Alles zum Thema Landwirtschaftsminister

Beiträge zum Thema Landwirtschaftsminister

Lokales
Symbolbild.

Kombinationshaltung
Bayerische Milcherzeuger und Molkereien wollen mehr Tierwohl

Vertreter der bayerischen Milcherzeuger und Molkereien haben sich auf eine gemeinsame Definition der Kombinationshaltung geeignet, die in Zukunft für mehr Tierwohl sorgen soll. Die Kombinationshaltung besteht, wie der Name andeutet, aus einer Kombination von Anbindestall und Weidehaltung, mit Bereitstellung von Laufhöfen oder Ausläufen. Dort sollen sich Tiere aus Anbindeställen, in denen sie an einem Platz fixiert sind, bewegen können . "Auch Abkalbebereiche sind möglich. Ein Bereich in...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 12.07.19
  • 4.616× gelesen
Lokales
Spitzengespräch zur Düngeverordnung im Bayerischen Landtag mit Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber
10 Bilder

Widerstand
Spitzengespräch zur Düngeverordnung im Bayerischen Landtag: Günzacher Landwirte intervenieren

Die Verpflichtung zur bodennahen Düngung per Schleppschlauch/Schleppschuh ab 2025 hat in der Landwirtschaft und insbesondere bei Allgäuer Bergbauern erheblichen Widerstand ausgelöst. Eine Gruppe von Landwirten aus Günzach und Obergünzburg hatte gemeinsam mit dem Landtagsabgeordneten der Freien Wähler Bernhard Pohl eine Petition formuliert, die die Grünlandwirte von der Verpflichtung ausnehmen soll, mit großen Tanks per Schleppschuh oder Schleppschlauch düngen zu müssen. Außerdem wollen die...

  • Günzach
  • 16.06.19
  • 1.481× gelesen
Lokales
Regionalkonferenz in Dietmannsried: Landwirte aus allen BBV-Kreisverbänden Schwabens demonstrieren für Nachbesserungen
19 Bilder

Landwirtschaft
Regionalkonferenz in Dietmannsried: Landwirte aus allen BBV-Kreisverbänden Schwabens demonstrieren für Nachbesserungen

Bei der Regionalkonferenz in der Festhalle in Dietmannsried versuchte Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber das Begleitgesetz zum Artenschutz zu erklären. Kaniber registrierte "flächendeckend Emotionen in ganz Bayern" und versprach den Demonstranten vor Ort, dass die Bauern auch in Zukunft ordentlich wirtschaften können: "Wir werden mit aller Kraft alles tun, damit wir eine Lösung finden". Vor vielen Vertretern landwirtschaftlicher Vereinigungen Schwabens zeigte sich die Ministerin als...

  • Dietmannsried
  • 09.06.19
  • 2.277× gelesen
Lokales

Küche
Ausgezeichneter Gastwirt in Fischen

Anton Schöll betreibt in Fischen das Restaurant 'Beim Kreuzwirt'. Das Restaurant wurde von Landwirtschaftsminister Helmut Brunner als Betrieb mit 'Ausgezeichneter Bayerischer Küche' anerkannt. Dieses Jahr erhielten diese Ehrung 36 bayerische Gastronomen, darunter mit Anton Schöll der einzige Oberallgäuer. Er betreibt in Fischen auch das Restaurant 'Gaisbock', ebenfalls ein für seine hervorragende bayerische Küche ausgezeichneter Betrieb. Mehr über die Kriterien der Auszeichnung erfahren Sie...

  • Oberstdorf
  • 15.07.16
  • 231× gelesen
Lokales

Planung
Minister: Grünes Zentrum Kaufbeuren wird ab Herbst fertiggestellt

'Man kann sagen: grünes Licht für das Grüne Zentrum.' Helmut Brunner signalisierte bei einer Stippvisite in Kaufbeuren, dass die Lücke, die derzeit noch zwischen den neu bezogenen Gebäuden östlich der Moosmangstraße klafft, ab diesem Herbst geschlossen werden könnte. Ganz festlegen wollte sich aber selbst der bayerische Landwirtschaftsminister nicht. Welches Hindernis es noch für die komplette Verwirklichung des Vorhabens gibt, lesen Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe...

  • Kempten
  • 28.02.16
  • 225× gelesen
Lokales

Landwirtschaft
Minister blickt in Marktoberdorf in die Zukunft der Landtechnik

Als Bayerns Landwirtschaftsminister Helmut Brunner gestern Vormittag bei AGCO/Fendt in Marktoberdorf vorfuhr, hatte der erste Traktor am ersten Produktionstag des neues Jahres bereits die Hallen verlassen. Er steckt voller Technik. Technik, die dem Landwirt das Arbeitsleben erleichtern soll. Dabei ist das Ende der Fahnenstange nicht erreicht. Beim Besuch war von Vernetzung sämtlicher Maschinen die Rede, von optimierter Leistung, von höherer Produktivität und niedrigeren Kosten einerseits, vom...

