Landkreis

Beiträge zum Thema Landkreis

Die Landkreise Oberallgäu und Bad Tölz erarbeiten jetzt mit Umweltministerium und Alpenverein ein Lenkungskonzept für Moun
tainbiker. Landrat Anton Klotz hält es für denkbar, bestimmte Gebiete zu sperren und dafür andere Strecken freizugeben, auf denen das Radeln bisher durch die Verordnung eines Schutzgebietes verbotenen ist.
1.305×

Alpen
Landkreis Oberallgäu erarbeitet Modellkonzept für Mountainbiker

Radler auf die richtigen Wege lenken und besonders sensible Bereiche sperren. Darauf zielt ein Lenkungskonzept ab, das Bayerns Umweltministerium als Modellprojekt gemeinsam mit den Landkreisen Oberallgäu und Bad Tölz sowie dem Alpenverein umsetzen will. In Bad Tölz gebe es vergleichbare Probleme wie Missstimmung in der Alpwirtschaft, berichtet Landrat Anton Klotz vom ersten Treffen der Beteiligten in München. Dort hat man sich bereits auf das grobe Vorgehen und die Zeitschiene (ein Jahr)...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.04.18
216×

Umwelt
Landkreis Oberallgäu will Schutzgebiet bei den Hörnerdörfern verkleinern

Um zehn Hektar verkleinern möchte die Gemeinde Ofterschwang das Landschaftsschutzgebiet (LSG) 'Hörnergruppe', und der Oberallgäuer Umweltausschuss sagt mit 10:3 Stimmen Ja. Das letzte Wort hat der Kreistag. Anlass sind Pläne des Hotels 'Allgäuer Berghof', ein 'Chalet-Dorf Alpe Eck' mit etwa einem Dutzend Hütten zu errichten. Das Schutzgebiet misst 6823 Hektar, also 68 Millionen Quadratmeter. Die zehn Hektar, die Gemeinde und Landkreis aus dem Schutzgebiet herausnehmen wollen, sind allerdings...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.02.18
86×

Straßenbau
Landkreis Oberallgäu will 18,5 Millionen Euro in Tiefbau investieren

Für viele Fahrer ist es ein Gräuel: Pünktlich zum Frühjahr legen Straßenbauer an allen Ecken und Enden los, führen Arbeiten nach der Winterpause fort und starten neue Projekte. 18,5 Millionen Euro will allein der Landkreis Oberallgäu heuer in den Tiefbau investieren. Oft führen diese Arbeiten zu Behinderungen. Manchen Fahrer überkommt da an Baustellenampeln und auf Umleitungen der Verkehrsfrust. Ein kleiner Trost mag die Erkenntnis sein, dass dafür später alles besser rollen soll. Zudem: Es...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.01.18
16×

Tiefbau
19,5 Millionen Euro für bessere Straßen im Oberallgäu

Der Landkreis kappt nächstes Jahr die direkte Verbindung zwischen Burgberg und Blaichach Für mehr Sicherheit auf den Straßen und einen besseren Verkehrsfluss – der Landkreis will nächstes Jahr 19,5 Millionen Euro in den Bau samt Unterhalt von Straßen und Radwegen stecken. Größtes neues Vorhaben ist der Ausbau zwischen Burgberg und Blaichach – ein Projekt, das die Bevölkerung lange plagen wird: Denn die direkte Fahrverbindung zwischen den beiden Gemeinden könnte bis zu zwei Jahre...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.11.16
59×

Strukturwandel
Neue Wohnhäuser statt abgewirtschafteter Höfe: Oberallgäuer Landrat will Landwirte unterstützen

Oberallgäuer Landrat will beim Bauen im Außenbereich die 'Grenzen alles Machbaren und Möglichen' ausreizen, um den Landwirten zu helfen Vielen Oberallgäuer Bauern geht es hundsmiserabel, Landrat Anton Klotz spricht im Amtsdeutsch von einer 'desaströsen Preissituation bei der Milch'. Von der großen Politik fühlen sich Landwirte finanziell im Stich gelassen, daher hat Klotz jetzt zusammengestellt, wie viel Geld über den Kreis an die noch knapp 2.600 Bauern ausgezahlt wird: Es sind mehr als 1,6...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.08.16
18×

