Landrätin

Beiträge zum Thema Landrätin

Archiv-Foto: Touristen genießen den Urlaub in der Region. Wie hier diese Wanderer auf einer Löwenzahnwiese bei Seeg.
 340×

Tourismusverband
Neuer Rekord 2018 im Ostallgäu: Mehr Gäste kommen, bleiben aber kürzer

Das Ostallgäu hat die Nase vorn. 2018 verzeichnete der Landkreis mit einem Plus von 7,3 Prozent einen höheren Gästezuwachs als etwa im Vergleich das gesamte Allgäu oder Bayern. „Wir haben mit 1,4 Millionen Ankünften neue Höchstwerte erreicht“, sagt Landrätin Maria Rita Zinnecker bei der Mitgliederversammlung des Tourismusverbands Ostallgäu im Landratsamt in Marktoberdorf. Doch im Gegensatz zu den Gästezahlen hat die Aufenthaltsdauer abgenommen. Dies möchte der Verband ändern. Angebote für...

  • Ostallgäu/Kaufbeuren
  • 25.05.19
Maria Rita Zinnecker (CSU)
 1.716×

Landratswahl
Ostallgäu: Maria Rita Zinnecker (CSU) will zweite Amtszeit

„Maria Rita Zinnecker wird für die CSU erneut als Landratskandidatin ins Rennen gehen.“ Dies gab Kreisvorsitzende Angelika Schorer nach einer gemeinsamen Klausurtagung von CSU-Kreisvorstand, Kreistagsfraktion und einigen CSU-Bürgermeistern bekannt. Der Landkreis habe sich unter Zinnecker sehr positiv entwickelt, heißt es zur Begründung in einer Pressemitteilung der CSU. Die bei der Klausurtagung anwesenden Kommunalpolitiker stünden geschlossen hinter einer erneuten Kandidatur. Auch die...

  • Marktoberdorf
  • 04.04.19
Die katholische Jugendstelle Kaufbeuren koordiniert die 72-Stunden-Aktion des Bund der Deutschen katholischen Jugend BdKJ.
 540×  1

72-Stunden-Aktion
Kaufbeuren-Ostallgäu: Über 500 Jugendliche engagieren sich in knapp 30 Projekten

„Uns schickt der Himmel!“ Unter diesem Motto wird vom 23. bis 26. Mai 2019 die zweite bundesweite 72-Stunden-Aktion gestaltet. Tausende Jugendgruppen setzen in diesen drei Tagen ein soziales, ökologisches, politisches, interkulturelles gemeinnütziges Projekt um und zeigen, was Solidarität bewirkt. Im Raum Kaufbeuren-Ostallgäu machen rund 30 Gruppen mit. Träger ist der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ). Die bundesweite Aktion wird derzeit in lokalen Koordinationskreisen intensiv...

  • Kaufbeuren
  • 06.03.19
 164×

Interview
Ostallgäuer Landrätin Zinnecker zieht positive Halbzeit-Bilanz

Die Ostallgäuer Landrätin Maria Rita Zinnecker (CSU) hat eine positive Bilanz zur Hälfte ihrer ersten Amtszeit gezogen. 'Einen Flop hat es nicht gegeben', sagte Zinnecker im Interview mit unserer Zeitung. Meilensteine sind für sie nach den vergangenen drei Jahren die Entscheidung für den B 12-Ausbau und wie der Landkreis das Thema Asyl anpackte. 'Da bin ich richtig stolz auf uns Ostallgäuer!' Im Jahr 2020 möchte sich die heute 52-Jährige wieder zur Wahl stellen. Im Mai 2014 war Zinnecker als...

  • Marktoberdorf
  • 30.05.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