Laser

Beiträge zum Thema Laser

Am Donnerstag findet wieder der Blitzmarathon statt. Auch mit mobilen Lasermessgeräten kontrolliert die Polizei dann Autofahrer auf ihre Geschwindigkeit.
4.504× 1 Video 21 Bilder

Wie funktioniert eigentlich "Lasern"?
Blitzmarathon 2022 am Donnerstag: Interessante Fakten zum Thema "Blitzen"

Am Donnerstag, 24. März 2022, steht auch im Allgäu wieder der Blitzmarathon an. An diesem Tag werden in ganz Europa 24 Stunden lang Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt. Was das Ziel der Messungen ist, wie das Messen mit einem Laser funktioniert und wie teuer es werden kann, erfahren Sie hier. Allgemeines zum BlitzmarathonInsgesamt werden am Donnerstag allein im Allgäu an ungefähr 120 Messstellen über 200 Beamte im Einsatz sein. Im letzten Jahr hat die Polizei regelmäßig an rund 90...

  • Kempten
  • 23.03.22
Bei einem Polizeieinsatz in Kaufbeuren wurde ein Besatzungsmitglied eines Hubschraubers mit einem Laser geblendet.
5.674× Video 9 Bilder

Polizei-Pilot erklärt
Laser-Angriff auf Hubschrauber in Kaufbeuren: So gefährlich war die Situation

Bei einem Polizeieinsatz in Kaufbeuren hat ein bislang unbekannter Täter ein Besatzungsmitglied eines Polizeihubschraubers mit einem Laserpointer geblendet. Daraufhin musste der Einsatz des Hubschraubers abgebrochen werden. Noch kann nicht ausgeschlossen werden, dass das Besatzungsmitglied Spätfolgen davontragen wird. Die Polizei versucht derzeit, den Täter zu ermitteln. Es gibt laut Dr. Dominikus Stadler, Leiter der Abteilung Einsatz beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, auch schon einen...

  • Kaufbeuren
  • 11.01.22
Am Samstag, gegen 03:00 Uhr, ist es in Kaufbeuren zu einem Laser-Angriff auf die Besatzung eines Polizeihubschraubers in Kaufbeuren gekommen. (Symbolbild)
13.205× 1

Schwer verletzte Person versorgt
Laser-Angriff auf Hubschrauberbesatzung während Rettungseinsatz in Kaufbeuren

Am Samstag, gegen 03:00 Uhr, ist es in Kaufbeuren zu einem Laser-Angriff auf die Besatzung eines Polizeihubschraubers in Kaufbeuren gekommen. Nach Angaben der Polizei war der Hubschrauber zu diesem Zeitpunkt an einem Rettungseinsatz einer schwer verletzten Person im Bereich der Wertachauen beteiligt. Während der Rettungsdienst die Person versorgte, leuchtete der Hubschrauber mit Suchscheinwerfer das Gebiet aus.  Pilot "massiv" geblendet Durch den Laser-Angriff wurde ein Pilot "massiv"...

  • Kaufbeuren
  • 08.01.22
Polizeikontrolle (Symbolbild)
1.966×

Lasermessung
Raser in Oberstaufen erwischt: Doppelt so schnell wie erlaubt

Die Polizei Oberstaufen hat im Zeitraum vom 12.10.2020 bis 14.10.2020 mehrere Geschwindigkeitsmessungen mit dem Lasermessgerät im Gemeindebereich von Oberstaufen durchgeführt. Hierbei wurden 17 Personen mit Geschwindigkeitsübertretungen beanstandet. Spitzenreiter mit 82 bei erlaubten 40 Km/hSpitzenreiter war ein Pkw-Fahrer in der Isnyer Straße in Oberstaufen, welcher bei erlaubten 40 km/h mit 82 km/h gemessen wurde. Den Fahrer erwarten nun eine Geldbuße und ein Fahrverbot von mindestens einem...

