Landtagsabgeordneter

Beiträge zum Thema Landtagsabgeordneter

Der Fliegerhorst in Kaufbeuren wird nicht geschlossen. Die Freude darüber wird derzeit aber durch Streit in der Politik überschattet.
2.149×

Bundeswehr
Bundeswehr-Standort Kaufbeuren bleibt erhalten, doch Politiker giften sich an

Bitterer Nachgeschmack einer an sich freudigen Botschaft: Die jüngste Nachricht, dass der Bundeswehr-Standort Kaufbeuren nun doch erhalten wird, hat in der Stadtratssitzung zu heftigen Auseinandersetzungen geführt. Landtagsabgeordneter und Stadtrat Bernhard Pohl (FW) fühlt sich übergangen. Er sei zur Pressekonferenz, bei der Generalinspekteur Eberhard Zorn überraschend den dauerhaften Bestand des Standortes verkündet hatte, nicht eingeladen gewesen. Mehrere persönliche Erklärungen am Ende der...

  • Kaufbeuren
  • 25.07.19
Wie barrierefrei sind die Allgäuer Bahnhöfe? An einem runden Tisch wurde diskutiert, was sich im Allgäuer Bahnverkehr ändern muss.
597× 1

Diskussion
Runder Tisch diskutiert barrierefreie Zukunft der Bahn im Allgäu

Barrierefreie Bahnhöfe sind im Allgäu Mangelware - und machen das Bahnfahren für Menschen mit Gehbehinderungen oder Einschränkungen, aber auch mit Kinderwägen so sehr unattraktiv. "Bei der Entscheidung, ob es möglich ist eine Fahrt mit der Bahn zu machen oder doch besser mit dem eigenen Auto, fällt die Entscheidung meist zugunsten des Autos, weil Ziele mit der Bahn entweder gar nicht erreicht werden können, oder nur mit weiten Umwegen", erklärt Landtagsvizepräsident Thomas Gehring (Grüne). ...

  • Kempten
  • 28.03.19
17×

Diskussion
Streit um Windkraft: Memminger Landtagsabgeordneter Holetschek für Kompromiss

In der Diskussion um die Windkraft setzt der neue Memminger Landtagsabgeordnete Klaus Holetschek (CSU) auf einen Kompromiss. Ministerpräsident Horst Seehofer hatte viel Kritik geerntet wegen seiner Forderung nach sehr großen Abstandsflächen zwischen Windrädern und Wohnbebauung. 100 Tage nach seinem Einzug ins Maximilianeum hat Holetschek als Gast der Allgäuer-Zeitungs-Redaktion jetzt eine erste Zwischenbilanz gezogen und sich dabei auch zum Wunsch nach einer Hochschule für Memmingen geäußert:...

  • Kempten
  • 13.01.14
19×

Politik
Mitarbeit der Ehefrau: Westallgäuer Abgeordneter Rotter (CSU) bleibt hart

'Sehe keinen Kündigungsgrund' Der Westallgäuer CSU-Landtagsabgeordnete Eberhard Rotter sieht weder einen Grund noch eine Notwendigkeit, seine im Stimmkreisbüro als Sekretärin tätige Ehefrau nicht weiter zu beschäftigen. Das bekräftigte er gestern erneut auf Anfrage der Allgäuer Zeitung. Rotters Ehefrau ist nach seinen Angaben seit 1990 für gut 1.200 Euro netto pro Monat beschäftigt. Diese Bezahlung entspreche bei 25 Wochenstunden dem 'normalen Sekretärinnen-Tarif'. Rotter bekräftigte, er sehe...

  • Kempten
  • 30.04.13
15×

Oberstdorf
Diskussion um regionale Kultur im Oberallgäu

Wie kann die regionale Kultur im Oberallgäu besser gefördert und unterstützt werden? Das ist die zentrale Frage einer Diskussionsrunde am Nachmittag in Oberstdorf. Initiiert wurde die Runde von der Kulturgemeinschaft Oberallgäu e.V. Als Diskutanten sind unter anderem eingeladen der Oberallgäuer Landrat Gebhard Kaiser und der Allgäuer Landtagsabgeordnete der Grünen Thomas Gehring. Beginn ist um 17 Uhr im Kunsthaus Villa Jaus in Oberstdorf.

