Landratsamt

Beiträge zum Thema Landratsamt

Täglich um die 1.000 Anrufe (Symbolbild)
2.395× 2 Bilder

Täglich rund 1.000 Anrufe
Veröffentlichung wöchentlicher Infektionszahlen des Landkreises Lindau

Wie der Landkreis Lindau mitteilt, wird es ab sofort einmal pro Woche (freitags) auf der Landkreis-Webseite unter dem Navigationspunkt "Aktuelle Informationen zum Coronavirus" Zahlen zur aktuellen Entwicklung der Corona-Infektionen im Landkreis Lindau geben. Die Infektionszahlen werden pro Gemeinde veröffentlicht. Auch die Anzahl der getesteten Personen in der Teststation wird angegeben. Mehr TransparenzDie Zuordnung in den kleinen Gemeinden sei aufgrund des hohen Niveaus der Infektionszahlen...

  • Lindau
  • 30.10.20
Coronavirus (Symbolbild).
3.749× 1

Bisher über 5.000 Testungen
Landratsamt Lindau weitet Testbetrieb des Corona-Testzentrums aus

Das Landratsamt Lindau hat den Testbetrieb auf dem Corona-Testzentrum am Bösenreutiner Steig ausgeweitet. Wie das Landratsamt mitteilt, wird ab sofort auch am Dienstag und Donnerstag getestet. Demnach hat das Testzentrum nun von Montag bis Freitag von 17:30 Uhr bis 19:30 Uhr und Sonntag von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr geöffnet.  "Bitte genau abwägen, ob Test erforderlich ist" "Mit dem erweiterten Testangebot möchten wir unseren Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit bieten, sich an sechs Tagen in...

  • Lindau
  • 23.10.20
Das österreichische Bundesland Vorarlberg - aktuell auch das Kleinwalsertal, zählt ab sofort in Deutschland zu den Corona-Risikogebieten
42.188× 2 Bilder

Sonderregelung für Berufspendler
Grenze zwischen Vorarlberg und dem Landkreis Lindau: Das gilt jetzt

Am Mittwoch hat Deutschland das österreichische Bundesland Vorarlberg zum Corona-Risikogebiet erklärt. Darum hat Landrat Elmar Stegmann am Donnerstag eine Allgemeinverfügung für den Landkreis Lindau erlassen. Ziel der Allgemeinverfügung sei es, eine Lösung für den "kleinen Grenzverkehr" zwischen Vorarlberg und Lindau zu finden. Eine ähnliche Situation an der Grenze wie im Frühjahr könne niemand wollen, meint Stegmann. Eine Schließung der Grenze kann der Landrat zwar nicht ausschließen, momentan...

  • Lindau
  • 24.09.20
Corona (Symbolbild).
4.899×

Reihentest
Corona-Infektion in Lindauer Kita: Einrichtung bleibt vorerst geschlossen

Im Kinderhaus IdeenReich in der Lindauer Denkfabrik ist bei einem Kind eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen worden. Das teilt das Landratsamt Lindau mit. Demnach befindet sich die betroffene Kindergartengruppe in häuslicher Quarantäne. Außerdem schloss der Träger die gesamte Einrichtung vorsorglich bis Ende der Woche. Derzeit finden Reihentestungen statt. Dabei werden nicht nur direkte Kontaktpersonen getestet. Auch die Eltern und Kinder der anderen Kindergartengruppen können sich...

  • Lindau
  • 22.07.20
Laptop (Symbolbild)
285×

Moderne Bildungslandschaft
Landkreis Lindau erhält über 200.000 Euro aus dem DigitalPakt Schule

Die letzten Wochen haben gezeigt, wie wichtig eine gute digitale Infrastruktur in den unterschiedlichen Bereichen ist. Aber auch schon vor der Corona-Krise hat der Landkreis Lindau die Digitalisierung vorangetrieben und zwar in der Verwaltung selbst, in der Gremienarbeit und vor allem auch in den landkreiseigenen Schulen. Diese sind nach den Pfingstferien alle an ein schnelles Glasfasernetz angeschlossen und werden Schritt für Schritt mit modernen IT-Geräten ausgestattet: Vom interaktiven...

  • Lindau
  • 29.05.20
Symbolbild
843×

Landratsamt
Corona-Pandemie im Landkreis Lindau: Landrat Stegmann zieht vorsichtig positive Bilanz

Bereits seit 27. Februar ist das Landratsamt Lindau intensiv mit der Bewältigung der Corona-Pandemie im Landkreis Lindau beschäftigt. Landrat Elmar Stegmann zieht nun eine vorsichtig positive Bilanz: „Zu Beginn ist die Zahl der Infektionen rasant gestiegen. Wir wussten zwischendurch nicht, ob die Welle über uns hereinbrechen wird.“ Wochenlang hatten die Mitarbeiter mit Hochdruck daran gearbeitet, jeden einzelnen Kontakt nachzuverfolgen. Etwa 1.250 Personen wurden bisher unter Quarantäne...

  • Lindau
  • 30.04.20
Sonja Müller Sonja Müller aus Hergatz soll neue Stellvertreterin von Landrat Elmar Stegmann werden.
655×

Landrat
Landkreis Lindau: Elmar Stegmann schlägt Sonja Müller als künftige Stellvertreterin vor

Sonja Müller aus Hergatz soll neue Stellvertreterin des Landrats werden. „Sie ist meine Wunschkandidatin“, betont Landrat Elmar Stegmann und freut sich, dass die CSU-Kreistagsfraktion seinen Vorschlag sehr positiv aufgenommen hat und Müllers Kandidatur einhellig unterstützt. Sonja Müller stammt aus Hergatz, ist 45 Jahre jung, führt mit ihrem Mann einen landwirtschaftlichen Betrieb und bietet „Ferien auf dem Bauernhof“. Als Kreisbäuerin ist sie oberste Vertreterin der Landwirtschaft im Landkreis...

