Special Landtagswahlen SPECIAL

Landtagswahlen

Beiträge zum Thema Landtagswahlen

Landtagswahl Bayern 2018: Allgäuer Ergebnisse gibt es aktuell auf all-in.de.
5.036×

Aktuell
Landtagswahl am Sonntag: Allgäuer Ergebnisse auf all-in.de

Am kommenden Sonntag, 14. Oktober, ist Landtagswahl in Bayern. Auch im Allgäu gehen die Bürger zur Wahl. Am Wahlabend dann die spannenden Fragen: Welche Allgäuer Direktkandidaten kommen in den Landtag? Schneidet die CSU so schlecht ab, wie die Umfragen vorhersagen? Oder gibt es gar eine Überraschung? Auf welches Ergebnis kommen die anderen Parteien? Auf all-in.de sammeln wir die wichtigsten Allgäuer Ergebnisse. Zu finden ab Sonntag, 18 Uhr in unserem Landtagswahl-Special.

  • Kempten
  • 11.10.18
Landtagswahl in Bayern am Sonntag, 14.10.2018
7.575×

Information
Landtagswahl Bayern 2018: Kandidaten in den Allgäuer Stimmkreisen in der Übersicht

Am Sonntag, 14. Oktober 2018 wählt Bayern den neuen Landtag. In den Allgäuer Stimmkreisen 708 bis 712 stehen insgesamt 52 Kandidatinnen und Kandidaten zur Wahl. Viele Wählerinnen und Wähler sind bis zum Wahltag unentschlossen. Unter anderem, weil sie gar nicht wissen, wer alles zur Wahl steht. In unseren Übersichten zu den Stimmkreisen finden Sie alle Direktkandidaten im Allgäu mit einem Profil und der Möglichkeit, den Kandidatinnen und Kandidaten Fragen zu stellen, die Ihnen auf dem Herzen...

  • Kempten
  • 30.08.18
221×

Kandidat
Landtagswahl 2018: Roland Wagner kandidiert erneut für Ostallgäuer ÖDP

Bei der Landtagswahl tritt – wie bereits 2013 – Roland Wagner als Kandidat der ÖDP im Stimmkreis 711 an – und damit im größten Teil des Ostallgäus. Der 47-jährige Diplom-Kaufmann ist verheiratet und vierfacher Vater. Um den Bezirkstagssitz für das Ostallgäu bewirbt sich der 50-jährige Elektrotechniker Roland Brunhuber. Bei der Nominierungsversammlung machte die ÖDP deutlich, dass sie sich als 'wählbare Alternative zur CSU' präsentieren und mit klaren Positionen für Vertrauen in die Politik...

  • Marktoberdorf
  • 21.12.17
214×

Kandidatenwahl
Landtagswahl 2018: Dr. Paul Wengert (SPD) einstimmig als Kandidat für den Stimmkreis Marktoberdorf nominiert

Dr. Paul Wengert geht als 'Mister 100 Prozent' für den SPD-Stimmkreis 711 Marktoberdorf ins Rennen um einen Platz im Bayerischen Landtag. Einstimmig nominierte die Versammlung den Landtagsabgeordneten aus Füssen. Für den Bezirkstag wurde Regina Renner (Füssen) als Kandidatin gewählt, zudem tritt bei dieser Wahl Johannes Füssel (Buchloe) auf der Liste an. Mit welchen Themen Paul Wengert ins Rennen geht, lesen Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 16.12.2017....

  • Marktoberdorf
  • 16.12.17
310×

Politik
Grüne: Oberallgäuer Thomas Gehring (59) will Spitzenkandidat für die Landtagswahl werden

Der Oberallgäuer Thomas Gehring will Spitzenkandidat der bayerischen Grünen für die Landtagswahl 2018 werden. Der 59-Jährige aus Blaichach-Gunzesried, seit 2008 im Parlament und inzwischen stellvertretender Vorsitzender und Parlamentarischer Geschäftsführer seiner Fraktion, wurde am Donnerstagabend in Oberstaufen zum Direktkandidaten im Stimmkreis 710 Lindau-Sonthofen nominiert. Danach warf er offiziell seinen Hut in den Ring: 'Die Basis entscheidet. Man muss ja erstmal Kandidat sein', erklärt...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.10.17
231×

