Landrat

Beiträge zum Thema Landrat

Lokales
Kühe in einem Betrieb in Bad Grönenbach, der durchsucht wurde. Die Allgäuer Landräte fordern mehr Personal für die Veterinärämter, um den Tierschutz gewährleisten zu können.

Tierskandal
Allgäuer Landräte fordern dringend mehr Personal für Veterinärämter

Die vier Allgäuer Landräte Hans-Joachim Weirather (Unterallgäu), Maria Rita Zinnecker (Ostallgäu), Anton Klotz (Oberallgäu) und Elmar Stegmann (Landkreis Lindau) fordern gemeinsam Verstärkung für ihre Veterinärämter. Laut einer Pressemitteilung haben sie dem Bayerischen Umweltminister einen Brief geschrieben. In diesem Schreiben beklagen die Landräte, dass das Umweltministerium "seit Jahren die Augen vor dem krassen Missverhältnis zwischen Aufgabenfülle und Personal unserer Veterinärämter"...

  • Kempten
  • 16.08.19
  • 1.750× gelesen
  •  1
Lokales
Symbolbild. Auch die Studie zu einem reduzierten Konzept ergibt: Vom Bund wird es wohl kein Geld geben. Landrat Anton Klotz will dennoch an den Plänen festhalten.

Verkehr
Keine Fördermittel vom Bund: Landkreis Oberallgäu hält trotzdem an Regionalbahn fest

Es bleibt dabei: Der Landkreis Oberallgäu will das Ziel Regionalbahn weiter verfolgen. Und das, obwohl eine neue Untersuchung zeigt, dass es auch für eine abgespeckte Variante wohl kein Geld aus dem Bundesgesetz zur Förderung von Gemeindeverkehr geben wird. Bisher sollte eine künftige Regionalbahn von Oberstdorf bis in die Kemptener Innenstadt für zusätzliche Verbindungen sorgen, damit mehr Menschen vom Auto auf die Schiene umsteigen. Doch eine Untersuchung ergab, dass allein eine...

  • Kempten
  • 26.07.19
  • 304× gelesen
Lokales
Symbolbild.

Betreuung
Tageseltern im Oberallgäu wollen mehr Unterstützung

In Zeiten von fehlenden Betreuungsplätzen in den Kindertagesstätten der Region klingelt immer häufiger das Telefon bei Tagesmüttern und -vätern. Da sei es doch nur fair, wenn Stadt und Kreis die Arbeit dieser Frauen und Männer mehr unterstützen würden, sagt Heidrun Landerer, Tagesmutter und Vorsitzende des „Netzwerks Kindertagespflege Kempten/Oberallgäu“. Der Verein hat deshalb eine Petition an Landrat Anton Klotz und den Jugendhilfeausschuss des Landkreises gestartet. Auch das Kemptener...

  • Kempten
  • 18.06.19
  • 140× gelesen
Lokales
Anton Klotz, Oberallgäuer Landrat (Archivbild)

Alternative Energien
Teststrecke für Wasserstoff-Zug: Vorstoß vom Oberallgäuer Landrat Klotz findet Fürsprecher

Der Vorstoß von Anton Klotz (CSU), das Allgäu zur Testregion für Wasserstoffzüge zu machen, nimmt an Fahrt auf. Landes- und Bundespolitiker aus der Region unterstützen das Ansinnen des Oberallgäuer Landrats und Aufsichtsratsvorsitzenden der Allgäu GmbH. Auch aus Wirtschaft und Tourismus ist Rückenwind für Klotz zu spüren. Dieser ist zuversichtlich, dass das Bayerische Wirtschaftsministerium bereits im Sommer die Weichen für einen baldigen Testlauf stellen wird. Klotz will dem „Dieselloch...

  • Kempten
  • 08.06.19
  • 386× gelesen
  •  1
Lokales
Symbolbild Wahl.

Politik
Kommunalwahl 2020: Wer macht weiter, wer hört auf?

