Lastwagen

Beiträge zum Thema Lastwagen

Polizei
Polizei im Einsatz (Symbolbild)

Sachschaden
Unfall mit vier Fahrzeugen in Kaufbeuren

Am Dienstag, den 11.06.2019 gegen 07:30 Uhr ereignete sich auf der Mindelheimer Straße ein Verkehrsunfall mit vier Beteiligten Fahrzeugen. Hierbei fuhr ein 23-Jähriger mit seinem 12-Tonner auf zwei auf der Mindelheimer Straße stehende Pkw auf. Eine 28-Jährige Pkw-Lenkerin wollte nach links auf eine Nebenstraße abbiegen. Hinter ihr wartete ein 20-Jähriger Pkw-Fahrer, als der Lkw das Fahrzeug des jungen Mannes erfasste. Durch die Wucht des Aufpralls wurden die hintereinander wartenden Pkw...

  • Kaufbeuren
  • 12.06.19
  • 1.296× gelesen
Polizei
Ein Lkw hat auf der A7 mehrere Getränkekisten verloren.
7 Bilder

Verkehr
Lkw verliert Getränkekisten auf A7 in Richtung Ulm: Ausfahrt Berkheim für mehrere Stunden gesperrt

Auf der A7 zwischen den Anschlussstellen Heimertingen und Berkheim hat ein Lastwagen einen Teil seiner Ladung verloren. Es handelte sich um Getränkekisten.  Ein 35-Jähriger polnischer Kraftfahrer war wohl noch deutlich zu schnell als er die A7 über die Anschlussstelle Berkheim verlassen wollte, sodass die geladenen Getränkekisten von der Ladefläche rutschten und sich auf Fahrbahn und im Seitenstreifen verteilten. Die Ausfahrt der Anschlussstelle Berkheim musste zur Bergung der...

  • Heimertingen
  • 14.05.19
  • 7.597× gelesen
Lokales
Symbolbild

Gericht
Nach tödlichem Unfall in Kaufbeuren: Lastwagenfahrer akzeptiert Strafbefehl

Es war ein tragischer Unfall, an den sich viele Kaufbeurer bis heute erinnern – auch wegen des weißen Ghostbikes (Geisterfahrrads) in unmittelbarer Nähe der Unfallstelle: Ein Lastwagenfahrer hatte im Oktober 2017 im morgendlichen Berufsverkehr beim Rechtsabbiegen an der Kreuzung Neugablonzer und Liegnitzer Straße einen 16-jährigen Radfahrer übersehen, der stadteinwärts unterwegs war. Der Jugendliche wurde vom Lkw überrollt und so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb. Der...

  • Kaufbeuren
  • 08.05.19
  • 7.553× gelesen
Lokales
Die alte B 19 verläuft parallel zur neuen. Anwohner ärgert es, dass zahlreiche Lastwagen und rasende Motorradfahrer auf die Nebenstrecke ausweichen und so eine Menge Lärm verursachen.

Verkehr
Anwohner aus Oberdorf klagen über Lärm auf alter B19 bei Waltenhofen

Nebenan verläuft die vierspurig ausgebaute Bundesstraße. Doch noch immer fahren zu viele Lastwagen auf der alten B 19 – und verursachen eine Menge Lärm. So sehen das zumindest einige Anwohner, in deren Name der Oberdorfer Bürger Stefan Knischek einen Antrag gestellt hat. Zu den Lastwagen kommen ihm zufolge auch rasende Motorradfahrer hinzu. Nun diskutierte der Gemeinderat über das Anliegen – bislang ohne Ergebnis. Zunächst müssen offene Fragen geklärt werden. Im Gespräch nach der Sitzung...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.02.19
  • 1.767× gelesen
Lokales
Der Schnee aus Marktoberdorf wird in Lastwagen aus der Stadt zum Ettwieser Weiher transportiert.

