Landrat

Beiträge zum Thema Landrat

Täglich um die 1.000 Anrufe (Symbolbild)
2.320× 2 Bilder

Täglich rund 1.000 Anrufe
Veröffentlichung wöchentlicher Infektionszahlen des Landkreises Lindau

Wie der Landkreis Lindau mitteilt, wird es ab sofort einmal pro Woche (freitags) auf der Landkreis-Webseite unter dem Navigationspunkt "Aktuelle Informationen zum Coronavirus" Zahlen zur aktuellen Entwicklung der Corona-Infektionen im Landkreis Lindau geben. Die Infektionszahlen werden pro Gemeinde veröffentlicht. Auch die Anzahl der getesteten Personen in der Teststation wird angegeben. Mehr TransparenzDie Zuordnung in den kleinen Gemeinden sei aufgrund des hohen Niveaus der...

  • Lindau
  • 30.10.20
Coronavirus (Symbolbild).
3.564× 1

Bisher über 5.000 Testungen
Landratsamt Lindau weitet Testbetrieb des Corona-Testzentrums aus

Das Landratsamt Lindau hat den Testbetrieb auf dem Corona-Testzentrum am Bösenreutiner Steig ausgeweitet. Wie das Landratsamt mitteilt, wird ab sofort auch am Dienstag und Donnerstag getestet. Demnach hat das Testzentrum nun von Montag bis Freitag von 17:30 Uhr bis 19:30 Uhr und Sonntag von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr geöffnet.  "Bitte genau abwägen, ob Test erforderlich ist" "Mit dem erweiterten Testangebot möchten wir unseren Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit bieten, sich an sechs Tagen...

  • Lindau
  • 23.10.20
Die Oberallgäuer Landrätin Indra Baier-Müller.
10.060× 1

Coronavirus
Reisewarnung Voralberg: Politiker fordern Sonderregelung für Kleinwalsertal

Das Auswärtige Amt hatte wegen der hohen Infektionszahlen eine Reisewarnung für Vorarlberg ausgesprochen. Auch das Kleinwalsertal gilt demnach aktuell als Risikogebiet. Politiker fordern jetzt allerdings eine Sonderregelung für das Kleinwalsertal. Gegenüber dem Bayerischen Rundfunk (BR) sagte die Landrätin im Oberallgäu, Indra Baier-Müller, das Tal sei nur von Deutschland aus zu erreichen. Zudem gebe es dort aktuell lediglich einen einzigen Fall einer Corona-Infektion. Die Einhaltung der...

  • Lindau
  • 24.09.20
Das österreichische Bundesland Vorarlberg - aktuell auch das Kleinwalsertal, zählt ab sofort in Deutschland zu den Corona-Risikogebieten
40.756× 2 Bilder

Sonderregelung für Berufspendler
Grenze zwischen Vorarlberg und dem Landkreis Lindau: Das gilt jetzt

Am Mittwoch hat Deutschland das österreichische Bundesland Vorarlberg zum Corona-Risikogebiet erklärt. Darum hat Landrat Elmar Stegmann am Donnerstag eine Allgemeinverfügung für den Landkreis Lindau erlassen. Ziel der Allgemeinverfügung sei es, eine Lösung für den "kleinen Grenzverkehr" zwischen Vorarlberg und Lindau zu finden. Eine ähnliche Situation an der Grenze wie im Frühjahr könne niemand wollen, meint Stegmann. Eine Schließung der Grenze kann der Landrat zwar nicht ausschließen, momentan...

  • Lindau
  • 24.09.20
Schulbus (Symbolbild)
318×

Mit Geld vom Freistaat Bayern
Sechs Busse mehr für den Landkreis Lindau

Der Freistaat Bayern finanziert aufgrund der Corona- Pandemie bis zu den Herbstferien zusätzliche Busse für den Schülerverkehr. Damit sollen Linien unterstützt werden, die stark nachgefragt sind. Insgesamt stellt der Freistaat hierfür 15 Millionen Euro zur Verfügung, die anteilig an die Landkreise verteilt werden. Sechs zusätzliche Busse für den Landkreis Lindau "Der Landkreis Lindau erhält 89.000 Euro und wird mit diesen Mitteln sechs zusätzliche Fahrzeuge an den Schulstandorten in Lindau...