  • Oberstaufen
  • 15.10.20
Blitzmarathon: Lasermessung bei Marktoberdorf
4.121×

Laser
Blitzmarathon: Polizei Marktoberdorf hat Temposünder im Visier

An der Abzweigung nach Heggen stehen leicht im Gebüsch versteckt die Polizeihauptmeister Zeiler und Schorn, ausgestattet mit einer Kelle und einem Lasermessgerät. Heute werden alle entgegenkommenden Autos kontrolliert. Bis zu einer Entfernung von 1000 Metern kann Polizeihauptmeister Schorn die Geschwindigkeit messen. Mit dem Blitzmarathon wolle die Polizei auch im Inspektionsbereich Marktoberdorf auf das Problem aufmerksam machen und das Bewusstsein dafür schärfen. Mehr über das Thema erfahren...

  • Marktoberdorf
  • 03.04.19
Blitzmarathon am 03. April 2019: Lasermessung bei Friesenried (Ostallgäu)
3.770×

Aktion
Wie Kaufbeurer Polizisten beim Blitzmarathon gegen Temposünder vorgehen

Eigentlich fallen sie auf mit ihren leuchtenden Warnwesten. Trotzdem gehen den Beamten der Kaufbeurer Polizei an diesem Mittwochmorgen bei Friesenried einige Temposünder ins Netz. Manche Autofahrer scheinen so in Gedanken versunken, dass sie die Kontrollstelle ebenso wenig wahrnehmen wie das Verkehrsschild, das es verbietet, schneller als 70 km/h zu fahren. Die Autofahrer haben allerdings auch keine Chance gegen die Laserpistole der Polizei. Denn diese misst bereits in 200 bis 500 Metern...

  • Kaufbeuren
  • 03.04.19
692×

Gefährlich
Autofahrer bei Bad Wörishofen mit Laserpointer geblendet

Auf der Bahnhofstraße, Nähe Bahnhofsplatz, kam es am Dienstagabend, 25.12.2018, zu einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr. Ein noch unbekannter Mann blendete einen Autofahrer mit einem Laserpointer. Nach der Aktion flüchtete er zu Fuß in Richtung Busbahnhof. Eine Fahndung nach ihm verlief bisher ohne Erfolg. Die Polizei sucht einen etwa 18-jährigen Mann, circa 185cm groß. Er hatte südländisches Aussehen und war mit einer blauen Jeans und einer schwarzen Jacke bekleidet. Zeugen,...

  • Bad Wörishofen
  • 27.12.18
Motorradfahrer flüchtet vor Kontrolle bei Unterthingau.
6.665×

Ermittlungsverfahren
Motorradfahrer rast bei Unterthingau auf Polizisten zu und flüchtet dann vor Kontrolle

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr, Versuchte gefährliche Körperverletzung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte: So lautet die Anzeige für einen Motorradfahrer (29). Als der Mann auf eine Kontrollstelle der Polizei zufuhr, gab er laut Polizei Vollgas und fuhr mit über 150 km/h auf den Beamten zu, der ihn das Zeichen zum Anhalten gegeben hatte. Unmittelbar vor dem Beamten wich der Fahrer aus. Der Polizeibeamte musste zur Seite ausweichen, um nicht von dem Motorrad erfasst zu...

  • Unterthingau
  • 13.10.18
Die Behandlung mit dem Laser ist in etwa so schmerzhaft wie das Stechen des Tattoos.
1.474×

Körperkunst
Wenn die Farbe wieder aus der Haut soll: Tattoo-Entfernung mit Laser in Kempten

Dr. Jochen Vogel hat im Mai das „Tattoo-Laserzentrum Kempten“ gegründet. Zu ihm kommen Kunden, die ihre Körperkunst wieder loswerden wollen. Die Gründe dafür sind vielfältig, die Nachfrage ist groß. „Ich selber würde mir nie ein Tattoo machen lassen“, sagt Dr. Jochen Vogel. Dennoch ist seine Begeisterung für diese Körperkunst groß. „Menschen, die unzufrieden sind, helfe ich, es richtig zu stellen.“ Die Beliebtheit von Tattoos scheint ungebrochen. Laut Vogel sind zehn Prozent aller Menschen in...