Winter
Schneeabfuhr in Marktoberdorf kostet täglich 8.000 Euro

Über 5.000 Kubikmeter Schnee sind bereits aus dem Zentrum Marktoberdorfs abtransportiert worden. Schnee, der bisher Straßen und Wege blockierte. Lastwagen um Lastwagen rollt aus der Stadt zum Ettwieser Weiher. Denn der Verkehr soll fließen, die Kinder sollen sicher zur Schule und nach Hause kommen. Die Stadt ist um ein geregeltes Leben bemüht – trotz der weißen Massen, die in der vergangenen Woche vom Himmel fielen. Das hat seinen Preis: „Rund 8.000 Euro kostet die Abfuhr pro Tag“, hat der...

  • Marktoberdorf
  • 17.01.19
  • 2.597× gelesen
Polizei

Unfall
Getränkelaster verliert bei Wangen Paletten: 35.000 Euro Sachschaden

Knapp ein Dutzend Paletten fielen am Mittwoch gegen 08:00 Uhr auf der L 321 von einem Lastwagen auf die Fahrbahn. Der Lkw-Fahrer hatte die A 96 an der Ausfahrt Wangen-Nord verlassen, bog nach rechts auf die L 321 ab und fuhr im Kurvenbereich mit einem Rad gegen einen Schneehaufen am rechten Fahrbahnrand. Dadurch kam der Lkw in Schräglage und die geladenen Kisten drückten gegen die Seitenwand. Vermutlich wegen eines technischen Mangels hielt die Wand die Last nicht aus und die komplette...

  • Wangen
  • 16.01.19
  • 1.287× gelesen
Polizei
Vordach bricht durch Schneelast und landet auf Transporter.
7 Bilder

Schneemassen
Vordach bei Sonthofener Firma bricht durch Schneelast und landet auf Transporter-Fahrzeug

Zu einem nicht alltäglichen Einsatz rückte die Feuerwehr Sonthofen am Sonntag aus. Unter der Schneelast brach am Sonntag Nachmittag das Vordach einer Laderampe in der Immenstädter Straße ab und blieb auf zwei darunter stehenden Lieferwagen liegen. Die Einsatzstelle wurde auf Personen kontrolliert, ein unbeschädigtes Auto gerettet und die Einsatzstelle für Fußgänger und Fahrzeuge gesperrt. Das Dach brach durch den schweren Schnee zusammen. Wie hoch der Gesamtschaden ist, ist noch unklar.

  • Sonthofen
  • 14.01.19
  • 6.594× gelesen
Polizei
Unfall bei Mindelheim. 70.000 Euro Schaden nach Unfall mit zwei LKW.

Unfall
70.000 Euro Sachschaden: LKW prallen auf der A96 bei Mindelheim zusammen

Ein 61-jähriger Lkw-Fahrer musste am Montagnachmittag bei Mindelheim verkehrsbedingt abbremsen, als er auf der A 96 in Fahrtrichtung München unterwegs war. Ein 37-Jähriger erkannte die Situation zu spät und fuhr mit seinem Lkw trotz einer Vollbremsung und einem versuchten Ausweichmanöver auf. Der 37-Jährige musste durch den Rettungsdienst behandelt werden und wurde leichtverletzt ins Klinikum verbracht. Der Lkw des Verletzten war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Während...

  • Mindelheim
  • 11.12.18
  • 345× gelesen
Lokales
Der Asylkreis stellte das Fahrrad zur Verfügung, Familie Angst strich es weiß an, demnächst soll es an der Ecke Neugablonzer-/Liegnitzer Straße aufgestellt werden.

Mahnmal
Geisterfahrrad erinnert in Kaufbeuren an tödlichen Unfall mit jugendlichem Fahrradfahrer

Er war gerade einmal 16 Jahre alt und mit seinem Fahrrad auf dem Weg zur Arbeit. Doch dann endete das Leben von Lucas K. abrupt in der Neugablonzer Straße. An der Abzweigung zur Liegnitzer Straße wurde er am 2. Oktober 2017 um 8 Uhr von einem Lastwagen überrollt. Demnächst soll ein so genanntes Ghostbike (zu deutsch Geisterrad) am Straßenrand an den tödlichen Unfall erinnern. Die Initiative dazu ergriff Stadträtin Dr. Elisabeth Angst (SPD). Bei einer Verkehrsschau des Stadtrats wurde auch die...

