Alles zum Thema Landwirtschaftsamt

Beiträge zum Thema Landwirtschaftsamt

Lokales

Bau
Grünes Zentrum in Kaufbeuren: Es geht voran

Eine gerodete Fläche, ein Gebäude kurz vor der Fertigstellung. Dies sind die Anfänge des Grünen Zentrums, das nach langer Planungsphase südlich des Innovaparks in Kaufbeuren entstehen soll. Die neue zentrale Anlaufstelle soll einmal dem hohen Stellenwert der Landwirtschaft in der Region gerecht werden, Beratung, Bildung und Förderung bündeln. Unter anderem wird das Grüne Zentrum neue Heimat für das Kaufbeurer Landwirtschaftsamt und deren Schulen mit gut 90 Mitarbeitern, das zurzeit noch in...

  • Kempten (Allgäu)
  • 27.07.15
  • 26× gelesen
Lokales

Vorsorge
Geflügelhalter im Landkreis Lindau müssen ihre Tiere auf Geflügelpest untersuchen lassen

Eine neue Verordnung aus dem Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft verpflichtet Enten- und Gänsehalter dazu, ihr Geflügel vor der Abgabe aus ihrem Bestand - also zum Beispiel Schlachtung, Ausstellungen, Vermarktung, Verkauf oder Verschenken - auf die für Geflügel hoch ansteckende Form der Geflügelpest (aviäre Influenza) untersuchen zu lassen. Die sogenannte 'Geflügelverbringungsbeschränkungsverordnung' ist am 28. Dezember in Kraft getreten. Das teilte das Landratsamt Lindau in...

  • Lindau und Region
  • 02.01.15
  • 2× gelesen
Lokales

Naturschutz
Runder Tisch in Ronsberg für den Schutz der Hangwälder im Günztal

Runder Tisch: Landwirtschaftsamt informiert über Maßnahmen im Günztal zwischen Markt Rettenbach und Ronsberg, die zum Erhalt der biologischen Vielfalt beitragen sollen. Der Schutz der Wälder entlang der Günz stand bei einem 'Runden Tisch' in Ronsberg (Ostallgäu) im Mittelpunkt. Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) in Kaufbeuren informierte dort über den Entwurf des Managementplans für das Gebiet der Günztal-Hangwälder zwischen Markt Rettenbach (Unterallgäu) und Obergünzburg...

  • Obergünzburg
  • 05.06.14
  • 7× gelesen
Lokales

Abholserice
Landwirtschaftsamt Kempten bietet Christbaum-Sammelaktion an

Wohin mit den alten Christbäumen? Noch schmücken sie Wohnzimmer oder Vorgärten, doch ihre Tage sind gezählt: die Christbäume. So mancher denkt spätestens vor Dreikönig daran, Kugeln und Sterne abzuräumen und den Baum zu entsorgen. Aber wohin damit? Auf den Wertstoff dürfen die Bäume nur, wenn dort auch Grünmüll angenommen wird. Doch es gibt auch eine andere Möglichkeit - sogar noch für einen guten Zweck. Denn seit über 20 Jahren bietet in Kempten das Landwirtschaftsamt mit der...

  • Kempten (Allgäu)
  • 03.01.14
  • 124× gelesen
Wirtschaft

Lebensmittel
Viele Obstbauern im Allgäu müssen Pflanzenschutzmittel einsetzen

Wenn Obstbauern Pflanzenschutzmittel einsetzen, müssen sie genaue Vorschriften befolgen Ob dunkelrot glänzende Kirschen, knackige Äpfel oder saftige Erdbeeren - bevor Früchte in unseren Obstkörben landen, steckt eine Menge Arbeit dahinter. Läuse, Pilze und Bakterien etwa können diese nämlich vernichten. Um einen Ertrag zu erzielen, müssen Obstbauern deshalb Pflanzenschutzmittel einsetzen. Karin Wudler arbeitet in Lindau in einer Außenstelle des Landwirtschaftsamtes mit Sitz in Augsburg, um vor...

  • Lindau und Region
  • 21.11.13
  • 3× gelesen
Rundschau

Waldinventur
Große Inventur in Allgäuer Forsten

Der Wald unter der Lupe Im Rahmen der dritten Bundeswaldinventur finden derzeit im Allgäu an 562 Plätzen Erhebungen statt. Insgesamt 160 Parameter zu den umliegenden Bäumen werden erfasst und mit den Zahlen der ersten und zweiten Bundeswaldinventur verglichen, um unter anderem den Zuwachs und die Entnahme zu erfassen. Die einzelnen Plätze waren Jahr 1986 zufällig bestimmt worden. Die Ergebnisse werden 2015 vorliegen und sollen unter anderem die Grundlage für die weitere Waldbewirtschaftung...

