Landratsamt

Beiträge zum Thema Landratsamt

Nachrichten
239× 1

Ämter fordern starke Frauen
Starke Ämter fordern starke Frauen: Maria Rita Zinnecker und Indra Baier Müller zum Weltfrauentag

Die Politik ist immer noch Männerdomäne, jedenfalls zu großen Teilen. Zwar gibt es mittlerweile einige große weibliche Politikerinnen. Doch die großen Namen geben einem ein falsches Gefühl von starker weiblicher Präsenz in der Politik. Dabei sind allein im Ostallgäu von 43 Bürgermeisterstellen nur 4 mit Frauen besetzt. Und in den 71 bayerischen Landkreisen gibt es aktuell 7 Landrätinnen.  Die erste LandrätIN gab es in Schwaben übrigens erst 2014 – im Oberallgäu gibt’s die erste Frau an der...

  • Kempten
  • 10.03.21
Dieses Jahr wird es im Allgäu keine Klausen- und Bärbeletreiben geben.
8.756× 1

Veranstaltungsverbot
Keine Klausen- und Bärbeletreiben 2020: Polizei wird kontrollieren

Wenig überraschend: Dieses Jahr wird es im Allgäu keine Klausen- und Bärbeletreiben geben. Nachdem in Orten wie Sonthofen und Immenstadt das Treiben bereits abgesagt worden war, hat nun auch das Landratsamt Oberallgäu noch einmal verdeutlicht: "Leider müssen wir in diesem Jahr auf diese beliebte Tradition verzichten", so Landrätin Indra Baier-Müller. Teilweise wäre noch vereinzelt gefragt worden, ob der Brauch nicht eingeschränkt stattfinden könne. Wegen der derzeitigen Corona-Beschränkungen...

  • Kempten
  • 03.12.20
Baden im Sommer.
8.229×

Wassertests
Allgäuer Badeseen: Die Messergebnisse der Badesaison 2020

Immer wieder wird in Allgäuer Badeseen eine erhöhte Konzentration an Blaualgen festgestellt. Am Rothdachweiher bei Babenhausen gilt daher derzeit ein Badeverbot. Auch im Rottachsee bei Sulzberg wurden diesen Sommer bereits Blaualgen festgestellt. Dort herrscht momentan noch kein Badeverbot. Das Landratsamt Oberallgäu rät jedoch bei sichtbaren "Schlieren", die Uferbereiche möglichst zu meiden. Stinkende Schlieren im Rottachsee: Keine Gülle, "nur" Blaualgen Demnach können sich die Schlieren je...

  • Kempten
  • 26.08.20
Die Stichwahlen zur Kommunalwahl werden heuer ausschließlich als Briefwahl durchgeführt.
2.042×

Kommunalwahl 2020
Stichwahlen am Sonntag: Sonderleerung der Briefkästen am Samstag um 18 Uhr

Aufgrund der aktuellen Situation werden die Stichwahlen am kommenden Sonntag ausschließlich per Briefwahl durchgeführt. Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat am Mittwoch angekündigt, dass die Bayerische Staatsregierung mit der Deutschen Post eine Sonderleerung am kommenden Samstag vereinbart hat. So können die Wahlberechtigten in Bayern ihre Briefwahlunterlagen noch bis 18 Uhr in alle Briefkästen der Deutschen Post einwerfen. Es ist aber auch möglich die Wahlunterlagen am Sonntag bis 18...

  • Kempten
  • 25.03.20
Symbolbild Lebensmittel.
1.652×

Ernährung
Hunderte Kontrollen von Lebensmittelbetrieben fielen vergangenes Jahr im Allgäu aus

2018 ist in Deutschland etwa jede dritte Kontrolle von Lebensmittelbetrieben ausgefallen. Diese Zahl hat die Verbraucherorganisation „Foodwatch“ kürzlich veröffentlicht. Auch im Allgäu haben vergangenes Jahr hunderte vorgesehene Kontrollen nicht stattgefunden. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, fehlt bei den Landkreisen das nötige Personal, um alle vorgesehen Kontrollen durchzuführen.  Laut AZ bräuchte man beispielsweise im Ostallgäu acht Stellen, derzeit gebe es aber nur sechs – und gerade...

