Lösung

Beiträge zum Thema Lösung

Vorerst alles beim Alten: Die Baustelle des „Großen Lochs“ vor dem Gebäude der Sozialbau liegt brach.
3.412×

Stadtentwicklung
Streit ums Große Loch in Kempten: Wirtschaftlichkeit und Höhe des Komplexes sind entscheidend

Die neuen Bauherren am „Großen Loch“ in Kempten signalisieren „Bereitschaft zu alternativen Lösungen“, nachdem die Stadt den bisher geplanten Komplex als zu hoch und zu voluminös zurückgewiesen hat. Gleichzeitig sagte Projektleiter Reinhard Putz von der baden-württembergischen Bauträgerfirma Nowinta jedoch auf Anfrage: „Wenn wir nicht zu einem wirtschaftlich tragfähigen Konzept kommen, brauchen wir das Ganze nicht zu machen.“ Mit einer ähnlichen Aussage hatten die neuen Besitzer der...

  • Kempten
  • 09.10.18
117× 22 Bilder

Innovation
Starker Kemptener Auftritt beim Zukunftkongress in München

Schüler der Realschule an der Salzstraße und des Allgäu-Gymnasiums Kempten standen am Donnerstag auf der Bühne beim Zukunftskongress in München. Dort ging es um innovative Lösungen für die globalen Herausforderungen unserer Zeit. Bundesentwicklungshilfeminister Dr. Gerd Müller aus dem Allgäu begrüßte seinen Kabinettskollegen Kanzleramtsminister Peter Altmaier. Der sagte: 'Das Fehlen nachhaltiger Politik hat in der Vergangenheit dazu geführt, dass Millionen von Menschen in ihrer unmittelbaren...

  • Kempten
  • 15.09.16
138×

Handwerk
Saisonkurzarbeit: Wie Bauarbeiter im Allgäu über den Winter kommen

Wilhelm Eggensberger arbeitet seit einigen Wochen am Fundament für das DAV-Alpinzentrum in Kempten: bei Wind und Wetter. Dennoch hatte er, wie andere Berufsgruppen auch, über den Winter einige Wochen frei, ohne Urlaub nehmen zu müssen. Möglich ist das durch das Saisonkurzarbeitergeld. Wilhelm Eggensberger ist froh über diese Lösung. Denn früher haben Bauunternehmen ihre Arbeiter über die Winterpause ausgestellt. 'Mir ist das einmal passiert. 1986, das ging mir ans Innere', sagt Eggensberger....

  • Kempten
  • 31.03.16
63×

Studium
Kemptener Hochschulpräsident Schmidt sieht wenig Lösungsmöglichkeiten für aktuelle Probleme

Der Fluch des Erfolgs: Gerade im Versorgungsbereich stößt die Hochschule wegen der vielen Studenten an ihre Grenzen. 'Dabei haben wir die Mensa schon mal für eine Million Euro erweitert und auch die Öffnungszeiten der Bibliothek verlängert', sagt Präsident Professor Dr. Robert Schmidt. Die Mensa hat 500 Sitzplätze. Wenn die großen Fakultäten zur Mittagszeit ihre Vorlesungen beenden, bilden sich lange Schlangen vor der Essensausgabe und der Platz reicht nicht aus. 'Diese Engpässe sind nur in den...

  • Kempten
  • 24.10.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