  • Kempten
  • 13.10.18
Vermessung der B12
1.306×

Verkehr
Ausbau der B12: Vermessung zwischen Kempten und Wildpoldsried

Derzeit wird die B12 zwischen Wildpoldsried und Kempten vermessen. Für die Planung des Ausbaus sind genaue Daten nötig. Dabei kommt neue Laser-Technik zum Einsatz. Es geht mal wieder um den vierspurigen Ausbau. Denn genau zu planen, ist momentan schwierig: Digitale Daten gibt es bisher gar nicht, die letzten Messungen stammen aus den 60er Jahren, sagt Jörn Danberg vom Staatlichen Bauamt Kempten. Früher wurde alle fünf oder zehn Meter ein Stativ aufgestellt und Entfernung und Winkel zum nächsten...

  • Kempten
  • 25.07.18
283×

Blitzer
Mit 121 kmh bei erlaubten 50 kmh durch Immenstadt

In der Nacht von Sonntag auf Montag, in der Zeit zwischen 22.20 und 01.20 Uhr, führte die Polizeiinspektion Immenstadt in der Kemptener Straße, Höhe Käßtobel, eine Lasermessung durch. Hierbei mussten zehn Fahrzeugführer beanstandet werden. Spitzenreiterin war eine 31-Jährige, die bei erlaubten 50 km/h mit einer Geschwindigkeit von 121 km/h gemessen wurde. Die Frau erwartet nun ein Bußgeld in Höhe von 480 Euro, zwei Punkte in Flensburg und ein Fahrverbot von drei Monaten.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.01.18
86×

Geschwindigkeitskontrolle
Autofahrer fährt bei Weitnau mit 140 kmh in 80er-Zone

Am Samstag, den 14.10.2017, wurde durch die Verkehrspolizeiinspektion Kempten auf der B12 bei Höhe Hellengerst eine Lasergeschwindigkeitsmessung durchgeführt. In ca. viereinhalb Stunden Messzeit wurden insgesamt 38 Fahrzeugführer festgestellt, die die erlaubte Geschwindigkeit von 80 km/h erheblich überschritten. Diese haben daher ein Bußgeld von mindestens 70 Euro und einen Punkt im Verkehrszentralregister zu befürchten. Neun davon müssen zudem vier Wochen auf ihren Führerschein verzichten....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.10.17
383×

Freizeit
Neuer Trendsport Laser-Tag in Jungholz

Seit einem Jahr bieten die Tiroler Bergwanderführer Andreas Pilgram und Markus Eberle 'Laser Tag' in Jungholz. 'Tag' kommt aus dem Englischen und wird mit 'markieren' oder 'kennzeichnen' übersetzt. Die Spieler versuchen mit Hilfe von einer Infrarotpistole ihre Konkurrenten möglichst oft zu 'markieren'. 'Da wir mit unserem Konzept in der Region die einzigen sind und die Anlage erst seit August 2017 im Aufbau haben, kommt das Angebot super an' sagt Andreas Pilgram. Der Sport mit der Laserpistole...

  • Jungholz
  • 18.08.17
265×

Blitzer
Laserpointer-Attacke stellt sich als Geschwindigkeitsmessung auf der B12 bei Germaringen heraus

Bereits am vergangenen Montag, 07.08.2017, rief ein Verkehrsteilnehmer über Notruf bei der Polizei an und teilte mit, dass er von einem Laserpointer auf der B 12 geblendet wurde und bat um Überprüfung. Wie er weiter angab, glaubte er nicht an eine Geschwindigkeitsmessung, da um diese Zeit (22.45 Uhr) ja nicht mehr geblitzt werden würde. Eine Nachfrage bei der Verkehrspolizei ergab jedoch, dass sehr wohl um diese Zeit noch gemessen (geblitzt) wurde. Der Mitteiler musste somit seine...

