Lage

Beiträge zum Thema Lage

Lokales
Die Lawinengefahr in den Allgäuer Alpen liegt oberhalb der Waldgrenze bei Warnstufe 4.

Lagebericht
Lawinengefahr im Allgäu sinkt teilweise auf Warnstufe 3

Die Gefahr von Lawinenabgängen im Allgäu wird oberhalb der Waldgrenze weiterhin als groß eingestuft - hier gilt nach wie vor die Lawinenwarnstufe 4. Das Hauptproblem stellen neue Triebschneeansammlungen über 1.600 Metern Höhe dar. Auch einzelne Ski- und Snowboardfahrer können hier große Lawinen auslösen.  Unterhalb der Waldgrenze schätzt der aktuelle Lagebericht die Gefahr als "erheblich" ein. Das entspricht der Warnstufe 3 von insgesamt fünf Stufen. Aufgrund der am Mittwoch ansteigenden...

  • Oberstdorf
  • 15.01.19
  • 484× gelesen
Sport
Symbolbild Fußball

Fußball
Gelingt dem FC Memmingen in Bayreuth postwendend die Wiedergutmachung?

Nach der 1:4-Abfuhr im schwäbischen Duell beim FC Augsburg II heißt es für den FC Memmingen in der Fußball-Regionalliga Bayern schnell wieder in die Spur zu kommen. Am Dienstagabend (18.30 Uhr) steht bereits das Nachholspiel bei der SpVgg Oberfranken Bayreuth an. Das Spiel wurde etwas nach hinten geschoben, weil die vergangene Saison für beide Mannschaften durch die Relegation länger ging, damit zumindest etwas Luft geholt werden konnte. Die Lage Ein Sieg, ein Unentschieden, eine...

  • Memmingen
  • 30.07.18
  • 416× gelesen
Lokales

Gewerbe
Oy-Mittelberg wirbt mit guter Lage für Unternehmen

Ansässige Unternehmen im Ort zu halten und neue anzulocken, ist für manche Gemeinden eine große Herausforderung. Sie gehen damit ganz unterschiedlich um. Einmal pro Jahr fragt das Oberallgäuer Landratsamt laut Sprecherin Brigitte Klöpf bei den Gemeinden ab, ob diese über freie Gewerbeflächen verfügen. Die Liste veröffentlicht die Behörde im Internet. Grundstücke zur Verfügung haben demzufolge zehn Kommunen, darunter Oy-Mittelberg. Die Gemeinde wirbt mit einem großen Plakat für ihren...

  • Oy-Mittelberg
  • 05.09.17
  • 72× gelesen
Lokales

Gestaltung
Lindenberger machen kaum Vorschläge in Sachen Spielplätze

Die Stadt bittet ihre Bürger um Hilfe. Und kaum einen interessiert es. So lässt sich die Lage in Sachen Spielplätze in Lindenberg zusammenfassen. Die Verwaltung hatte die Bürger aufgefordert, Ideen einzubringen, wie die Plätze verbessert werden könnten, doch bisher sind kaum Vorschläge eingegangen. Stadtbaumeisterin Marlen Walser sprach im Stadtrat von einer 'Handvoll' Vorschläge, die bei der Stadt eingegangen sind. Die meisten davon seien zudem nur Kritik, aber keine Verbesserungsvorschläge....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.06.16
  • 14× gelesen
Lokales

Flüchtlingspolitik
Stadt Buchloe und beide Asyl-Helferkreise einigen sich: Aufgaben werden verteilt

Im Mittelpunkt steht der Mensch Im November stellte sich auf einer Informationsveranstaltung zur Lage der Flüchtlinge in Buchloe eine neue Hilfsorganisation vor. Das führte damals zu Irritationen. Denn zu dem bestehenden Freundeskreis Asyl kam noch der Verein Helferbund Asyl. Zudem hatte die Stadt im Herbst eine Asylkoordinatorin eingesetzt. Jetzt haben sich die Beteiligten geeinigt. Demnach wollen sie generell zusammenarbeiten, bei bestehenden Flüchtlingsunterkünften nach Bedarf aushelfen,...

  • Buchloe
  • 29.02.16
  • 203× gelesen
Lokales

Ausblick
Marktoberdorf und die Flüchtlinge: Wie ist die Stimmung in der Stadt?

