Landfrauentag

Beiträge zum Thema Landfrauentag

184× 42 Bilder

Veranstaltung
Gesundheit als Marktlücke in der Landwirtschaft? - Hunderte Besucherinnen beim Landfrauentag in Dietmannsried

Der Bauernhof als Rückzugsort. Als Gesundheitsoase für Ausgebrannte, die aus der Leistungsspirale im Job ausbrechen wollen oder als Therapiemöglichkeit für Suchtkranke. Diese Vision vom Platz der Landwirte im Gesundheitssektor zeichnet die frühere Südtiroler Landesbäuerin Maria Hochgruber Kuenzer am Montag in Dietmannsried. Mehrere hundert Bäuerinnen hören zu: Landfrauentag im Oberallgäu. In unserer Bildergalerie haben wir Eindrücke vom Landfrauentag zusammengetragen. Mehr über die...

  • Altusried
  • 15.02.16

Landfrauen
Kochen, Bügeln, Haushalten: Landfrauen fordern neues Schulfach

Die Bayerischen Landfrauen sorgen sich um den Nachwuchs. Denn den meisten Jugendlichen würden heute grundlegende Fähigkeiten im Haushalt fehlen. Kochen, Bügeln, einen Knopf annähen - alles Dinge, mit denen sich die Jugend oft nicht mehr beschäftigt. Damit sich das möglichst schnell ändert, fordern die Landfrauen jetzt bundesweit ein neues Schulfach. Alltags- und Lebensökonomie soll es heißen. Was sich dahinter verbirgt - wir haben nachgefragt.

  • Kempten
  • 29.01.13
32×

Landfrauentreffen
Landfrauentag: Vortrag in Ketterschwang rund um Balkonpflanzen

Das Bildungswerk des Bayerischen Bauernverbands, Kreisverband Ostallgäu, veranstaltet wieder ein Landfrauentreffen am Donnerstag, 10. Januar, um 14 Uhr im Landgasthaus Brem in Ketterschwang. Edeltraud Gregor hält einen Vortrag zum Thema 'Bunte Vielfalt in Kästen und Töpfen'. Der Vortrag zeigt Gestaltungsrichtlinien, Pflanzenporträts und viele neue Kombinationsmöglichkeiten auf. in der Geschäftsstelle des BBV unter der Telefonnummer (08341) 9093630.

  • Kaufbeuren
  • 08.01.13
35×

Referat
Vortrag von Josef Epp auf Sulzberger Landfrauentag kommt gut an

'Damit die Zeit nicht verrinnt - dem Leben Tiefe geben', lautete der mit viel Beifall bedachte Vortrag des katholischen Klinikseelsorgers Josef Epp aus Bad Grönenbach beim Landfrauentag. Der alleinerziehende Vater dreier Kinder machte deutlich: 'Alles, was im Leben wichtig ist, braucht seinen Raum und seine Zeit.' Die Zeit an sich sei ein Geschenk, mit dem man achtsam umgehen sollte. Der Autor mehrerer Bücher regte an, zur 'eigenen Verlangsamung', das Leben 'unter die Lupe zu nehmen'. Er...

  • Kempten
  • 31.01.12
98× 2 Bilder

Referat
Landfrauentag Bernbeuren - Bäuerinnen sollen sich zu Wort melden

Südtiroler Abgeordnete und frühere Landesbäuerin referiert in Bernbeuren Innerlich gestärkt zu sein bedeute für jeden Einzelnen etwas ganz anderes: Dies hob Maria Kuenzer-Hochgruber in ihrem Referat vor den Landfrauen des Landkreises Weilheim Schongau in Bernbeuren hervor. Die Abgeordnete im Südtiroler Parlament und ehemalige Landesbäuerin sprach bei der Veranstaltung zum Thema 'Von innen gestärkt für Neues offen'. Das Thema habe nichts mit Körper, Kraft oder Leistung zu tun. Es bedeute...

  • Marktoberdorf
  • 31.01.12
30×

Landfrauentag
Landfrauentag - Das Innere zum Klingen bringen

«Die Kraft der guten Gedanken» beleuchtet Eine Frau, die aus eigener Erfahrung um die «Kraft der guten Gedanken» weiß, hatten die Ostallgäuer Landfrauen zu ihrem diesjährigen Landfrauentag des Bayerischen Bauernverbandes ins Modeon eingeladen. Rund 400 Besucherinnen und viele Gäste aus Politik und Wirtschaft überzeugte die Osttiroler Bäuerin, vierfache Mutter und Erwachsenenbildnerin Barbara Pichler davon, wie wichtig es ist, sich mit seinen Wünschen auseinanderzusetzen, zu hinterfragen, was zu...