  • Kaufbeuren
  • 12.08.17
42×

Gericht
Autofahrerinnen mit Laserpointer in Marktoberdorf geblendet: Mann (21) muss für 14 Monate in Haft

Stockdunkel war es, als sie plötzlich das grelle, grüne Licht eines Laserpointers traf. Entsprechend geschockt waren die zwei Frauen, die spätabends mit dem Auto im Raum Marktoberdorf unterwegs waren. Der Laserpointer traf die beiden, kurz bevor sie ihre Ortschaft erreicht hatten. Die 53-jährige Fahrerin baute zwar keinen Unfall. Sie und ihre Begleiterin (62) hatten danach aber Augenbeschwerden, die von einem Brennen bis zu starkem Druckschmerz reichten. Als Täter ermittelte die Polizei einen...

  • Marktoberdorf
  • 12.12.16
27×

Prozess
Zwei Autofahrerinnen bei Marktoberdorf mit Laserpointer geblendet: Gericht verurteilt Mann (21) zu Haftstrafe

Stockdunkel war es, als sie plötzlich das grelle, grüne Licht eines Laserpointers traf. Entsprechend geschockt waren die zwei Frauen, die spätabends mit dem Auto im Raum Marktoberdorf unterwegs waren. Der Laserpointer traf die beiden, kurz bevor sie ihre Ortschaft erreicht hatten. Die 53-jährige Fahrerin baute zwar keinen Unfall. Sie und ihre 62-jährige Begleiterin hatten nach der Laserattacke aber unangenehme Augenbeschwerden, die von einem Brennen bis zu starkem Druckschmerz reichten. Als...

  • Marktoberdorf
  • 01.12.16
35×

Gefährdung
Frau (72) verschönert ihr Haus in Ettringen mit Laserlichtsystem und blendet Autofahrer damit

Am Dienstagabend teilte ein 23-jähriger Autofahrer aus dem Unterallgäu mit, dass er auf der Staatsstraße 2015 im Bereich Ettringen von einem Laserpointer geblendet wurde. Durch eine Streifenbesatzung konnte daraufhin den Verursacher ermittelt werden, von welchem die Laserstrahlen ausgingen. Die 72-jährige Bewohnerin des Hauses hatte auf ihrem Balkon ein Laserlichtsystem installiert, welches zur Verschönerung ihres Gartens dienen sollte. Leider hatte die 72-Jährige nicht bedacht, dass das...

  • Buchloe
  • 23.11.16
177×

Polizeimeldung
Mit Laserpointer auf Kind gezielt: Anzeige wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung in Rammingen

Durch die unsachgemäße Benutzung eines Lasergerätes, erwartet ein 43-jähriger Mann eine Anzeige wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung. Der Mann hatte mit einem Lasergerät auf das Grundstück eines Nachbarn geleuchtet und einem zehnjährigen Mädchen ins Auge geleuchtet. Die Polizei warnt davor, Lasergeräte auf Menschen oder Tiere zu richten, da diese gesundheitsschädliche Auswirkungen haben können.

  • Kempten
  • 15.08.16
137×

Amtsgericht
Laser-Messung bei Börwang ungültig: Frau muss Bußgeld nicht zahlen

Eine Frau, die mit ihrem Motorrad an der Börwanger Steige (Oberallgäu) zu schnell gefahren war, muss nicht zahlen - wegen einer fehlerhaften Lasermessung der Polizei. Das Amtsgericht Kempten stellte nun das Verfahren gegen die Frau ein. Es ging um ein Bußgeld in Höhe von 70 Euro. Störte Handy des Polizisten? Der Fall, der vor Gericht verhandelt wurde, hatte sich im Oktober 2015 ereignet. Die Börwanger Steige ist eine beliebte Strecke bei Temposündern. Deshalb hat die Polizei in den vergangenen...

