Landjugend

Beiträge zum Thema Landjugend

1.143× 12 Bilder

Fest
Landjugend Grünenbach feiert 60-jähriges Bestehen

Drei Tage lang hat die Landjugend Grünenbach 60-jähriges Bestehen gefeiert. Auftakt war am Freitag mit einem Stimmungsabend mit den Musikkapellen Rohrdorf und Gestratz. Partysound gab es am Samstag mit der Alpenrockband 'Lausbuam'. Am Sonntag standen dann Festumzug, Gottesdienst, Frühschoppen mit der Jugendkapelle Heimenkirch-Röthenbach, die 'o-LJ-mpiade' sowie Festausklang mit dem Gehrenbach Ensemble auf dem Programm. An allen drei Tagen war das Festzelt mit jeweils 900 bis 1.000 Besuchern (je...

  • Kaufbeuren
  • 15.05.17
266×

Jubiläum
Landjugendhaus Kienberg in Bernbeuren feiert 50. Geburtstag

Schon viel erlebt hat das Landjugendhaus auf dem Kienberg. 1966 war es der Katholischen Landjugendbewegung gekauft worden. Seitdem ist es stets platzmäßig und ökologisch weiterentwickelt worden. Zum 50-jährigen Bestehen fand nun ein Festgottesdienst im Freien statt, den neben Landjugendseelsorger Gerhard Höppler auch Pater Roman Löschinger sowie der scheidende Präses des Bunds der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ), Pater Christoph Lentz, und der neue BDKJ-Präses Pfarrer Dominik Zitzler...

  • Marktoberdorf
  • 16.08.16
228× 8 Bilder

Veranstaltung
Faschingsumzug in Maierhöfen: Feuerwehr prangert Platzproblem an

Wenn kein Schnee da ist, muss man eben erfinderisch sein. Das dachte sich zumindest die Landjugend Maierhöfen. Doch sie war nicht die einzige Gruppe, die den Winter, der keiner ist, zum Faschingsmotto hatte. Und die Feuerwehr bewegte vor allem ein Thema. Platzmangel. Das treibt die Feuerwehr derzeit um. Derzeit arbeitet die Gemeinde an einer Lösung: Unterbringung in den ehemaligen Lagerhallen der Firma Gardinia am Ortsrand, zusammen mit dem Bauhof und vielleicht noch einer Unterkunft für...

  • Kaufbeuren
  • 08.02.16
110×

Jubiläum
Landjugend Stiefenhofen feiert 50-Jahr-Jubiläum mit Gottesdienst und Party im Zelt

Junge Menschen auf dem Weg 'Wir alle sind auf dem Weg' - unter diesem Motto stand der Festgottesdienst, den die Stiefenhofener anlässlich des 50-Jahr-Jubiläums ihrer Landjugend feierten. Über drei Tage erstreckte sich das Landjugendjubiläum; Mittelpunkt war ein 1500-Mann-Zelt in Mittelhofen. Nach Musik und Party mit der Coverband 'Shark' am Freitag und den 'Lederrebellen' am Samstag war der Festgottesdienst am Sonntag im Zelt der Jubiläumshöhepunkt. Der Einzug von 16 Fahnen bildete den...

  • Kaufbeuren
  • 26.05.15
308× 11 Bilder

Fasching
Dorffasching in Maierhöfen: Landjugend nimmt geplantes Labyrinth aufs Korn

In Maierhöfen nimmt die Landjugend geplantes Labyrinth aufs Korn. Der Sport steht als diesjähriges Thema im Mittelpunkt Auch in Maierhöfen gibt es jetzt einen 'Pegida'-Ableger. Doch ganz anders als in Dresden hat sich die 'Peglda'-Bewegung in der Argental-Gemeinde nicht aufgrund der Sorge vor einer Islamisierung gebildet. Vielmehr handelt es sich dabei um "Patriotische Einheimische gegen die Labyrinthisierung des Allgäulandes". Unter diesem Motto stand der Umzugswagen der Landjugend beim...

  • Kaufbeuren
  • 16.02.15
223×

Ärger
Knatsch zwischen Landjugend und Pfarrer in Gestratz

Die Situation ist - vorsichtig ausgedrückt - angespannt. In Gestratz gibt es seit einigen Monaten Ärger zwischen der Landjugend und Pfarrer Karl Werner Badura. Zwischenzeitlich hatte der Geistliche den Jugendlichen Hausverbot für das Pfarrheim erteilt, in dem sie ihren Vereinsraum haben. Das ist inzwischen wieder aufgehoben, das Verhältnis zueinander aber merklich abgekühlt. Mitglieder der Landjugend schildern den Auslöser wie folgt: An Fronleichnam gab es am Pfarrheim ein Grillfest. Als die...