Starkregenfälle
Dauerregen verursacht große Schäden an Straßen im Oberallgäu

Ende Mai, Anfang Juni haben an den Straßen im Landkreis ihre Spuren hinterlassen. 30.000 Euro waren heuer im Kreishaushalt dafür eingeplant, Unwetterschäden zu beheben. Doch schon jetzt ist diese Summe weit überschritten: Rund 125.000 Euro kamen bislang zusammen. Und wie es noch weitergeht, ist offen. Bei einer Fahrt durch das Oberallgäu am Mittwoch bekamen die Mitglieder des Kreisbauausschusses die Schäden zu sehen. Mehr zum Thema und dazu, wie die Schadensbeseitigung finanziert werden soll,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.07.16
21×

Baustellen
An vielen Straßen im Oberallgäu wird gearbeitet

Wo im Landkreis in diesem Jahr angepackt wurde, welche Projekte aktuell laufen und was noch kommt Viele Millionen Euro hat die Behörde, die zuständig ist für die Bundes- und Staatsstraßen in Kempten und dem Oberallgäu, heuer wieder in den Straßenbau gesteckt. Und auch der Landkreis, der die Kreisstraßen betreut, hat kräftig investiert. An vielen Stellen laufen die Arbeiten noch. Wie lange das in diesem Jahr noch geht, bestimmt - wie immer - das Wetter. Was hat sich auf den Straßen getan heuer,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.08.15
15×

Sonthofen
Landkreis Oberallgäu: Landrat zieht Mitarbeiter für Asylbewerber-Betreuung ab

Um nicht vor dem weiter wachsenden Flüchtlingsstrom kapitulieren zu müssen, greift im Oberallgäu Landrat Anton Klotz zu einer Notmaßnahme: Er zieht Mitarbeiter aus anderen Abteilungen des Landratsamtes ab und nimmt in Kauf, dass die einheimischen Oberallgäuer das zu spüren bekommen. Bei einer Mitarbeiterversammlung hat er erklärt, die Behörde schalte in den 'Krisenmodus' um. Da zusätzliches Personal zur Betreuung der Asylbewerber nicht zu finden sei, 'diese Menschen aber menschenwürdig...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.07.15
25×

Verkehrssituation
Damit der Verkehr wieder fließt: Heute wird über ein Konzept für das Oberallgäu in Ofterschwang diskutiert

Wo fließt der Verkehr, wo staut er sich? Wie ist das Angebot von Bus und Bahn? Mit Fragen wie diesen beschäftigt sich ein Konzept, mit dem der Landkreis versuchen will, die Verkehrssituation in der Region zu verbessern. Das wurde schon vor eineinhalb Jahren beschlossen, jetzt soll es wirklich Nägel mit Köpfen geben. Am Mittwoch treffen sich Vertreter von Behörden, Rathäusern, Verkehrsunternehmen und Interessensgruppen zu einer großen Informationsveranstaltung in Ofterschwang. Dort soll es...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.03.15
13×

Unterkunft
Landkreis Oberallgäu fordert: Kasernen für Asylbewerber nutzen

Leer stehende Gebäude in Bundeswehr-Kasernen sollen dafür genutzt werden, um Asylbewerber unterzubringen. Das fordert der Landkreis Oberallgäu. In einem heute gefassten Beschluss ruft der Kreistag das Bundesfinanz- und Bundesverteidigungsministerium dazu auf, 'schnellstmöglich die Unterbringung von Flüchtlingen' auf sogenannten Konversionsflächen zu ermöglichen – das sind ehemalige militärische Anlagen, die umgenutzt werden. Ebenso appelliert der Kreistag an die Bayerische...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.07.14
28×

Bauen
Ortsumfahrung von Betzigau soll im Herbst 2016 fertig sein

Tief in die Tasche greift der Landkreis Oberallgäu für den Bau der Ortsumfahrung Betzigau. Von 15 Millionen Euro Gesamtkosten war beim Spatenstich am Mittwoch die Rede. Landrat Gebhard Kaiser erinnerte daran, dass diese Umfahrung die Verantwortlichen Jahrzehnte beschäftigt hat. Es sei schwierig gewesen, eine Trasse zu finden und auch die für den Bau notwendigen Grundstücke zu bekommen, insgesamt 9,6 Hektar von 14 Eigentümern. Im Herbst 2016 soll die Umfahrung fertig sein. Mehr zum Thema...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.04.14
11×

