Landrat

Beiträge zum Thema Landrat

Indra Baier-Müller
2.832×

Kommunalwahl 2020
Landratswahl im Oberallgäu: Baier-Müller soll Freie-Wähler-Kandidatin werden

Das vierköpfige Auswahlgremium der Freien Wähler hat sich auf eine Bewerberin geeinigt: Es will Indra Baier-Müller, Vorstandsvorsitzende der Diakonie Allgäu, als Oberallgäuer Landratskandidatin ins Rennen schicken, bestätigt Kreisvorsitzender Hugo Wirthensohn. Voraussetzung ist, dass die Mitglieder am Dienstag bei einer Versammlung der Freien Wähler zustimmen. Bis zuletzt galt Alfred Enderle neben Baier-Müller als aussichtsreicher Bewerber. Der Bezirkspräsident des Bayerischen Bauernverbands in...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.06.19
185×

Wintersport
Landrat besorgt über WM-Vorbereitungen in Oberstdorf

Im Jahr 2021 sollen Wintersportler bei der Nordischen Ski-WM in Oberstdorf um Medaillen kämpfen. Doch seit ein Investitionsbedarf von 50 Millionen Euro im Raum steht, ist eine Diskussion darüber entbrannt, welche Sportstätten Oberstdorf wirklich braucht. Jetzt appelliert der Oberallgäuer Landrat Anton Klotz in einem Schreiben an Oberstdorfs Bürgermeister Laurent Mies und die Fraktionsvorsitzenden des Marktgemeinderates, den Prozess zur Vorbereitung und erfolgreichen Organisation der WM 2021...

  • Oberstdorf
  • 01.09.17
62×

Landwirtschaft
Oberallgäuer Landrat setzt sich für junge Bauern-Familien ein

Oberallgäuer Landrat Anton Klotz prüft eine Art Privilegierung für landwirtschaftliche Betriebe mit 'Urlaub auf dem Bauernhof', um jungen Landwirtsfamilien eine Chance zu geben, in den Dörfern zu bleiben und sich dort eine Existenz aufzubauen. Die Genehmigungsbehörden stecken bei solchen Fällen oftmals in der Zwickmühle. Denn das Baurecht schützt besonders Flächen außerhalb von Ortschaften. Kein Stück Landschaft soll verloren gehen, deshalb ist bauen dort zunächst einmal strikt verboten. Was...

  • Oberstdorf
  • 26.04.17
32×

Flüchtlingswelle
Landrat Anton Klotz verteidigt bei Infoveranstaltung in Oberstdorf die Pläne einer Asylbewerber-Unterkunft für 50 Menschen

Anwohner und Helfer wollen eine dezentrale Unterbringung in kleineren Häusern Landrat Anton Klotz und Bürgermeister Laurent Mies haben bei einer Informationsveranstaltung vor rund 250 Oberstdorfern die Pläne verteidigt, in Oberstdorf eine Unterkunft für rund 50 Flüchtlinge zu errichten. Gegen das Vorhaben auf einem Grundstück an der Rubinger Straße hatten Anwohner Unterschriften gesammelt. Die Mitglieder des Gemeinderates hatten Ende April in einer knappen Entscheidung dafür gestimmt, die...

  • Oberstdorf
  • 02.07.15
56×

Sportanlage
Skiflug-WM 2018: Landrat und Bürgermeister wollen vom Staat Zuschüsse in Millionenhöhe für die Oberstdorfer Schanze

Teure Lizenz zum Fliegen Die Heini-Klopfer-Skiflugschanze muss für 11,6 Millionen Euro umgebaut werden, damit auf der traditionsreichen Sportanlage wieder Wettkämpfe ausgetragen werden können. Das Zertifikat des Internationalen Skiverbandes FIS ist seit 2013 ausgelaufen. Um wieder eine Freigabe zum Skifliegen zu bekommen, müssen Schanzenprofil, Anlaufspur und Aufsprunghügel erneuert werden. Weil die Marktgemeinde Oberstdorf diese Investitionen nicht alleine stemmen kann, verhandelt...

  • Oberstdorf
  • 28.05.15
20×

Bauausschuss
Bei Balderschwanf rutscht das Hanggelände abwärts

In Schlipfhalden bei Balderschwang bewegt sich das Hanggelände abwärts, rutscht immer mehr in Richtung Bolgenach. Etliche Abbruchkanten durchziehen inzwischen die Wiesen. Anwohner wie Alfons und Michael Bilgeri sagen, dass sich die Entwicklung in den vergangenen Jahren beschleunigt hat. So gibt es sogar schon einen Messpunkt, der sich binnen eines Jahres um 70 Zentimeter verschob. Und dabei handelt es sich nicht um eine vage Angabe, sondern eine satellitengestützte Messung der Hochschule...