  • Kaufbeuren
  • 17.12.13
28×

Kempten
Berufswettbewerb der deutschen Landjugend startet in Kempten

'Grüne Berufe – Zukunft braucht Nachwuchs' – unter dieser Überschrift steht heute der Berufswettbewerb der deutschen Landjugend in Kempten. Der Wettbewerb soll den hohen Stellenwert der Ausbildung in der Landwirtschaft unterstreichen und darlegen, dass der Beruf 'Landwirt' vielseitig und anspruchsvoll ist. Teilnehmer sind 73 Auszubildende aus dem gesamten Allgäu. Los geht’s um 9 Uhr in der Berufsfachschule III in Kempten.

  • Kempten
  • 05.02.13
43×

Jugendgottesdienst
Katholische Landjugendbewegung trifft sich in Klosterwald

'Zeit zum Beten und Träumen' Es durfte und sollte geträumt werden bei dem ökumenischen Jugendwortgottesdienst der Katholischen Landjugendbewegung in Klosterwald. Er träume davon, dass der 'Lebensraum Land' auch für die kirchliche Jugendarbeit wieder mehr geschätzt werde, sagte Diözesan-Landjugendseelsorger Gerhard Höppler. Er wolle diesen Lebensraum lebendiger gestalten, lauteten seine einleitenden Worte in der kleinen Klosterkirche. Die Jugendlichen des Vorbereitungsteams überlegten, wovon sie...

  • Kempten
  • 14.11.12
150×

Jubiläum
Westerheimer Landjugend besteht seit 100 Jahren

Als Burschenverein gegründet Während viele Vereine im Ort einen äußerlichen Zweck erfüllten, habe die Katholische Landjugend eigentlich keinen solchen: Mit diesen Worten beschrieb Pfarrer Ralf Czech die Gemeinschaft zum 100-jährigen Bestehen. Vielmehr stärke die Landjugend die Mitglieder innerlich und helfe diesen, den eigenen Lebensweg zu finden. 'Die Jugendlichen werden während ihrer Mitgliedszeit zu Erwachsenen', sagte Bürgermeisterin Christa Bail und bedankte sich im Namen der Gemeinde bei...

  • Memmingen
  • 21.09.12
100×

Einweihung
Die Untrasrieder Landjugend renoviert ihr Heim

80 Helfer investieren ehrenamtlich 2000 Stunden in Sanierung ihres Treffpunkts Große Freude herrschte in Untrasried über die gelungene Renovierung des Landjugendheims im Obergeschoss des Schulhausanbaus. Zur Einweihung strömten zahlreiche Besucher in den freundlich gestalteten Treffpunkt und feierten mit einem Sektempfang, Frühschoppen, Kaffee und Kuchen. Etwa 2000 Arbeitsstunden haben die rund 80 freiwilligen Helfer der Landjugend seit Herbst 2010 geleistet. Und das, wie die Vorsitzenden Karin...

  • Obergünzburg
  • 06.03.12
142× 2 Bilder

Jubiläum
Katholische Landjugendbewegung Reicholzried bereichert seit 65 Jahren das Dorfleben

Köstliche Geschichten An Schlitzohrigkeit mangelt es den Reicholzriedern offenbar nicht. Zumindest nicht den Burschen der Landjugend. Seit 1957 stellen diese einen Maibaum im Ort auf. Aber das reiche der umtriebigen Jugend nicht aus, wie Norbert Meggle erzählt. 'Mindestens ein Maibaum wird jedes Jahr geklaut und gegen zwei Stangen Leberkäs und fünf Kasten Bier zurückgegeben', schmunzelt der Landjugend-Boss der Jahre 1985 bis 1987. Es seien in einem Jahr auch schon mal sieben Maibäume heimlich...

