Landkreis

Beiträge zum Thema Landkreis

Symbolbild: Fridays for Future.
1.483× 10

Fridays for Future
Klima-Aktivisten in Lindau fordern: Weniger Autos, mehr Fahrräder und kostenloser ÖPNV

Die Mitglieder von Fridays for Future Lindau haben zusammen mit Fridays for Future Lindenberg, Parents for Future Lindau und dem Förderverein für Erneuerbare Energien Forderungen an Vertreter des Landkreises und der Stadt Lindau geschickt. In ihrem Schreiben rufen sie die Politiker dazu auf, "unverzüglich wissenschaftlich anerkannte, effektive Maßnahmen zu ergreifen, um den Klimawandel zu stoppen". "Zu lange wurde gezögert und gezaudert", erklärt Fridays for Future weiter. Man dürfe und könne...

  • Lindau
  • 07.05.20
102× 29 Bilder

Tag der offenen Tür
Im Landkreis Lindau geben Feuerwehren Einblick in ihre Arbeit

Die Wehr in Weiler weihte bei der Aktion gleich ihr neues Feuerwehrhaus ein. Auch bei der Flüchtlings-Unterbringung spielen die Helfer eine wichtige Rolle. Bei einem 'Tag der offenen Tür' haben gestern zahlreiche Feuerwehren im Landkreis ihr Können und ihre Ausrüstung gezeigt. Bei vielen Übungen demonstrierten die Aktiven, wie sie Brände löschen, Unfallopfer aus Fahrzeugen bergen oder mit Gefahrgut umgehen. In Weiler war der Tag mit der Einweihung des umgebauten Feuerwehrhauses verbunden....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.09.15
28×

Senioren-Ausschuss
Senioren: Weiler-Simmerberg hat Vorreiterrolle

Seniorenbeauftragte hat inzwischen jede Kommune im Landkreis Lindau. Der Markt Weiler-Simmerberg geht nun einen Schritt weiter: Der Gemeinderat hat die Gründung eines Senioren-Ausschusses beschlossen. In ihm sollen Mitarbeiter der Kommune, der Seniorenbeauftragte Karl Lederle sowie Vereine, Kirchen und Seniorenheime vertreten sein. Die Marktgemeinde will damit auf den demografischen Wandel in der Gesellschaft reagieren. Ingeborg Patzke, die für Senioren zuständige Mitarbeiterin im Landratsamt,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.09.15
18×

Tierheim
Bürgermeister im Landkreis Lindau wollen einheitlichen Fundtierbetrag festlegen

Die einen zahlen einen Euro, andere 80 Cent, manche Gemeinden haben sich ganz gegen eine Erhöhung der Fundtierpauschale entschieden und überweisen weiterhin 50 Cent an den Tierschutzverein Lindau. Dass für das kommende Jahr eine einheitliche Lösung sinnvoller wäre, darüber waren sich die Bürgermeister der Landkreisgemeinden bei ihrer Versammlung in Oberreute einig. Ein Fachmann soll die Bürgermeister aber zunächst über die Bauarbeiten informieren, die am von dem Verein betriebenen Tierheim...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.01.15
225×

Sommer
Alpsommer beginnt im Westallgäu dieses Jahr früher

Fast 25 Kilometer Elektrozaun hat Willi Wetzel am Hochgrat aufgestellt. Seit März ist der Hirt der Unterstieg-Alpe immer wieder hochgefahren, rund 20 Tage dauerte die Arbeit. Ein großer Teil des Alpviehs aus dem Landkreis Lindau bricht in den kommenden Tagen in Richtung Berg auf, der Alpsommer beginnt früh in diesem Jahr. Das bestätigt der Alpwirtschaftliche Verein (AVA). Bereits mehrere Hirten haben dem Geschäftsführer Michael Honisch berichtet, dass sie dieses Jahr so früh wie schon lange...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.05.14
24×

Nachnutzung
Große Teile der Klinik Leutkirch stehen leer

Für die Klinik in Leutkirch steht noch immer keine Nachnutzung fest. Der größte Teil des Krankenhauses steht leer. Das Krankenhaus wurde Ende 2012 aus Kostengründen geschlossen. Seitdem sucht der Landkreis Ravensburg Mieter oder Käufer für das Gebäude. Ein Konzept sollte eigentlich bis Ende März vorliegen.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 03.02.14
28×