  • Kempten (Allgäu)
  • 31.08.12
  • 5× gelesen
Lokales
2 Bilder

Landwirtschaftsamt
Standort für Grünes Zentrum noch offen - Marktoberdorf oder Kaufbeuren?

Kaufbeuren hat offenbar bessere Karten – Entscheidung für oder gegen Marktoberdorf steht kurz bevor Glaubt man Kaufbeurens Oberbürgermeister Stefan Bosse (CSU), ist es so gut wie sicher, dass das Ostallgäuer Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) in seiner Stadt bleibt und Marktoberdorf damit bei diesem Neubauvorhaben des Landkreises leer ausgeht. 'Aus München gibt es sehr starke Signale, dass es bei dem Grünen Zentrum eine Standortbestimmung für Kaufbeuren gibt', so Stefan...

  • Kempten (Allgäu)
  • 19.06.12
  • 12× gelesen
Lokales

Lindau
Freistaat möchte Villa in Lindau verkaufen

Nicht nur die Stadt Lindau verkauft Grundbesitz wie beispielsweise den Alpengarten, um Gelder in die Stadtkasse zu bekommen. Auch der Freistaat denkt daran ein Grundstück in Lindau zu verkaufen, wie die Schwäbische Zeitung heute in ihrer Ausgabe berichtet. In diesem Fall handelt es sich um die Villa samt Nebengebäude, in der früher das Landwirtschaftsamt untergebracht war. Der Freistaat verkauft das 2144 Quadratmeter große Grundstück an der Ludwig-Kick-Straße gegen Höchstgebot. Interessenten...

  • Lindau und Region
  • 16.06.12
  • 2× gelesen
Lokales

Landwirtschaft
Experten: Bei Getreide winken dieses Jahr höhere Gewinne

Maisanbau könnte heuer zurückgehen Meterhohe Maismauern säumen im Spätsommer die Straßen im Landkreis. Wo früher grüne Wiesen waren, sprießen Maispflanzen aus der Erde. Von einem 'Maisboom' ist die Rede. Doch der könnte in diesem Jahr gestoppt werden, vermutet Peter-Paul Lingenhöl vom Landwirtschaftsamt in Mindelheim. "Der Getreidepreis auf dem Weltmarkt ist gestiegen. 2008 und 2009 war er katastrophal, jetzt schaut es nicht schlecht aus." Ein guter Grund für die Bauern, vermehrt auf...

  • Kempten (Allgäu)
  • 24.01.12
  • 6× gelesen
Lokales

Landwirtschaftsamt: Fleschhut sieht künftigen Standort im Ostallgäu

Grün und grün gesellt sich gern Baubeginn für ein 'Grünes Zentrum' für Landwirtschaftsamt und angegliederte Schulen 2013 'im Ostallgäu' – mit dieser Formulierung überraschte der Ostallgäuer Landrat Johann Fleschhut bei der Erntedankfeier des Bayerischen Bauernverbands (BBV) Ostallgäu im Fendt-Forum in Marktoberdorf. Denn bisher sind diese Einrichtungen, für die der Landkreis teilweise die Trägerschaft hat, in Kaufbeuren untergebracht. Dort aber herrscht drängende Raumnot....

  • Kempten (Allgäu)
  • 27.10.11
  • 2× gelesen
Lokales

Landwirtschaftsamt
Erntedankempfang des Bauernverbands in Marktoberdorf

Grün und Grün gesellt sich gern - Rückhalt in Standortdebatte Baubeginn für ein 'Grünes Zentrum' für Landwirtschaftsamt und angegliederte Schulen 2013 'im Ostallgäu' – mit dieser Formulierung überraschte Landrat Johann Fleschhut bei der Erntedankfeier des Bayerischen Bauernverbands Ostallgäu im Fendt-Forum in Marktoberdorf. Denn bisher sind diese Einrichtungen, für die der Landkreis teilweise die Trägerschaft hat, in Kaufbeuren untergebracht. Dort aber herrscht drängende Raumnot. Noch...

  • Marktoberdorf und Region
  • 24.10.11
  • 4× gelesen
Lokales

Landwirtschaftsamt
Behörde stellt sich neu auf

Ministerium will Einrichtungen effizienter machen Am 1. Oktober ist an den landesweit 47 Ämtern für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten eine neue Organisationsstruktur in Kraft getreten. Sie soll die Landwirtschaftsverwaltung moderner und schlagkräftiger machen und personelle Spielräume für Zukunftsfelder wie Energiewende, Bildung oder Ernährung schaffen, so das erklärte Ziel von Landwirtschaftsminister Helmut Brunner. Auch im Kaufbeurer Landwirtschaftsamt wird sich einiges ändern. Laut...

