Landtag

Beiträge zum Thema Landtag

Bernhard Pohl, Landtagsabgeordneter der Freien Wähler aus Kaufbeuren.
 2.030×

Kampf um den Luftwaffenstandort
MdL Pohl schlägt vor: Eurofighter und F-18 als Ersatz für den Tornado in Kaufbeuren

Eigentlich hätten die Tornados noch bis 2030 fliegen sollen, Techniker dafür in Kaufbeuren wären bis 2028 am Luftwaffenstützpunkt Kaufbeuren ausgebildet worden. Laut einer Pressemitteilung des Landtagsabgeordneten Bernhard Pohl (Freie Wähler) zeichnet sich ab, dass der Tornado vorzeitig ausgemustert wird. An sich keine gute Nachricht für den Luftwaffenstandort Kaufbeuren. Pohl sieht trotzdem einen positiven Trend. Seit dem Beschluss vom Oktober 2011, den Standort Kaufbeuren aufzugeben, habe...

  • Kaufbeuren
  • 26.05.20
Staatssekretär Klaus Holetschek (links) beim Antrittsbesuch bei Kaufbeurens Oberbürgermeister Stefan Bosse.
 857×

Ausbauprogramm für den Bahnhof
Neuer Staatssekretär Klaus Holetschek: Antrittsbesuch im Kaufbeurer Rathaus

Der frisch gebackene Bayerische Staatssekretär für Wohnen, Bau und Verkehr, Klaus Holetschek (MdL) war heute, 14.02.2020 zum Antrittsbesuch im Kaufbeurer Rathaus. Als früherer Bürgermeister der Stadt Bad Wörishofen ist Holetschek bestens mit den Bau- und Bahnthemen für die Region vertraut. Und so hatte er auch gleiche eine gute Nachricht im Gepäck. Der Freistaat Bayern hat den Bahnhof Kaufbeuren mit höchster Priorität nach Berlin gemeldet. Dazu gibt es ein neues Ausbauprogramm mit Mitteln in...

  • Kaufbeuren
  • 14.02.20
Bernhard Pohl der Freien Wähler bleibt im Landtag.
 1.485×

Politik
Bernhard Pohl (FW) aus Kaufbeuren bleibt im Landtag

Der Kraftakt im Wahlkampf hat sich gelohnt: Bernhard Pohl gehört auch die nächsten fünf Jahre dem bayerischen Landtag an. Er holte in Schwaben insgesamt 14.139 Stimmen und rückte damit von seinem Listenplatz acht auf die fünfte Stelle vor. Nach den Berechnungen des Landeswahlleiters erhalten die Freien Wähler (FW) in Schwaben fünf Sitze und somit ist Pohl gewählt.Der 53-Jährige freut sich darüber nach einem „harten Wahlkampf und einer harten Zeit davor“ und ist erleichtert. Für die neue...

  • Kaufbeuren
  • 16.10.18
Symbolbild
 160×

Landtag
Kaufbeurer Landtags-Kandidaten betonen den Wert der politischen Diskussion

Glaubt man aktuellen Umfragen, könnten nach der Wahl am 14. Oktober sieben Fraktionen im bayerischen Landtag sitzen. Momentan sind es vier. Deren Direktkandidaten aus dem Wahlkreis hatten die Kolpingsfamilie Kaufbeuren, die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) und die Pfarreiengemeinschaft Kaufbeuren am Mittwochabend zu einer Podiumsdiskussion eingeladen. „Das Gefühl, von der Gesellschaft abgehängt zu sein, spielt Populisten in die Karten“, sagte Moderator Hans Reich von der KAB. Was...

  • Kaufbeuren
  • 19.09.18
 544×

Politik
Wahlkampf: Turbulente Zeiten für Kaufbeurer Landtagsabgeordneten Bernhard Pohl (Freie Wähler)

Politisch turbulente Zeiten stehen dem langjährigen Kaufbeurer Abgeordneten Bernhard Pohl (Freie Wähler) bevor. Er muss bei der Landtagswahl im Herbst um den Wiedereinzug ins Maximilianeum bangen – aus zwei Gründen. Der prominente Fernsehrichter Alexander Hold aus Kempten macht ihm den ersten Platz auf der Bezirksliste seiner Partei streitig. Zum anderen holt Pohl immer wieder seine Trunkenheitsfahrt vom Juli 2015 ein, für die er im Dezember des selben Jahres zu einer sechsmonatigen...

  • Kaufbeuren
  • 02.02.18
 42×

Politik
Petition: Initiative Apfeltrang – windradfrei will sich an den Landtag wenden

Immer mehr Gegenwind bläst den Investoren ins Gesicht, die auf Sattlers Buckel Windkraftanlagen errichten wollen. So gibt es nicht nur die Klage gegen die Baugenehmigung, den die Gemeinde und der Landesbund für Vogelschutz anstrengen. Vielmehr wollen Landtagsabgeordneter Bernhard Pohl (Freie Wähler), Regisseur Leo Hiemer, Stich und einige Bürger jetzt mit einer Petition an den Landtag erreichen, dass die vom Landratsamt für zwei Anlagen erteilte Baugenehmigung widerrufen wird. Zumal sie...

  • Kaufbeuren
  • 03.04.17
 15×

Irsee
Winterklausur der SPD-Landtagsfraktion im Kloster Irsee gestartet

Bis Freitag geht die SPD-Landtagsfraktion im schwäbischen Bildungszentrum Kloster Irsee in Klausur.Mit dem dreitägigen Treffen unter dem Motto 'Arbeiten für Bayern' startet die Landtags-SPD unter Leitung von Fraktionschef Markus Rinderspacher in das Wahljahr 2013 und bereitet die parlamentarische Arbeit im Münchner Maximilianeum vor. "Wir wollen Signale der Entschlossenheit und Geschlossenheit aussenden", betont Rinderspacher. Zu der Klausur werden als Gäste und Referenten der...

  • Kaufbeuren
  • 09.01.13
 5×

SPD
Abschluss der SPD Klausur: Die bayerischen Genossen gehen zuversichtlich ins neue Jahr

Wer seine Angehörigen pflegt, der muss entlastet werden. Diese Forderung hat die Landtags-SPD heute am letzten Tag ihrer Klausurtagung im Kloster Irsee aufgestellt. Der Partei schweben dabei vor allem flexiblere Arbeitszeiten, Kündigungsschutz während der Pflege und die Anrechnung der Pflegezeiten bei der Rentenberechnung vor. Außerdem fordert sie den Bund auf, die Finanzierunglücke durch immer mehr Pflegebedürftige zu schließen und den Pflegeberuf attraktiver zu machen. Pflege im...

  • Kaufbeuren
  • 13.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020