  • Kempten
  • 14.04.16
19×

Anzeige
Bad Wörishofen: Lastwagenfahrer (23) blendet Autofahrer mit Laser und rastet bei Polizeikontrolle völlig aus

Am späten Mittwochabend gingen bei der Polizei mehrere Anrufe von Autofahrern auf der A96 ein, die von einem grünen Laserstrahl geblendet wurden. Laut Angaben der betroffenen Autofahrer soll der Lichtstrahl aus einem geparkten Lkw gekommen sein, der auf einem Firmengelände neben der Autobahn abgestellt war. Ermittlungen auf dem Gelände führten zur Auffindung dreier Osteuropäer, welche im Führerhaus des Lkw saßen. Zwei der drei gaben an, nichts mit der Sache zu tun zu haben. Der Dritte, ein...

  • Kaufbeuren
  • 04.02.16
23×

Hinweise erbeten
Streifenfahrzeug der Polizei mit Laserpointer geblendet: Immenstädter Beamte suchen weitere Zeugen

Am Samstag, in der Zeit von 01.19 bis 01.30 Uhr, wurden die Insassen eines Streifenfahrzeuges der Immenstädter Polizei, die auf der OA 5 von der Vergärungsanlage in Richtung Immenstadt fuhren, mit einem Laserpointer geblendet. Ebenso erging es einem 45-Jährigen, der mit seinem Pkw die Blaichacher Straße stadteinwärts befuhr. Der Täter konnte trotz intensiver Suche nicht gefunden werden. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Immenstadt (08323-9610-0) in Verbindung zu setzen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.11.15
56×

Kontrolle
Geschwindigkeitsmessung in Richtung Westendorf: Autofahrer (46) mit 156 kmh unterwegs

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle der Polizeiinspektion Buchloe wurde am Montagabend ein 46-jähriger Pkw-Fahrer mit 156 km/h auf der Landstraße gemessen. Der Mann war auf der Staatsstraße von Oberostendorf in Richtung Westendorf unterwegs und wurde kurz vor dem Ortseingang, bei zulässigen 100 km/h, mit dem Laser gemessen. Den Mann, der sich bei der Anhörung nicht äußern wollte, erwartet ein Bußgeld von rund 500 Euro, ein Fahrverbot von einem Monat und zwei Punkte in Flensburg.

  • Kaufbeuren
  • 07.10.15
23×

Zeugen gesucht
Mit Laser geblendet: Polizei ermittelt wergen gefährlichen Eingriffs in den Schiffsverkehr in Lindau

Am Freitag den 04.09. gegen 20.25 Uhr wurde ein Kursschiff in etwa 300 m Entfernung zum Ufer mit einem Laserstrahl angestrahlt. Was vielleicht nach einem Scherz klingt, ist tatsächlich jedoch äußerst gefährlich, wenn jemand in den Laser blickt. Diesbezüglich wird wegen gefährlichen Eingriffs in den Schiffsverkehr ermittelt. Der oder die Täter befanden sich im Bereich der Leuchtturmmole und müssten eigentlich von jemanden gesehen worden sein. Der grüne Laserstrahl mit einem ziemlichen...

  • Lindau
  • 06.09.15
29×

Verkehr
Autofahrer bei Ruderatshofen mit Laserpointer geblendet

Von Samstag auf Sonntag, kurz nach Mitternacht fuhr ein 25jähriger Fahrzeugführer von der Abfahrt B12 bei Geisenried in Richtung Ruderatshofen. An der Abzweigung bei Immenhofen am Baggersee wurde er von einem grünen Laserstrahl geblendet. Glücklicherweise kam dabei niemand zu Schaden. Der unbekannte Verursacher könnte sich evtl. nördlich vom Baggersee aufgehalten haben. Gegen den Unbekannten wird wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ermittelt. Die Polizeiinspektion Marktoberdorf...

  • Kaufbeuren
  • 09.08.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