Tiefbau
Landkreis Oberallgäu investiert fast zehn Millionen Euro in Straßen

Viele Millionen Euro investiert der Landkreis Oberallgäu heuer, um sein Straßennetz in Schuss zu halten und zu optimieren. Zwei herausragende Projekte sind der Bau der Ortsumfahrung Betzigau und weitere Arbeiten am Riedbergpass. Am Riedbergpass stehen mehrere Maßnahmen gleichzeitig an. Für knapp 2,6 Millionen Euro wird die Kreisstraße 9 auf einem etwa 900 Meter langen Teilstück westlich des Passhochpunktes ausgebaut, weitere 1,5 Millionen Euro kosten Substanzverbesserung und Ausbau eines 1,5...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.04.14
193× 11 Bilder

Kreispolitik
Landratswahl Oberallgäu: Kandidaten stellen sich in Sonthofen der Podiumsdiskussion

Vier Männer und eine Frau wollen als Nachfolger von Landrat Gebhard Kaiser (CSU) an die Spitze des Landkreises Oberallgäu. Am Mittwoch Abend stellte sich das Kandidaten-Quintett in der Kreisstadt Sonthofen dem direkten Vergleich. Rund 500 Besucher kamen ins Haus Oberallgäu:Auf Einladung der Allgäuer Zeitung diskutierten die Landratskandidaten Anton Klotz (CSU), Dr. Philipp Prestel (Freie Wähler), Ulrike Hitzler (Grüne), Jörg Hilbert (SPD) und Michael Finger (ÖDP/Unabhängige Bürger) über...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.02.14
119×

Verkehr
Neue Baupläne für B 19-Ausfahrt Sonthofen-Nord

Kreisel soll Knoten lösen Es ist ein Knotenpunkt für Tausende Autos täglich: An der B19-Ausfahrt Sonthofen-Nord treffen auch die B 308 und die von Blaichach kommende Kreisstraße 5 aufeinander. Dazwischen tummelt sich der eine oder andere Radler, der sich vom starken Verkehr nicht abschrecken lässt. Vermutliches kommendes Jahr soll sich in dem Bereich nach Plänen von Landkreis, Stadt und Staatlichem Bauamt einiges ändern. An der Westseite der B 19 könnte nämlich ein neuer Kreisverkehr die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 31.01.14
14×

Haushaltsplan
Landkreis Oberallgäu investiert 16,4 Millionen Euro in Straßenbau

Weiter Millionen fließen in Schulen und soziale Aufgaben Der Kreis arbeitet vielfach im Stillen, etwa wenn er Millionenbeträge für soziale Zwecke umverteilt. Denn das ist eine der Hauptaufgaben, wie ein Blick in den gestern vom Kreistag einstimmig beschlossenen Haushaltsplan zeigt. Der hat ein Volumen von 147,8 Millionen Euro. Allein 68,3 Millionen davon fließen in die soziale Sicherung - etwa für die Jugendhilfe oder Sozialleistungen. Eigene Schulen hat der Kreis zwar nur wenige, zahlt dafür...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.01.14
299×

Kunstpreis
Auszeichnungen für Künstler Uwe Neuhaus und Hans Friedrich zum Auftakt der Südlichen in Sonthofen

'Die Südliche' sprengt ihre bisherigen Grenzen mit ungewöhnlichem Ergebnis: Erstmals sind zur Jahresausstellung bildender Künstler im südlichen Oberallgäu auch Kreative aus dem nördlichen Landkreis eingeladen worden. Und sie dürfen gleich zum Auftakt in der Sonthofer Markthalle einen Erfolg verbuchen: Den mit 3.000 Euro dotierten Kunstpreis des Landkreises erhielt Uwe Neuhaus aus Altusried-Opprechts. Die Jury zeichnete den 1942 in Mittenwald geborenen Künstler unter anderem für seine Arbeit...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.10.13
15×

Kultur
Ausstellung im Landratsamt Sonthofen: Altes Streuobst neu entdecken

Wie kamen der Obstbau und die Obstsorten ins Allgäu? Diese und weitere Fragen zur Obstbaugeschichte stehen im Mittelpunkt der Ausstellung Altes Streuobst neu entdecken im Landratsamt Sonthofen, die heute Nachmittag eröffnet wird. Die Ausstellung macht in mehreren Allgäuer Landkreisen und Städten Station und wird von der Versuchsstation für Obstbau Schlachters veranstaltet.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.10.13
17×