Kandidatur
Elmar Stegmann vermutlich weiterhin Kreischef im Landkreis Lindau

Anfang November wird die CSU im Landkreis Lindau Landrat Elmar Stegmann für eine zweite Amtszeit nominieren. So wie es aussieht, wird er damit auch Kreischef bleiben. Denn bislang ist weit und breit kein Gegenkandidat in Sicht: Die im Kreistag vertretenen Gruppierungen verzichten nach Stand der Dinge darauf, einen Bewerber ins Rennen zu schicken. 'Es wäre aussichtslos', erklärt beispielsweise Dagmar Nölte, SPD-Kreisvorsitzende. Elmar Stegmann ist vor sechs Jahren erstmals gewählt worden. Für...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 23.10.13
15×

Rechtstreit
Landkreis Ravensburg darf Isnyer Krankenhaus schließen

Der Rechtstreit um die Schließung des defizitären Isnyer Krankenhaus könnte sich möglicherweise hinziehen. Der Landkreis Ravensburg darf das Krankenhaus Isny zwar schließen. Das hat heute das Ravensburger Landgericht entschieden. Allerdings hat die Stadt Isny schon im Vorfeld angekündigt, in diesem Fall in Berufung zu gehen und das Oberlandesgericht Stuttgart anzurufen. Die Stadt beruft sich nämlich auf einen 40 Jahre alten Vertrag mit dem Kreis, der dem Krankenhaus Bestandschutz...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.08.13
15×

Klinik
Krankenhausstreit in Isny zieht sich noch länger hin

Der Krankenhausstreit in Isny dauert wohl noch länger an. Der Verkündungstermin, ob eine Schließung des Krankenhauses rechtens ist, wurde vom Ravensburger Landgericht auf den 1. August verschoben. Nachdem die Stadt Isny einen Befangenheitsantrag gegenüber der Vorsitzenden Richterin gestellt hatte, müsse dieser nun erst geprüft werden. Stadt und Landkreis wollen diesen Aufschub jetzt nutzen um sich nach Möglichkeit außergerichtlich zu einigen. Laut Rainer Magenreuther, Bürgermeister der Stadt...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.06.13
26×

Isny
Bleibt das Isnyer Krankenhaus offen?

Kein Ende in Sicht. Die Stadt Isny und der Landkreis Ravensburg streiten auch weiter über die Schließung des Krankenhaus in Isny Die Schließung zum 31. März soll durch einen Antrag am Verwaltungsgericht Sigmaringen verboten werden. Für den Fall, dass das Gericht der Stadt Isny zustimmt, bleibt die Klinik bis zu einer gerichtlichen Entscheidung offen.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 04.01.13
14×

Konjunktur
Unternehmen im Landkreis Lindau haben noch viel zu tun, erwarten aber einen Rückgang

Der Boom ist erst einmal vorbei Mit der Lage sind die Unternehmen im Landkreis Lindau noch sehr zufrieden, aber für die nächsten Monate stellen sie sich auf eine schwächere Geschäftsentwicklung ein. Seit dem Frühjahr konnten mehr und mehr Firmen feststellen, dass die Auftragseingänge abnehmen. Anlass zur Sorge auf dem Arbeitsmarkt sehen die Wirtschaftsvertreter jedoch nicht. Dies sind die zentralen Ergebnisse der Konjunkturumfrage der Industrie- und Handelskammer für den Landkreis. Neun von...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.12.12
46×

Isny will Krankenhaus kaufen

Stadt prüft Kauf des Krankenhauses Die Stadt Isny wird demnächst Verhandlungen mit Landkreis aufnehmen, um das Krankenhaus zu kaufen. Außerdem soll ein Gutachten klären, wie das kleine Krankenhaus zukünftig weiter genutzt werden kann. Am Freitag hatte die Stadt zudem Klage beim Landgericht Ravensburg gegen die Schließung des Krankenhauses eingereicht. Nach Ansicht der Stadt verstoße die Schließung gegen einen Vertrag, den die Stadt 1970 mit dem damaligen Landkreis Wangen geschlossen hat.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.11.12
20×