Im Redaktionsgespräch diskutieren Bürgermeister Dr. Wolfgang Hell, Pfarrer Klaus Dinkel und Leser Bodo Buchberger über Regeln für Flüchtlinge, das Engagement der Ehrenamtlichen und die Sorgen, die die Marktoberdorfer umtreiben. Wie ist es aus Ihrer Sicht um das Verhältnis zwischen Marktoberdorfern und den Flüchtlingen hier bestellt? Buchberger: Je näher es an die Unterkünfte herangeht, desto mehr wächst die Besorgnis bei den Menschen. Eine Bekannte von mir geht nach 20 Uhr gar nicht mehr aus...

  • Marktoberdorf
  • 29.01.16
  • 67× gelesen
Lokales

Tourismus
Lindauer Hotellerie-und Gastronomiebetriebe erwarten für laufende Saison leichtes Minus

Das Wetter ist derzeit eher grau, doch die Stimmung bei den örtlichen Hotellerie- und Gastronomiebetrieben ist nach Beobachtungen von Carsten Holz, dem Chef der Lindauer Tourismus- und Kongress-Gesellschaft, trotzdem noch vergleichsweise sonnig. 'Das Frühjahr lief für einige besser als geplant', sagt Holz. 'Das hilft vielfach die Rückgänge im Sommer aufzufangen.' Noch kann er nicht mit aussagekräftigen Zahlen aufwarten, doch er erwartet für die laufende Tourismus-Saison ein leichtes...

  • Lindau
  • 28.08.14
  • 15× gelesen
Lokales

Klinikverbund Kempten/Oberallgäu
Schlechte wirtschaftliche Lage der Kliniken in Bayern

Die Grünen im bayerischen Landtag sind besorgt über die wirtschaftliche Lage der Kliniken in Bayern. Der Landtagsabgeordnete der Grünen Ulli Leinen sagt, dass das Finanzierungs-Notfallpaket der Bundesregierung keine nachhaltige Finanzierung liefere. Selbst Zusammenschlüsse wie beim können dies nicht ausgleichen. Die Grünen wollen sich deswegen für eine transparente Krankenhausbedarfsplanung einsetzen.

  • Kempten
  • 22.11.13
  • 5× gelesen
Lokales

Christoph 17
Neuer Hangar für Christoph 17 voraussichtlich auf Sportplatz in Ursulasried

Erneut war der geplante Hangar für den Hubschrauber Christoph 17 in Ursulasried Thema im Stadtrat. 'Wie ist denn jetzt der Stand?', wollte Stadtrat Ullrich Kremser (FDP) wissen. Und: 'Kann der Landeplatz nicht doch in Durach bleiben, nachdem sich auch die Piloten dafür ausgesprochen haben?' Dazu gab Rechtsreferent Wolfgang Klaus Auskunft und stellte gleich klar: 'Nein, Durach ist nur eine vorübergehende Lösung, wir planen weiter mit Ursulasried.' Nach den neuesten Überlegungen wird dem Standort...

  • Kempten
  • 26.03.13
  • 10× gelesen
Lokales

Allgäu
Bundesweiter Mikrozensus 2013 im Januar gestartet

Interviewer bitten um Auskunft Auch im Jahr 2013 wird in Bayern wie im gesamten Bundesgebiet wieder der Mikrozensus, eine amtliche Haushaltsbefragung bei einem Prozent der Bevölkerung, durchgeführt. Nach Mitteilung des Bayerischen Landesamts für Statistik und Datenverarbeitung werden dabei im Laufe des Jahres rund 60 000 Haushalte in Bayern von besonders geschulten und zuverlässigen Interviewerinnen und Interviewern zu ihrer wirtschaftlichen und sozialen Lage sowie in diesem Jahr auch zu ihrer...

  • Kempten
  • 24.01.13
  • 5× gelesen
Lokales

Sonthofen
Allgäuer Unternehmer zufrieden mit wirtschaftlicher Lage

Die Allgäuer Unternehmen sind wirtschaftlich sehr gut aufgestellt. Das hat Gerhard Schlichtherle, Vorsitzender der IHK Regionalversammlung Kaufbeuren und Ostallgäu, am Abend beim Erntedankempfang der Allgäuer Wirtschaft in Sonthofen betont. Gegenüber "Das Neue RSA Radio" sagte er, dass zwar die Prognosen in puncto Konjunktur und Wachstum für das nächste Jahr nicht ganz so gut ausfallen würden wie bisher, die Unternehmen aber dennoch zuversichtlich seien. Nicht zuletzt, weil die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.10.12
  • 22× gelesen
Lokales

Wiggensbach
Theo Waigel zu Gast in Wiggensbach

Der ehemalige Finanzminister Theo Waigel spricht am Vormittag in Wiggensbach zur aktuellen Lage des Euros. In seinem Vortrag geht er der Frage nach, ob der Euro noch zu retten ist, oder eine Rückkehr zur D-Mark auch eine Option wäre. Waigel gilt als einer der Väter des Euro und ist als Redner bei der Mitgliederversammlung der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten Region Allgäu eingeladen. Beginn der Mitgliederversammlung ist um 9 Uhr im Landhotel Goldenes Kreuz in Wiggensbach.