  • Kempten (Allgäu)
  • 06.10.11
  • 0× gelesen
Lokales

Effizienz
Landwirtschaftsamt Kaufbeuren: Behörde stellt sich neu auf

Ministerium will Einrichtungen effizienter machen Mit dem heutigen Samstag tritt an den landesweit 47 Ämtern für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten eine neue Organisationsstruktur in Kraft. Sie soll die Landwirtschaftsverwaltung moderner und schlagkräftiger machen und personelle Spielräume für Zukunftsfelder wie Energiewende, Bildung oder Ernährung schaffen, so das erklärte Ziel von Landwirtschaftsminister Helmut Brunner. Auch im Kaufbeurer Landwirtschaftsamt wird sich einiges ändern. Laut...

  • Kempten (Allgäu)
  • 01.10.11
  • 63× gelesen
Wirtschaft

Festwoche
Den Wald erleben: Wie die Bayerische Forstverwaltung auf der Festwoche über den Wald aufklärt

Der Wald spielte im Alltag der Menschen in früheren Zeiten eine sehr viel gewichtigere Rolle als heute. Im Hölzernen Zeitalter - also dem frühen Mittelalter - beispielsweise war Holz der Brenn- und Baustoff schlechthin. Jedoch mit Beginn des Erdöl- und Kunststoffzeitalters verlor der Wald in der Wirtschaft zunehmend seine Bedeutung. Heute findet der Mensch wieder zum Wald zurück, allerdings mehr aus einem Bedürfnis nach Erholung. Dabei nimmt die Bedeutung von Wäldern auch in anderen...

  • Kempten (Allgäu)
  • 17.08.11
  • 4× gelesen
Lokales

Ausstellung
Landwirtschaftsamt will auf der Festwoche in Kempten Wissenswertes spielerisch vermitteln

Spüren, wie der Wald sich anfühlt Die Lawine besteht aus kleinen weißen Plastikkugeln, die ins Tal hinab sausen. Am Fuß des einen Hangs, wo nur vereinzelt Bäume stehen, zerstört sie die Häuser. Am anderen Hang bremst ein Wald die Wucht, die Häuser bleiben stehen. Anschaulich mit Holzspielzeug können Kinder in der Halle 10 a bei der Allgäuer Festwoche die Schutzfunktion des Waldes erleben. Wissenswertes um den Wald spielerisch zu vermitteln, ist der Ansatz der gesamten Ausstellung des...

  • Kempten (Allgäu)
  • 11.08.11
  • 11× gelesen
Lokales

Landwirtschaftsamt
Grünes Zentrum als Ersatz für Kaufbeurer Landwirtschaftsamt soll kommen

In diesem Neubau würden dann möglichst viele Einrichtungen und Vereinigungen im Zusammenhang mit der Land- und Forstwirtschaft gebündelt untergebracht. Das kündigte Martin Neumeyer, der Amtschef des Bayerischen Landwirtschaftsministeriums, bei einem Besuch in Kaufbeuren an. Wo dieses landwirtschaftliche Kompetenzzentrum für die Wertachstadt und das Ostallgäu letztlich angesiedelt sein wird, ist aber noch offen.

  • Füssen und Region
  • 03.08.11
  • 3× gelesen
Lokales

Landwirtschaftsamt
Interessensgemeinschaft für Umzug des Landwirtschaftsamtes nach Marktoberdorf

«Mitten in Marktoberdorf» meldet sich zu Wort Eine «nachhaltige Stärkung» der Ostallgäuer Kreisstadt verspricht sich die Lenkungsgruppe der Interessengemeinschaft «Mitten in Marktoberdorf» von der derzeit diskutierten Ansiedlung des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) mit Landwirtschafts- und Technikerschule in Marktoberdorf. Mit ihrer Forderung, das Landwirtschaftsamt von Kaufbeuren nach Marktoberdorf zu verlagern, hat sich die Lenkungsgruppe kürzlich mit einem Brief an...

  • Marktoberdorf und Region
  • 03.08.11
  • 11× gelesen
Lokales

Landwirtschaftsamt
Neues Landwirtschaftsamt «Grünes Zentrum» soll bis 2014 im Ostallgäu kommen

Neubau für Landwirtschaftsamt und seine Schulen und weitere Einrichtungen in der Region Ostallgäu geplant - Standort noch offen Als Ersatz für das marode und zu kleine Kaufbeurer Landwirtschaftsamt samt landwirtschaftlicher Schulen soll bis 2014 ein «Grünes Zentrum» in der Region entstehen. In diesem Neubau würden dann möglichst viele Einrichtungen und Vereinigungen im Zusammenhang mit der Land- und Forstwirtschaft gebündelt untergebracht. Das kündigte Martin Neumeyer, der Amtschef des...