  • Lindau
  • 10.09.20
Insgesamt 266 Personen sind im Landkreis Lindau seit Ausbruch der Pandemie positiv auf das Coronavirus getestet worden.
2.944×

Stegmann bemängelt fehlende Akzeptanz
Corona im Landkreis Lindau: 80.000 Einwohner, 266 Infizierte und acht Tote

Insgesamt 266 Personen sind im Landkreis Lindau seit Ausbruch der Pandemie positiv auf das Coronavirus getestet worden. 2.400 der etwa 80.000 Einwohner des Landkreises mussten in Quarantäne versetzt werden. Acht Personen starben am Coronavirus. Das teilte Landrat Elmar Stegmann am Mittwoch auf einer Pressekonferenz mit. Demnach habe es vom 12. Mai bis 25. Juni keine neuen Fälle gegeben. Seitdem seien die Corona-Zahlen aber wieder gestiegen - Tendenz laut Stegmann steigend. Die Zunahme der...

  • Lindau
  • 27.08.20
Corona-Testzentrum in Lindau
8.859× 1 3 Bilder

Nur für Einheimische
Neues Corona-Testzentrum in Lindau: Alles, was man wissen muss

Das Landratsamt Lindau richtet auf dem Umlade- und Wertstoffhofzentrum (Bösenreutiner Steig 33) ein neues Corona-Testzentrum ein. Am Freitag, 28. August, soll das Corona-Testzentrum offiziell in Betrieb gehen. Das teilte Landrat Elmar Stegmann auf einer Pressekonferenz am Mittwoch mit. Demnach wird die Allgäu Medical Service GmbH das Testzentrum betreiben. Die Firma betreibt unter anderem mehrere Asyl-Unterkünfte im Oberallgäu und hat dort schon Erfahrungen mit dem Umgang mit Corona...

  • Lindau
  • 26.08.20
Corona (Symbolbild).
4.835×

Reihentest
Corona-Infektion in Lindauer Kita: Einrichtung bleibt vorerst geschlossen

Im Kinderhaus IdeenReich in der Lindauer Denkfabrik ist bei einem Kind eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen worden. Das teilt das Landratsamt Lindau mit. Demnach befindet sich die betroffene Kindergartengruppe in häuslicher Quarantäne. Außerdem schloss der Träger die gesamte Einrichtung vorsorglich bis Ende der Woche. Derzeit finden Reihentestungen statt. Dabei werden nicht nur direkte Kontaktpersonen getestet. Auch die Eltern und Kinder der anderen Kindergartengruppen können...

  • Lindau
  • 22.07.20
Laptop (Symbolbild)
259×

Moderne Bildungslandschaft
Landkreis Lindau erhält über 200.000 Euro aus dem DigitalPakt Schule

Die letzten Wochen haben gezeigt, wie wichtig eine gute digitale Infrastruktur in den unterschiedlichen Bereichen ist. Aber auch schon vor der Corona-Krise hat der Landkreis Lindau die Digitalisierung vorangetrieben und zwar in der Verwaltung selbst, in der Gremienarbeit und vor allem auch in den landkreiseigenen Schulen. Diese sind nach den Pfingstferien alle an ein schnelles Glasfasernetz angeschlossen und werden Schritt für Schritt mit modernen IT-Geräten ausgestattet: Vom interaktiven...

  • Lindau
  • 29.05.20
Landrat Elmar Stegmann (Archivbild).
15.084× 4

Gemeinsam mit 5 weiteren Landräten
Lindauer Landrat bittet Seehofer: "Machen Sie die Grenzen nach Österreich und in die Schweiz wieder auf"

Während in Bayern die Regeln im Kampf gegen das Coronavirus jetzt schrittweise gelockert werden, gibt es jetzt Kritik an der bundespolitischen Strategie der Grenzschließungen nach Österreich und in die Schweiz. In einem offenen Brief an Bundesinnenminister Horst Seehofer bittet der Lindauer Landrat Elmar Stegmann gemeinsam mit den Landräten der Landkreise Bodenseekreis, Konstanz, Lörrach, Waldshut und Schwarzwald-Baar dringend darum, dass die Grenzen nach Österreich und in die Schweiz wieder...