Sammelbestellung
Reibungsloser Ablauf bei Sammelbestellung von Feuerwehrautos in Weiler

6 Feuerwehren aus dem Landkreis holen in gut drei Wochen gemeinsam ihre neuen Fahrzeuge in Oberbayern ab Die Vorfreude ist greifbar: In gut drei Wochen holen die Feuerwehren aus Nonnenhorn, Wasserburg, Hege, Scheidegg, Stiefenhofen und Opfenbach ihre neuen Flitzer ab. Mit dem Bus fahren jeweils acht Vertreter der Wehren nach Hohenlinden (Oberbayern), um die neuen Löschgruppenfahrzeuge (LF 20) in Empfang zu nehmen. "Dass sechs Wehren gleichzeitig ein neues Löschfahrzeug in Empfang nehmen,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.11.12
18×

Frauenbeirat
Landkreis Westallgäu: Senioren brauchen mehr Pflege

Es ist an die 200 Seiten dick. Und nicht nur Profis, sondern auch viele Aktive aus dem Landkreis haben es mitgeschrieben: Seit einem Jahr liegt das seniorenpolitische Gesamtkonzept des Landkreises vor. Ingeborg Patzke schilderte dem Frauenbeirat jetzt einige Aspekte und Zukunftsperspektiven. Natürlich besteht ein Gutachten zunächst aus vielen Zahlen. Patzke verwies etwa darauf, dass die über 65-Jährigen in acht Jahren knapp ein Viertel der Landkreisbevölkerung ausmachen – im Jahr 2030...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 03.11.12
23×

Ehrenamt
Landkreis Lindau verteilt 31.000 Euro

Familienpflegestation erhält fast ein Drittel davon Der Landkreis Lindau muss zwar immer noch eisern sparen, um von seinem Schuldenberg herunterzukommen. Dennoch hat sich die Finanzlage etwas entspannt. Und deshalb wird eine Reihe von Vereinen, Selbsthilfegruppen und Verbänden in den nächsten Wochen eine kleine Finanzspritze erhalten: Gut 31 000 Euro verteilt der Kreis als freiwillige Zuschüsse. Grundsätzlich sind sich die Kreisräte im Beirat für soziale Fragen einig, dass ehrenamtliches und...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.10.12
95×

Wirtschaftsjunioren
Chance für Führungsnachwuchs bei Wirtschaftsjunioren im Landkreis Lindau

Vernetzung in der Region steht im Mittelpunkt – Vorträge geplant 'Es gibt für junge Führungskräfte viele Themen, die sie im Betrieb nicht besprechen können. Bei uns ist das in einer ungezwungenen Runde möglich', sagt Christoph Mehler. Er ist Sprecher der Wirtschaftsjunioren im Landkreis Lindau. <img _cke_saved_src="http://admin.all-in.de/storage/pic/alfa/nachrichten/allgaeu/wir/872155_0_Wirtschaftsjunioren_cf.jpg" data-cms_id="872155" data-cms_otag="IMG"...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 20.09.12
21×

Seehofer
Landrat Elmar Stegmann lädt Ministerpräsident Seehofer in Landkreis Lindau ein

Bürger können Fragen beim Landratsamt in Lindau einreichen Ministerpräsident Horst Seehofer wird auf Einladung von Landrat Elmar Stegmann den Landkreis besuchen. Am Donnerstag, 6. September soll er einen Überblick bekommen, was den Landkreis auszeichnet. Außerdem soll ein Austausch zu aktuellen Themen stattfinden, kündigt Stegmann an. Der Besuch von Seehofer war schon vor einigen Wochen geplant, musste damals aber aus terminlichen Gründen abgesagt werden. Unterwegs sein wird der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.08.12
18×

Gewalt gegen Polizisten - Beamte im Landkreis Lindau fühlen sich im Stich gelassen