  • Kaufbeuren
  • 08.11.18
  • 2.605× gelesen
Lokales
Andreas Hofer, Eigentümer des Gebäudes, in dem das XXXLutz-Möbellager untergebracht ist (rechts), stellt dem Oberallgäuer Landrat Anton Klotz (Fünfter von rechts) dar, was aus seiner Sicht schon geschehen ist, um die Verkehrssituation in Weidach zu entschärfen. Bei dem Termin vor Ort waren auch Anwohner, Vertreter der Gemeinde Durach, der Stadt Kempten sowie von XXXLutz dabei.

Möbellager
XXXLutz verlässt Weidach

So, wie es jetzt ist, geht es nicht weiter. Darin waren sich am Dienstagmorgen alle einig. Der Oberallgäuer Landrat Anton Klotz hatte zum Gespräch nach Weidach geladen. Dort beschweren sich Anwohner seit mittlerweile mehr als zwei Jahren über von Lastwagen zugeparkte Straßen sowie dauerhaft laufende Motoren. Nun kündigen Vertreter von XXXLutz sowie der Eigentümer des Gebäudes an: Sie haben einen neuen Standort gefunden. Voraussichtlich im Sommer 2019 steht der Umzug an. Wohin – das wollten sie...

  • Durach
  • 09.05.18
  • 5.485× gelesen
Lokales

Bahnverkehr
Stadt Marktoberdorf will Bahnübergang unbedingt erhalten

Wenn das Eisenbahn-Bundesamt die Baumaßnahmen der Stadt Marktoberdorf für gut befindet, könnte der Bahnübergang Ennenhofen Ende dieses oder Anfang nächsten Jahres wieder für den Lastwagenverkehr freigegeben werden.Die dürfen den Übergang derzeit nicht benutzen und müssen eine Umleitung fahren – aber nicht jeder hält sich daran. Das Eisenbahn-Bundesamt hatte eine Bestandsaufnahme gemacht, Zugunglücke an Übergängen untersucht und festgestellt, dass auch der in Marktoberdorf ein Risiko birgt. Das...

  • Marktoberdorf
  • 21.12.17
  • 126× gelesen
Polizei

Bußgeld
Schwerverkehrskontrolle: Überladene 40-Tonner auf der B12

Bei einer Schwerverkehrskontrolle am Mittwochvormittag wurden auf der B12 auf Höhe Kaufbeuren mehrere Überladungsverstöße festgestellt. So wurde ein 68-jähriger Fahrer mit seinem Sattelzug angehalten, der aufgrund falscher Beladung die zulässige Gesamtmasse seiner Zugmaschine um über zwei Tonnen, sowie die Achslast um über eine Tonne überschritt. Hier werden ein Bußgeld von mindestens 150 Euro und ein Punkt festgesetzt. Ebenfalls überladen hatte ein 59-jähriger Fahrer, der seinen Lkw mit...

  • Kaufbeuren
  • 29.09.17
  • 66× gelesen
Polizei

Zusammenstoß
Kleintransporterfahrer (21) prallt auf der A96 bei Wangen gegen Tanklastzug und wird leicht verletzt

Bei einem Zusammenstoß mit einem Tanklastzug wurde ein 21-jähriger Mann am Freitag auf der A96 bei Wangen leicht verletzt. Der Mann war auf Höhe Primisweiler aus bislang ungeklärter Ursache gegen den vorausfahrenden Lastwagen geprallt. Der Kleintransporter wurde circa zweihundert Meter über die Fahrbahn geschleudert, kippte um und blieb auf der linken Fahrzeugseite liegen. Der 21-jährige Fahrer konnte sich leicht verletzt aus seinem Fahrzeug befreien. Von dem Lastwagen, der mit über 20.000...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.09.17
  • 23× gelesen
Polizei

Einsatz
Autofahrer (37) bei Unfall zwischen Hausen und Mindelheim verletzt

Am 8.7.2017 gegen 3:00 Uhr kam es auf der B16 auf Höhe des Wertstoffhofs zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Ein 37- jähriger Pkw-Fahrer fuhr von Hausen kommend nach Mindelheim, als er einen Lkw überholte. Nachdem er den Lkw überholt hatte und am Einscheren war, lief ein Tier über die Fahrbahn, weshalb der 37- Jährige versuchte auszuweichen. Dabei kam der Pkw ins Schleudern. Der 37- Jährige kam nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich mit seinem Pkw...

