Lösung

Beiträge zum Thema Lösung

49×

Einzelhandel
Ikea: Der Streit in Memmingen geht weiter

Vor einer Stadtratssitzung zur geplanten Ikea-Filiale haben sich Händler aus dem Stadtzentrum und Hauseigentümer an die Kommunalpolitiker gewandt: 'Sollte es zur Entstehung des beantragten Fachmarktzentrums kommen, wird es zwei Verlierer geben: Den innerstädtischen Handel und eine in weiten Teilen verödete Innenstadt', heißt es in dem Schreiben, das unserer Zeitung vorliegt. Ikea möchte Einzelhändler neben der geplanten Filiale am Memminger Autobahnkreuz ansiedeln. 'Wir wollen eine gute Lösung...

  • Memmingen
  • 21.10.16
28×

Verkehr
Neue Verkehrsregelung bei Sontheimer Bahnübergang: Unzufriedenheit über Lösung bei Anwohnern und Firmen

Nach einem tödlichen Unfall gilt jetzt eine Linksabbiege-Regelung und Tempo 30 im Forellenweg An Silvester sind zwei junge Männer mit ihrem Auto an einem unbeschrankten Bahnübergang in Sontheim von einem Zug erfasst und getötet worden. Um die Sicherheit zu erhöhen, wurde jetzt bereits zum zweiten Mal in diesem Bereich die Verkehrsregelung geändert. So dürfen Autofahrer am Ende des Forellenwegs, wo dieser in die Küferstraße mündet, nur noch links abbiegen. Hintergrund dieser Regelung ist...

  • Mindelheim
  • 09.12.14
229×

Frauenfrühstück
Referentin Monika Schunk spricht in Erkheim über mögliche Lösungen von Alltagskonflikten

Alltagskonflikte richtig angehen 'Wo zwei oder drei in meinem Namen zusammen sind, da bin ich mitten unter ihnen': Mit diesen Worten, musikalisch unterstützt von Monika Rauch, wurde das ökumenische Frauenfrühstück in Erkheim eröffnet. Anita Eckert vom Vorstandsteam freute sich über die rege Teilnahme. 'Hinter allem steckt doch nur Berta', sagte die Memminger Referentin Dr. Monika Schunk und blickte in die fragenden Gesichter ihrer Zuhörerinnen. Wie sie erläuterte, stehe dieser Satz symbolisch...

  • Mindelheim
  • 28.11.12
34×

Vortrag
Vom Besonderen der Altersmedizin

Dr. Steffen Breitweg spricht in Ottobeuren über 'maßgeschneiderte Lösungen' 'Nicht selten hat ein alter Mensch zehn Krankheiten und nimmt vielleicht 20 Tabletten. Wer hat das noch unter Kontrolle?', fragte der Internist und Geriater Dr. Steffen Breitweg in seinem Vortrag an der Kreisklinik Ottobeuren über 'Das Besondere der Altersmedizin'. Nach Auffassung des Ärztlichen Leiters der Ambulanten Geriatrischen Rehabilitation Ottobeuren (AGRO) teilen sich die Probleme des Alterns zu 50 Prozent in...

  • Memmingen
  • 07.03.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