Unterkünfte
Landkreis Oberallgäu erwartet mehr Asylbewerber

Auch das Oberallgäu wird eine weitere Zahl an Asylbewerbern aufnehmen. Landrat Gebhard Kaiser rechnet damit, dass 'für mehr als hundert Menschen in den nächsten Monaten' eine Bleibe gefunden werden muss. Die Zahl der Asylsuchenden bleibt angesichts dauerhafter Krisen wie in Syrien hoch. Vor allem auf die Städte Sonthofen und Immenstadt kämen deshalb weitere Zuweisungen zu, aber auch auf größere Gemeinden, so Gebhard Kaiser. Das Oberallgäu nimmt laut Gebhard Kaiser übrigens nicht über Gebühr...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.07.13
14×

Jugendarbeit
75.000 Euro für Kompetenzagentur Kempten

Der Jugendhilfeausschuss des Landkreises Oberallgäu will im nächsten Jahr rund 75.000 Euro für die Kompetenzagentur in Kempten ausgeben. Hintergrund: Ab nächstem Jahr gibt es keine Förderung aus dem europäischen Sozialfond EFS mehr. Darum will der Jugendhilfeausschuss finanziell einspringen, so der stellvertretende Oberallgäuer Landrat Anton Klotz. Die Kompetenzagentur kümmert sich beispielsweise sich um Jugendliche, die keinen Job haben oder straffällige Jugendliche.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.07.13
168×

Volkszählung
Weniger Einwohner im Oberallgäu

Laut Zensus leben im Landkreis 1255 Menschen weniger Im Oberallgäu leben insgesamt 1.255 weniger Menschen als bisher angenommen. Zu diesem Ergebnis kommt das Statistische Bundesamtes nach der Auswertung des Zensus von 2011 - die Volkszählung, die vor zwei Jahren in ganz Deutschland stattfand. Demnach hatte der Landkreis nach Berechnungen auf Basis dieser Zählung zum 31. Dezember 2011 148.961 Einwohner. Bislang waren die Einwohnerzahlen auf Grundlage der Volkszählung von 1987 errechnet und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.06.13
40×

Umfrage
Geteilte Meinung bei Debatte um alte Autokennzeichen im Oberallgäu

'OA-Kennzeichen aus Sonthofen verbannen' Die theoretisch mögliche Wiedereinführung des Alt-Landkreis-Kennzeichens 'SF' in Sonthofen findet begeisterte Befürworter und vehemente Kritiker. Landrat Gebhard Kaiser hat als Kompromiss vorgeschlagen, für alle Kraftfahrzeuge beim 'OA' (Oberallgäu) zu bleiben. Sonthofer sollen dafür auf Wunsch die Abkürzung 'SF' an der zweiten Stelle auf dem Kennzeichen bekommen - zum Beispiel 'OA-SF 1234'. Die Oberallgäuer haben sehr unterschiedliche Meinungen in...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.01.13
282×

Sonthofen
Keine Kennzeichen-Nostalgie im Oberallgäu

Das bayerische Kabinett machte gestern den Weg für die alten Autokennzeichen frei. Voraussetzung ist, dass der Landrat des jeweiligen Landkreises nichts dagegen hat. Der Oberallgäuer Landrat Gebhard Kaiser will kein 'SF' für Sonthofen. Die Bewohner unseres Landkreises haben ein gutes Kennzeichen mit "OA" - dieses hat sich 40 Jahre lang bewährt, so der Landrat. Deshalb glaube er, dass alle zuerst Oberallgäuer und dann jeweils stolz auf ihren jeweiligen Wohnort sind. Die Stadt...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.01.13
18×

Kreistag
Landkreis Oberallgäu berichtet über seine Beteiligungen

Einen Bericht über die Beteiligungen des Landkreises Oberallgäu gibt es in der Kreistagssitzung am Freitag, 14. Dezember. Themen sind daneben unter anderem die Weiterentwicklung des Klinikverbundes Kempten-Oberallgäu sowie die Verkleinerung eines Landschaftsschutzgebietes für ein Gewerbegebiet in Rettenberg. Beginn ist um 9.15 Uhr im Landratsamt in Sonthofen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.12.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