Am 15. März 2020 ist es soweit. Dann stehen die nächsten Kommunalwahlen an und die Amtszeit der meisten Bürgermeister-/innen im Allgäu geht zu Ende. Bei vielen Rathauschefs ist die Entscheidung bereits gefallen, ob sie weiter machen oder aufhören wollen. Auch Landrätin Maria-Rita Zinnecker und die Landräte Anton Klotz, Elmar Stegmann und Hans-Joachim Weirather haben bereits entschieden, ob sie ihr Amt weiter ausführen möchten.  Wir haben in einer Karte den aktuellen Stand der Dinge in den...

  • Kempten
  • 19.05.19
  • 3.739× gelesen
Lokales
Bahn-Seifenblasen

Pilotprojekt
Traum von umweltfreundlichen Zügen auf der Bahnstrecke Kempten-Oberstdorf ist geplatzt

Es wäre so schön gewesen: Der Vorstoß, auf der Bahnstrecke Kempten-Oberstdorf umweltfreundliche Hybrid-Züge mit einer Antriebskombination aus Dieselverbrennung und Elektrobatterie oder Wasserstofftechnik einzusetzen, ist gescheitert. Sowohl die Bahn blockt mit Hinweis auf technische Probleme als auch das bayerische Wirtschaftsministerium, das ein derartiges Pilotprojekt offenbar anderswo umsetzen will. Dies bestätigte der Oberallgäuer Landrat Anton Klotz (CSU) auf Anfrage. Bei einem...

  • Kempten
  • 11.02.19
  • 2.940× gelesen
Lokales
Symbolfoto. Als schwierige Operation haben sich die Verhandlungen über eine Fusion des Memminger Klinikums mit den Unterallgäuer Kliniken entpuppt.

Klinik-Fusion
Unterallgäuer Kreiskliniken verhandeln jetzt mit Klinikverbund Kempten-Oberallgäu statt mit Memmingen

Seit Jahren denken das Klinikum Memmingen und die Unterallgäuer Kreiskliniken (mit Häusern in Ottobeuren und Mindelheim) über eine Fusion nach. Seit Ende Oktober liegen die Gespräche auf Eis – Landrat Hans-Joachim Weirather (Freie Wähler) hatte sie eingestellt und will nun mit dem Klinikverbund Kempten-Oberallgäu über eine Fusion reden. Dazu haben beide Seiten eine sogenannte Lenkungsgruppe eingesetzt. Sie soll ab Februar bis spätestens Ende 2018 klären, ob eine Fusion zwischen den betreffenden...

  • Memmingen
  • 18.01.19
  • 1.476× gelesen
Lokales
Landrat Anton Klotz lässt prüfen, ob man den öffentlichen Nahverkehr im Oberallgäu künftig kostenlos anbieten kann. Kemptens Oberbürgermeister Thomas Kiechle sieht das Vorhaben kritisch.

Busfahren
Kostenloser öffentlicher Nahverkehr: Vorstoß aus dem Oberallgäu führt in Kempten zu Kritik

Einen kostenlosen öffentlichen Nahverkehr, so wie ihn jetzt Landrat Anton Klotz für das Oberallgäu prüfen lässt, lehnt Oberbürgermeister Thomas Kiechle für Kempten ab. „Das kann ich mir nicht vorstellen“, sagte er auf Anfrage. Geprüft werde freilich, ob Hybridbusse in der Stadt eingesetzt werden können. Dies hat Stadtrat Dieter Zacherle (Freie Wähler) beantragt, nachdem vor wenigen Tagen zwei Busse mit einer Antriebskombination aus Dieselmotor und Elektroantrieb für das südlichen Oberallgäu in...

  • Kempten
  • 14.01.19
  • 2.062× gelesen
Lokales
Die Firma „Komm mit“ hat ihre ersten zwei Hybrid-Busse angeschafft, die die Euro-6-Norm erfüllen – nach Hersteller-Angaben werde der Schadstoß-Ausstoß sogar deutlich unterschritten. Einen der Busse stellte Geschäftsführer Herbert Morent (rechts) jetzt dem Oberallgäuer Landrat Anton Klotz bei einem Halt am Landratsamt vor.