Auch im Landkreis Lindau fühlen sich Beamte im Stich gelassen Auch im Bereich Lindau und Allgäu gibt es Fälle von Gewalt gegen Polizisten. Nach Angaben des Polizeipräsidiums in Kempten sind es im Landkreis aber wesentlich weniger Fälle als in anderen Regionen. Vor allem in Großstädten kommt es demnach häufiger zu Übergriffen. Auch die Lindauer Polizisten fühlen sich aber von der Politik im Stich gelassen. Im gesamten Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West ist es demnach im vergangenen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 23.08.12
135×

Musik
Zusammenlegung von Harbatshofen (Landkreis Lindau) und Stiefenhofen (Landkreis Sonthofen) vor 40 Jahren war lange umkämpft

Die Musikkapelle blieb stumm – Verwaltungsgericht musste entscheiden Dass Harbatshofen und Stiefenhofen zusammengehören, ist heute selbstverständlich. Vor 45 Jahren wurde heftig darum gerungen, weil keines der beiden Dörfer seinen Landkreis wechseln wollte. Man gehörte zwar zu einer Pfarrei und es gab eine Volksschule, doch Stiefenhofen fand es 'zweckmäßig' beim Landkreis Sonthofen zu bleiben. 'Es bedurfte der sanften Nachhilfe von oben', schreibt der Chronist Herbert Mader, damit es doch...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 30.07.12
94×

Leihoma Leihopa
Leiter der Kolping-Bildungsstätte Lindau will ServiceLeihoma und Leihopaaufbauen

Seit etwa einem Jahr bietet die Lindauer Kolpingsfamilie Leihomas und -opas an. Neun von ihnen kümmern sich ehrenamtlich um 18 Kinder, deren Eltern mal ein paar Stunden abschalten möchten. 'Die betreuenden Omas und Opas reichen nicht aus. Die Warteliste ist lang', sagt Matthias Müller, Leiter der Kolpingbildungsstätte Lindau. Deswegen will er einen kommerziellen Service im Landkreis unter dem Dach des Kolpingwerks aufbauen und sucht dafür Menschen, die sich zutrauen als 'Oma und Opa leihweise'...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.07.12
32×

Heimatpflege
Einsatz für das Brauchtum - Werner Dobras aus Weiler ausgezeichnet

Ganze 35 Jahre hat er sich als Kreisheimatpfleger engagiert, 25 Jahre lang war er Kreisarchivpfleger im Landkreis: Für seinen Einsatz beim Denkmalschutz, der Pflege des Brauchtums und Ordnen der Archive ist Werner Dobras nun mit dem Ehrenzeichen des bayerischen Ministerpräsidenten ausgezeichnet worden. 'Es freut mich persönlich sehr, dass sein Lebenswerk, das große ehrenamtliche Engagement und sein jahrelanger engagierter Einsatz für die Heimatforschung und Heimatpflege seine verdiente...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 23.07.12
80×

Ehrung
Verdienstmedaille für Heimenkirchs Altbürgermeister Rudi Janisch

Für Gemeinde und Landkreis Für sein vielfältiges Engagement hat Heimenkirchs Altbürgermeister Rudi Janisch die Medaille für besondere Verdienste um die kommunale Selbstverwaltung in Silber erhalten. 'Es freut mich sehr, dass Rudi Janisch mit dieser hohen Auszeichnung öffentlich geehrt wurde,' so Landrat Elmar Stegmann Der Landkreis Lindau und die Gemeinde Heimenkirch hatten Janisch für die Auszeichnung vorgeschlagen. Gemeinsam mit 22 anderen Personen aus Bayern hat Innenminister Joachim...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.07.12
338×

Interview
Berater Klaus Bilgeri über den Drogen- und Suchtbericht der Bundesregierung

Suchtberater Klaus Bilgeri stellt im Landkreis Lindau ähnliche Tendenzen fest, wie sie für ganz Deutschland festgehalten werden: Jugendliche rauchen weniger; Alkohol bleibt bei Erwachsenen Droge Nummer 1; Spielsucht nimmt zu Die Droge der 1970er-Jahre hieß Cannabis, die Suchtgefahr der 2010er scheint das Internet zu sein. Das jedenfalls könnte man schließen aus dem Drogen- und Suchtbericht, den die Bundesregierung jetzt vorgelegt hat. Klaus Bilgeri, Stellenleiter der Suchtfachambulanz Lindau...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.05.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