  • Altusried
  • 18.01.12

Reicholzried
Ehemaligentreffen der Katholischen Landjugend in Reicholzried

Vor 65 Jahren wurde Verein dort gegründet An Schlitzohrigkeit mangelt es Reicholzriedern offenbar nicht. Zumindest nicht den Burschen der Landjugend. Seit 1957 stellen diese einen Maibaum im Ort auf. Aber das reiche der umtriebigen Jugend nicht aus, wie Norbert Meggle erzählt. 'Mindestens ein Maibaum wird jedes Jahr geklaut und gegen zwei Stangen Leberkäs und fünf Kasten Bier zurückgegeben', schmunzelt der Landjugend-Boss der Jahre 1985 bis 1987. Es seien in einem Jahr auch schon mal sieben...

  • Altusried
  • 17.01.12
52× 2 Bilder

Diskussion
Gogo-Tänzerinnen und Sternsinger - Schneeflockenfest der Hergatzer Landjugend beschäftigt Gemeinderat

Morgens kommen Sternsinger, abends leicht bekleidete Damen' Kritik im Gemeinderat Die Anwohner im Bereich der Festhalle Maria-Thann dürfen sich im Januar auf drei Tage Schneeflockenfest einstellen, statt der üblichen zwei. Der Hergatzer Gemeinderat hat jetzt eher zähneknirschend und mit drei Gegenstimmen sein Okay für die Veranstaltung erteilt. Zuvor hatte Tobias Zantner seinen Auftritt vor dem Gremium. Mangelndes Selbstbewusstsein kann man dem Organisator des von der Landjugend veranstalteten...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.11.11
347×

Mitgliederversammlung
Evangelische Landjugend wählt neues Führungsteam

Personeller Umbruch an der Spitze 18 Jugendliche aus den Gruppen der Evangelischen Landjugend (ELJ) Volkratshofen, Herbishofen und Erkheim haben sich im evangelischen Gemeindehaus in Erkheim getroffen, um bei der Mitgliederversammlung gemeinsam über die Angelegenheiten des ELJ-Kreisverbands Memmingen zu beraten. Im Bericht des Vorstands blickte die stellvertretende Vorsitzende Lea Schweitzer auf das vergangene Jahr zurück. Höhepunkt sei das schon zur Tradition gewordene Sammeln und Packen von...

  • Kempten
  • 03.11.11
30×

Landjugend
Für die Region: Einmischen und mitgestalten

Bayernweite Kampagne gestartet - Ortsgruppen aus dem Unterallgäu beteiligen sich Das Regenwetter hat die gute Laune nicht getrübt, als der Vorstand der Katholischen Landjugend (KLJB) Westerheim die Plakate der bayernweiten Kampagne der Katholischen Landjugendbewegung «Heimvorteil - Punktsieg fürs Land» angebracht hat. Beteiligt sind an dieser Aktion insgesamt zehn Ortsgruppen der KLJB aus dem Dekanat Ottobeuren und ebenso viele aus dem Dekanat Memmingen. Die Plakatierung soll die Bevölkerung...

  • Kempten
  • 22.06.11
59×

Brauchtum
Maibaum in Amberg von Honsolgener Landjugend gestohlen

Die Diebe kamen mitten in der Nacht Wenn es um den Brauch des Maibaumstehlens geht, sind die Jungs der Honsolgener Landjugend inzwischen echte Profis. Schon in den vergangenen Jahren starteten sie in einigen umliegenden Gemeinden Versuche, vor einem Jahr holten sie sich mitten in der Nacht den Buchloer Baum aus dem Eisstadion, heuer schlugen sie in Amberg zu. «Wir haben eine neue Herausforderung gesucht», meint einer der jungen Männer. Und dabei fiel die Wahl auf die Unterallgäuer Gemeinde,...

  • Buchloe
  • 30.04.11
175×

Brauchtum
Landjugend Grünenbach organisiert Wanderung zum Funken, um wieder mehr Zuschauer anzulocken

Mit Fackeln zum Funken - Vorschriften beim Material «Eine Fackelwanderung ist vor allem für die Kinder eine schöne Sache», findet Vorsitzender Felix Einsle. Und genau darauf setzt die Landjugend als Organisator des Funkens in Grünenbach: Durch einen Fackelmarsch zum Funkenplatz möchte sie die Begeisterung für die Tradition, mit der man die bösen Geister des Winters austreiben möchte, wieder neu entfachen. Ihren Ursprung hat die Wanderung laut Einsle in einer einfachen Tatsache: «In den letzten...

