echte Gaudi und für so manchen Erwachsenen eine willkommene Gelegenheit, zu trainieren: Beim traditionellen Füssener Laufwochenende waren etwa 1.300 Sportler unterwegs. Nach dem Wettbewerb für Kinder, City-Lauf und Halbmarathon am Samstag folgte am Sonntag der Königsschlösser Romantik Marathon. Auch von einzelnen Gewittern ließen sich die Teilnehmer nicht aufhalten – im Gegenteil: Für die meisten war der Regen von oben eine willkommene Abkühlung bei sommerlichen...

  • Füssen
  • 21.07.19
Prinz Ludwig von Bayern möchte mit seinem "Löwenmarsch" Spenden für das gemeinnützige Projekt "Learning Lions" in Afrika sammeln.
5.247×

Löwenmarsch
Von Kaltenberg nach Neuschwanstein: Prinz Ludwig von Bayern marschiert 100 Kilometer für Afrika

100 Kilometer. Zu Fuß. In 24 Stunden. Auf den Spuren seiner Vorfahren will Prinz Ludwig von Bayern am 24. und 25. August von Schloss Kaltenberg nach Schloss Neuschwanstein marschieren. "Löwenmarsch" heißt das Projekt, bei dem der Ururenkel des letzten Bayerischen Königs auf einer Strecke von 100 Kilometern Spenden für Jugendliche in Afrika sammeln möchte.  ,,Im Namen von Learning Lions, einer Organisation, die Ausbildung und Arbeitsplätze in Afrika schafft, lade ich Sie zu einem...

  • Füssen
  • 04.07.19
Laufsport (Symbolbild)
431×

Hobbylauf
Lauf den Blender: Am 3. November ist wieder der Hobbylauf in Wiggensbach

Nach dem letztjährigen Debut "Trail the Mariaberg", zu dem sich bei bestem Herbstwetter 80 Läuferinnen und Läufer eingefunden hatten, um in zwei unterschiedlichen Gruppen gemeinsam zu laufen, ruft Wiggensbach auch in diesem Jahr zum "Lauf den Blender" auf. Unter dem Motto "Gemeinsam laufen und neue Pfade kennenlernen" treffen sich sowohl Hobbyläufer als auch Profis. Der Wiggensbacher Hausberg bietet mit seinen 1072 Höhenmeter Laufwege und Ausblicke. Im Vordergrund steht das...

  • Wiggensbach
  • 25.10.18
Altstadtlauf 2018 in Memmingen
1.889× 36 Bilder

Bildergalerie
Memminger Altstadtlauf 2018: Edwin Singer aus Kempten gewinnt

Edwin Singer hat den Memminger Altstadtlauf für sich entschieden. Singer, der für den TV Kempten an den Start ging, absolvierte die 5,8 Kilometer lange Strecke am schnellsten. Mit einer Zeit von 18:47,2 Minuten lag er am Ende vor Dominic Poschenrieder (Laufsport Saukel/19:24,4 Minuten) und Michael Enderle (TSG Söflingen/19:30,2 Minuten). Schnellste Frau beim Hauptlauf war Isabel Appelt von Redles Sport Shop Team. Die Mannschafts-Wertung gewann das fünfköpfige Team der VR-Bank Memmingen. Rund...

  • Memmingen
  • 10.09.18
2.981× 300 Bilder

Heimatreporter-Beitrag
Allgäu Triathlon 2018 - Nr. 36

Bei strahlendem Sonnenschein hieß es für alle Sportbegeisterten, auf nach Bühl - am Alpsee. Dort startete heute der 36. Allgäu Triathlon - welcher seit 1983 im Allgäu ausgetragen wird. Für jede und jeden war etwas dabei, von Essens- und Verkaufständen, bis hin zu einem kühlem Bad im See... So, nun genug der Worte und viel Spaß mit den Impressionen des heutigen Tages. ! ! ! die Bilder sind zum Zwecke des Uploads komprimiert ! ! ! uiber Flo P.S. sollte jemand Interesse an seinem Bild (Vollformat)...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.08.18
Dritter Xaver-Höger-Gedächtnislauf
1.227× 43 Bilder

Bildergalerie
Dritter Xaver-Höger-Gedächtnislauf in Bad Grönenbach

Der dritte Xaver-Höger-Gedächtnislauf in Bad Grönenbach ist am Wochenende bei hochsommerlichen Temperaturen ausgetragen worden. Die Bambini mussten 350 Meter absolvieren, die Schüler 1,5 Kilometer, der Hobbylauf ging über fünf Kilometer, der Hauptlauf über zehn Kilometer. Vor dem Vereinsheim erfolgte in der BreFa-Arena der Start. Den Hobbylauf entschied Martin Saitner in 19: 16 Minuten vor dem erst zwölf Jahre alten Luca Endres (20: 11) zu seinen Gunsten. Beste Frau in einem Feld von 95...

  • Memmingen
  • 30.07.18
2.838×

Video
Xletix-Challenge in Tirol: Wie acht Ottobeurer den höchsten Hindernislauf der Welt erleben

950 Höhenmeter, 25 Hindernisse, 14,5 Kilometer und acht motivierte Ottobeurer: Das war der höchste Hindernislauf der Welt am Wochenende im Tiroler Kühtai 2.020 Meter ü. NN. Als Team "TurBiene Maja" haben die acht Unterallgäuer bei der diesjährigen "Xletix-Challenge" mitgemacht. Sechs von ihnen meisterten die M-Distanz. Zwei kämpften sich sogar durch die L-Distanz (1.250 Höhenmeter, 35 Hindernisse und 20,5 Kilometer). Hindernisse, wie durch eiskaltes Wasser schwimmen, über eine drei Meter hohe...

  • Memmingen
  • 23.07.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