  • Mindelheim
  • 08.07.17
  • 18× gelesen
Lokales
10 Bilder

Unfall
Fahrerloser Käselaster bei Heimenkirch verunglückt

Ein 40-Tonnen-Lastzug voll beladen mit Schmelzkäse ist eine Böschung bei der Firma Hochland in Heimenkirch hinuntergerollt. Der Fahrer hatte nach Angaben von Einsatzkräften die Zugmaschine kurz verlassen. Anschließend setzte sich der Lkw in Bewegung, querte langsam den leicht abfallenden Parkplatz, fuhr eine Böschung hinunter und blieb - mit dem Heck in der Luft - in einer Wiese stecken. Mit Hilfe eines Mobilkranes und mehrerer Lkw wurde der Lastzug geborgen. Weil Treibstoff in das...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.06.17
  • 259× gelesen
Polizei

Alkohol
Sattelzugfahrer betrunken in Dietmannsried unterwegs

Am Donnerstag, 20. 04., wurde gegen 21 Uhr auf der A 7 im Bereich der Raststätte 'Allgäuer Tor' ein Sattelzug aus dem Landkreis Olpe kontrolliert. Dessen Fahrer roch stark nach Alkohol. Der Atemalkoholtest bestärkte den Verdacht, dass der Fahrer knapp über 1,1 Promille intus hatte, sodass eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Der Führerschein wurde sichergestellt. Der Sattelzug durfte seine Fahrt selbstverständlich nicht weiter fortsetzen.

  • Altusried
  • 21.04.17
  • 16× gelesen
Polizei

Alkohol
Bei Anlieferung vor Lindauer Firma erwischt: Lastwagenfahrer fuhr betrunken

Am Mittwochmorgen wurde die Polizei zu einer Firma in Lindau gerufen, da ein anliefernder Lkw-Fahrer aufgefallen war. Die Bediensteten bemerkten bei ihm starken Alkoholgeruch. Ein durchgeführter Test ergab dann auch schließlich einen Wert von über 1,5 Promille. Daraufhin wurde eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein sichergestellt. Der Fahrer konnte seiner Tätigkeit nicht mehr weiter nachgehen.

  • Lindau
  • 16.03.17
  • 18× gelesen
Lokales

Ermittlungen
Nach tödlichem Unfall bei Sonthofen: Polizei findet gesuchten Laster

Nach aufwändigen Recherchen hat die Polizei den Lastwagen samt Fahrer ermittelt, auf den ein Zeuge nach einem tödlichen Verkehrsunfall im Herbst hingewiesen hatte. Vorneweg: Es gab laut Polizei 'definitiv keine Berührung' zwischen dem Laster und dem Auto, das am 14. September von der B19 abgekommen und gegen einen Baum geprallt war. Bei dem Unfall war der 63-jährige Fahrer des Kleinwagens gestorben. Die polizeilichen Ermittlungen wurden nun eingestellt. Die Polizei hatte damals an dem...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.03.17
  • 51× gelesen
Polizei

Auto blockiert
Streit eskaliert in Leutkirch: Mann wirft Nudelholz nach Lkw-Fahrer (25)

Zu Handgreiflichkeiten kam es am Dienstagmittag zwischen drei Personen in der Poststraße in Leutkirch. Als eine 27-jährige Autofahrerin von einem Parkplatz wegfahren wollte, blockierte sie ein Lkw. Der 25-jährige Lkw-Fahrer war dabei, Waren vor einem Einkaufsmarkt abzuladen. Nachdem die Frau den 25-Jährigen darum gebeten hatte, sein Fahrzeug wegzustellen, soll dieser unverschämt geworden sein und die 27-Jährige beleidigt haben. Daraufhin verständigte sie telefonisch ihren Ehemann, der nicht...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.01.17
  • 21× gelesen
Polizei