  • Kempten
  • 24.03.12
  • 36× gelesen
Lokales

Personal
Kliniken im Alpenraum müssen entlastet werden

Die personelle und wirtschaftliche Lage in den Kliniken der Alpenregion bedarf dringend einer Entlastung. Zu diesem Ergebnis sind die Betriebs- und Personalräte gekommen des Klink-Netzwerkes Alpenregion gekommen. Die Personaldecke in den Krankenhäusern wird immer knapper, die Überstunden können nicht abgebaut werden, die Belastbarkeit des Personals hat Grenzen, so der einhellige Tenor. Mit der Politik vor Ort und in Bayern will man zukünftig mehr ins Gespräch gehen. Das Netzwerk wurde im...

  • Kempten
  • 07.12.11
  • 2× gelesen
Lokales

Baubeginn
Sonnige Lage für Familien in Sonthofen

«Rahmenbedingungen hervorragend» in Sonthofen - Kindergarten, Schulen und Kirche in unmittelbarer Nähe «Die Rahmenbedingungen für Familien sind hervorragend.» Da ist sich Sonthofens Bürgermeister Hubert Buhl sicher. Schulen, Kindergarten, Kirchengemeinde - alles ist in unmittelbarer Nähe von Sonthofens neuem Familienbaugebiet an der Albert-Schweitzer-Straße. Die Zeit der Verhandlungen und Vorplanungen ist nun vorbei: Die Bagger sind bereits angerückt, um das Baugebiet zu erschließen. Jetzt...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.04.11
  • 9× gelesen
Lokales

Allgäu-Orient-Rallye
Trotz der politischen Lage im Nahen Osten startet die Allgäu-Orient-Rallye Ende April

«Niemand wird gefährdet» Trotz der politischen Lage im Nahen Osten soll die sechste Allgäu-Orient-Rallye am 30. April in Oberstaufen starten. Wobei Organisator Wilfried Gehr betont: «Wir werden auf jeden Fall niemanden in Gefahr bringen.» Die arabische Welt ist seit Januar im Umbruch. Demonstrationen und Proteste bestimmen das Geschehen. Durch zwei dieser Länder, Jordanien und Syrien, führt traditionell die Allgäu-Orient-Rallye. Laut auswärtigem Amt sind Reisen in beide Länder mit > möglich....

  • Oberstaufen
  • 31.03.11
  • 5× gelesen
Lokales

Tourismus
Ägypten-Urlauber wollen umbuchen

Wegen der schwierigen Lage gibt es besorgte Anrufe in Reisebüros Wegen der nach wie vor schwierigen Lage in Ägypten ändern Urlauber ihre Pläne. Memminger Reisebüros berichten von Umbuchungen: Statt in das nordafrikanische Land geht es beispielsweise auf die Kanaren. In einem Fall wurde der Ägypten-Urlaub abgesagt, ohne ein anderes Ziel zu buchen. «Die Leute rufen hier an, sie sind nervös», berichtet Monika Pfeifer vom gleichnamigen Reiseservice. Im Reisebüro Tallaschek in der Herrenstraße...

  • Kempten
  • 14.02.11
  • 13× gelesen
Lokales

Jahresrechnung
Zur Abwechslung keine Hiobsbotschaften für den Füssener Finanzausschuss

Kämmerer präsentiert besseres Ergebnis als erwartet - Lage dennoch nicht rosig Zur Abwechslung hatte Kämmerer Helmut Schuster für den Füssener Finanzausschuss keine Hiobsbotschaften parat: Das Jahr 2009, so das Fazit des kommunalen Finanzexperten in jüngster Sitzung, hätte unterm Strich bessere Werte ergeben als kalkuliert - was es den Räten sichtlich leicht machte, der Jahresrechnung einmütig zuzustimmen. Von rosigen Zeiten - da war sich das Gremium einig - ist die Stadt dennoch weit entfernt....

