Landkreis

Beiträge zum Thema Landkreis

Lokales
Landratsamt Unterallgäu

Kreisjugendpflege
Landkreis Unterallgäu: auf dem Weg zum jugendfreundlichen Landkreis

„Wir sind im Unterallgäu schon auf einem guten Weg“, sagte Kreisjugendpflegerin Julia Veitenhansl. Man könne den Landkreis aber noch jugendfreundlicher gestalten. Was der Landkreis und die Gemeinden tun können, stellte die Kreisjugendpflegerin im Jugendhilfeausschuss vor. Veitenhansl präsentierte in der Sitzung den Bereich Jugendarbeit der sogenannten Jugendhilfeplanung. Die Jugendhilfeplanung ermittelt, welche Angebote für Kinder und Jugendliche vorhanden sind und wo zusätzlicher Bedarf...

  • Mindelheim
  • 04.12.19
  • 105× gelesen
Lokales
2020 ist Schluss: Amtsinhaber Hans-Joachim Weirather (FW) wird nicht mehr bei der Kommunalwahl antreten.

Kommunalwahl 2020
Unterallgäuer Landrat Hans-Joachim Weirather tritt nicht mehr an

Der Unterallgäuer Landrat Hans-Joachim Weirather (Freie Wähler) wird bei der Kommunalwahl im kommenden Jahr nicht mehr antreten - das hat das Landratsamt am späten Montagvormittag mitgeteilt. "Ich habe intensiv nachgedacht und häufig mit meiner Frau gesprochen. Ich kenne das Amt des Landrats in all seinen Facetten. Ich weiß, wie hoch mein eigener Anspruch an dieses Amt ist und wie viel Kraft es erfordert, diesem Anspruch gerecht zu werden. Ich bin mir nicht sicher, ob ich diese Kraft bis in...

  • Mindelheim
  • 15.04.19
  • 1.917× gelesen
  •  1
Lokales

Verkehr
Straßenausbau: Landkreis fordert Babenhausen auf, eine Satzung zu erlassen

Rund eine Stunde hat die Grundsatzdebatte über eine Straßenausbaubeitragssatzung im Babenhauser Marktgemeinderat gedauert. Die Diskussion drehte sich vor allem um die Frage, ob die Gemeinde eine solche Satzung erlassen soll oder sogar muss. Denn das Landratsamt hat den Haushalt 2017 der Marktgemeinde nur unter der Auflage genehmigt, dass bis zum nächsten Haushaltsjahr eine solche Satzung erlassen wird. Hintergrund der Debatte war zudem ein Antrag von Ratsmitglied Martin Gleich. Darin ging es...

  • Mindelheim
  • 19.07.17
  • 19× gelesen
Lokales

Wirtschaftsregion
Unterallgäuer Kreisausschuss plädiert für Beitritt zu Schwabenbund

Den Raum zwischen den Metropolregionen Stuttgart, München und Zürich als eigenständigen Lebens- und Wirtschaftsraum in den Fokus zu rücken, ist Ziel des Schwabenbundes. Vor zwei Jahren hat der Bund eine Probephase gestartet. Nun wird er in einen eingetragenen Verein umgewandelt. Deshalb müssen die bisherigen Mitglieder erneut über den Beitritt abstimmen - so auch das Unterallgäu, das als eine Keimzelle des Schwabenbundes gilt. Als die Idee des Schwabenbundes aufkam, seien in kürzester Zeit...

  • Mindelheim
  • 03.12.14
  • 14× gelesen
Lokales

Investitionen
Landkreis Unterallgäu fördert Vereine, Verbände und Privatpersonen mit knapp 300.000 Euro

In knapp zweieinhalb Stunden haben die Mitglieder des Unterallgäuer Schul-, Kultur- und Sportausschusses in ihrer jüngsten Sitzung mehr als 294.000 Euro ausgegeben. Mit diesem Betrag sollen die Erwachsenenbildung, die Denkmalpflege sowie die Jugendarbeit mehrerer Vereine und kirchlicher Einrichtungen im Landkreis gefördert werden. Den größten Teil des Geldes, nämlich mehr als 102.000 Euro, erhalten Kirchenstiftungen, Kommunen und Privatpersonen, die sich um den Erhalt denkmalgeschützter...

  • Mindelheim
  • 05.11.14
  • 13× gelesen
Lokales

Kreisausschuss
Unterallgäu: Bei der Diskussion über die Zertifizierung als Fairtrade-Landkreis bleibt die Fairness teils auf der Strecke

Im Grundsatz waren sich die Mitglieder des Kreisausschusses ja einig: Alle stehen hinter dem Fairtrade-Gedanken, der Erzeugern in armen Ländern gerechte Löhne und damit einen Weg aus der Armut bieten soll. Und alle würden es befürworten, wenn der Landkreis bei Sitzungen des Kreistages und seiner Ausschüsse neben Kaffee und Tee, die aufgrund eines Antrags von Grünen und Ödp schon länger aus fairem Handel stammen, bei Bedarf weitere fair gehandelte Produkte anbietet. Aber die Frage, ob der...

