Landtagsabgeordneter

Beiträge zum Thema Landtagsabgeordneter

v.l.: Markus Reichart, Bürgermeister von Heimenkirch, und Ludwig Hartmann, Fraktionsvorsitzender der Grünen im Bayerischen Landtag
912×

Themen: Schul-Digitalisierung und Landwirtschaft
Gesprächsrunde im Westallgäu: Grünen-Fraktionschef Hartmann zu Besuch in Heimenkirch

Der Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bayerischen Landtag Ludwig Hartmann war am Freitag zu Besuch in der Marktgemeinde Heimenkirch (Landkreis Lindau). Bei einer Gesprächsrunde im Paul-Bäck-Haus ging es laut einer Pressemitteilung der Marktgemeinde Heimenkirch schwerpunktmäßig um die Digitalisierung an den Bayerischen Schulen. Mit dabei: Bürgermeister Markus Reichart und Landtagsvizepräsident Thomas Gehring (lokaler Wahlkreisabgeordneter und Sprecher für lebenslanges Lernen und Lehrkräfte im...

  • Heimenkirch
  • 11.09.20
Wahlergebnis: Das Westallgäuer steht ohne Abgeordneten da.
764×

Landtagswahl 2018
Das Westallgäu hat keinen Vertreter im bayerischen Landtag mehr

Jetzt steht es auch amtlich fest: Hannelore Windhaber (CSU) zieht nicht in den Landtag ein, damit ist auch der Landkreis Lindau nicht mehr im Parlament vertreten. „Diese Wahlen haben für mich bewiesen, dass bei der CSU dringend Nachholbedarf herrscht“, sagt die 55-Jährige. Vor allem bei den Themen Klimaschutz, Energie und Umwelt müsse ihre Partei nacharbeiten. „Viele Menschen haben mir gegenüber offen zugegeben, dass sie die CSU nicht wählen, sondern lieber grün.“ Zudem seien die parteiinternen...

  • Westallgäu/Lindau
  • 17.10.18
25×

Kommunikation
Schnelles Internet soll im Oberallgäu und Lindau Standard werden

Bayern will bis 2018 ein flächendeckendes Hochgeschwindigkeitsnetz schaffen. Das teilen die Allgäuer Landtagsabgeordneten Eberhard Rotter und Eric Beißwenger in einer Pressemitteilung mit. 'Auch in den Landkreisen Oberallgäu und Lindau wird dies in vier Jahren Standard sein', sagt Rotter. Die CSU-Landtagsabgeordneten diskutierten die dafür nötigen Schritte im Rahmen ihrer Arbeitstagung 'Starke Kommune – Starkes Bayern' in Wildbad Kreuth.

  • Lindau
  • 21.01.14
38×

Wahl
Eberhard Rotter führt CSU-Gemeinderatsliste in Weiler-Simmerberg an

Alle Räte der CSU bewerben sich erneut. Mehr Einfluss als Ziel Mehr Sitze im Gemeinderat, mehr Einfluss auf den Kurs der Marktgemeinde - so lässt sich das Ziel der CSU für die Wahlen im März formulieren. Die CSU stellt derzeit sieben der 20 Räte. Alle treten noch einmal an, auch weil es das gemeinsame Ziel ist, künftig mehr Einfluss auf die Gemeindepolitik zu bekommen, wie es der Fraktionsvorsitzende Xaver Fink formulierte. 'Zwei, drei Sitze mehr' nannte er als Wunsch. In seinem...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 12.12.13
23×

Verwandten-Affaire
Landtagsabgeordneter Rotter beendet Beschäftigung der Ehefrau

Ab dieser Woche ohne Ehefrau als Sekretärin Der Westallgäuer Landtagsabgeordnete Eberhard Rotter muss ab dieser Woche ohne seine Frau als Sekretärin auskommen. Nach der Verwandten-Affaire im bayerischen Landtag hat Rotter seine Ehefrau zum 1. Juni entlassen. Gegenüber das NEUE RSA RADIO zeigte sich Rotter enttäuscht darüber, wie das Thema in den Medien diskutiert wurde. Seiner Ansicht nach wurden alle Politiker über einen Kamm geschoren. Es hätte viele Beschäftigungsverhältnisse gegeben, die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 03.06.13
92×

Politik
Landtagsabgeordneter Rotter will Ehefrau als Sekretärin behalten

Der Allgäuer Landtagsabgeordnete Eberhard Rotter will seine Frau als Sekretärin behalten. Gegenüber der Allgäuer Zeitung sagte Rotter, ihm würde kein Kündigungsgrund einfallen. Schon seit 1990 leitet die Frau von Eberhard Rotter das Abgeordneten-Büro ihres Mannes. Rotter hält das für ein absolut legales und legitimes Arbeitsverhältnis, zumal seine Frau Elisabeth gelernte Sekretärin ist. Und eine Forderung zur Auflösung des Arbeitsverhältnisses sei an ihn auch noch nicht herangetragen worden, so...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.04.13
32×

CSU Oberreute
Gemeinde Oberreute hat Rücklagen

Landtagsabgeordneter Eberhard Rotter plädiert für das Betreuungsgeld 'Die Gemeinde ist seit 1.Februar schuldenfrei.' Das berichtete Bürgermeister und CSU-Ortsvorsitzender Gerhard Olexiuk bei der Mitgliederversammlung des CSU-Ortsverbandes. CSU-Kreisvorsitzender Eberhard Rotter referierte über seine Tätigkeit im Landtag und plädierte nachdrücklich für das von der CSU geforderte Betreuungsgeld, in dem er auch ein Stück Anerkennung für die Erziehungsleistung der Eltern sieht. In Oberreute seien,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 29.06.12
26×

