Special Landtagswahlen SPECIAL

Landtagswahlen

Beiträge zum Thema Landtagswahlen

Landtagswahl
Parteivertreter aus dem Landkreis Lindau und dem Oberallgäu können sich nicht einigen

Jetzt steht es fest: Bei der CSU gibt es eine Kampfabstimmung. Die Kreisverbände aus dem Oberallgäu und Lindau konnten sich nicht einigen, welcher ihrer Vertreter für die Landtagswahl 2018 als Direktkandidat antritt. Beide wollen einen eigenen Bewerber um die Kandidatur durchsetzen: Die Lindauer unterstützen die 53-jährige Hanni Windhaber aus Lindenberg, die Oberallgäuer den 44-jährigen Eric Beißwenger aus Bad Hindelang. Nur einer der beiden kann aus dem gemeinsamen Stimmkreis antreten. Wer das...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 23.06.17
335×

Politik
Landtagswahl: Scheideggs Bürgermeister Uli Pfanner sagt ab, Hanni Windhaber aus Lindenberg sagt zu

Der Scheidegger Bürgermeister Uli Pfanner wird sich 2018 nicht um einen Sitz im Landtag bewerben. 'Ich kann und will es meiner Familie nicht zumuten', sagt der 50-Jährige. Stattdessen soll Hannelore Windhaber als Direktkandidatin der CSU antreten. Das hat der Kreisvorstand der CSU nach Informationen des Westallgäuers einstimmig beschlossen. Die 53-Jährige ist Vorsitzende des Lindenberger CSU-Ortsverbandes und Kulturreferentin der Stadt. Damit wird es nach Stand der Dinge eine Kampfabstimmung...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 12.05.17
27×

Wahlen
CSU-Abgeordneter Eberhard Rotter zieht zum sechsten mal in den Landtag ein

Bei Redaktionsschluss des Allgäuer Anzeigeblatts deutete sich ein Ergebnis von knapp 50 Prozent an. 'Ich bin sehr zufrieden', zog Rotter Bilanz des Wahlabends und sprach von einem 'sehr, sehr guten Ergebnis seiner Partei'. Bei der Wahl 2008 war Rotter um 14 Prozent in den Keller gerauscht. Wie die Partei hat er sich von dem Einbruch zumindest teilweise erholt. 'Ich bin zufrieden, wenn ich mit dem Landesergebnis gleich liege', beschreibt der Abgeordnete die eigenen Ansprüche. Bei...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.09.13
24×

Weiler-Simmerberg
Eberhard Rotter aus Weiler-Simmerberg wird CSU-Direktkandidat zur kommenden Landtagswahl

Der langjährige Allgäuer Landtagsabgeordnete Eberhard Rotter ist für die kommende Landtagswahl zum CSU- Direktkandidaten im Stimmkreis Lindau-Sonthofen nominiert worden. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, hatte Rotter in diesem Jahr keinen Gegenkandidaten. Eberhard Rotter kommt aus Weiler-Simmerberg, sitzt seit 22 Jahren im bayerischen Landtag und ist dort verkehrspolitischer Sprecher der CSU-Fraktion.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.10.12
34×

Bundestagswahl
FDP-Bundestagsabgeordneter Thomae tritt wieder an

Die FDP-Kreisverbände Oberallgäu, Lindau und Kempten schicken 2013 den Sulzberger Abgeordneten erneut ins Rennen Er gehörte zu den Überraschungen der Bundestagswahl 2009: Mit Stephan Thomae aus Sulzberg zog nach 27 Jahren wieder ein Liberaler aus dem Allgäu ins Parlament ein. 2013 kandidiert er nun wieder im Wahlkreis 256, der die Landkreise Oberallgäu und Lindau sowie die Stadt Kempten umfasst. Die drei Kreisverbände nominierten Thomae bei einer Versammlung in Immenstadt zum Direktkandidaten....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.08.12
15×

Rotter
CSU-Landtagsabgeordnete Eberhard Rotter will 2013 noch einmal antreten

Der Weilerer CSU-Landtagsabgeordnete Eberhard Rotter will 2013 erneut zur Landtagswahl antreten. 'Ich bin nicht amtsmüde', so der 57-Jährige gegenüber unserer Zeitung. Rotter war erstmals 1990 als Abgeordneter für den Stimmkreis Lindau in den Landtag gewählt worden. Dort vertritt er seit der Stimmkreisreform 2003 auch einen Teil des Oberallgäus.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