  • Mindelheim
  • 09.10.14
  • 9× gelesen
Lokales

Heimat- und Archivpflege
Archivare und Chronisten aus dem Unterallgäu treffen sich

Eine Arbeit für die Zukunft Es ging um Identität, um Schönheit, um Halloween und um Sondengänger beim Treffen der Archivare und Chronisten der Unterallgäuer Gemeinden. 'Sie leisten eine stille Arbeit, deren Wert oft erst Jahre später geschätzt wird', begrüßte Helmut Koch, Stellvertreter des Landrats, die rund 60 Gäste. Der erste Teil der Veranstaltung war den Archivaren gewidmet. Kreisarchivpfleger Eduard Haug berichtete, insbesondere das Archivieren von Akten erfordere Erfahrung. Jedes Blatt...

  • Mindelheim
  • 30.09.14
  • 13× gelesen
Lokales

Neues Angebot
Kostenlose Mitfahrzentrale im Unterallgäu

Fahrten auf Landkreis-Website anbieten, Mitfahrgelegenheiten suchen Der Landkreis Unterallgäu richtet eine für den Bürger kostenlose Mitfahrzentrale ein. Das hat der Kreisausschuss einstimmig beschlossen. Die Mitfahrzentrale soll über die Internetseiten des Landkreises angesteuert werden können. Ebenso soll sie in die Landkreis-App integriert werden. Wie Gerhard Sommer vom Landratsamt in der Sitzung sagte, ist das Portal speziell auf Pendler aus dem Unterallgäu ausgelegt. Es können Fahrten...

  • Mindelheim
  • 28.05.14
  • 25× gelesen
Lokales

Müllabfuhr
Biotonnen im Unterallgäu werden ab Juni wieder wöchentlich geleert

Ab Montag, 2. Juni, werden die Biotonnen im Unterallgäu wieder wöchentlich geleert. Darauf weist die Abfallwirtschaftsberatung des Landkreises hin. Die Regelung gilt für die Sommermonate von Juni bis einschließlich September. Damit die Biotonne auch in den wärmeren Monaten eine saubere Sache bleibt und keine schlechten Gerüche entstehen, gibt die Abfallwirtschaftsberatung folgende Tipps: Die Bioabfälle gut abtropfen lassen und so wenig Flüssigkeit wie möglich in die Biotonne...

  • Mindelheim
  • 20.05.14
  • 31× gelesen
Polizei

Entwicklung der Kriminalität
Sicherheitsgespräch zwischen Landratsamt Unterallgäu und Polizei

Zum jährlichen Informationsaustausch im Landratsamt Unterallgäu trafen sich letzte Woche Dienstag die Vertreter der Sicherheitsbehörden. Polizeivizepräsident Klaus Faltenbacher, Wolfgang Sauter (Leiter der Kriminalpolizeiinspektion Memmingen), Rainer Fuhrmann (Leiter der Autobahnpolizeistation Memmingen), Eberhard Bethke (Leiter der Polizeiinspektion Memmingen), Gerhard Zielbauer (Leiter der Polizeiinspektion Mindelheim), Thomas Maier (Leiter der Polizeiinspektion Bad Wörishofen) sowie...

  • Mindelheim
  • 01.04.14
  • 16× gelesen
Lokales

Studie
Im Unterallgäu lebt es sich mit am besten in Deutschland

Platz vier im bundesweiten Vergleich Das Unterallgäu gehört zu den Landkreisen mit den besten Lebensbedingungen in ganz Deutschland. Das geht aus einer Studie hervor, die das Nachrichtenmagazin Focus jetzt veröffentlicht hat. Im Vergleich aller 402 Landkreise und kreisfreien Städte schaffte es das Unterallgäu auf Platz vier der lebenswertesten deutschen Regionen. 'Der Landkreis ist weiter auf dem Weg nach vorn', freute sich Landrat Hans-Joachim Weirather über den bundesweiten Spitzenplatz....

  • Mindelheim
  • 20.03.14
  • 33× gelesen
Lokales

Akzeptanz
Lohn für Engagement

Ehrenamtskarte wird immer öfter akzeptiert Die Zahl der Unternehmen im Unterallgäu, die die Ehren­amtskarte akzeptieren, wächst. Mittlerweile gibt es in der Region 29 Akzeptanzstellen. Erst kürzlich wurde mit dem Verkehrsverbund Mittelschwaben (VVM) ein weiterer großer Partner gewonnen. Trotzdem sucht das Landratsamt Unterallgäu noch weitere Unternehmen, die ehrenamtlich Tätigen ein kleines Dankeschön gewähren. Ehrenamtlich Engagierte leisten im Unterallgäu einen wichtigen Beitrag zum...

