Landrat

Beiträge zum Thema Landrat

Lokales

Kommunalpolitik
Räte im Unterallgäuer Kreistag diskutieren über Personal-Kompetenz

Vermutlich hätte sich Landrat Hans-Joachim Weirather für die konstituierende Sitzung des Unterallgäuer Kreistags mehr Einigkeit gewünscht. Nachdem es bereits bei der Wahl seiner Stellvertreter Misstöne gegeben hatte, sorgte auch die erste Sachentscheidung für Unstimmigkeiten. Zur Diskussion stand, dem Landrat größere Befugnisse bei Personalangelegenheiten zu übertragen. In der Abstimmung sprachen sich die Räte dann mehrheitlich dafür aus, Weirathers Befugnisse im Bereich der Beamten zu...

  • Kempten
  • 08.05.14
  • 6× gelesen
Lokales

Wahlen
Überraschung bei der Wahl zum Stellvertreter des Unterallgäuer Landrats

Für eine Überraschung haben Grüne und ÖDP/Bürger für die Umwelt bei der konstituierenden Sitzung des Kreistages gesorgt: Bei der Bestellung weiterer Stellvertreter des Landrats bot Doris Kienle (Grüne) sich selbst als Kandidatin an. Sie begründete diesen Schritt damit, dass die Kommunalwahl 'deutliche Zuwächse im grünen Lager' erbracht habe. Die übrigen Fraktionen reagierten auf diesen Vorschlag erkennbar überrascht und - im Falle der Freien Wähler und der SPD - teils auch sichtlich verärgert....

  • Kempten
  • 07.05.14
  • 7× gelesen
Lokales

Politik
Kemptens Oberbürgermeister Thomas Kiechle und Landrat Anton Klotz im Interview

'Ich werde mich vor keinen Karren spannen lassen.' Sagt Thomas Kiechle, der neue Oberbürgermeister von Kempten. 'Ich schaue nicht ins Gesetzbuch, bevor ich entscheide.' Sagt Anton Klotz, der neue Landrat des Oberallgäus. Im Interview erzählen die beiden außerdem, welches persönliche Verhältnis sie zu einander pflegen, wie ihre Gemütslage gerade ist und wie sie sich ihre politische Zukunft eigentlich vorstellen. Am Freitag haben die beiden Neuen in der Stadt Kempten und dem Landkreis...

  • Kempten
  • 01.05.14
  • 18× gelesen
Lokales

Politik
CSU muss womöglich Landratsposten im Unterallgäu abgeben

Zuerst war der Landratsposten verloren gegangen, nun hat die CSU im Kreistag gemeinsam mit der Jungen-Wähler-Union (JWU) die absolute Mehrheit eingebüßt. Die CSU muss sich jetzt womöglich auf einen weiteren Aderlass einstellen: Von bisher drei stellvertretenden Landräten stellte die Partei zwei. Nun könnte die CSU einen ihrer Stellvertreter-Posten verlieren. Kreischef Hans-Joachim Weirather (Freie Wähler) hatte bisher drei Stellvertreter: Klaus Holetschek und Werner Birkle (CSU) sowie Heidi...

  • Kempten
  • 09.04.14
  • 6× gelesen
Lokales

Kommunalwahl
Landratswahlen im Allgäu: Alles klar im West- und Oberallgäu, Stichwahl im Ostallgäu

Manchmal kann man schon das Gefühl bekommen, die Bayern kämen aus dem Wählen gar nicht mehr heraus. Kaum ist eine Wahl vorbei, folgt auch schon die nächste. Am Sonntag stand im Freistaat bereits die dritte Wahl innerhalb eines Jahres an. Auch im Allgäu wurden auf kommunaler Ebene neue Interessensvertreter gewählt. Wir waren mit mehreren Teams in der Region im Einsatz und zeigen Ihnen jetzt Reaktionen und Ergebnisse aus vielen Städten und Kreisen. Den Anfang machen die Landräte.

  • Kempten
  • 17.03.14
  • 15× gelesen
Lokales

Kommunalpolitik
CSU stellt die Weichen bei Neujahrsempfang in Kempten

Nachdem die Allgäuer CSU bei den Landtags- und Bezirktagswahlen im vergangenen Herbst gute Ergebnisse erzielen konnte, wird nun das Augenmerk auf die anstehenden Wahlen im März gelegt. Der Fokus liegt dabei auf der Oberallgäuer Landrats- und Kemptens Oberbürgermeisterwahl. Das sagte Thomas Kreuzer, Vorsitzender der CSU Landtagsfraktion im Rahmen des CSU Neujahrempfangs in Kempten. Am 16. März 2014 finden bayernweit Kommunalwahlen statt. Im Oberallgäu werden Landrat sowie Kreistag und in...