Politik
CSU-Delegierte des Stimmkreises Lindau-Sonthofen wählen Beißwenger zum Direktkandidaten

Oberallgäuer Abgeordneter setzt sich in Kampfabstimmung gegen die Westallgäuer Kandidatin Hanni Windhaber durch Eric Beißwenger geht im Stimmkreis Lindau-Sonthofen als Direktkandidat der CSU in die Landtagswahl 2018. Er setzte sich bei der CSU-Delegiertenversammlung in Immenstadt-Stein in einer Kampfabstimmung mit 55 zu 45 Stimmen gegen die Westallgäuer Kandidatin Hanni Windhaber durch. 53 Oberallgäuer und 47 Lindauer CSU-Delegierte kamen im Gasthof Krone zusammen, um ihre Landtags- und...

  • Lindau
  • 01.08.17

Landtagswahl
Parteivertreter aus dem Landkreis Lindau und dem Oberallgäu können sich nicht einigen

Jetzt steht es fest: Bei der CSU gibt es eine Kampfabstimmung. Die Kreisverbände aus dem Oberallgäu und Lindau konnten sich nicht einigen, welcher ihrer Vertreter für die Landtagswahl 2018 als Direktkandidat antritt. Beide wollen einen eigenen Bewerber um die Kandidatur durchsetzen: Die Lindauer unterstützen die 53-jährige Hanni Windhaber aus Lindenberg, die Oberallgäuer den 44-jährigen Eric Beißwenger aus Bad Hindelang. Nur einer der beiden kann aus dem gemeinsamen Stimmkreis antreten. Wer das...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 23.06.17
20×

Ergebnisse
Listenkandidaten im Ostallgäu: Wengert bleibt im Landtag, Lax im Bezirk

Auch gestern war noch unklar, wie viele Landtagsabgeordnete künftig den Landkreis Ostallgäu im Landtag vertreten. Sicher drin war lediglich Angelika Schorer (CSU), die mit einem Stimmenanteil von 52,3 Prozent (+ 4,0 Punkte) klare Siegerin im Wettbewerb um das Direktmandat im Stimmkreis war. Beim Zweitplatzierten, Paul Wengert (SPD, 14,4 Prozent, + 0,4 Punkte), und bei Theresa Schopper (Grüne, 7,6 Prozent, + 1,8 Punkte) hängt der Wiedereinzug von den Zweitstimmen ab. Während Wengert sein Mandat...

  • Marktoberdorf
  • 17.09.13
35×

Landtagswahl
Grüne Spitzenkandidatin Bause beim Haustür-Wahlkampf in Buchloe

Wenn die Grünen dreimal klingeln Schon die erste Tür, an der Margarete Bause, Spitzenkandidatin der Grünen, und Landesvorsitzende Theresa Schopper klingeln, bleibt geschlossen. Es ist Freitagnachmittag, kurz nach 16 Uhr. In dem engen Wahlkampfkalender musste der Haustürwahlkampf aber früher als gewöhnlich stattfinden. Der Großteil der Buchloer, die an diesem Tag mit Margarete Bause und Theresa Schopper sprechen sind aber noch unentschlossen, wem sie bei den kommenden Wahlen ihre Stimme geben....

  • Buchloe
  • 09.09.13
45×

Wahlkampf
Wahlversammlung in Marktoberdorf: Bayernpartei sieht sich im Aufwind

Bei einer Wahlversammlung im Gasthof Burger in Marktoberdorf stellten sich die Direktkandidaten der Bayernpartei für die anstehenden Wahlen vor. Sie sind zuversichtlich, erstmals seit 1949 wieder den Einzug ins Parlament zu schaffen. Ziel der Bayernpartei sei es, in Stadt und Land optimale Lebensbedingungen zu schaffen, betonte Dr. Thomas Hilscher, Direktkandidat der Partei für den Bundestag, im Gasthof Burger. Es gelte noch vieles zu verbessern im Lande. Peter Fendt stellte sich für den...

