Lamerdingen

Beiträge zum Thema Lamerdingen

Symbolbild. Weil Keime im Lamerdinger Trinkwasser gefunden wurden, gilt eine Abkoch-Anordnung.
601×

Anordnung
Coliforme Keime und E.Coli im Trinkwasser: Lamerdinger müssen abkochen

Die Bürger der Gemeinden Lamerdingen, Igling und Hurlach sind seit Freitag, 24. Mai, aufgefordert, ihr Trinkwasser abzukochen. Denn bei einer Routineuntersuchung wurden Coliforme Keime und E.Coli im Trinkwasser der Erpftinger Gruppe gefunden. Das Unternehmen versorgt unter anderem Lamerdingen und mehrere Gemeinden aus dem benachbarten Landkreis. Deshalb gab das Landratsamt Landsberg eine Abkochanordnung heraus, der sich die Ostallgäuer Behörde anschloss, berichtet Bürgermeister Konrad Schulze....

  • Lamerdingen
  • 25.05.19
Prozess geplatzt - Angeklagter erscheint nicht vor Gericht.
4.829×

Justiz
Hat sich der Angeklagte abgesetzt? - Prozess nach tödlichem Unfall in Lamerdingen geplatzt

Tatort Lamerdingen. So steht es auf der Terminliste des Amtsgerichts Memmingen, wo ein Prozess gegen einen 27-jährigen Mann anberaumt war. Der Tatvorwurf lautete auf „Straßenverkehrsgefährdung“. Der Mann mit Wohnsitz im Ostallgäu soll am 29. April 2018 den Tod eines 19-Jährigen aus dem nördlichen Landkreis Landsberg verursacht haben. Doch der Prozess, den vor allem die Angehörigen des Unfallopfers herbeigesehnt hatten, platzte. Der Angeklagte erschien nicht vor Gericht, sein Aufenthaltsort ist...

  • Lamerdingen
  • 16.04.19
12.926×

Winter
Schneefall führt zu mehreren Unfällen im Allgäu

Wegen des erneuten Schneefalls kam es am Montag im Allgäu zu einigen Unfällen. Die Unfälle gingen meist glimpflich aus und hatten überwiegend nur Blechschäden zur Folge. Drei Personen wurden leicht verletzt. Der plötzlich eintretende Schneefall machte vor allem den Lkw-Fahrern zu schaffen, die die Ein- und Ausfahrten der Autobahn in mehreren Fällen blockierten. Wegen Windbruchs sind mehrere Bäume auf die Straßen gefallen. Die Börwanger Steige war deshalb mehrere Stunde gesperrt. Oberallgäu...

  • Buchenberg
  • 11.03.19
373×

Geschichte
Neue Erkenntnisse von der ersten Herrschaft über Kitzighofen

Das Schlösschen des Geschlechts der Rehlinger im Süden von Kleinkitzighofen ist bekannt – es war bis 1777 der Sitz von Franz Ferdinand von Rehlingen. Vermutlich seit dem 16. Jahrhundert hatte das Geschlecht die Hand auf Kleinkitzighofen. Denn nach 1564 verstanden es „Hieronymus Rehlinger und seine Nachkommen in den folgenden Jahren, die gesamt Ortsherrschaft über Kleinkitzighofen an sich zu ziehen“, schreibt der Historiker Helmut Lausser. Der Kaufbeurer hat sich vor allem mit den Herren von...

  • Lamerdingen
  • 11.03.19
Symbolfoto. Zwei Unfälle durch Füchse im Ostallgäu. Ein 23-jähriger Fahrer konnte dem Tier ausweichen.
1.565×

Wildtiere
Zwei Unfälle durch kreuzende Füchse im Ostallgäu

Am Freitagabend kollidierte ein 48-Jähriger zwischen Lamerdingen und Lagerringen mit einem Fuchs, der die die Straße überquerte. Der Fuchs überlebte den Unfall nicht. An dem Wagen des Mannes aus Schwabmünchen entstand ein Sachschaden von rund 2.000 Euro. Ein 23-jähriger Autofahrer prallte Sonntagnacht bei Kraftisried auf der B12 in Richtung Kempten in eine Leitplanke. Grund dafür war ein Fuchs. Der Mann wich dem Tier aus und geriet mit seinem Wagen ins Schleudern. Der 23-Jährige wurde leicht...

  • Kraftisried
  • 18.02.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