Landwirt

Beiträge zum Thema Landwirt

Polizei
Der 45-jährige Landwirt wurde bei einem Betriebsunfall tödlich verletzt. (Symbolbild)

Ermittlung
Tödlicher Betriebsunfall in Heimenkirch: Landwirt (45) von herabfallendem Kran-Greifer getroffen

Ein 45-jähriger Landwirt aus Heimenkirch ist bei Arbeiten im eigenen Betrieb tödlich verletzt worden. Die Ehefrau hatte den Mann am Dienstagmorgen tot im Heulager gefunden. Nach ersten Ermittlungen der Polizei Memmingen und der Kriminalpolizei Lindau hatte der 45-Jährige am Abend noch Viehfutter mit einem Heukran zum Einwurfschacht des Stalls befördert. Aus bislang unbekannter Ursache riss ein Stahlseil des Krans, so die Polizei. Daraufhin fiel der Greifer mit großer Wucht nach unten. Der...

  • Heimenkirch
  • 05.11.19
  • 18.149× gelesen
Lokales
Der Lack ist ab: Die Anrufschranke in Riedhirsch ist in die Jahre gekommen, funktioniert aber. Was viele Radfahrer, Autofahrer und Wanderer nervt: Mitunter müssen sie an der Schrank zehn Minuten warten, bis sie sich öffnet.

Pläne
Lösung für Bahnübergänge in Heimenkirch in Sicht

Es deutet sich eine Lösung an für die Bahnübergänge in Riedhirsch und Meckatz. Dort befinden sich zwei Rufschranken. Die sollen aus Sicherheitsgründen weg. Die Bahn wollte sie zunächst ersatzlos beseitigen. Das stieß aber vor allem bei betroffenen Landwirten auf Widerstand, die ohne Querungsmöglichkeit riesige Umwege in Kauf nehmen müssten. Auch der Gemeinde ist daran gelegen, die Übergänge zu erhalten. Nun suchen beide Parteien den Schulterschluss. Bahn-Vertreter haben der Gemeinde...

  • Heimenkirch
  • 22.05.18
  • 862× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019