  • Marktoberdorf
  • 04.09.13
163×

Nominierung
Die Grünen stimmen in Kaufbeuren für Christine Räder und Dr. Ursula Schuster

Zwei Frauen für die Direktkandidatur Die Grünen schicken im kommenden Jahr im Wahlkreis 708 (Kaufbeuren) Christine Räder als Direktkandidatin in den Landtags- und Dr. Ursula Schuster in den Bezirkstagswahlkampf. Beide Frauen traten ohne Gegenkandidatinnen an. Räder wurde mit 87,5 Prozent der Stimmen gewählt, Dr. Schuster erhielt ein einstimmiges Votum. Die 52-jährige Agraringenieurin und Kreisrätin Christine Räder aus Ebersbach kam durch die Ablehnung der Atomkraft zu den Grünen. 'Die Natur...

  • Kempten
  • 14.11.12
29×

Kaufbeuren
Bernhard Pohl rechnet sich gute Chancen für erneute Landtagskandidatur aus

Gute Chancen erneut für den Bayerischen Landtag nominiert zu werden, rechnet sich Bernhard Pohl, Landtagsabgeordneter der Freien Wähler, bei der heutigen Parteiversammlung aus. Am Abend nominiert der Stimmkreis Kaufbeuren seinen zukünftigen Vertreter im Landtag. Für Pohl ist es die vierte Kandidatur. Die Nominierungsversammlung der Freien Wähler beginnt um 18:00 Uhr im Goldenen Hirsch in Kaufbeuren. Im September 2013 steht dann die Wahl des Bayerischen Landtags an.

  • Kempten
  • 13.11.12
29×

Nominierung
Landtagswahl: Roland Wagner aus Marktoberdorf geht für ÖDP ins Rennen

Als Direktkandidat für den Landtag im Stimmkreis 711 Die Mitglieder im Stimmkreis 711 Marktoberdorf haben die Weichen für die Landtags- und Bezirkstagswahl gestellt. Roland Wagner, Diplom-Kaufmann aus Nesselwang, wurde als Direktkandidat zum 17. Bayerischen Landtag und Arthur Herbein, Lehrer aus Marktoberdorf, als Direktkandidat zum 15. Bezirkstag gewählt. Auch wenn das Landtagswahlprogramm erst noch durch den Parteitag abgestimmt werden müsse, gebe es, so Wagner, bereits verlässliche...

  • Marktoberdorf
  • 31.10.12
24×

Weiler-Simmerberg
Eberhard Rotter aus Weiler-Simmerberg wird CSU-Direktkandidat zur kommenden Landtagswahl

Der langjährige Allgäuer Landtagsabgeordnete Eberhard Rotter ist für die kommende Landtagswahl zum CSU- Direktkandidaten im Stimmkreis Lindau-Sonthofen nominiert worden. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, hatte Rotter in diesem Jahr keinen Gegenkandidaten. Eberhard Rotter kommt aus Weiler-Simmerberg, sitzt seit 22 Jahren im bayerischen Landtag und ist dort verkehrspolitischer Sprecher der CSU-Fraktion.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.10.12
40×

Zur Person Rotter
Landtagswahl: CSU stellt Eberhard Rotter als Direktkandidat in Lindau-Sonthofen auf

Die CSU hat im Stimmkreis 710 Lindau-Sonthofen Eberhard Rotter (58) aus Weiler-Simmerberg (Westallgäu) als Direktkandidat für die Landtagswahl im kommenden Jahr nominiert. Nach zwei Kampfabstimmungen um diese Position in den Jahren 2003 und 2008 hatte Rotter diesmal keinen Gegenbewerber. Rotter sitzt seit 22 Jahren im Landtag und ist verkehrspolitischer Sprecher der CSU-Fraktion.

  • Lindau
  • 22.10.12
77×

Nominierung
Bayernpartei in Marktoberdorf wählt ihre Kandidaten für Wahlen 2013

BP will Hilscher nach Berlin schicken Die Bayernpartei (BP) hat in Marktoberdorf ihre Kandidaten für die Bundestags-, Landtags- und Bezirkswahlen aufgestellt. Einstimmig wurde Dr. Thomas Hilscher zum Direktkandidaten bei der Bundestagswahl 2013 im Wahlkreis 257 Ostallgäu gewählt sowie Peter Fendt für die Landtagswahl und Dr. Hermann Seiderer für die Bezirkswahl im Stimmkreis 711 Marktoberdorf. 'Solange die von der Bayernpartei geforderte Eigenstaatlichkeit Bayerns nicht verwirklicht wird,...

  • Marktoberdorf
  • 24.09.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