Laub

Beiträge zum Thema Laub

Ein Mountainbiker hat sich in Mindelheim am Oberschenkel verletzt. (Symbolbild)
1.378× 1

Feuchtes Laub
Mountainbiker (52) verletzt sich in Mindelheim am Oberschenkel

Am 28.11.2020 gegen Nachmittag kam es im Mindelheimer Bergwald zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Ein 52-jähriger Allgäuer befuhr mit seinem Mountainbike einen Waldweg in südlicher Richtung und stürzte auf Grund des steinigen und mit feuchtem Laub bedeckten Untergrundes in einer Linkskurve zu Boden. Der Mann zog sich hierbei eine Verletzung am Oberschenkelhals zu. Nach Eintreffen der Rettungskräfte wurde der gestürzte Radfahrer unverzüglich in das naheliegende Krankenhaus in...

  • Mindelheim
  • 29.11.20
Der Bund Naturschutz empfiehlt, Laub zu rechen, statt einen Laubbläser zu benutzen. (Symbolbild)
770×

Tod von Insekten und anderen Tieren
Lieber rechen: Bund Naturschutz rät von Laubsaugern und -bläsern ab

Auch wenn Laubsauger und -bläser Zeit und Mühe sparen, sie schaden der Umwelt mit Abgasen, Lärm, Feinstaub und Keimen enorm. Darüber hinaus sind sie aber auch für den tausendfachen Tod von Insekten und anderen Tieren verantwortlich, die sich gerade im Herbst im Schutz der herabfallenden Blätter verstecken. Kleintiere werden vom Laubsauer zerhäckseltDurch Laubsauger werden lockerer Oberboden, Humusteile, Pflanzenreste und Blätter aufgesaugt, und Kleintiere, die wichtige ökologische Funktionen...

  • 29.10.20
Symbolbild.
2.166×

Radfahrer rutscht in Kempten auf Laub aus und verletzt sich schwer

Am Donnerstagabend befuhr ein 27-jähriger Radfahrer den abschüssigen Radweg zwischen der Peter-Dörfler-Str. und dem Adenauerring in Kempten, als er auf feuchtem Laub ins Rutschen geriet und frontal gegen eine Straßenlaterne prallte. Mit schweren Verletzungen musste er in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 400 Euro. Herbst im Allgäu: Wer muss das Laub auf Gehwegen beseitigen?

  • Kempten
  • 21.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