Landratsamt

Beiträge zum Thema Landratsamt

75×

Bebauung
Veränderungssperre für Hopfen am See wird wohl nichts bringen

Eine Veränderungssperre für den Bereich an der Uferstraße in Hopfen am See hat der Füssener Stadtrat erlassen. Damit wollten die Kommunalpolitiker Bauvorhaben verhindern, die nicht dem Bebauungsplan Uferstraße Nord entsprechen, an dem seit mittlerweile sieben Jahren gearbeitet wird und der noch immer nicht rechtskräftig ist. Allerdings wird die verhängte Sperre wohl ins Leere gehen: Das Landratsamt Ostallgäu kündigte an, auch weiterhin Baugenehmigungen zu erteilen. Denn nach Ansicht der...

  • Füssen
  • 02.01.18
47×

Bauausschuss
Amt lehnt Neubau im Außenbereich ab: Hausener Bürger muss sich der Ansicht der Behörde beugen

Hausen mit seinen 98 Einwohnern ist bekanntlich der kleinste Ortsteil der Stadt Buchloe. Dass die Bürger dort gerne leben, zeigt unter anderem die rege Nachfrage nach Baugrundstücken. Erst vor Kurzem wurden acht neue Bauvorhaben in einem Baugebiet mitten im Dorf genehmigt. Mit der Bauvoranfrage eines Einheimischen beschäftigte sich nun auch der Bauausschuss. Das Problem: Das Grundstück, auf dem Feuerwehr-Kommandant Matthias Jäger gerne ein Haus errichten möchte, liegt im Außenbereich. So sieht...

  • Buchloe
  • 23.10.15

Tag der offenen Tür
Landratsamt lockt mehr als 3000 Besucher - Vielfältiges Angebot der Ostallgäuer Behörde

Lob für neue Räume, aber auch Kritikpunkte Bei Regen und Kälte draußen nutzten viele Ostallgäuer den Tag der offenen Tür im Landratsamt in Marktoberdorf, um die neuen und sanierten Räume der Behörde hautnah zu erleben: Laut Landratsamt kamen mehr als 3000 Besucher. Und die erwartete ein vielfältiges Programm: Kaum im Bürgerservice angelangt, konnte man schon ein Go-Kart durch den «Rauschbrillenparcours» steuern. Die Brille simulierte dabei 0,8 Promille. Vom «Auto» ausgestiegen, dröhnt bereits...

  • Marktoberdorf
  • 21.03.11

Tag der offenen Tür
Landratsamt in Marktoberdorf lockt mehr als 3000 Besucher

Vielfältiges Angebot der Ostallgäuer Behörde - Lob für neue Räume, aber auch Kritikpunkte Bei Regen und Kälte draußen nutzten viele Ostallgäuer den Tag der offenen Tür im Landratsamt in Marktoberdorf, um die neuen und sanierten Räume der Behörde hautnah zu erleben. Laut Landratsamt kamen mehr als 3000 Besucher. Und die erwartete ein vielfältiges Programm: Kaum im Bürgerservice angelangt, konnte man schon ein Gokart durch den «Rauschbrillenparcours» steuern. Die Brille simulierte dabei 0,8...

  • Marktoberdorf
  • 21.03.11

Tag der offenen Tür
Landratsamt Ostallgäu lockt beim Tag der offenen Tür mehr als 3000 Besucher

Vielfältiges Angebot der Ostallgäuer Behörde - Lob für neue Räume, aber auch Kritikpunkte Bei Regen und Kälte draußen nutzten viele Ostallgäuer den Tag der offenen Tür im Landratsamt in Marktoberdorf, um am Samstag die neuen und sanierten Räume der Behörde hautnah zu erleben. Laut Landratsamt kamen mehr als 3000 Besucher. Und die erwartete ein vielfältiges Programm: Kaum im Bürgerservice angelangt, konnte man schon ein Gokart durch den «Rauschbrillenparcours» steuern. Die Brille simulierte...

  • Marktoberdorf
  • 21.03.11
23×

Landratsamt
Zwischen Einsatzzentrale und Einbürgerungstest

Beim Tag der offenen Tür präsentiert sich die Behörde in neuer Optik Mit einem abwechslungsreichen Programm und einem Tag der offenen Tür wird im Landratsamt Ostallgäu die Fertigstellung des ersten Bauabschnitts der Umbaumaßnahme gefeiert. Am Samstag, 19. März, von 10 bis 16 Uhr sind alle Bürgerinnen und Bürger dazu eingeladen und können die neu gestalteten Räumlichkeiten besichtigen. «Wenn ich Landrat wäre, dann würde ich»: Wer sich das schon immer gewünscht hat, kann am Tag der offenen Tür im...

  • Marktoberdorf
  • 16.03.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