  • Lindau
  • 05.05.20
Elmar Stegmann (links) ist neuer Vorsitzender des Bezirksverbands Schwaben im Bayerischen Landkreistag.
974×

Kommunalpolitik
Elmar Stegmann ist Vorsitzender der Schwäbischen Landräte

Der Lindauer Landrat Elmar Stegmann ist zum Sprecher der Schwäbischen Landräte gewählt worden. Der Bezirksverband Schwaben im Bayerischen Landkreistag hat 48-Jährigen am Donnerstag einstimmig zum Vorsitzenden und damit zum Sprecher gewählt.  Stegmann tritt damit die Nachfolge des bisherigen Vorsitzenden Hubert Hafner an. Hafner war 24 Jahre lang Landrat des Landkreises Günzburg. Stellvertreter ist künftig der Neu-Ulmer Landrat Thorsten Freudenberger.

  • Lindau
  • 30.04.20
Symbolbild
828×

Landratsamt
Corona-Pandemie im Landkreis Lindau: Landrat Stegmann zieht vorsichtig positive Bilanz

Bereits seit 27. Februar ist das Landratsamt Lindau intensiv mit der Bewältigung der Corona-Pandemie im Landkreis Lindau beschäftigt. Landrat Elmar Stegmann zieht nun eine vorsichtig positive Bilanz: „Zu Beginn ist die Zahl der Infektionen rasant gestiegen. Wir wussten zwischendurch nicht, ob die Welle über uns hereinbrechen wird.“ Wochenlang hatten die Mitarbeiter mit Hochdruck daran gearbeitet, jeden einzelnen Kontakt nachzuverfolgen. Etwa 1.250 Personen wurden bisher unter Quarantäne...

  • Lindau
  • 30.04.20
Sonja Müller Sonja Müller aus Hergatz soll neue Stellvertreterin von Landrat Elmar Stegmann werden.
620×

Landrat
Landkreis Lindau: Elmar Stegmann schlägt Sonja Müller als künftige Stellvertreterin vor

Sonja Müller aus Hergatz soll neue Stellvertreterin des Landrats werden. „Sie ist meine Wunschkandidatin“, betont Landrat Elmar Stegmann und freut sich, dass die CSU-Kreistagsfraktion seinen Vorschlag sehr positiv aufgenommen hat und Müllers Kandidatur einhellig unterstützt. Sonja Müller stammt aus Hergatz, ist 45 Jahre jung, führt mit ihrem Mann einen landwirtschaftlichen Betrieb und bietet „Ferien auf dem Bauernhof“. Als Kreisbäuerin ist sie oberste Vertreterin der Landwirtschaft im Landkreis...

  • Lindau
  • 24.04.20
Als Vertreter der schwäbischen Landräte hat Landrat Elmar Stegmann an der Lagebesprechung teilgenommen.
1.461×

Coronavirus
Lagebesprechung in der Bayerischen Staatskanzlei: Die Situation ist bayernweit sehr ernst

Ministerpräsident Dr. Markus Söder, Innenminister Joachim Herrmann, Gesundheitsministerin Melanie Huml und Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger haben sich heute gemeinsam mit den Regierungspräsidenten sowie Vertretern der bayerischen Landräte in einer Lagebesprechung ausgetauscht. Als Vertreter der schwäbischen Landräte hat Landrat Elmar Stegmann an der Lagebesprechung teilgenommen: „Die Lage ist weiterhin sehr ernst, die Zahl der Infizierten steigt auch bei uns deutlich an und wir müssen...

  • Lindau
  • 23.03.20
Elmar Stegmann (CSU) aller Voraussicht nach als Landrat wiedergewählt
4.097×

Kommunalwahl 2020
Landratswahl in Lindau: Amtsinhaber Elmar Stegmann holt über 90 Prozent

Deutlicher geht es nicht: 92,5 Prozent der Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Lindau haben Elmar Stegmann (CSU) erneut zum Landrat gewählt. Dass Stegmann im Vergleich zur Wahl 2014 1,6 Prozent verloren hat, dürfte da nicht ins Gewicht fallen. Herausforderer Dr. Rainer Rothfuß von der AfD bekam 7,5 Prozent. Ebenfalls bemerkenswert: Mit über 55 Prozent hatte der Landkreis Lindau eine knapp fünf Prozent höhere Wahlbeteiligung als bei der Kommunalwahl im Jahr 2014. Ergebnisse, Stimmungen,...