Vorstoß
Landrat prüft kostenlosen öffentlichen Nahverkehr für das Oberallgäu

Dürfen Oberallgäuer kostenlos mit Bus und Bahn fahren oder zumindest mit einem Jahresticket zum Schnäppchenpreis? Diesen auf den ersten Blick kaum vorstellbaren Gedanken bringt der Oberallgäuer Landrat Anton Klotz wieder auf den Tisch. Er will durchrechnen lassen, was so etwas kosten würde – damit mehr Menschen umsteigen. Möglichst viele sollen das Auto stehen lassen, sagt der Landrat. Der Verkehrsdruck gerade im südlichen Oberallgäu sei so hoch, dass man dringend Alternativen benötige. Sein...

  • Kempten
  • 08.01.19
  • 994× gelesen
Lokales

Abgaben
Die finanzielle Beteiligung von Anliegern am Straßenausbau in Kempten und dem Oberallgäu wird abgeschafft

'Das Abschaffen wird genauso knifflig werden, wie es das Einführen war', sagt der Oberallgäuer Landrat Anton Klotz zu der CSU-Entscheidung, dass Anlieger Straßenausbauten entlang ihrer Häuser nicht mehr mitzahlen müssen. Klotz fasst seine Einschätzung noch deutlicher zusammen: 'Es wird weiter Ärger geben.' Denn dort, wo derzeit ein Straßenausbau läuft, werden die Bürger wohl angesichts der angekündigten Änderung nicht mehr zahlen wollen. Allein in Kempten gibt es momentan elf derartige...

  • Kempten
  • 19.01.18
  • 100× gelesen
Lokales

Diskussion
Oberallgäuer Landrat Anton Klotz erntet Kritik, weil er das Bauen im Außenbereich erleichtern möchte

Bauen im Außenbereich – dieses Thema erregt die Gemüter im Allgäu. Auch der Oberallgäuer Landrat Anton Klotz (CSU) muss sich Kritik anhören, seit er angekündigt hat, das Bauen außerhalb von Dörfern und Städten zu erleichtern. 'Es ist eine Diskussion zulasten der Landwirte entstanden nach dem Motto: ‚Die Landwirte dürfen alles, andere dürfen gar nichts’. Das ist aber falsch', sagt Klotz. Ihm gehe um drei Ziele: Die bäuerliche Struktur im Oberallgäu müsse erhalten werden. Gewerbetreibende...

  • Kempten
  • 26.08.17
  • 907× gelesen
Lokales

Wechsel
Aufsichtsrat wählt Landrat Anton Klotz zum neuen Vorsitzenden der Allgäu GmbH

Ein Oberallgäuer übernimmt: Landrat Anton Klotz ist der neue Mann an der Spitze der Allgäu GmbH. Er wurde bei der Sitzung des Aufsichtsrats am MIttwoch einstimmig zum Vorsitzenden gewählt. Bereits 2014 hatte man ins Auge gefasst, dass der Unterallgäuer Landrat Hans-Joachim Weirather nach drei Jahren das Amt an Klotz abgibt. Und auch künftig will die GmbH diesen Wahlturnus beibehalten, sagt Geschäftsführer Klaus Fischer. Die Allgäu GmbH, die 2011 gegründet wurde, bündelt die Wirtschafts- und...

  • Kempten
  • 29.06.17
  • 50× gelesen
Lokales

Investition
Landkreis Oberallgäu lehnt gigantisches Gebäude am Grünten ab

Rettenbergs Bürgermeister Oliver Kunz steht voll hinter den Planungen einer Schweizer Investorengruppe, die 80 Millionen Euro am Grünten investieren möchte in neue Liftanlagen und ein Hotelkonzept. Eine Modernisierung des Skigebiets am Grünten sei wichtig, sagt auch der Oberallgäuer Landrat Anton Klotz. Er gibt sich gleichzeitig aber auch skeptisch, ob die Schweizer ihre umfangreichen Vorhaben tatsächlich realisieren werden. Einem 'gigantischen Gebäude' an der Bergstation hat das Landratsamt...

  • Kempten
  • 31.12.16
  • 422× gelesen
Lokales

Karriere
Berufsziel Landrat ist Geschichte: Dr. Philipp Prestel unterrichtet künftig als Professor an der Hochschule Kempten

Oberallgäuer Landrat will er nicht mehr werden. Seinen politischen Freunden von den Freien Wählern gegenüber hat sich Dr. Philipp Prestel nach dem verlorenen Wahlkampf 2014 längst festgelegt. Im Gespräch über seine berufliche Zukunft zögert er bei der Frage dennoch und überlegt, ob er das derzeit öffentlich bestätigen will. Und geht dann doch offen mit seiner Entscheidung und den Gründen dafür um: 'Ich habe Respekt vor dem oft enormen zeitlichen Einsatz vieler Landräte und Bürgermeister und...