  • Marktoberdorf und Region
  • 26.07.11
  • 7× gelesen
Lokales

Ortstermin
Neues Kaufbeurer Landwirtschaftsamt «Grünes Zentrum» soll bis 2014 kommen

Ministerium begrüßt Neubau für Landwirtschaftsamt und seine Schulen und möchte dort weitere Einrichtungen bündeln Als Ersatz für das marode und zu kleine Kaufbeurer Landwirtschaftsamt samt landwirtschaftlicher Schulen soll bis 2014 ein «Grünes Zentrum» in der Region entstehen. In diesem Neubau würden dann möglichst viele Einrichtungen und Vereinigungen im Zusammenhang mit der Land- und Forstwirtschaft gebündelt untergebracht. Das kündigte Martin Neumeyer, der Amtschef des Bayerischen...

  • Kempten (Allgäu)
  • 25.07.11
  • 17× gelesen
Lokales

Förderung
Landwirtschaftsamt Kempten gibt Leader-Mittel für das Honigdorf Seeg frei

Planungsphase startet Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Kempten, allgäuweit für die Beratung und Bewilligung von Leader-Projekten zuständig, hat grünes Licht für die Entwicklung des «Honigdorfes Seeg» gegeben. Leader ist ein Programm der Europäischen Union zur Entwicklung des ländlichen Raumes. Im Zuge der Verkehrsberuhigung durch die Fertigstellung der A7 plant die Gemeinde Seeg, den Erholungswert des Ortes stärker in den Vordergrund zu rücken und sich mit dem...

  • Füssen und Region
  • 05.07.11
  • 10× gelesen
Lokales

Balderschwang
Internationale Tagung zu Schutzwäldern in der Alpenregion

Ökologie und Ökonomie in den Schutzwäldern der Alpen sind am Nachmittag Themen der Arbeitsgemeinschaft Alpenländer in Balderschwang. Ziel des Treffens ist es, ein bestmögliches Verfahren zum Erhalt der Schutzwälder zu entwickeln, das dann länderübgreifend angewandt werden kann, erklärt Klaus Dinser, Leiter des Amts für Landwirtschaft und Forsten im Oberallgäu. Seit zwei Jahrzehnten versuchen das Amt für Landwirtschaft und Forsten und der Deutsche Alpenverein die Bergwälder wieder aufzuforsten....

  • Oberstdorf und Region
  • 21.06.11
  • 3× gelesen
Lokales

Kaufbeuren
CSU setzt sich ein für Landwirtschaftsamt

Geht es nach dem Willen der CSU, soll sich der Stadtrat für den Verbleib des Landwirtschaftsamtes samt seiner Schulen in Kaufbeuren aussprechen. Einen entsprechenden Antrag reichte nun Felix Wobst bei Oberbürgermeister Stefan Bosse ein. Zudem soll die Stadtverwaltung beauftragt werden, konkrete Vorschläge für eine künftige Unterbringung der Behörde in der Stadt Kaufbeuren zu erarbeiten. Das bestehende Amtsgebäude an der Heinzelmannstraße ist wie berichtet marode. Deshalb denkt der Landkreis...

  • Kempten (Allgäu)
  • 16.06.11
  • 200× gelesen
Lokales

Kaufbeuren
Kaufbeurer CSU Stadtratsfraktion: Landwirtschaftsamt muss in der Stadt bleiben

Die Kaufbeurer CSU Stadtratsfraktion setzt sich für Verbleib des Amtes für Landwirtschaft und Forsten in Kaufbeuren ein. Dazu haben die Christsozialen jetzt einen entsprechenden Antrag an Oberbürgermeister Stefan Bosse gestellt. Es gebe keinen Grund, warum das in Kaufbeuren etablierte Amt die Stadt verlassen sollte. Ziel aller Beteiligten solle es vielmehr sein, die Verlagerungsdiskussion schnell zu beenden und das Augenmerk auf den Aufbau eines schlagfertigen Grünen Kompetenzzentrums zur...

  • Kempten (Allgäu)
  • 15.06.11
  • 0× gelesen
Rundschau

Tourismus Ostallgäu
Tourismusstandort weiter profilieren

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kempten, allgäuweit für die Beratung und Bewilligung von Leader-Projekten zuständig, hat grünes Licht für die Erarbeitung eines Profilierungskonzeptes für den Tourismusstandort Ostallgäu gegeben. Leader ist ein Programm der Europäischen Union zur Entwicklung des ländlichen Raumes. In Workshops mit den touristischen Leistungsträgern des Ostallgäus sollen vermarktbare Leit-Produkte für den Urlaubsgast erarbeitet werden. Alle 24 Gemeinden des...

  • Kempten (Allgäu)
  • 14.06.11
  • 2× gelesen
  • 1
  • 2
Powered by Gogol Publishing 2002-2018