  • Kempten
  • 10.01.14
  • 10× gelesen
Lokales

Politik
Freie Wähler: Prestel soll für Amt des Oberallgäuer Landrats kandidieren

Für die Freien Wähler hat der Ort Symbolcharakter: Im Sonthofer 'Haus Oberallgäu' präsentierte der Kreisverband gestern seinen Wunschkandidaten fürs Amt des Oberallgäuer Landrates: Dr. Philipp Prestel, Vorstandsvorsitzender der Allgäu-Stiftung und Geschäftsführer der Allgäu Stift-Seniorenzentren. Man schlage ihn der Mitgliederversammlung am 20. November zur Nominierung vor, sagte FW-Kreisvorsitzender Hugo Wirthensohn. Landtagsabgeordneter Dr. Leopold Herz betonte, dass Prestel mit 48 Jahren...

  • Kempten
  • 26.10.13
  • 13× gelesen
Lokales

Diskussion
Symposium befasst sich mit leerstehenden Bauernhöfen

Was tun mit aufgelassenen und leerstehenden Bauernhöfen? Dieser Frage ging ein Symposium nach, das im Rahmen der Ausstellung 'Der nicht mehr gebrauchte Stall' in Sulzberg (Oberallgäu) stattfand. Dabei riet der Oberallgäuer Landrat Gebhard Kaiser den Bürgermeistern und Gemeinderäten, sich intensiver und flexibler mit diesem Thema zu befassen, da der Strukturwandel und das Höfesterben in der Landwirtschaft weitergeht. Das Architekturforum Allgäu, das die Veranstaltung mitorganisierte, kündigte...

  • Kempten
  • 24.10.13
  • 9× gelesen
Lokales

Kommunalwahl
Nominierung: Michael Finger tritt als Landrats-Kandidat der ÖDP in Kempten an

Er ist für einen naturnahen Tourismus am liebsten ohne Seilbahnen, für den Erhalt von Läden und Schulen auf dem Dorf und für ein gemeinsames Wohnen verschiedener Generationen. Um diese Ziele umzusetzen, will Michael Finger Landrat im Oberallgäu werden. ÖDP und Unabhängige Bürger (UB) nominierten den 42-jährigen Oberstdorfer Freitagnacht in Kempten. Vor 15 Jahren verunglückte Finger, als er nachts von der Arbeit mit seinem Motorrad nach Hause fuhr. Bei dem Unfall wurde er querschnittsgelähmt....

  • Kempten
  • 21.10.13
  • 79× gelesen
Lokales

Wahl
Oberbürgermeister-Wahl in Kempten: ÖDP und UB nominieren am Freitag einen Kandidaten

Nach Thomas Kiechle für CSU und Freie Wähler, Martin Bernhard für die SPD, Thomas Hartmann für die Grünen und Michael Ulmer für die Republikaner wählen am Freitag auch ÖDP und Unabhängige Bürger Kempten (UB) ihren Kandidaten für den Rathausstuhl. Die ÖDP nominiert außerdem einen Kandidaten für das Amt des Oberallgäuer Landrats. Laut ÖDP-Kreischef Herbert Siegel soll der Oberstdorfer Michael Finger ins Rennen gehen. Er ist nach Anton Klotz (CSU) der zweite Kandidat. Mehr zu den Kandidaten für...

  • Kempten
  • 15.10.13
  • 8× gelesen
Lokales

Integration
Mehr Hilfe für Asylbewerber im Oberallgäu

Oberallgäuer Konferenz empfiehlt sinnvolle Beschäftigung und mehrsprachige Wegweiser Lehrer, die sich weiterbilden in Deutsch als Fremdsprache, Intensiv-Deutschkurse für Angestellte im Tourismus, mehrsprachige 'Wegweiser' mit Informationen für neu zugezogene Migranten und Asylbewerber - das sind nur einige der Handlungsempfehlungen, die bei der Integrationskonferenz im Landkreis Oberallgäu für das Jahr 2014 formuliert wurden. Nach dem Startschuss 2011 trafen sich nun zum dritten Mal Vertreter...

  • Kempten
  • 05.10.13
  • 11× gelesen
Lokales

Politik
Landrat Johann Fleschhut fordert mehr Unterstützung für Asylbewerber

Der Ostallgäuer Landrat Johann Fleschhut fordert von Bund und Freistaat mehr finanzielle Unterstützung für Asylbewerber. Das hat Fleschhut am Mittag bei einer Gesprächsrunde zum Thema in Füssen unterstrichen. Vor allem für die Kinder der Asylbewerber würde Geld fehlen, so Fleschhut. Derzeit sind im Landkreis Ostallgäu gut 200 Asylbewerber untergebracht. Unter ihnen sind auch viele Familien mit Kindern. Die größten Gruppen kommen aus Pakistan, Nigeria und Afghanistan.