  • Marktoberdorf
  • 11.01.16
  • 18× gelesen
Lokales
42 Bilder

Viehscheid
Allgäuer Bergbauern hadern mit dem Laufstall für Kühe

Hirten loben Landwirtschaftsminister Brunner in Hindelang für sein Veto. Er verhindert Anbindeverbot für Kühe ab 2027. Älpler mit Saison sehr zufrieden Lob erhielt der bayerische Landwirtschaftsminister Helmut Brunner von den Alphirten beim Hindelanger Viehscheid. Durch sein Veto hatte dieser bei der Agrarministerkonferenz der Länder verhindert, dass 2027 Anbindeställe aufgegeben werden mussten. 'Das wäre gerade fur die Bergbauern im Allgäu sehr schwierig', sagte Franz Hage, Vorsitzender des...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.09.15
  • 201× gelesen
Lokales

Ehrung
Europa-Preis für Ex-Minister Josef Miller aus Memmingen

Der frühere bayerische Landwirtschaftsminister Josef Miller (Memmingen) hat den Europa-Preis Mérite Européen verliehen bekommen. Der 67-Jährige habe sich auf vielfältige Weise für ein geeintes Europa eingesetzt, hieß es in einer Feierstunde. Der Elsässer Joseph Daul, Vorsitzender der Europäischen Volkspartei, bezeichnete Miller als unermüdlichen Europäer, der als Anwalt der Bauern und seiner schwäbischen Heimat in Brüssel viel erreicht habe: "Dies ist nicht jedem Politiker in dem Maße...

  • Kempten
  • 29.06.15
  • 7× gelesen
Lokales

Landwirtschaft
Weniger Bauernhofsterben in Bayern

Landwirtschaftsminister führt das auf 'bayerischen Weg' zurück. Ulrich Leiner (Grüne) widerspricht. Im Freistaat geben mittlerweile nur noch halb so viele Bäuernhöfe auf wie noch vor zehn Jahren. Die Quote sank damit von drei auf 1,5 Prozent. Das hat Landwirtschaftsminister Helmut Brunner mitgeteilt. Die positive Entwicklung zeige, dass der eigenständige bayerische Weg in der Agrarpolitik erfolgreich sei, so Brunner. Dem widersprach der Allgäuer Biobauer und Grünen-Abgeordnete Ulrich Leiner....

  • Kempten
  • 02.10.14
  • 7× gelesen
Lokales

Agrarpolitik
Von Naturschutz bis Butterpreis: Bauern diskutieren ihre Sorgen mit Minister Brunner

Die Butter ist mal wieder günstiger geworden. In manchem Discounter kostet ein halbes Pfund nicht mal mehr einen Euro. Den Landwirten bereitet der Preisverfall aber Sorgen. Und nicht nur das. Neue EU-Verordnungen zum Umweltschutz drohen den Bauern die Arbeit zu erschweren. All diese Sorgen waren jetzt Thema bei der Jahreshauptversammlung des Schwäbischen Bauernverbands. Dort stellte sich Landwirtschaftsminister Brunner den Fragen der Landwirte.

  • Kempten
  • 17.03.14
  • 4× gelesen
Lokales

Erfolgsmodell
Walderlebniszentrum in Füssen erhält Untersützung beim Ausbau seiner Infrastruktur

Das Warten hat sich gelohnt Martin Neumeyer, Amtschef des bayerischen Landwirtschaftsministeriums, sicherte die Unterstützung seines Hauses für die Verbesserung der Infrastruktur rund um den Baumkronenweg zu. Der erste Termin dauerte bereits länger als geplant, dann lernte Neumeyer den im Sommer üblichen Dauerstau in Füssen kennen. Die Folge: Mit gut einer Stunde Verspätung traf er im Walderlebniszentrum (WEZ) in der Ziegelwies ein. Der Vorsitzende des WEZ-Trägervereins, Walter Ganseneder, war...

  • Füssen
  • 27.08.13
  • 270× gelesen
Lokales

Bauprojekt
In Kaufbeuren entsteht für knapp 20 Millionen das erste Grüne Zentrum Schwabens

Anlaufstelle für die Landwirtschaft Den hohen Stellenwert der Landwirtschaft in der Region soll das geplant neue Grüne Zentrum in Kaufbeuren sichtbar machen. Das betonten Vertreter aller Ministerien und Einrichtungen, die an dem Projekt beteiligt sind, bei einem Ortstermin gestern Früh auf dem dafür vorgesehenen Grundstück in Kaufbeuren. Die 16.700 Quadratmeter Fläche sollen von der Firma Dobler für eine gute Million Euro gekauft werden. Allerdings müssen zuvor noch die Gremien des Landkreises...

  • Kempten
  • 24.08.13
  • 27× gelesen
Lokales

Politik
Bundeslandwirtschafts-Ministerin Ilse Aigner bei Unterallgäuer Bauerntag in Günz

Von 'hart erkämpften Erfolgen' bis zur Düngeverordnung Gerappelt voll ist das Festzelt in Günz an diesem Sommerabend beim Unterallgäuer Bauerntag. Rund 1.000 Besucher sind gekommen. Gegen Viertel nach Acht ist es schließlich so weit: Winkend und umringt von hiesigen CSU-Politikern bahnt sich Festrednerin Ilse Aigner, Bundesministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, ihren Weg in Richtung Bühne. Die Politikerin wird im Laufe des Abends über Agrarpolitik, Ernährung und...

  • Memmingen
  • 07.08.13
  • 24× gelesen
Lokales

Podiumsdiskussion
Landwirtschaftsminister Helmut Brunner zu Gast im Allgäu

Gemeinsam mit regionalen und überregionalen Politikern nimmt er teil an einer Podiumsdiskussion zum Thema 'Die Zukunft der Landwirtschaft'. Beginn ist um 20 Uhr in der alten Turnhalle in Heimenkirch. Heute Mittag ist Brunner bereits in Oberstdorf und zieht nach fünf Jahren Bergwaldoffensive Bilanz. Die Bergwaldoffensive wurde ins Leben gerufen, um die Schutzwirkung der Bergwälder auch bei sich ändernden klimatischen Bedingungen sicherzustellen.

  • Oberstdorf
  • 01.08.13
  • 9× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019