  • Oberstdorf
  • 16.11.12
26×

Lindau
Diskussionsrunde zum G8 Abitur in Lindau

Der Allgäuer Landtagsabgeordnete der Grünen Adi Sprinkart lädt am Abend zu einer ersten Bilanz des G8-Abiturs ein. Dabei werden Fragen diskutiert, wie sich das G8 bisher bewährt hat und wo vielleicht noch Reformbedarf besteht. Zuletzt wurde bekannt, dass in diesem Jahr überdurchschnittlich viele Schüler durch die schriftlichen Abiturprüfungen gefallen sind. Beginn der Diskussionsrunde ist um 20.00 Uhr im Landgasthof Köchlin in Lindau.

  • Lindau
  • 26.06.12
49×

Diskussion
Grüne Landtagsabgeordnete, Lehrer und Eltern fordern in Bihlerdorf Verbesserungen am gymnasialen Schulsystem

Der Druck auf die Schüler am achtstufigen Gymnasium ist groß. Darüber waren sich die Teilnehmer einer schulpolitischen Diskussion mit den grünen Landtagsabgeordneten Adi Sprinkart und Thomas Gehring einig. 'Gymnasium achteinhalb – Reform der Reform oder politischer Aktionismus' war das Thema des Abends in Bihlerdorf. Dass viele Eltern mit der Schulpolitik in Bayern nicht einverstanden sind, habe sich bereits im Ergebnis der Landtagswahlen 2008 gezeigt, sagte Jürgen Funke, Sprecher des...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.05.12
34×

Lindau
Landtagsabgeordneter Herz spricht sich im Bahnhofsstreit in Lindau für Kombilösung aus

Der Allgäuer Landtagsabgeordnete der Freien Wähler, Leopold Herz, spricht sich im Lindauer Bahnhofsstreit für die sogenannte 'Kombilösung' aus. Mit dieser Lösung werde der Inselbahnhof erhalten und modernisiert und Reutin bekomme eine neue Bahnhofsstation, so Herz. Er sagte weiter: "Um in den nächsten Jahren einen Verkehrskollaps am Bodensee zu vermeiden, sei es notwendig, die Infrastruktur Schiene so zu verbessern, dass die Menschen bereit sind, mit dem Zug zu fahren." Am kommenden Sonntag...

  • Lindau
  • 07.12.11
24×

Bildung
Wer soll das bezahlen?

Behinderte Kinder in ganz normalen Schulen? «Wir sind alle offen und kooperationsbereit. Aber es müssen auch die Voraussetzungen stimmen.» Mit dieser Auffassung brachte Andrea Fuhrmann als Leiterin der Grundschule an der Berghofer Straße in Sonthofen eine Diskussion um pädagogische Grundsatzfragen auf den Punkt. Eingeladen zu dem Meinungsaustausch hatte der Oberallgäuer Landtagsabgeordnete der Grünen, Adi Sprinkart, nach Immenstadt-Stein. Das Fachgespräch mit Lehrern und Eltern stand unter der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.10.10
50×

Bildung
Wer soll das bezahlen?

Behinderte Kinder in ganz normalen Schulen? «Wir sind alle offen und kooperationsbereit. Aber es müssen auch die Voraussetzungen stimmen.» Mit dieser Auffassung brachte Andrea Fuhrmann als Leiterin der Grundschule an der Berghofer Straße in Sonthofen eine Diskussion um pädagogische Grundsatzfragen auf den Punkt. Eingeladen zu dem Meinungsaustausch hatte der Oberallgäuer Landtagsabgeordnete der Grünen, Adi Sprinkart, nach Immenstadt-Stein. Das Fachgespräch mit Lehrern und Eltern stand unter der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.10.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