  • Mindelheim
  • 20.03.14
  • 13× gelesen
Lokales

Kreistag
Ottobeurerin führt Liste der 60 Kandidaten von Bündnis 90 Die Grünen im Unterallgäu an

'Wir haben eine supertolle Liste, unser Wunsch ist es, größer zu werden': Mit dieser Aussage markierte Doris Kienle, Sprecherin des Kreisverbandes Unterallgäu von Bündnis 90/Die Grünen bei der Aufstellungsversammlung in der Sontheimer Dampfsäg die Marschroute für die Kreistagswahl im kommenden März. Die Grünen-Kreistagsfraktion ist derzeit mit Doris Kienle, Heinz Steil, Sabine Weber-Frommel und Beppo Haller vertreten. Bei der Grünen-Kandidaten-Liste ist jeder zweite Platz von einer Frau...

  • Mindelheim
  • 24.12.13
  • 65× gelesen
Lokales

Spende
Vertreter der Firma Grob übergeben einen Scheck über 2,25 Millionen Euro an den Landkreis Unterallgäu

Ein Satz mit großer Wirkung Dieser eine Satz des Mindelheimer Unternehmers Dr. Burkhart Grob hatte große Wirkung. Im März, als Ministerpräsident Horst Seehofer im Unterallgäu zu Gast war, sagte Grob eine Spende von zwei Millionen Euro für eine Technikerschule in Mindelheim zu. 'Ich habe noch nie erlebt, dass ein einziger Satz so viele Politiker sprachlos macht', erinnerte sich Landrat Hans-Joachim Weirather kürzlich, als Generalbevollmächtigter Christian Grob und German Wankmiller, Vorsitzender...

  • Mindelheim
  • 05.12.13
  • 68× gelesen
Lokales

Gemeinden
Einwohnerzahl im Landkreis Unterallgäu ist gestiegen

Die Zahl der Einwohner im Landkreis Unterallgäu ist nach Angaben des Bayerischen Landesamts für Statistik und Datenverarbeitung leicht gestiegen: Den jetzt veröffentlichten Daten zufolge lebten zum Stichtag 30. Juni 2013 genau 136.896 Menschen in den 52 Unterallgäuer Gemeinden und damit 345 mehr als im März 2013. Die meisten Unterallgäuer, nämlich 14.583, wohnen nach wie vor in Bad Wörishofen. Auf Platz zwei und drei liegen weiterhin Mindelheim mit 14.316 und Ottobeuren mit 8.032 Einwohnern....

  • Mindelheim
  • 28.10.13
  • 25× gelesen
Lokales

Abfallwirtschaft
Allerheiligen: Abfuhrtermin der Müllabfuhr im Unterallgäu verschiebt

Wegen des Feiertages Allerheiligen am 1. November verschiebt sich die Restmüll- und Biomüllabfuhr im Landkreis Unterallgäu um einen Tag. Darauf weist die Abfallwirtschaftsberatung des Landkreises Unterallgäu hin. Ist der reguläre Abfuhrtermin der Freitag, werden die Tonnen erst am Samstag, 2. November, entleert. Alle Abfuhrtermine und sämtliche Feiertagsverschiebungen finden Sie individuell für jeden Ort im Online-Abfuhrkalender des Landkreises.

  • Mindelheim
  • 18.10.13
  • 13× gelesen
Lokales

Baukultur
Typisch fürs Unterallgäu: Landkreis will die regionale Baukultur fördern

In den 70er Jahren gab es im Unterallgäu rund 10.000 landwirtschaftliche Betriebe - heute sind es nur noch 2.000. Und nach Schätzungen des Landratsamtes wird die Anzahl in den nächsten 10 Jahren nochmal deutlich sinken. Die Landwirtschaft zieht sich aus den Dörfern also zurück, die Gebäude aber bleiben. Leer stehende Bauernhöfe, die langsam verfallen, sind keine Seltenheit mehr. Das ist eines der zentralen Probleme der Unterallgäuer Baukultur. Diesem und anderen will sich der Landkreis nun mit...

  • Mindelheim
  • 16.10.13
  • 10× gelesen
Lokales

Energie
Landkreis Unterallgäu soll bei Windkraft mit ins Boot

Kreisausschuss empfiehlt Beteiligung an Entwicklungsgesellschaft Die Idee, eine 'Projektentwicklungsgesellschaft Windkraft' im Unterallgäu zu gründen, ist in der jüngsten Sitzung des Kreisausschusses auf breite Zustimmung gestoßen. Gegen die Stimmen von Alfons Weber und Ingrid Fickler (beide CSU) empfahlen die Mitglieder dem Kreistag, eine Beteiligung des Landkreises zu befürworten. Die Projektentwicklungsgesellschaft soll dazu beitragen, die Energiewende vor Ort selbst zu gestalten und sie...