  • Grünenbach
  • 11.03.11
64× 2 Bilder

Spaßolympiade
Wenn der Pfarrer die Haushälterin abschleppt

Iglinger Landjugend veranstaltete das zweite Winterfest Beim Gaudiskirennen «politische gegen kirchliche Gemeinde» starteten die Kirchenvertreter, allen voran Pfarrer Johannes Huber, vehement und lautstark. Die Politiker hatten zunächst das Nachsehen. Am Ende aber hatten dann doch Christl Weinmüller und Co. die Nase vorn und holten sich ihren verdienten Gummibärchen-Lohn ab. Die bunte Nascherei gab es auch für die «Verlierer», schließlich ging es bei dem Fest neben der Gaudi in erster Linie um...

  • Buchloe
  • 27.01.11

Brauchtum
«Seid ihr auch brav gewesen?»

Jugendliche der Gestratzer Landjugend schlüpfen seit vielen Jahren in die Rolle des Heiligen Nikolaus und besuchen Familien Auch heute Abend klingelt an vielen Türen im Westallgäu ein rot gekleideter Mann mit weißem Bart und Bischofsstab. Sein Begleiter schaut meist grimmig und brummt. Die Kinder im Haus sind an diesem Abend aufgeregt und erwartungsfroh zugleich. Denn sie wissen: Der Mann vor der Tür ist der Nikolaus, der Geschenke mitbringt. Aber seine Begleitung ist Knecht Ruprecht und der...

  • Kaufbeuren
  • 06.12.10
20×

Simmerberg
Jung, verrückt und engagiert

Mit Einfallsreichtum und Engagement haben sich die Mitglieder der Simmerberger Landjugend beim Projektwettbewerb «Lets be crazy» («Lasst uns verrückt sein») den ersten Platz verdient. Bei dem von der Diözese Augsburg ausgerichteten Wettbewerb wurden zwölf Monate lang verschiedene Aktionen von den Ortsgruppen der katholischen Landjugend organisiert. Ziel war es, mit besonders innovativen und «verrückten» Ideen Punkte zu sammeln - und dabei den Spaß mit sozialem Engagement zu verbinden.

  • Kempten
  • 01.10.10
136× 2 Bilder

Stiefenhofen
Alle ziehen an einem Strang

Die Sonne lachte, die Besucher kamen und alle Helfer zogen an einem Strang. Mit ihrem dreitägigen Festzelt anlässlich ihres 45-jährigen Bestehens konnte die Landjugend Stiefenhofen sehr zufrieden sein. Gestern wurde das in Mittelhofen errichtete Festzelt bereits fix und fertig abgebaut.

  • Kempten
  • 25.05.10

Ostallgäu / Gutenberg
Coole Landjugend

Kirche ist unter Jugendlichen out? Keineswegs. Die Katholische Landjugendbewegung (KLJB) zählt zu den größten Jugendverbänden Deutschlands. Vor kurzem wurde Felix Waldmann aus Gutenberg in den Vorstand des Augsburger Diözesanverbands der KLJB gewählt.

  • Kempten
  • 13.04.10
66×

Gutenberg / Ostallgäu
«Ein cooler Haufen» mit Gemeinschaftssinn

Kirche ist unter Jugendlichen out? Keineswegs. Die Katholische Landjugendbewegung (KLJB) zählt zu den größten Jugendverbänden Deutschlands. Vor Kurzem wurde Felix Waldmann aus Gutenberg in den Vorstand des Augsburger Diözesanverbands der KLJB gewählt. Der 18-jährige Schüler des Kaufbeurer Jakob-Brucker-Gymnasiums ist außerdem Mitglied der Gutenberger Ortsgruppe und des Verwaltungsvorstandes für das Landjugendhaus Kienberg sowie Vorsitzender des Kreises Kaufbeuren. Neben diesem ehrenamtlichen...

  • Kempten
  • 13.04.10
73×

Kaufbeuren / Gutenberg
«Ein cooler Haufen» mit Gemeinschaftssinn

Kirche ist unter Jugendlichen out? Keineswegs. Die Katholische Landjugendbewegung (KLJB) zählt zu den größten Jugendverbänden Deutschlands. Vor kurzem wurde Felix Waldmann aus Gutenberg in den Vorstand des Augsburger Diözesanverbands der KLJB gewählt. Der 18-jährige Schüler des Kaufbeurer Jakob-Brucker-Gymnasiums ist außerdem Mitglied der Gutenberger Ortsgruppe und des Verwaltungsvorstandes für das Landjugendhaus Kienberg sowie Vorsitzender des Kreises Kaufbeuren. Neben diesem ehrenamtlichen...

  • Kempten
  • 10.04.10
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