  • Kempten
  • 03.02.20
Am Klärwerk in Lauben soll Wasserstoff produziert werden.
2.464×

Treibstoff
Klärwerk bei Kempten soll künftig Wasserstoff produzieren

Wie aus einem Bericht der Allgäuer Zeitung hervorgeht, soll künftig Wasserstoff als Treibstoff am Klärwerk bei Kempten produziert werden. Demnach haben der Landkreis Oberallgäu und die Stadt Kempten einen vom Bundesverkehrsministerium ausgeschriebenen Wettbewerb zur Nutzung der Wasserstoffenergie gewonnen. Insgesamt fünf Sieger soll es bundesweit geben. Das Oberallgäuer Landratsamt teilte gegenüber der AZ mit, dass in den nächsten Tagen der Förderbescheid überreicht werden soll. Das...

  • Kempten
  • 11.12.19
Symbolbild.
1.550×

Gesundheit
Grippeimpfung: Was Sie darüber wissen sollten

Der Oktober schenkt uns momentan seine schönsten Sonnenstrahlen - und trotzdem steht der Winter quasi vor der Tür. Niesende und hustende Kollegen sind da kein Einzelfall mehr.  Grippe, was ist das denn genau?  Eine Grippe ist keine Erkältung. Zwar ähneln sich die Symptome, doch ist die echte Grippe, auch Influenza genannt, eine akute Erkrankung der Atemwege. Sie wird durch Viren ausgelöst und kann lebensbedrohlich sein. Typische Symptome einer Grippeerkrankung sind Kopf- und Gliederschmerzen,...

  • Kempten
  • 15.10.19
297×

Stichprobe
Lebensmittelkontrolleur des Landratsamts Ostallgäu: Kontrolle auf Augenhöhe

Zusammen mit einer Metzgerei und einem kleinen Dorfladen teilt sich die Handwerksbäckerei Moser in Aitrang ein Gebäude. Insgesamt 28 Mitarbeiter backen Brot, Semmeln und Kuchen jeden Tag selbst – keine fertigen Teiglinge, nur Zutaten werden verarbeitet. Sogar selbstgemachtes Eis geht über die Ladentheke. Solche Eckdaten ruft sich Stefan Fischer jedes Mal ins Gedächtnis, bevor er sich zu einem Betrieb aufmacht. Es sei wichtig, den Kontakt zueinander zu halten, betont der Lebensmittelkontrolleur...

  • Kempten
  • 22.09.17
34×

Asyl
Asylbewerber: Krisenmodus nur im Oberallgäu

Während in Sonthofen der Ausnahmezustand ausgerufen wurde, nehmen die anderen Allgäuer Behörden den Flüchtlingsstrom gelassener. Es gibt sogar positive Nebeneffekte. Das Landratsamt Oberallgäu hat den 'Krisenmodus' ausgerufen. Die hohe Arbeitslast durch den anhaltenden Flüchtlingsstrom führe dazu, dass aus anderen Abteilungen Personal abgezogen werden muss und etwa Bauanträge länger als gewöhnlich liegen bleiben. In anderen Landkreisen dagegen bewertet man die Situation weniger drastisch. Mehr...

  • Kempten
  • 07.07.15
163×

Justiz
Bestechung im Landratsamt Oberallgäu: Fall wird neu aufgerollt

Barbetreiber machte Mitarbeitern im Landratsamt Geschenke – Urteil aufgehoben Das Landgericht Kempten muss sich erneut mit Bestechungsvorwürfen im Oberallgäuer Landratsamt beschäftigen. Nachdem Mitarbeiter gegen Süßigkeiten und andere Geschenke rechtswidrig Aufenthaltsgenehmigungen ausgestellt haben sollen, waren sie in einer Berufungsverhandlung zu Bewährungsstrafen verurteilt worden. Doch dieses Urteil des Kemptener Landgerichts hat das Oberlandesgericht (OLG) München aufgehoben. Die...