Unfall
Auto mit Sommerreifen kollidiert bei Marktoberdorf mit Milchlaster: Zwei Schwerverletzte

Am Samstag fuhr bei Marktoberdorf, von Wimberg kommend ein Pkw mit Sommerreifen auf die Kreisstraße 23 ein. Auf der winterglatten Fahrbahn kam sein Fahrzeug dabei ins Rutschen wodurch er frontal mit einem vorfahrtsberechtigten Milchlaster kollidierte. Durch die Wucht des Zusammenstoßes, wurde der nicht angeschnallte Beifahrer des Pkws aus dem Fahrzeug geschleudert. Der schwer verletzte Beifahrer musste mit einem Hubschrauber, der Pkw-Fahrer mit einem Rettungswagen, in nahegelegene Krankenhäuser...

  • Marktoberdorf
  • 15.01.17
  • 20× gelesen
Polizei

Unfall
Tanklastzug rutscht in Graben: B19 bei Oberstdorf in Richtung Kleinwalsertal war für zwei Stunden gesperrt

Am Donnerstag musste die B19 von Oberstdorf in Richtung Österreich aufgrund einen von der Fahrbahn abgekommenen Tanklastzuges beidseitig gesperrt werden. Die Bergung dauerte zwei Stunden an, die Sperrung übernahm die Feuerwehr. In dieser Zeit war es für den Verkehr aus Österreich kommend nicht möglich ihre Fahrt vorzusetzen.

  • Oberstdorf
  • 06.01.17
  • 50× gelesen
Polizei

Bergung
Ungesicherter Pannen-Lkw auf der A7 bei Durach: Polizei muss Autobahn kurzzeitig komplett sperren

Am Mittwoch gegen 15.00 Uhr wurde auf der A7 im Bereich des Autobahndreiecks Allgäu ein Pannen-Lkw festgestellt, der auf schneeglatter Fahrbahn am rechten Fahrbahnrand abgestellt und nicht abgesichert war. Der Fahrer hatte das Fahrzeug versperrt, ließ sich abholen und meldete den Vorfall auch nicht bei der Polizei. Somit musste der herrenlose Lkw mit hohem Aufwand bei schlechtesten Fahrbahnverhältnissen mit einem Berge-Lkw angehoben und abgeschleppt werden. Dafür war die mehrmalige...

  • Kempten
  • 05.01.17
  • 11× gelesen
Polizei

Zug nähert sich
Lastwagenfahrer rangiert auf Gleisen und Bahnschranke senkt sich: Unfall bei Sontheim geht glimpflich aus

Am Montagvormittag rangierte ein Lkw mit Tieflader am Bahnübergang bei Grabus, um in eine dortige Baustelle der Deutschen Bahn einfahren zu können. Als sich das Führerhaus gerade auf den Gleisen am Bahnübergang befand, senkten sich plötzlich die Schranken, da sich ein Regionalzug näherte. Als der Zug kurz darauf bereits schon in Sichtweite war, wurde die Schranke, welche genau zwischen Fahrerkabine und Auflieger niederging, vom Lkw abgerissen, als dieser versuchte, mit seinem Gespann...

  • Mindelheim
  • 29.11.16
  • 25× gelesen
Polizei
29 Bilder

Unfall
Autofahrerin (88) rammt Laster bei Sonthofen und verletzt sich schwer

Eine 88-jährige Autofahrerin hat am Mittwoch gegen 17 Uhr zwischen Sonthofen und Bihlerdorf einen schweren Lastwagen gerammt. Der Rettungsdienst brachte die schwer verletzte Seniorin ins Krankenhaus. Die Feuerwehr Bihlerdorf rückte aus, um die Unfallstelle auszuleuchten und die mit Glasscherben übersäte Straße zu kehren. Der Sachschaden beträgt etwa 20.000 Euro. Warum die Fahrerin auf die Gegenfahrbahn geraten war, ist laut Polizei noch unbekannt. Mehr über das Thema erfahren Sie in der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.11.16
  • 96× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019