  • Mindelheim
  • 10.07.13
  • 8× gelesen
Lokales

Straßensperrung in Dirlewang vom 1. Oktober - 17. November

Auto und Verkehr Die Mindelheimer Straße in Dirlewang ist von der Allgäuer Straße bis zum Ortsausgang Richtung Altensteig in der Zeit vom 1. Oktober bis 17. November komplett für den Verkehr gesperrt. Die Straße wird ausgebaut und mit einem Fahrbahnteiler versehen. Aktuelle Straßensperrungen im Landkreis findet man im Internet unter www.unterallgaeu.de/baustellen.

  • Mindelheim
  • 18.09.12
  • 24× gelesen
Lokales

Landkreis
Vier Jahre lagerte der Fuggerbrunnen auf dem Bauhof in Babenhausen

Jetzt soll er in Mindelheim einen neuen Platz finden Im April 2008 hatte unsere Zeitung zuletzt über das 'verschwundene Objekt von Mindelheim' berichtet. Der sogenannte Fuggerbrunnen am Landratsamt war aufs Altenteil geschoben worden. 40 Jahre lang stand er zuvor in der Kreisbehörde. Der Brunnen, der direkt unter dem großen Sitzungssaal des Landratsamtes postiert war, war zunehmend 'im Weg umgegangen', sagte damals ein Mitarbeiter des Landratsamtes. Der Eingangsbereich sei mehr und mehr...

  • Mindelheim
  • 04.08.12
  • 16× gelesen
Lokales

Unterallgäu
Rat und Hilfe für Menschen mit Behinderung

Egal ob es um Hilfe beim Ausfüllen von Anträgen, um das Finden des richtigen Ansprechpartners oder um Rat, Hilfe und Informationen in anderen Belangen geht: die Behindertenbeauftragte des Landkreises Unterallgäu, Marianne Mayer, bietet zweimal monatlich Sprechstunden für Menschen mit Behinderung und deren Angehörige an. Die Sprechstunden im Juli finden statt am Dienstag, 3. Juli, von 16 bis 18 Uhr im Landratsamt in Mindelheim, Zimmer 12, und zusätzlich am Dienstag, 17. Juli, von 16 bis 18 Uhr...

  • Mindelheim
  • 19.06.12
  • 13× gelesen
Lokales

Seniorenkonzept
Situation im Landkreis vor Mitgliedern des Kreisausschusses in Mindelheim vorgestellt

Deutlich mehr Tagespflegeplätze Der Landkreis Unterallgäu will mit seinem seniorenpolitischen Gesamtkonzept vor allem eines erreichen: 'Die Menschen sollen mitten unter uns alt werden.' Das sagte Hubert Plepla von der Koordinationsstelle am Landratsamt. Plepla hat die Aufgabe vor einem Jahr übernommen und nun dem Kreisausschuss einen Zwischenbericht in Sachen Seniorenkonzept erstattet. Innerhalb der vergangenen vier Jahre hat sich die Infrastruktur für ältere Menschen seinem Bericht zufolge...

  • Mindelheim
  • 29.05.12
  • 6× gelesen
Lokales
3 Bilder

Entsorgung
Landkreis Unterallgäu startet mit eigener Altpapiertonne

'Blaue Tonne' soll Entsorgungsangebot unterstützen Ab dem ersten August gibt es im Landkreis Unterallgäu einen dritten Weg, sein Altpapier loszuwerden. Neben den Vereinssammlungen und den Wertstoffhöfen, kann dann die 'blaue Tonne' bestellt werden. Die blauen Tonnen sind an sich nichts Neues. Auch nicht im Unterallgäu. Bereitgestellt und geleert werden sie aber von privaten Unternehmen, wie der Firma Dorr. Der Landkreis musste sich bisher mit dem begnügen, was die Unterallgäuer zu den...

  • Mindelheim
  • 16.05.12
  • 56× gelesen
Lokales

Unterallgäu
Auf den Spuren der Kelten im südöstlichen Landkreis

'Auf den Spuren der Kelten im südöstlichen Landkreis' führt am Samstag, 14. April, eine ganztägige Exkursion im Rahmen des Jubiläums '40 Jahre Landkreis Unterallgäu': Während der ganzen Fahrt und bei kurzen Wanderungen über eine Hügelgräbergruppe, entlang einer Keltenschanze sowie entlang von Eisenerzgruben erfahren die Teilnehmer von Kreisheimatpfleger Peter Hartmann allerlei Wissenswertes über die Kelten und die Unterallgäuer Heimatgeschichte. Die Fahrt schließt mit einem kurzen Besuch der...

  • Mindelheim
  • 23.03.12
  • 71× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019