Lindau
Diskussionsrunde zum G8 Abitur in Lindau

Der Allgäuer Landtagsabgeordnete der Grünen Adi Sprinkart lädt am Abend zu einer ersten Bilanz des G8-Abiturs ein. Dabei werden Fragen diskutiert, wie sich das G8 bisher bewährt hat und wo vielleicht noch Reformbedarf besteht. Zuletzt wurde bekannt, dass in diesem Jahr überdurchschnittlich viele Schüler durch die schriftlichen Abiturprüfungen gefallen sind. Beginn der Diskussionsrunde ist um 20.00 Uhr im Landgasthof Köchlin in Lindau.

  • Lindau
  • 26.06.12
172×

Sportlerehrung
Markt Weiler-Simmerberg zeichnet doppelt so viele erfolgreiche Athleten wie vor zwei Jahren aus

40 Medaillen bedeuten einen neuen Rekord 'Mittlerweile ist der Saal fast zu klein', stellte Landtagsabgeordneter Eberhard Rotter fest. Und in der Tat: Nicht wenigen Sportler sowie deren Eltern oder Trainern blieben nur Stehplätze, mancher, der einen kostbaren Stuhl ergattert hatte, ließ einen anderen bei sich auf dem Schoß sitzen. Bei der 29. Sportlerehrung der Marktgemeinde Weiler-Simmerberg sind 40 Medaillen vergeben worden – das sind 19 mehr als noch vor zwei Jahren und absoluter...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.05.12
40×

Starkbierfest
Starkbierfest in Scheidegg: Georg Schmid liefert heikle Postwurfsendungen an Lokalpolitiker aus

Ein 'scharfer' Brieföffner Ein Brieföffner ist trotz seines eher harmlos klingenden Namens ein nicht ungefährliches Gerät und kann bei unsachgemäßem Gebrauch allerhand unerwünschte Blessuren verursachen. Beim 9. Starkbierfest der Landkreis-CSU im mit über 300 Besuchern vollbesetzten Kurhaus öffnete Scheideggs Altbürgermeister Georg Schmid als 'Aushilfspostler' mit einem extra geschärften Brieföffner diverse heikle Postwurfsendungen. Adressiert waren sie an hiesige Kommunalpolitiker....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.03.12
19×

Lindau
Freie Wähler Lindau laden zu Neujahrsempfang ein

Die Freien Wähler Lindau laden heute zum vierten Neujahrsempfang der Partei ein. Die Landtagsabgeordneten Ulrike Müller und Leopold Herz haben für die Veranstaltung bereits ebenfalls ihr Kommen zugesagt. Und auch der Lindauer Oberbürgermeisterkandidat Gerhard Ecker wird ebenfalls teilnehmen. Um 19.00 Uhr startet der Neujahrsempfang im Restaurant 'Am See' in Lindau.

  • Lindau
  • 12.01.12
34×

Lindau
Landtagsabgeordneter Herz spricht sich im Bahnhofsstreit in Lindau für Kombilösung aus

Der Allgäuer Landtagsabgeordnete der Freien Wähler, Leopold Herz, spricht sich im Lindauer Bahnhofsstreit für die sogenannte 'Kombilösung' aus. Mit dieser Lösung werde der Inselbahnhof erhalten und modernisiert und Reutin bekomme eine neue Bahnhofsstation, so Herz. Er sagte weiter: "Um in den nächsten Jahren einen Verkehrskollaps am Bodensee zu vermeiden, sei es notwendig, die Infrastruktur Schiene so zu verbessern, dass die Menschen bereit sind, mit dem Zug zu fahren." Am kommenden Sonntag...

  • Lindau
  • 07.12.11
27×

Energie
Das Licht am Bahnhalt Heimenkirch bleibt an

Auch Landtagsabgeordneter Rotter kann die Bahn nicht zum Abschalten bewegen Als der Heimenkircher Gemeinderat Georg Lindl im Sommer sein Anliegen öffentlich machte, die Beleuchtung am neuen Bahnhalt nachts auszuschalten, versprach der Landtagsabgeordnete Eberhard Rotter, sich für das Anliegen bei der Bahn einzusetzen. Das Versprechen hat er eingelöst - erfolgreich war er dabei aber nicht. "Das Licht bleibt an", zieht Rotter das Fazit aus einem Gespräch mit Vertretern der DB Station - Service AG...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.10.11
19×

Wengert
Paul Wengert im Westallgäu

Der SPD-Landtagsabgeordnete besuchte heute Lindenberg und Lindau Im Rahmen der Reihe Landespolitik vor Ort besucht der SPD-Landtagsabgeordnete Dr. Paul Wengert am heutigen Montag Lindenberg und Lindau. Unter anderem ist ein Treffen mit Bürgermeister Karl-Heinz Rudolph geplant, mit dem er sich über tourismuspolitische Fragen austauschen will. Außerdem besucht er die Chorklasse des Lindenberger Gymnasiums und den Musikunterricht im Kinderhort der Arbeiterwohlfahrt. Zudem ist ein Besuch von Exilio...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 31.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