Lösung

Beiträge zum Thema Lösung

36×

Kempten
Graffitiserie in Kempten aufgeklärt

Seit Februar 2011 beschäftigte eine Serie von Graffitischmierereien die Kemptener Polizei. Bei insgesamt 14 Taten, die von der gleichen Gruppe stammten, entstand ein Sachschaden von ca. 5.000 Euro. Der Ausführungsweise und den umfangreichen Ermittlungen ist es zu verdanken, dass jetzt 5 Kinder als Schadensverursacher ermittelt werden konnten. Jeweils in wechselnder Zusammensetzung waren sie vornehmlich Nachmittags im Stadtgebiet zum Sprühen unterwegs. Die Eltern der Kinder erwarten nun...

  • Kempten
  • 20.04.12
33×

Vortrag
Vom Besonderen der Altersmedizin

Dr. Steffen Breitweg spricht in Ottobeuren über 'maßgeschneiderte Lösungen' 'Nicht selten hat ein alter Mensch zehn Krankheiten und nimmt vielleicht 20 Tabletten. Wer hat das noch unter Kontrolle?', fragte der Internist und Geriater Dr. Steffen Breitweg in seinem Vortrag an der Kreisklinik Ottobeuren über 'Das Besondere der Altersmedizin'. Nach Auffassung des Ärztlichen Leiters der Ambulanten Geriatrischen Rehabilitation Ottobeuren (AGRO) teilen sich die Probleme des Alterns zu 50 Prozent in...

  • Memmingen
  • 07.03.12
25×

Lindau
Deutsche Bahn plant bereits Kombilösung für Lindau

Die Deutsche Bahn plant trotz eines erneuten Bürgerentscheides im Bahnhofsstreit in Lindau bereits für die sogenannte Kombilösung. Das sagte Lindaus Oberbürgermeisterin Petra Seidl im RSA Interview. Nach dem Beschluss der CSU Lindau, das Bürgerbegehren tatsächlich in die Wege zu leiten überlegen die restlichen Parteien in Lindau ein Ratsbegehren dagegen zu starten. Nach jahrelangen Diskussionen hatten die Lindauer sich bereits am Sonntag in einem Bürgerentscheid für die sogenannte Kombilösung...

  • Lindau
  • 14.12.11
18×

Lindau
CSU in Lindau will weiterhin neuen Hauptbahnhof in Reutin

Trotz der eindeutigen Entscheidung für die Kombi-Lösung im Lindauer Bahnhofsstreit, gibt sich die CSU noch nicht geschlagen. Die Partei war die Einzige, die für einen neuen Hauptbahnhof in Reutin plädiert hat. Karl Schober, zweiter Bürgermeister der Stadt Lindau möchte sich heute mit seiner Partei zusammen setzen, um über die weitere Vorgehensweise zu diskutieren. Mit über 60 Prozent hatten sich die Lindauer bei einem Bürgerentscheid für die Kombi-Lösung mit dem Inselbahnhof und einem neuen...

  • Lindau
  • 12.12.11
16×

Lindau
Grüne setzen sich öffentlich für Kombilösung im Lindauer Bahnhofsstreit ein

Beim Streit um den zukünftigen Bahnhofsstandort in Lindau setzt sich der Kreisverband der Grünen in Lindau jetzt noch einmal öffentlich für die Kombilösung ein. Diese sieht vor, dass der Inselbahnhof erhalten bleibt und zusätzlich in Lindau-Reutin eine kleine fernverkehrstaugliche Station errichtet wird. In einer Pressemitteilung erklären die Grünen, mit der Kombilösung würde echte Mobilität entstehen. Zum einen könnten Reisende bequem bis ins Stadtzentrum fahren, zum anderen würde der...

  • Kempten
  • 21.11.11
12×

Lindau
Bunte Liste plant doch kein drittes Bürgerbegehren

Die Lindauer 'Bunte Liste' wird vorerst doch nicht, wie angekündigt, ein drittes Bürgerbegehren bezüglich des Lindauer Bahnhofs starten. Das gab Stadtrat Alexander Kiss bekannt. Die Partei konzentriere sich vorerst auf den Bürgerentscheid und ist 'Pro Kombilösung', so Kiss. Nachdem die CSU bekannt gegeben hatte, ein eigenes Bürgerbegehren zugunsten eines einzigen Bahnhofs in Reutin zu starten, drohte die Bunte Liste mit einem Gegenbegehren Pro Lindauer Inselbahnhof.