  • Kempten
  • 01.06.12
53×

Buchloe Höss
Schwere Vorwürfe gegen Verein und Landratsamt Ostallgäu

Schwere Vorwürfe gegen den Radfahrverein Adler Buchloe (RVA) und das Landratsamt Ostallgäu erhebt Charly Höss wenige Tage vor der 6. Allgäuer Radltour. Per E-Mail teilte der langjährige RVA-Vorsitzende mit, dass er mit sofortiger Wirkung aus dem Verein austritt. Die Verantwortlichen des Vereins hätten sich nach einem Unfall nicht um ihn gekümmert und seine Verdienste um den Verein nicht gewürdigt. In einem zweiten Brief an das Landratsamt schreibt Höss, dass "Mitarbeiter des Landratsamtes seit...

  • Kempten
  • 16.05.12
27×

Neumeier
Langjährige Protokollantin des Landratsamtes Unterallgäu fühlt sich als Bauernopfer

Brigitte Neumeier, die langjährige Protokollantin des Landratsamtes Unterallgäu hat darum gebeten, sie von ihren Aufgaben als Schriftführerin zu entbinden und ihr eine andere Beschäftigung in der Kreisbehörde zuzuteilen. Grund dafür: Einige Mitglieder der CSU-Fraktion im Kreistag hatten ihr vorgeworfen, sie habe einen Antrag auf Vertagung eines Themas überhört und nicht im Protokoll vermerkt. Neumeier sagt dagegen, sie sei absolut sicher, dass 'die angebliche Antragstellung nicht erfolgte'. Sie...

  • Kempten
  • 25.01.12
28×

Berufungsprozess
Bestechung mit Süßwaren: Urteil großteils bestätigt

Landratsamts-Angestellte auch nach Ansicht der zweiten Instanz schuldig Das Landgericht Kempten hat gestern im Fall der bestechlichen Mitarbeiter des Oberallgäuer Landratsamtes (wir berichteten) das Urteil des Amtsgerichts Kempten großteils bestätigt. Fünf der einstmals sieben Angeklagten waren in Berufung gegangen. Der Prozess zog sich über fünf Verhandlungstage. Einen Nutzen davon hatte lediglich einer der Angeklagten: Dieser Mann ist laut der zweiten Instanz nicht mehr der Bestechlichkeit...

  • Kempten
  • 12.04.11
34×

Gericht
Bestechung mit Süßem im Amt: Berufungsprozess

Barbetreiber und Mitarbeiter von Landratsamt wehren sich gegen Verurteilung Der Fall um die Mitarbeiter des Oberallgäuer Landratsamtes, die gegen edle Süßigkeiten rechtswidrig Aufenthaltsgenehmigungen ausgestellt haben sollen, beschäftigt weiter die Justiz. Gestern begann vor dem Landgericht in Kempten die Berufungsverhandlung. Fünf der einstmals sieben Angeklagten wollten sich dem Urteil der ersten Instanz nicht beugen. Wie berichtet, wurden der ehemalige Betreiber zweier Tabledance-Bars in...

  • Kempten
  • 29.03.11

Marktoberdorf/Ostallgäu
Spatenstich zur Sanierung des Landratsamts

Marktoberdorf/Ostallgäu Mit dem ersten Spatenstich ist nun in Marktoberdorf der Grundstein für die Sanierung und Erweiterung des Landratsamts Ostallgäu gelegt. Die bestehenden drei Flügel des Gebäudes werden von Grund auf saniert und sollen im Energieverbrauch Passivhausstandard erreichen. Hinzu kommt in Verlängerung des Sitzungstraktes ein neuer Ostflügel mit rund 350 neuen Büroplätzen. 14,9 Millionen Euro wird der Um- und Neubau kosten.

  • Kempten
  • 04.08.09

Einmaliger Holzanbau an Landratsamt bald fertig

Sonthofen/Oberallgäu Richtfest wurde kürzlich beim Landratsamt Oberallgäu gefeiert. Der Rohbau des neuen Ostflügels, ein dreigeschossiger Holzbau, steht bereits. In Bayern sei ein solcher Bau für eine öffentliche Verwaltung einmalig, sagte Landrat Gebhard Kaiser.

  • Kempten
  • 23.08.08
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