Landung

Beiträge zum Thema Landung

Ein Fallschirmspringer hat sich bei der Landung in Bad Saulgau schwer verletzt. (Symbolbild)
2.371×

Vermutlich verschätzte er sich
Hubschrauber-Einsatz bei Bad Saulgau: Fallschirmspringer (25) schwer verletzt

Schwer verletzt hat sich ein 25-jähriger Fallschirmspringer am Sonntagnachmittag bei der Landung auf dem Flugplatz in Bad Saulgau im Landkreis Sigmaringen. Gegen 14:30 Uhr dürfte sich der 25-Jährige ersten Ermittlungen der Polizei zufolge in Höhe und Fallgeschwindigkeit verschätzt haben.  Mit Hubschrauber ins KrankenhausDer Fallschirmspringer kam hart auf dem Boden auf und überschlug sich daraufhin mehrmals. Danach zog der Fallschirm den jungen Mann noch ein kurzes Stück mit. Der 25-Jährige kam...

  • 29.03.22
Piloten von Laserpointer geblendet (Symbolbild)
5.051×

Einschränkung der Sehfähigkeit
Piloten beim Landeanflug am Flughafen Friedrichshafen von Laserpointer geblendet

Am Mittwochabend wurden Piloten eines Business Jets beim Landeanflug auf den Flughafen Friedrichshafen von einem grünen Laserpointer geblendet. Nach Angaben der Polizei konnten die Piloten das Flugzeug trotz der Blendung und der kurzzeitigen Einschränkung der Sehfähigkeit sicher landen. Zeugen hatten im Bereich des hinteren Strandbadparkplatzes drei Männer mit einem grünen Laserpointer gesehen. Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung konnten die drei Männer nicht mehr angetroffen werden, so...

  • Friedrichshafen
  • 01.10.20
Symbolbild
1.053×

100.000 Euro Schaden
Reifen kaputt: Sicherheitslandung am Flughafen in Friedrichshafen

Am Mittwochabend musste ein kleineres Passagierflugzeug aus Sicherheitsgründen am Friedrichshafener Flughafen landen. Der Pilot nahm beim Start eine Erschütterung wahr. Bei der Landung wurde niemand verletzt aber der Schaden beläuft sich auf etwa 100.000 Euro.  Das Flugzug, das mit 19 Passagieren und drei Crewmitlgiedern besetzt war, wollte nach Hamburg fliegen. Der Pilot hatte beim Start eine Erschütterung am Fahrwerk wahrgenommen und deshalb den Tower informiert. Nachdem das Bodenpersonal auf...

  • Friedrichshafen
  • 12.12.19
Der Zaunverlauf am Memminger Flughafen musste verlegt werden. Damit fällt ein Teil des beliebten Zuschauerbereichs weg. An anderen Stellen ist das Beobachten von Starts und Landungen aber weiterhin möglich.
4.994× 3 Bilder

Wachstum
Flughafenausbau in Memmingen: Beobachten der Flugzeuge weiterhin möglich

Ein Teil des beliebten Zuschauerbereichs am Memminger Flughafen musste Anfang Juni gesperrt werden. Der Zaunverlauf ermöglichte es Besuchern bisher, den Flugzeugen beim Starten und Landen aus relativ geringer Entfernung zuzuschauen. Das Beobachten der Flugzeuge ist an anderen Stellen weiterhin möglich, so zum Beispiel an der Glasfront. Grund für die Absperrung ist eine neue Betriebsstraße, die wegen des Wachstums am Flughafen gebaut werden musste. "Diese ist unerlässlich für den reibungslosen...

  • Memmingen
  • 25.06.19
46×

AllgäuAirport
Nachts länger starten und landen

Flughafen will Betrieb bis maximal 23.30 Uhr Zu Maßnahmen-Paket gehört auch Verbreiterung der Startbahn Die Flugzeiten sollen erweitert, die Start- und Landebahn verbreitert, der Rollweg verlegt werden: Der Allgäu Airport schnürt derzeit ein Maßnahmen-Paket, die Kosten für diese Vorhaben liegen bei insgesamt 15 Millionen Euro. In den nächsten Monaten will der Flughafen Memmingen die entsprechenden Anträge bei der Genehmigungsbehörde, dem Luftamt Süd, einreichen. Der Airport strebt nun eine...

  • Kempten
  • 24.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