  • Kempten
  • 27.10.11
16×

Josefstaler Brücke
Planungen für neue Bahnbrücke beginnen

Stadt Kaufbeuren setzt weiterhin auf gemeinsame Lösung mit Pforzen Die Stadt gibt grünes Licht für die Planung einer neuen Bahnbrücke in der Josefsthaler Straße. Ein Kemptener Konstruktionsbüro ist mit den Arbeiten beauftragt worden. Die Kosten belaufen sich voraussichtlich auf 56 000 Euro, wie in der jüngsten Stadtratssitzung bekannt gegeben wurde. 'Allerdings steht dabei am Ende nicht eine fixe Planung', sagt der städtische Baureferatsleiter Ralf Baur. Ein kurzfristiger Neubau deute sich...

  • Kempten
  • 27.10.11
11×

Lindau
Bahnhofsfrage: Lindauer Bürger entscheiden über Kombilösung

In der Lindauer Bahnhofsfrage haben nun die Bürger das Wort. Der Stadtrat hat sich am späten Abend mehrheitlich für die sogenannte Kombilösung ausgesprochen. Das heißt, dass die Lindauer Bürger nun in einem Bürgerentscheid abstimmen, ob der Inselbahnhof bleibt und zusätzlich ein Bahnhalt in Reutin eingerichtet wird. Der Bürgerentscheid findet am 11. Dezember statt. Mit 10,4 Millionen Euro ist die Kombilösung die teuerste der drei möglichen Varianten. Über den Bahnhofsstandort diskutieren die...

  • Kempten
  • 26.10.11

Lindau
Bahnhofsfrage: Interessensgemeinschaft Insel appelliert für Komiblösung

Die Interessensgemeinschaft Insel appelliert in der Bahnhofsfrage an die Lindauer Stadträte sich für die Kombilösung auszusprechen. Durch die Kombilösung erhalte die Stadt einen zusätzlichen Bahnhalt in Reutin. Dies sei ein Gewinn für Lindau, insbesondere aber auch für die Reutiner Geschäftsleute und Bürger, so die Interessensgemeinschaft in einem offenen Brief. Wie berichtet stehen derzeit drei verschiedene Varianten für einen künftigen Bahnhofsstandort zur Diskussion. Entweder der Bahnhof...

  • Kempten
  • 21.10.11
19×

Bauausschuss
Drei moderne Einfamilienhäuser an Ecke Froelich-Schützenstraße

Private Baupläne konträr zu städtischen Interessen Ziemlich verzwickt scheint die Situation zu sein, in der Stadtbauamt und Stadträte derzeit wegen dreier Bauvorhaben an der Ecke Schützen-/Froehlich-/Carl-Maria-von-Weber-Straße stecken. In der jüngsten Sitzung des Bauausschusses fand man zwar einen Lösungsweg. Doch die drei privaten Bauherren dürfte diesen keineswegs als geeignete Lösung für ihr Problem ansehen. Ein Fall, in dem städtische Interessen konträr zu Bauherrenplänen stehen. Dazu...

  • Marktoberdorf
  • 17.10.11
35×

Gewinn
Kemptnerin gewinnt 1000 Euro

Helga Möller aus Kempten holt sich bei 'Kombinieren und kassieren' 1000 Euro Eigentlich löst Helga Möller sonst nur das tägliche Kreuzworträtsel in unserer Zeitung. Am Samstag aber hatte sie eine Eingebung und dachte: 'Da ruf ich jetzt auch einfach mal an.' Nämlich, um 'Gehirnschmalz', das Lösungswort unseres Gewinnspiels 'Kombinieren und kassieren' vom Samstag, durchzugeben. Und siehe da: Helga Möller hatte Glück und wurde so zur Gewinnerin von 1000 Euro. Eine Tatsache, die für die Kemptenerin...

  • Kempten
  • 10.10.11
20×

Is Schloss
Schloss: Stadt billigt neuen Westflügel

«Kleine Lösung» schreitet voran Das Immenstädter Schloss am Marienplatz wird um einen neuen Westflügel erweitert: Der Bau- und Umweltausschuss der Stadt Immenstadt hat mit 6:4 Stimmen der Stadtschloss Immenstadt GmbH die Genehmigung für die Errichtung eines Anbaus erteilt. Nach den überarbeiteten Plänen von Investor Peter Seitz soll vorerst nur der Westflügel angebaut werden. Die in einer «großen Lösung» ebenfalls angedachte Überdachung des Innenhofs für einen großen Veranstaltungssaal werde...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.04.11
12×