  • Lindau
  • 15.03.20
Coronavirus: Der Lindauer Landrat Elmar Stegmann mit Ärzten im Gespräch.
8.902×

Vorbereitet
Coronavirus: Landratsamt Lindau und Vertreter der Ärzte und Kliniken stimmen sich ab

„Wir möchten für den Fall einer Infektion mit dem Coronavirus im Landkreis Lindau gerüstet sein“, so Landrat Elmar Stegmann. Er hatte deshalb Vertreter der Ärzteschaft und Kliniken sowie dem Rettungsdienst zu einer Besprechung zusammengerufen. Noch gibt es im Landkreis Lindau und in den umliegenden Regionen nach wie vor keine bestätigte Infektion mit dem Coronavirus. „Allerdings bestehen bei Patientinnen und Patienten starke Unsicherheiten, gerade jetzt nach den Ferien, wo viele in Italien im...

  • Lindau
  • 28.02.20
Kommunalwahl (Symbolbild)
1.147×

Kommunalwahl 2020
Landkreis Lindau: Zwei Wahlvorschläge für das Amt des Landrats und zehn Wahlvorschläge für die Wahl des Kreistags zugelassen

Der Wahlausschuss für den Landkreis Lindau (Bodensee) hat heute in seiner Sitzung über die Zulassung der Wahlvorschläge für die Wahl des Landrats und des Kreistages am 15. März 2020 entschieden. Für das Amt des Landrats wurden zwei Wahlvorschläge zugelassen: 1. Herr Elmar Stegmann, Landrat, nominiert von der Christlich-Sozialen Union (CSU) 2. Herr Dr. Rainer Rothfuß, selbständiger Berater, nominiert von der Alternative für Deutschland (AfD) Für die Wahl des Kreistags wurden zehn...

  • Lindau
  • 04.02.20
Zur Nominierungsversammlung der Kreis-CSU in der Cafeteria der Lebenshilfe Lindenberg brachte Landrat Elmar Stegmann seine Partnerin Kristin Trautzsch mit.
2.002×

CSU-Kreisverband nominiert Elmar Stegmann mit klarer Mehrheit zur Landratswahl im Landkreis Lindau

Der CSU-Kreisverband hat den 48-jährigen Amtsinhaber Elmar Stegmann erneut als Landratskandidat aufgestellt. Bei der Nominierungsversammlung in der Cafeteria der Lebenshilfe in Lindenberg votierten 59 von 62 Stimmberechtigten für ihn. Zwei Stimmzettel waren ungültig – und ein Mitglied durfte nicht mitwählen, weil es zu spät dran war. Das deutliche Ergebnis sei ein „großartiger Vertrauensbeweis“, sagte CSU-Kreisvorsitzender Ulrich Pfanner. Allerdings: Bei seiner letzten Nominierung hatte...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.10.19
Kühe in einem Betrieb in Bad Grönenbach, der durchsucht wurde. Die Allgäuer Landräte fordern mehr Personal für die Veterinärämter, um den Tierschutz gewährleisten zu können.
1.858× 1

Tierskandal
Allgäuer Landräte fordern dringend mehr Personal für Veterinärämter

Die vier Allgäuer Landräte Hans-Joachim Weirather (Unterallgäu), Maria Rita Zinnecker (Ostallgäu), Anton Klotz (Oberallgäu) und Elmar Stegmann (Landkreis Lindau) fordern gemeinsam Verstärkung für ihre Veterinärämter. Laut einer Pressemitteilung haben sie dem Bayerischen Umweltminister einen Brief geschrieben. In diesem Schreiben beklagen die Landräte, dass das Umweltministerium "seit Jahren die Augen vor dem krassen Missverhältnis zwischen Aufgabenfülle und Personal unserer Veterinärämter"...