  • Oberstdorf
  • 24.04.15
213× 45 Bilder

Veranstaltung
Bezirksmusikfest in Schöllang: 1.800 Musiker und Trachtler ziehen durchs Dorf

Bei Bilderbuchwetter fand am Wochenende das Bezirksmusikfest in Schöllang bei Oberstdorf statt: Rund 1.800 Musiker und Trachtler aus der Region zogen am Sonntag beim Festumzug durch das Dorf im südlichen Oberallgäu. Beim 22. Bezirksmusikfest in Schöllang formieren sich 1.200 Musiker zu einem Gemeinschaftschor und spielen Schirmherr Gebhard Kaiser zu Ehren den 'Laridah-Marsch'. Der Auftritt ist die musikalische Verabschiedung für den ehemaligen Oberallgäuer Landrat und ein Dank für die immer...

  • Oberstdorf
  • 07.09.14
26×

Verkehr
Zum letzten Mal als Landrat gibt Gebhard Kaiser sanierte Talstrecke in Balderschwang frei

Mit dem Fahrrad den Pass hinauf geradelt ist er zwar nicht. Dennoch ließ es sich Landrat Gebhard Kaiser nicht nehmen, zur Feier des Tages zumindest ein Stückchen auf dem neuen Geh- und Radweg mit dem Drahtesel zurückzulegen. Zum sechsten Mal in diesem Jahr - allerdings auch zum allerletzten Mal als Landrat - hat er eine Straße im Landkreis Oberallgäu offiziell für den Verkehr freigegeben. Und wie schon so oft in seiner Laufbahn hatte er es beim letzten Auftritt wieder mit der OA 9 zu tun: Die...

  • Oberstdorf
  • 11.11.13
30×

Jubiläum
40-jähriges Jubiläum der Hörnerdörfer

Die Hörnerdörfer haben ihr vierzigjähriges Jubiläum gefeiert. 1973 wurde der Zusammenschluss der fünf Gemeinden Fischen, Bolsterlang, Obermaiselstein, Balderschwang und Ofterschwang im Verwaltungsbereich beschlossen. Staatsminister Thomas Kreuzer betonte die große Bedeutung des Zusammenschlusses. Auch Oberallgäus Landrat Gebhard Kaiser betonte die Besonderheit der Hörnerdörfer. Die Verwaltungsgemeinschaft sei ein wichtiges Verbindungsglied im Allgäu für den Tourismus und für das Thema...

  • Oberstdorf
  • 10.05.13
81× 15 Bilder

Tuberkulose
Tbc: Landrat Kaiser fordert bei Frühjahrshegeschau in Fischen höhere Abschussziele für Rotwild

Jäger kritisieren fehlendes Konzept der Behörden Bereits am Eingang des Kurhauses Fiskina wurde klar, dass es vor dem Hintergrund der Tuberkulose-Problematik bei der Frühjahrshegeschau in Fischen viel Diskussionsbedarf geben würde: Landrat Gebhard Kaiser forderte die Jäger auf, ihren Teil zur Seuchenbekämpfung beizutragen. Zwar lobte er das 'hervorragende Ergebnis' der Oberallgäuer Jäger bei der Erfüllung der Abschusspläne, aber das Tbc-Problem beim Wild sei noch nicht gelöst. Der Landrat...

  • Oberstdorf
  • 08.04.13
85×

Fischen
Neujahrsempfang der CSU Oberallgäu in Fischen

Die CSU Oberallgäu lädt am Abend zum traditionellen Neujahrsempfang nach Fischen. Erwartet werden unter anderem Staatminister Thomas Kreuzer, der parlamentarische Staatssekretär im Landwirtschaftsministerium Gerd Müller sowie Oberallgäus Landrat Gebhard Kaiser. Themen des Abends sind die Bilanz des Jahres 2012 und ein Ausblick auf das Wahljahr 2013. Der Neujahrsempfang beginnt um 19.30 Uhr im Kurhaus Fiskina in Fischen.

  • Oberstdorf
  • 10.01.13
223× 3 Bilder

Natur
Trio mio - Pflanze des Jahres in Fischen präsentiert

Oberallgäuer Landrat Gebhard Kaiser als Taufpate von 'Trio mio' bei einer schwabenweiten Präsentation des Gärtnerei-Verbands in Fischen – Werbung für Tourismusregion Wie weit der 'flotte Dreier' dank der Sektdusche den Rest des Tages beschwipst verbrachte, ist nicht bekannt. Die Rede ist auch nicht vom Oberallgäuer Landrat Gebhard Kaiser, dem Fischinger Bürgermeister Edgar Rölz und dem bayerischen Chefgärtner Hermann Berchtenbreiter. Sondern von 'Trio mio', einem farbenfrohen Ensemble von...

  • Oberstdorf
  • 16.04.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