Ifen
Kompromiss für Modernisierungsprojekt am Ifen gesucht

Befürworter und Gegner des Projekts wollen gemeinsam Lösung finden Befürworter und Gegner des Modernisierungsprojekts am Ifen signalisieren Gesprächsbereitschaft. Als Reaktion auf die anhaltende Kritik an ihren Plänen haben die Verantwortlichen der Kleinwalsertaler Bergbahn AG den Bau der Beschneiungsanlage auf das Jahr 2012 verschoben. «Es gibt noch großen Diskussionsbedarf», begründet Bergbahn-Vorstand Augustin Kröll die Entscheidung. «Wir werden das Projekt nur umsetzen, wenn es eine breite...

  • Kempten
  • 23.03.11
75×

Jahresversammlung
Rege Diskussion um Anschaffungen auf der Jaresversammlung der Feuerwehr Waal

Feuerwehr Waal favorisiert eine «gesamtgemeindliche Lösung» Das alles bestimmende Thema im abgelaufenen Jahr war der Neubau des Feuerwehrhauses. Das wurde bei der Jahresversammlung der Feuerwehr Waal deutlich. Insgesamt 1702 Arbeitsstunden leisteten bis jetzt die freiwilligen Helfer. Ehrenkommandant Tim Merkl ließ in einer Bildershow das Jahr auf der Baustelle nochmals ablaufen. Bürgermeister Alois Porzelius dankte der Feuerwehr für ihren Einsatz und konnte den Termin zur Einweihung des neuen...

  • Buchloe
  • 22.03.11
21×

Verbandsversammlung
Abwasser: Jetzt sollen Frauenzell und Muthmannshofen ans Netz

Altusrieds Bürgermeister hält Lösung für «einzig richtig» Befürwortet hat der Abwasserverband Kempten einen Anschluss von Muthmannshofen und Frauenzell. Die beiden Ortsteile von Altusried sollen ihr Abwasser künftig nach Kimratshofen leiten, da dort bereits ein Anschluss besteht. Die anfallenden Kosten sollen mit der Abwasserabgabe verrechnet werden. Der Anschluss war eine von drei Möglichkeiten, wie Altusrieds Bürgermeister Heribert Kammel erläuterte. «Wir hätten uns auch an das Netz von...

  • Kempten
  • 21.03.11
11×

Ortsteilversammlung
Keine Lösung für Parkplatz-Probleme in Diepolz

Gegen jede Variante erhebt sich Widerspruch in Diepolz Seit annähernd zehn Jahren wird nach einer Möglichkeit gesucht, neue Parkplätze im Immenstädter Ortsteil Diepolz zu schaffen. Neben Wanderern sind es vor allem Besucher des Bergbauernmuseums, die in der Ortsmitte oft vergeblich nach einem Standplatz für ihr Auto suchen. Doch zeigte sich bei der Ortsteilversammlung: Eine Lösung ist nicht in Sicht. Bei allen bislang ausgearbeiteten Vari-anten gibt es Widerstand. Und Bürgermeister Armin...

  • Kempten
  • 17.03.11
14×

Diepolz
Keine Lösung für Parkplatz-Probleme

Gegen jede Variante erhebt sich Widerstand in Diepolz Seit knapp zehn Jahren wird nach einer Möglichkeit gesucht, neue Parkplätze im Immenstädter Ortsteil Diepolz zu schaffen. Neben Wanderern sind es vor allem Besucher des Bergbauernmuseums, die in der Ortsmitte oft vergeblich nach einem Standplatz für ihr Auto suchen. Doch zeigte sich bei der Ortsteilversammlung: Eine Lösung ist nicht in Sicht. Bei allen bislang ausgearbeiteten Varianten gibt es Widerstand. Und Bürgermeister Armin Schaupp...

  • Kempten
  • 16.03.11
36×

Friedhof
Gemeinderat vertagt Entscheidung über Hangbefestigung

Keine Lösung in Unterdießen Vor etwa einem Jahr ließ der Unterdießener Gemeinderat die Hecke auf der östlichen Friedhofsseite entfernen, da sie nicht mehr schön aussah. Dabei trat zutage, dass der Hang nicht ausreichend vor einem Absturz gesichert ist. Im Moment halten die kleinen Stämme der Hecke das Erdreich. «Wir müssen langfristig etwas tun, sonst rutschen uns die Gräber ab», erklärte Bürgermeister Dietmar Loose in der jüngsten Sitzung. Mehrere Firmen seien schon zum Ortstermin gekommen....