  • Kempten
  • 11.10.16
  • 875× gelesen
Lokales

Kommunalpolitik
Dringend gesucht: Oberbürgermeister-Kandidaten für Memmingen

Christoph Baur will erst gar nichts beschönigen: 'Man bekommt auch Absagen, keine Frage', sagt der Memminger CSU-Kreisvorsitzende. 'Es ist schwierig, jemanden zu finden', bestätigt Helmut Börner von den Freien Wählern. Und Werner Häring (SPD) stellt fest: 'Kandidaten gibt es nicht wie Sand am Meer.' Alle drei gehören in ihren Parteien und Gruppierungen zu den Teams, die einen Bewerber für die Memminger Oberbürgermeister-Wahl 2016 suchen. Noch kann niemand einen Kandidaten präsentieren,...

  • Kempten
  • 22.10.15
  • 11× gelesen
Lokales
29 Bilder

Diskussion
Konkurrenz um Wohnraum im Oberallgäu zwischen Asylbewerbern und Menschen mit geringem Einkommen

Sozialen Sprengstoff sieht der Oberallgäuer Landrat Anton Klotz bei der Unterbringung von Asylbewerbern, die anerkannt sind und im Land bleiben dürfen. Denn sie treten in Konkurrenz zu den Einheimischen, die selbst günstigen Wohnraum suchen. Und eben der ist knapp. 'Wir steuern auf eine grandiose Wohnraumnot zu', sagt Klotz. Nun muss das Sozial-Wirtschafts-Werk, die Wohnungsbau-Gesellschaft des Landkreises, helfen: Das SWW soll bis September ein Konzept vorlegen, wie sich möglichst schnell...

  • Kempten
  • 19.06.15
  • 25× gelesen
Lokales
29 Bilder

Politik
AZ-Diskussion mit Landrat Toni Klotz in Immenstadt – die Bilanz nach einem Jahr im Amt

Politische Fakten, gewürzt mit viel Humor, bot der AZ-Diskurs mit dem Oberallgäuer Landrat Anton Klotz, fast 100 interessierte Bürger verfolgten die Veranstaltung im Immenstädter Schloss. Erstes ernstes Thema war der verheerende Murenabgang in Oberstdorf. Hier mahnte Klotz unter anderem zu mehr Zurückhaltung bei Bauvorhaben in Hanglagen. "Hier brauchen wir ein Umdenken", forderte der seit einem Jahr amtierende Landrat. Wie fühlt sich Toni Klotz nach einem Jahr im Amt als...

  • Kempten
  • 16.06.15
  • 79× gelesen
Lokales

Trauer
Altlandrat und ehemaliger Ottobeurer Bürgermeister gestorben

Der Landkreis Unterallgäu hat einen bedeutenden Bürger verloren: Martin Frehner aus Attenhausen ist im Alter von 94 Jahren gestorben. Nach seiner Zeit als Landrat des Altlandkreises Memmingen war er zwölf Jahre Bürgermeister des Marktes Ottobeuren. 'Sein Tod ist ein großer Verlust', sagt Landrat Hans-Joachim Weirather. 'Wir sind Martin Frehner zu aufrichtigem Dank für sein Lebenswerk verpflichtet.' Frehner habe einen großen Teil seines Lebens der Entwicklung des Landkreises Memmingen und...

  • Kempten
  • 15.06.15
  • 6× gelesen
Lokales

Forderung
Asylpolitik: Schwäbische Landräte fordern mehr Mitspracherecht

Mehr Gestaltungsfreiheit und mehr Transparenz – das fordern die schwäbischen Landräte von der Staatsregierung in Sachen Asylpolitik. Am Dienstag haben sich die Landräte in Leipheim getroffen. Die Politiker fordern mehr Mitspracherecht bei der personellen Besetzung der Asylbehörden. Derzeit stellen Wohlstandsverbände die Sozialbetreuer und der Freistaat bezahlt sie. Auch im Baurecht sehen die Landräte Handlungsbedarf. Sie fänden es wichtig, das Baurecht zu ändern, damit zum Beispiel alte...