  • Kempten
  • 24.09.13
  • 2× gelesen
Lokales

Landkreis
Ostallgäuer Landrat Fleschhut macht Ausflug mit Flüchtlingen

Das Ostallgäu nimmt immer mehr Flüchtlinge auf. Mittlerweile sind es über 100. Sie kommen vor allem aus dem Bürgerkriegsgebiet Syrien oder aus Pakistan, Afghanistan und aus Tschetschenien. Sie sind in Buchloe, Marktoberdorf und in Lechbruck untergebracht. Landrat Johann Fleschhut lädt die Flüchtlinge heute zu einem gemeinsamen Ausflug ein, damit sie den Landkreis besser kennenlernen können. Um 13 Uhr treffen sie sich in Füssen zu einem Stadtrundgang, anschließend geht es auf den Forggensee zu...

  • Kempten
  • 24.09.13
  • 6× gelesen
Lokales

Oberallgäu
Landrat Gebhard Kaiser sieht keine Gefahr für Viehscheide

Oberallgäus Landrat Gebhard Kaiser sieht die Viehscheide im Allgäu in diesem Jahr nicht in Gefahr. Um die Rinder-Tuberkulose in den Griff zu bekommen, müsse man jetzt zunächst nur das Wild mit weiterem Abschuss reduzieren. Bisher wurden 1.600 Hirsche geschossen, bei 24 wurde Tuberkulose gefunden. Der Verbraucher müsse sich aber keine Sorge machen, da das Verwertungssystem im Oberallgäu sicher sei.

  • Kempten
  • 10.04.13
  • 10× gelesen
Lokales

Ostallgäu
Zahl der Feuerwehrleute im Ostallgäu konstant

Die Zahl der Mitglieder in der Freiwilligen Feuerwehr im Ostallgäu ist in den letzten Jahren relativ konstant. Wie die Allgäuer Zeitung heute mitteilt, steigen zwar die Anforderungen an die Mitglieder, trotzdem sind keine großen Abgänge zu verbuchen. Probleme hat die Feuerweh trotzdem: zum einen ist es nach wie vor schwierig Führungspositionen zu besetzen, zum anderen hat die Feuerwehr Probleme, die Tagesschichten mit Ehrenamtlichen zu besetzen. Landrat Johann Fleschhut sieht diese Probleme vor...

  • Kempten
  • 06.04.13
  • 10× gelesen
Lokales

Landratswahl Oberallgäu
Reaktionen aus Haldenwang auf Landrats-Kandidatur von Anton Klotz

Die Haldenwanger freuen sich ganz und gar nicht darüber, dass ihr Bürgermeister Anton Klotz 2014 bei der Landratswahl antreten will Wer soll denn dann beim Sommerfest den Kindern ein Eis spendieren? Das ist eine der großen Fragen, die Antonia umtreibt. Die Neunjährige nämlich findet die neueste Idee von Haldenwangs Bürgermeister Anton Klotz gar nicht gut. Der 60-Jährige Anton Klotz möchte bei der Landratswahl 2014 antreten und das passt Antonia gar nicht. 'Der Toni', sagt sie, 'ist immer so...

  • Kempten
  • 02.03.13
  • 11× gelesen
Lokales

Oberallgäu
CSU Oberallgäu will Toni Klotz als neuen Landrat

Der langjährige Haldenwanger Bürgermeister und Kreisvorsitzende des bayerischen Gemeindetages, Toni Klotz, soll neuer Landrat des Landkreises Oberallgäu werden. Bei einer Konferenz sprachen sich nun die Mitglieder des Kreisvorstands und die Ortsvorsitzenden einstimmig für Klotz als CSU-Kandidaten für die Landratswahl im März 2014 aus. Ausschlaggebend sei auch die langjährige Erfahrung als erster Bürgermeister und als stellvertretender Landrat gewesen. Klotz könne damit vom ersten Tag an zu 100...

  • Kempten
  • 28.02.13
  • 9× gelesen
Lokales

Haldenwang
Anton Klotz will Landrat im Oberallgäu werden

Der Bürgermeister von Haldenwang und Vizelandrat, Anton Klotz, will Landrat im Oberallgäu werden. Klotz will bei der Kommunalwahl im nächsten Jahr kandidieren und die Nachfolge von Gebhard Kaiser antreten. Eine Nominierung seitens der CSU soll nach den Pfingstferien erfolgen. Anton Klotz ist seit 23 Jahren Bürgermeister von Haldenwang und seit 2008 stellvertretender Landrat im Oberallgäu.