  • Buchloe
  • 26.02.11
10×

Jugendhilfeausschuss
Abschlussfeiern: Stadt will weiter nur ein Fest

Vorschlag erntet Kritik Diskussion bringt aber keine andere Lösung Oberbürgermeister Dr.Ulrich Netzer hat es geahnt. «Jetzt wirds noch mal schwierig», sagte er nach über dreieinhalb Stunden Sitzung im Jugendhilfeausschuss. Das Thema: die Schulabschlussfeier(n) 2011. Netzer sollte recht behalten. Mehr als neue Denkanstöße für eine interne Diskussion kamen nicht heraus. Die Stadt plant wie berichtet, am 11. Juli im Parktheater eine Feier für alle Schularten auf die Beine zu stellen. Damit will...

  • Kempten
  • 10.02.11

Hö Ortsteilversammlung
B19: Auf der Suche nach einer Langenwanger Lösung

«Wir wollen bis zum nächsten Jahr eine Lösung finden, die die Situation in Langenwang erträglich macht. » Denn gerade zur Skisaison im Winter staut sich der Verkehr auf der B19 bei Langenwang durch den ganzen Ort - oder man kommt als Bewohner gar nicht erst auf die Verkehrsader zwischen Kempten und Oberstdorf. Bei der Ortsteilversammlung in Fischen-Langenwang gab Edgar Rölz bekannt, dass die Gemeinde nun eine Untersuchung in Auftrag geben wird, um eine Lösung für die Langenwanger zu finden....

  • Oberstdorf
  • 09.02.11
136×

Umweltausschuss
Im Rechtsstreit um Kemptener Entsorgungsfirma ist Lösung in Sicht

Stillgelegter Betrieb sucht Abstimmung mit der Stadt - Anlage soll heuer wieder in Betrieb gehen Im Rechtsstreit zwischen der Stadt und einem Recycling-Betrieb steht möglicherweise eine Lösung bevor. Laut Umweltamtsleiter Claus-Dieter Jaskolka hat ein neuer Geschäftsführer mittlerweile das Gespräch gesucht. Die strittige Anlage soll in Abstimmung mit den Behörden heuer wieder in Betrieb gehen. Wie berichtet, ermittelt seit vergangenem März die Staatsanwaltschaft. Das Unternehmen hat über Jahre...

  • Kempten
  • 02.02.11
24×

Marktrat
Wegweiser für Verkehrsprobleme im Ort

Ronsberg sucht nach Lösungen für besseren Verkehrsfluss bei besserem Geldfluss Wie können die Verkehrsführung durch den Ort und die Parkplatzsituation in Ronsberg verbessert werden? Diese Fragen beschäftigten den Marktrat in seiner jüngsten Sitzung. Die Strukturierung der Straßenführungen und die Gestaltung des innerörtlichen Bereichs musste man in den letzten Jahren wegen der schlechten Finanzlage der Gemeinde ruhen lassen, erklärte Bürgermeister Gerhard Kraus. Es sollte aber ein Wegweiser...

  • Obergünzburg
  • 26.01.11
18×

Schule
Ringen um richtige Lösung

Regierung prüft Zuschuss erst, wenn Stadtrat einen Antrag stellt Bei der Zukunft der Grundschulen in Marktoberdorf wird der Stadtrat zwar die Richtung vorgeben. Nicht außen vor lassen kann er allerdings die Schulbehörden. Denn letztlich entscheidet die Regierung von Schwaben, welche Lösung wie stark finanziell gefördert wird. Dort verweist man auf sinkende Schülerzahlen und darauf, dass dann leer stehende Räume anders genutzt werden können. Nach Prognosen des Schulamts sinkt die Zahl der...

  • Marktoberdorf
  • 26.01.11
120×

Eishockey
Bei den «Indianern» liegen die Nerven blank

Pfiffe der Fans nach 1:8-Heimdebakel gegen Weiden - Vereinsverantwortliche zeigen sich einstweilen ratlos, suchen aber nach Wegen aus der Krise - Für Abstiegsrunde sucht man für die Torhüterposition eine Lösung Wutentbrannt knallte Martin Löhle seinen Schläger gegen die Plexiglasbande. Einmal, zweimal, dreimal - und zwar so deutlich, dass dem danebenstehenden Trainer Joachim Koch die Ohren geklingelt haben mussten. Als Eishockey-Bayernligist ECDC Memmingen im Heimspiel gegen den EV Weiden...

  • Kempten
  • 24.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