  • Kempten
  • 16.08.19
Auf dem Foto zu sehen sind von links: Polizeipräsident Werner Strößner, Manfred Küchle, Renate Lindemann, Gudrun Schönmetzeler, Frank Müller und Landrat Elmar Stegmann.
2.429×

Ehrung
Zivilcourage: Besonderer Dank für mutige Bürger aus dem Allgäu

Das Kuratorium Sicheres Allgäu aus Kempten ehrt jedes Jahr Menschen im Allgäu, die besondere Zivilcourage beweisen oder mithelfen, Straftaten aufzudecken. Diese Tapferkeit wird vom Kuratorium auch belohnt. Polizeipräsident Werner Strößner und Oberallgäuer Landrat und Präsident des Kuratoriums, Elmar Stegmann, haben die Geehrten zu einer Fahrt mit dem Polizeiboot "Hecht" auf dem Bodensee eingeladen.  Diese Personen hat das Kuratorium Sicheres Allgäu 2019 geehrt Renate Immler aus Immenstadt...

  • Lindau
  • 08.08.19
Der Winterdienst der Stadt Lindau beschäftigt nun das Landratsamt. Landrat Elmar Stegmann hat die Kommunalaufsicht eingeschaltet.
491×

Schnee
Landratsamt lässt Lindauer Winterdienst prüfen

Der Wintereinbruch beschert Lindau weiter Ärger: Im Internet kritisieren zahlreiche Bürger den ihrer Meinung nach mangelhaften Winterdienst der Stadt. Jetzt wird das auch offiziell ein Thema: Das Landratsamt wird auf Bitte des Landrates prüfen, ob die personelle und technische Ausstattung der Stadt für den Winterdienst „sachgerecht und zweckmäßig“ ist. Der konkrete Anlass: Von Montag bis Mittwoch war im Stadtgebiet der Unterricht ausgefallen, Pflege- und Rettungsdienste beklagten, dass in...

  • Lindau
  • 11.01.19
48×

Neues Amt
Bert Schädler ist neuer Vorsitzender des Seniorenbeirats im Landkreis Lindau

Die in dem Gremium zusammengeschlossenen Seniorenbeauftragten und Mitglieder wählten den langjährigen Röthenbacher Bürgermeister bei der Jahresversammlung in Hergensweiler zum Nachfolger von Doris Scheuerl (Hergatz), die nach drei Jahren Amtszeit nicht wieder zur Wahl antrat. Mit ihr schieden auch Renate Schmid (Lindau), Isolde Hugenschmid (Nonnenhorn) und Elisabeth von Hoyer (Weißensberg) aus dem Vorstand aus. Sie alle wurden von Bert Schädler geehrt. Anerkennende Worte für das Wirken von...

  • Lindau
  • 26.09.16
26×

Finanzen
Kreisumlage im Westallgäu bleibt gleich: Es geht um 820.000 Euro

Eine Mehrheit des Kreisausschusses empfiehlt keine Änderung bei der Kreisumlage. Nicht zuletzt die Bürgermeister der größten Städte und Gemeinden hatten sich für eine Senkung ausgesprochen Der Landrat hat sich durchgesetzt: Der Hebesatz der Kreisumlage soll mit 44 Punkten gleich bleiben. Eine entsprechende Empfehlung hat der Kreisausschuss mit 8:5 Stimmen ausgesprochen. Ein Teil der Räte hatte im Vorfeld dafür geworben, den Hebesatz zu senken und so den Gemeinden mehr Geld zu lassen – sie...

  • Lindau
  • 22.02.16
23×

Asyl
Lindauer Landrat Stegmann fürchtet angesichts der Flüchtlingswelle um die Stabilität Deutschlands

'Bundesrepublik läuft sehenden Auges an die Wand' Die Zahl hat manchem Kreisrat die Sorgenfalten ins Gesicht getrieben: 40 Stellen sind im Landratsamt nötig, um die Flüchtlinge betreuen zu können. Angesichts der stetig zunehmenden Zahl an Asylsuchenden fürchtet Landrat Elmar Stegmann mittlerweile um die Stabilität Deutschlands. 'Die Bundesrepublik läuft sehenden Auges an die Wand', sagte er im Kreisausschuss. Jede Zahl, die der Kreis in Sachen Flüchtlinge nennt, ist ein paar Monate später...

  • Lindau
  • 30.11.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