  • Kempten
  • 27.02.13
  • 261× gelesen
Lokales

Fraktion
Trotz Nein im Kreisausschuss: CSU will FÜS und MOD

Landrat Johann Fleschhut soll ohne Gremien entscheiden Am Montag haben die Kreisräte der CSU einen Beschluss im Kreisausschuss abgelehnt, in dem es wörtlich heißt: Der Kreisausschuss 'schließt sich der Auffassung von Landrat Johann Fleschhut an, diese (Altkennzeichen FÜS und MOD) neben dem Kennzeichen OAL zuzulassen.' Die CSU stimmte dagegen, da der Landrat selbst entscheiden solle. Gestern stellte sich die CSU-Kreistagsfraktion in einer Pressemitteilung 'ausdrücklich hinter den Wunsch vieler...

  • Kempten
  • 20.02.13
  • 8× gelesen
Lokales

Ostallgäu
Debatte um mögliche Schließung einzelner Krankenhausstandorte denkbar

In den Überlegungen, wie der millionenschwere Schuldenberg des Klinikverbunds Ostallgäu-Kaufbeuren minimiert werden kann, dürfte eine Schließungsdebatte einzelner Krankenhaus-Standorte nicht zu vermeiden sein. So Ostallgäus Landrat Johann Fleschhut auf Nachfrage von DAS NEUE RSA RADIO. Ebenso müsse über andere Varianten nachgedacht werden, auch was eine andere Form der Nachnutzung angeht. Das Defizit des Klinikverbundes soll sich für das vergangene Jahr auf bis zu zwölf Millionen Euro...

  • Kempten
  • 29.01.13
  • 15× gelesen
Lokales

Ostallgäu
Landrat Johann Fleschhut ist Pro alte Kennzeichen

In der Kennzeichen-Frage hat sich Ostallgäus Landrat Johann Fleschhut für die Rückkehr zu den alten Kennzeichen ausgesprochen. Doch die endgültige Entscheidung möchte er den Bürgern selbst überlassen. Bis zum Sommer möchte Landrat Johann Fleschhut mit den entsprechenden Gemeinden sprechen und eine Entscheidung pro oder contra der alten Kennzeichen fällen.

  • Kempten
  • 22.01.13
  • 14× gelesen
Lokales

Bahnverkehr
Bundestagsabgeordnete Müller und Stracke wollen Bahnstrecken im Allgäu elektrifiziert sehen

Weitere Forderung: Ein schneller Zug nach München Der CSU-Bundestagsabgeordnete Dr. Gerd Müller (Wahlkreis Kempten mit Landkreis Lindau und Oberallgäu) und sein Kaufbeurer Kollege Stephan Stracke fordern, dass die Elektrifizierung zweier weiterer Bahnstrecken im Allgäu in die geplante Fortschreibung des Bundesverkehrswegeplans aufgenommen wird. Zudem setzen sich beide in Schreiben an Bayerns Wirtschaftsminister Martin Zeil und Ministerpräsident Horst Seehofer für einen Sprinterzug zwischen...

  • Kempten
  • 21.01.13
  • 26× gelesen
Lokales

Klotz
Vize-Landrat Anton Klotz aus Haldenwang feiert 60. Geburtstag

Mit über 200 Gästen, darunter zahlreichen politischen Freunden und Weggefährten, feierte Haldenwangs Bürgermeister und Vize-Landrat Anton Klotz seinen 60. Geburtstag. Landrat Gebhard Kaiser bezeichnete den Jubilar als Macher mit sozialem Gespür. 'Keine Arbeit, kein Einsatz und keine Stunde' seien seinem Landrats-Stellvertreter zu viel. Die Faschingsgesellschaft und Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung ließen den Rathauschef mit Sketchen und musikalischen Einlagen hochleben. Der Trachtenverein bat...

  • Kempten
  • 31.12.12
  • 331× gelesen
Lokales

Moorallianz
Allgäuer Moorallianz ausgezeichnet

'Leitprojekt für Umweltkompetenz' – Große Freude bei Landrat Der Förderverein 'Kumas' – Kompetenzzentrum Umwelt hat die Allgäuer Moorallianz als eines von drei 'Leitprojekten' ausgezeichnet. Landrat Johann Fleschhut, Vorsitzender des Zweckverbandes, nahm mit Projektleiter Günter Riegel bei der Auszeichnungsfeier in Höchstädt bei Dillingen die Urkunde von Kumas-Vorstandsmitglied Walter Ernst entgegen. <%IMG id="853898" title="Moorgebiete,...

  • Kempten
  • 17.12.12
  • 7× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019