  • Kempten
  • 01.10.14
  • 5× gelesen
Lokales

Tbc-Test
Landrat Anton Klotz droht mit Zwangsgeld: Tbc-Tests sollen durchgesetzt werden

Das Landratsamt Oberallgäu werde die letzten Tbc-Tests im Rahmen der aktuellen Reihenuntersuchung nun durchsetzen. Das kündigte Landrat Anton Klotz nun in einem Schreiben an die 17 Landwirte an, die die Untersuchung an ihren Kühen bislang abgelehnt hatten, weil sie mit der Testmethode nicht einverstanden sind. In dem Brief betont Klotz, dass es für keinen Betrieb eine Ausnahme von der Untersuchungspflicht geben werde und seine Behörde in den nächsten Tagen die restlichen Anordnungen erlassen...

  • Kempten
  • 26.08.14
  • 10× gelesen
Lokales

Politik
Oberallgäuer Landrat Anton Klotz zieht nach 100 Tagen im Amt Bilanz

'Ich bin unglaublich gern zu Hause' Es gibt ein Leben abseits des Arbeitstrubels als Oberallgäuer Landrat. Auch wenn man es kaum glauben möchte angesichts der Terminfülle und sonstiger Präsenz, die der 61-Jährige seit seinem Amtsantritt vor gut drei Monaten bewältigt. <%IMG id='1139643' title='Familie Klotz'%> Klotz musste unmittelbar nach seinem Amtsantritt schwierige, ja brisante Themen anpacken. Kommende Woche kommen Veterinäre aus dem bayerischen Umweltministerium ins Oberallgäu, um...

  • Kempten
  • 16.08.14
  • 374× gelesen
Lokales

Interview
Oberallgäuer Landrat Anton Klotz schließt Rinder-Tbc-Tests mit Polizeiunterstützung nicht aus

Der Oberallgäuer Landrat Anton Klotz schließt nicht mehr aus, dass Tbc-Test bei Rindern mit Polizeiunterstützung erzwungen werden. <%IMG id='1127592' title='Oberallgäuer Landrat hält an Tbc-Tests fest'%> 15 Oberallgäuer und Kemptener Landwirte verweigern diese Untersuchungen hartnäckig, da sie mit den Testmethoden nicht einverstanden sind. An die 2.000 weitere Bauern haben die Tests durchführen lassen. 'Bis zum Beginn des Alpabtriebs muss alles durch sein', fordert Landrat Anton...

  • Kempten
  • 30.07.14
  • 15× gelesen
Lokales

Verkehr
Verkehrskonzept Oberallgäu soll B19 entlasten und Nahverkehr und Bahn einbinden

Es soll nicht, wie bisher geplant, ein Projekt nur für den Süden werden, sondern für den ganzen Landkreis: das 'Verkehrskonzept Oberallgäu', das Landrat Anton Klotz im Kreistag vorstellte: 'In den Gesamtrahmen soll nun auch die Stadt Kempten eingebunden werden.' Seit Jahren gebe es die Idee einer Allgäuer Regionalbahn. Daran könnte etwa die Zentrale Bus-Umsteigestelle (ZUM) in Kempten angebunden werden. Das Thema wie auch die Vernetzung des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) will der...

  • Kempten
  • 30.07.14
  • 8× gelesen
Lokales

Gehalt
Was verdienen Kommunalpolitiker im Unterallgäu?

1.200 Euro: Diese monatliche Aufwandsentschädigung bekommt Mindelheims Bürgermeister Dr. Stephan Winter (CSU) in seiner noch neuen Funktion als stellvertretender Landrat. Das hat der Kreistag einstimmig beschlossen. Zudem erhält er eine Tagespauschale in Höhe von 55 Euro, wenn er Hans-Joachim Weirather länger als drei Tage vertreten muss. 'Im Vergleich mit anderen Landkreisen in Schwaben bewegen wir uns damit im Mittelfeld', sagte Weirather in der Kreistagssitzung. Die weiteren Stellvertreter...

  • Kempten
  • 25.06.14
  • 91× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019