  • Füssen
  • 14.02.11
  • 9× gelesen
Lokales

Haushalt
Landrat: «Finanzielle Lage besser als vermutet»

Schuldenabbau und Verzicht auf Kredite geplant - Kreisumlage soll um zwei Prozentpunkte steigen Wohl selten stieß die Vorstellung eines Haushaltsentwurfs für den Landkreis Unterallgäu auf so viel Wohlwollen der anwesenden Kreisräte wie in der jüngsten Sitzung des Kreisausschusses. Zumal vieles dafür spricht, dass die Kreisumlage (siehe Infokasten), die die Gemeinden an den Landkreis entrichten müssen, im Jahr 2011 auf zwei Prozentpunkte angehoben wird. Mehrere Kreisräte bezeichneten den Entwurf...

  • Kempten
  • 13.01.11
  • 12× gelesen
Lokales

Interview
«Lebendiges Jahr» im Tierheim in Lindau

Rund 1000 Tiere aufgenommen - Finanzielle Lage ist trotz Spenden angespannt - Hochwasser und Jubiläum Rund 130 Tiere beherbergt das Tierheim Lindau derzeit. Jedes Tier hat eine Nummer - sogar die kleinste Maus. Überdurchschnittlich viele, nämlich rund 1000 Tiere sind im Jahr 2010 vom Tierheim aufgenommen worden. Sie wurden entweder dort abgeben oder irgendwo ausgesetzt, erzählt Christine Schneider, eine der Leiterinnen des Tierheims, im Interview. Und auch sonst hat das Lindauer Tierheim «ein...

  • Lindau
  • 07.01.11
  • 10× gelesen
Lokales

Arbeitsmarkt
«Im Jahresvergleich hat sich die Lage verbessert»

Das Anziehen der Konjunktur ist in der Region weiterhin bemerkbar - Offene Stellen quer durch alle Branchen Als «außerordentlich gut» charakterisiert Gerhard Funke, Leiter der Kaufbeurer Agentur für Arbeit, den Arbeitsmarkt im Dezember für den Bereich Kaufbeuren und das nördliche Ostallgäu. «Normalerweise melden sich in dieser Zeit saisonbedingt um die 700 bis 800 Menschen arbeitslos, nun waren es nur knapp 600.» Das sei zum einen auf die sich verbessernde Konjunktur als auch auf...

  • Kempten
  • 05.01.11
  • 4× gelesen
Lokales

Verkehr
Neue Wege für Fußgänger

Verwaltung prüft die Lage der Übergänge am Neuen Markt Es bewegt sich etwas am Neuen Markt in Neugablonz, der Platz wird derzeit umgebaut. Die Baumaßnahmen könnten auch genutzt werden, um die Fußgängerübergänge zu verlegen, meint ein AZ-Leser. Einerseits sollte der Übergang an der Bürgerstraße näher zum Neuen Markt verlegt werden, andererseits ein neuer am Erlenweg entstehen. Dort werde bald ein neuer Laden eröffnet, weshalb ein Übergang «dringend notwendig sei», schlägt der Leser vor. ...

  • Kempten
  • 16.12.10
  • 9× gelesen
Lokales

Haushalt
135000 Euro für den Hochwasserschutz

Fast schuldenfreie Gemeinde Gestratz greift in die Rücklagen - Finanzielle Lage besser als noch vor einem Jahr erwartet Bürgermeister Johannes Buhmann mahnte «Wir sollten nicht abheben», denn: der Gemeinde Gestratz geht es finanziell deutlich besser, als noch vor Jahresfrist erwartet wurde. War 2009 mit keiner Rücklagenzuführung gerechnet worden, blieben am Ende doch 85000 Euro übrig. So stehen derzeit den Schulden in Höhe von 96000 Euro Rücklagen von insgesamt 608000 Euro gegenüber. Doch...

  • Kaufbeuren
  • 03.12.10
  • 8× gelesen
Lokales

Arbeitsmarkt
Elektroniker und Berufskraftfahrer gesucht

Zahl der Menschen ohne Arbeit steigt leicht an - Bessere Lage als vor einem Jahr «Erwartungsgemäß» ist nach Albert Thumbecks Worten die Arbeitslosenquote Ende November gestiegen: Das Saisonende in Hotels und Restaurants hat dazu geführt, dass im Kreis Lindau 3,3 Prozent der Erwerbsfähigen ohne feste Stelle sind. Thumbeck, Geschäftsführer der Lindauer Arbeitsagentur, ist aber trotz des leichten Anstiegs ganz zufrieden mit der Monatsbilanz. Die unterschiedlichen Bewegungen auf den...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.12.10
  • 18× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019