  • Marktoberdorf
  • 18.03.11
100×

Landfrauentag
Rund 500 Besucherinnen aus dem Unterallgäu treffen sich zum Landfrauentag in Erkheim

Gemeinschaftssinn stärken Auf großes Interesse ist der Unterallgäuer Landfrauentag gestoßen, eine Veranstaltung des Bayerischen Bauernverbandes (BBV) im Kreisverband Unterallgäu. Mehr als 500 Landfrauen und zahlreiche Gäste - darunter Finanzstaatssekretär Franz Josef Pschierer und der Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke - zeigten sich angetan von dem informativen und geselligen Nachmittag in der frühlingshaft dekorierten Verbandshalle in Erkheim. Kreisbäuerin Margot Walser freute sich über...

  • Mindelheim
  • 12.03.11
30×

Landfrauentag
Öfter auch mal Nein sagen

Johann Miller spricht über Perfektionismus und dem Umgang mit der Angst Eines muss man den Bäuerinnen attestieren. Sie sorgen bei ihren jährlichen Landfrauentagen regelmäßig für ein ansprechendes, abwechslungsreiches Programm. Diesmal referierte Johann Miller im Festsaal in Thalkirchdorf über den positiven Umgang mit Ängsten, es präsentierten sich die Unterillertaler und es sang der Oberallgäuer Bäuerinnenchor. Johann Miller überzeugte mit seinem authentischen, humorvollen Vortrag über den...

  • Oberstaufen
  • 19.01.11

Landfrauen
Landfrauentag mit ansprechenden Programm

Eines muss man den Bäuerinnen attestieren. Sie sorgen bei ihren jährlichen Landfrauentagen regelmäßig für ein ansprechendes, abwechslungsreiches Programm. Diesmal referiert Landwirtschaftsoberrat Johann Miller in Thalkirchdorf über das Thema «Denn erstens kommt es anders und zweitens als man denkt». Zudem präsentieren sich die Unterillertaler und der Oberallgäuer Bäuerinnenchor.

  • Oberstaufen
  • 18.01.11
67×

Landfrauentag
Buntes Programm beim Landfrauentag

Johann Miller über Perfektionismus und Umgang mit Angst Eines muss man den Bäuerinnen attestieren. Sie sorgen bei ihren jährlichen Landfrauentagen regelmäßig für ein ansprechendes, abwechslungsreiches Programm. Diesmal referierte Johann Miller in Betzigau über den positiven Umgang mit Ängsten, präsentierten sich die Unterillertaler, sang der Oberallgäuer Bäuerinnenchor und informierte Staatssekretär Dr. Gerd Müller über den aktuellen Dioxin-Skandal. Dann brach er flugs auf, um die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.01.11
76×

Landfrauentag
Schwester Teresa versteht zu punkten

Die als «Skateboard fahrende Nonne» bekannte Referentin löst Beifallsstürme aus und ermuntert zu Umarmungen Es gibt Tage, die man nicht so schnell vergisst. Der Landfrauentag im Scheidegger Kurhaus ist so einer. Schwester Teresa Zukic, «die skateboardfahrende Nonne», schaffte es, mit ihrem Referat rund 250 Landfrauen und die wenigen Männer in Beifallstürme ausbrechen zu lassen. Nicht nur das, sie brachte das Publikum auch noch zum Knuddeln. Das Skateboard-Etikett sei nicht wegzukriegen, bekennt...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.01.11
260× 2 Bilder

Erkheim
«Bauern jammern viel und haben riesige Ländereien»

Gesehen haben sie Christine Schneider vom Bayerischen Fernsehen schon oft. Immer freitags bei der Sendung «Unser Land», die Schneider moderiert. Beim Landfrauentag des Bayerischen Bauernverbandes (BBV) Unterallgäu wollten rund 400 Bäuerinnen diese Frau aus nächster Nähe erleben. Die Spannung in der Erkheimer Festhalle war spürbar, als Kreisbäuerin Margot Walser die Referentin mit der Anmerkung vorstellte: «Wir sind gespannt, ob Sie heute auch so kritisch und direkt sind, wie in Ihren...

  • Kempten
  • 22.02.10

Spitze sein, was Menschlichkeit angeht

Von verena Kaulfersch | Marktoberdorf 'Mir geht es in einer globalisierten Welt darum, den Wert der Menschen wieder in den Mittelpunkt zu stellen': Dies betonte Barbara Stamm beim Landfrauentag des Kreisverbands Ostallgäu des Bayerischen Bauernverbands im Modeon. Vor mehr als 300 Bäuerinnen sowie Landrat Johann Fleschhut, Bürgermeister Werner Himmer und anderen Ehrengästen sprach die Vizepräsidentin des Bayerischen Landtags über 'Globalisierung und Werte'.

  • Kempten
  • 12.03.08

Pater Steinwand gibt Bäuerinnen Eheberatung

Von Barbara Rau | Stiefenhofen 'Vergesst, was daheim liegen geblieben ist', ermunterte Stiefenhofens Bürgermeister Toni Wolf die Frauen, die zum 38. Landfrauentag des Kreisverbandes Lindau in die Stiefenhofener Festhalle gekommen waren.

  • Kempten
  • 24.01.08
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