  • Lindau
  • 24.04.20
Coronavirus: Der Lindauer Landrat Elmar Stegmann mit Ärzten im Gespräch.
8.954×

Vorbereitet
Coronavirus: Landratsamt Lindau und Vertreter der Ärzte und Kliniken stimmen sich ab

„Wir möchten für den Fall einer Infektion mit dem Coronavirus im Landkreis Lindau gerüstet sein“, so Landrat Elmar Stegmann. Er hatte deshalb Vertreter der Ärzteschaft und Kliniken sowie dem Rettungsdienst zu einer Besprechung zusammengerufen. Noch gibt es im Landkreis Lindau und in den umliegenden Regionen nach wie vor keine bestätigte Infektion mit dem Coronavirus. „Allerdings bestehen bei Patientinnen und Patienten starke Unsicherheiten, gerade jetzt nach den Ferien, wo viele in Italien im...

  • Lindau
  • 28.02.20
Kommunalwahl (Symbolbild)
1.162×

Kommunalwahl 2020
Landkreis Lindau: Zwei Wahlvorschläge für das Amt des Landrats und zehn Wahlvorschläge für die Wahl des Kreistags zugelassen

Der Wahlausschuss für den Landkreis Lindau (Bodensee) hat heute in seiner Sitzung über die Zulassung der Wahlvorschläge für die Wahl des Landrats und des Kreistages am 15. März 2020 entschieden. Für das Amt des Landrats wurden zwei Wahlvorschläge zugelassen: 1. Herr Elmar Stegmann, Landrat, nominiert von der Christlich-Sozialen Union (CSU) 2. Herr Dr. Rainer Rothfuß, selbständiger Berater, nominiert von der Alternative für Deutschland (AfD) Für die Wahl des Kreistags wurden zehn Wahlvorschläge...

  • Lindau
  • 04.02.20
Kühe in einem Betrieb in Bad Grönenbach, der durchsucht wurde. Die Allgäuer Landräte fordern mehr Personal für die Veterinärämter, um den Tierschutz gewährleisten zu können.
1.865× 1

Tierskandal
Allgäuer Landräte fordern dringend mehr Personal für Veterinärämter

Die vier Allgäuer Landräte Hans-Joachim Weirather (Unterallgäu), Maria Rita Zinnecker (Ostallgäu), Anton Klotz (Oberallgäu) und Elmar Stegmann (Landkreis Lindau) fordern gemeinsam Verstärkung für ihre Veterinärämter. Laut einer Pressemitteilung haben sie dem Bayerischen Umweltminister einen Brief geschrieben. In diesem Schreiben beklagen die Landräte, dass das Umweltministerium "seit Jahren die Augen vor dem krassen Missverhältnis zwischen Aufgabenfülle und Personal unserer Veterinärämter"...

  • Kempten
  • 16.08.19
Der Winterdienst der Stadt Lindau beschäftigt nun das Landratsamt. Landrat Elmar Stegmann hat die Kommunalaufsicht eingeschaltet.
499×

Schnee
Landratsamt lässt Lindauer Winterdienst prüfen

Der Wintereinbruch beschert Lindau weiter Ärger: Im Internet kritisieren zahlreiche Bürger den ihrer Meinung nach mangelhaften Winterdienst der Stadt. Jetzt wird das auch offiziell ein Thema: Das Landratsamt wird auf Bitte des Landrates prüfen, ob die personelle und technische Ausstattung der Stadt für den Winterdienst „sachgerecht und zweckmäßig“ ist. Der konkrete Anlass: Von Montag bis Mittwoch war im Stadtgebiet der Unterricht ausgefallen, Pflege- und Rettungsdienste beklagten, dass in...

  • Lindau
  • 11.01.19
40×

Bürgerforum
Landratsamt hofft wieder auf regere Beteiligung am Bürgerforum Lindau

Landratsamt Lindau koordiniert weitere Treffen und hofft auf Interesse der Bevölkerung - Landrat Elmar Stegmann: «Der Wille dazu muss von den Bürgern ausgehen» Gestartet ist das Bürgerforum im Landkreis im März mit 240 Teilnehmern. Die Abschlussveranstaltung und die Fahrt von 25 Teilnehmern zum Treffen mit Bundespräsident Christian Wulff im Mai sollen aber nicht der Schlusspunkt gewesen sein. «Wir hoffen, dass es weitergeht», so die im Landratsamt für das Bürgerforum zuständige Projektleiterin...

  • Lindau
  • 30.08.11
17×

Talk vor Ort
Langzeitarbeitslose alleine betreuen: Landkreis Lindau will immer noch Optionskommune werden

Seit mehreren Jahren ist das Angebot der Arbeitsagentur und des früheren Sozialamtes gebündelt, anfangs hieß es ARGE, mittlerweile läuft es unter dem Namen Jobcenter. Einige davon werden ausschließlich auf kommunaler Ebene betrieben, im sogenannten Optionsmodell. Bei uns in der Region sind die Stadt Kaufbeuren und der Landkreis Oberallgäu ab 2012 ebenfalls Optionskommunen und betreuen Landzeitarbeitslose alleine, sowohl in Fragen der finanziellen Unterstützung als auch bei der Suche nach...

  • Lindau
  • 04.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