Löschfahrzeug

Beiträge zum Thema Löschfahrzeug

Lokales
11 Bilder

Feuerwehr
Neues Löschfahrzeug für Oberstdorf

Den kirchlichen Segen erhielt das neue Löschfahrzeug der Feuerwehr Oberstdorf. Es bietet Platz für neun Helfer, knapp 3.000 Liter Wasser, 120 Liter Schaummittel und über 200 Ausrüstungsgeräte. Das knapp 360.000 Euro teure Fahrzeug löst ein über 30 Jahre altes Tanklöschfahrzeug ab. Gekauft wurde es in einer Sammelbestellung mit den Feuerwehren Immenstadt, Blaichach, Bad Hindelang und Lindenberg. Aus Feuerwehrsicht sind ausreichend große Wassertank für den Ernstfall sehr wichtig.

  • Oberstdorf
  • 11.09.17
  • 267× gelesen
Lokales

Erinnerungen
Mitglieder der Buchloer Feuerwehr wollen ihr erstes Tanklöschfahrzeug restaurieren

Für manche Menschen sind Fahrzeuge bloß Fahrzeuge – sie dienen lediglich dem Transport. Aber anderen bedeuten sie viel mehr. So ergeht es auch einigen Mitgliedern der Feuerwehr in Buchloe. Ihnen ist das Tanklöschfahrzeug, das sie im Jahr 1954 erhalten und 20 Jahre im Dienst hatten, in Erinnerung geblieben. Also nutzten sie nun ihre Chance und kauften den ausrangierten Wagen, von dem es deutschlandweit nur noch drei Stück gibt, vom Feuerwehrmuseumsverein in Kaufbeuren zurück. 'Es war das erste...

  • Buchloe
  • 27.08.17
  • 104× gelesen
Lokales

Gemeinderat
Feuerwehreinsätze in der Verwaltungsgemeinschaft Seeg kosten künftig mehr

Die Ostallgäuer Gemeinde Wald überarbeitete zwei ihrer Satzungen: Innerhalb der Verwaltungsgemeinschaft Seeg sollen die Kostensätze für die Einsätze und andere Leistungen der Feuerwehren – soweit sie von den Gemeinden erstattet werden müssen – vereinheitlicht werden. Der Gemeinderat beschloss einstimmig, seine Kostenerstattungssatzung entsprechend anzupassen. Danach erhöhen sich die Streckenkosten pro Kilometer angefangenen Weges für das Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF) in Wimberg von 2 auf...

  • Füssen
  • 17.03.16
  • 15× gelesen
Lokales

Helfer
Markt Heimenkirch gibt 230.000 Euro für Löschfahrzeug aus

Der Markt Heimenkirch wird im nächsten Jahr 230.000 Euro für ein neues Feuerwehrwehrfahrzeug ausgeben. Als Ersatz für das Löschfahrzeug LF 8, Baujahr 1986, hat die Freiwillige Feuerwehr ein LF 20 KatS vorgeschlagen. Dieses kostet 320.000 Euro, 80.000 Euro erhält der Markt an Zuschuss. Bei einer Gegenstimme entsprach der Gemeinderat dem Wunsch der Wehr. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe des Westallgäuers vom 16.12.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.12.15
  • 14× gelesen
Lokales

Verbot
Mit Wasser aus Hydranten teils kostenlos Pools befüllt: Unterhingauer Gemeinderat toleriert das nicht mehr

Einige Privatleute haben offenbar in Unterthingau die öffentlichen Hydranten angezapft und befüllten damit ihre Schwimmbäder und Schwimmteiche. Die Frage im Gemeinderat war daher: Will man das auch künftig so tolerieren? Bei Bürgermeister Bernhard Dolp haben sich Bürger gemeldet, die so Trinkwasser entnommen haben. Teilweise hätten sich aber Privatpersonen einfach an die Feuerwehr gewandt und selbstständig entsprechende Leitungen verlegt. Bauhof und Wasserfachleute im Rat gaben zu bedenken,...

  • Marktoberdorf
  • 10.12.15
  • 170× gelesen
Lokales

Feuerwehr
Mehr Sicherheit mit einem neuen Löschfahrzeug für Bevölkerung in Lengenwang

Ein neues Löschfahrzeug im Wert von 170.000 Euro hat die Feuerwehr Lengenwang erhalten. Darin ist nicht nur ein Wassertank für den Erstangriff bei der Brandbekämpfung enthalten, sondern es hat auch Platz für weitere Atemschutzgeräte. Damit sei die Wehr noch schlagkräftiger als bisher, hieß es bei der Fahrzeugweihe. Vor allem beim Einsatz in den Ortsteilen könne es für ausreichend Löschwasser sorgen. Gut 80.000 Euro erhält die Gemeinde an Zuschüssen. Derzeit leisten 150 Frauen und Männer in der...

  • Marktoberdorf
  • 16.09.14
  • 71× gelesen
Lokales

Feuerwehr
Neues Löschfahrzeug für Feuerwehr Röthenbach

Die Feuerwehr Röthenbach hat ein neues Einsatzfahrzeug erhalten. Das 250 PS starke Löschfahrzeug kostet 263.000 Euro. Neben 1200 Litern Wasser führt es modernste Gerätschaften mit sich, darunter die einzige Rettungsplattform, die es im östlichen Landkreis Lindau gibt. Die ausführliche Geschichte dazu lesen Sie in der Samstagsausgabe der Westallgäuer Zeitung. Den Westallgäuer erhalten Sie im ganzen Allgäu in den AZ Service-Centern im Abonnement oder digital als e-Paper ...

  • Kaufbeuren
  • 18.10.13
  • 260× gelesen
Lokales

Hobby
500 Feuerwehrautos: Siegi Rapold aus Immenstadt sammelt Modellfahrzeuge

Aus Liebe zum Detail Der 60-jährige Siegi Rapold ist in einer Kommandantenfamilie groß geworden, und die Feuerwehr begleitet ihn schon ein Leben lang. 'Es hat angefangen mit kleinen Autos, die es zum Geburtstag oder zu Weihnachten gab. Mittlerweile teilt sogar mein Sohn diese Leidenschaft', erzählt der Immenstädter stolz. Doch Siegi Rapold sammelt die Feuerwehrautos nicht einfach. Er möchte sie zum Leben erwecken. Jedes seiner Modelle wurde von ihm zurecht geschliffen, bemalt oder beklebt. Das...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.07.13
  • 11× gelesen
Lokales

Fw Waal
Förderung des Feuerwehrautos in Markt Waal

58 000 Euro für den Markt Waal Der Markt Waal erhält für die Anschaffung eines Löschgruppenfahrzeugs LF 10 eine Zuwendung in Höhe von 58 000 Euro. 'Die Mittel stammen aus dem bayerischen Staatshaushalt und wurden vom Bayerischen Landtag zur Verfügung gestellt', teilte die Regierung von Schwaben mit. 'Gestiegene Aufgaben' Die Feuerwehr Waal plant, ein neues Löschfahrzeug anzuschaffen. Im Gegenzug ist beabsichtigt, ein Tragkraftspritzenfahrzeug älteren Baujahrs auszusondern. 'Das neue Fahrzeug...

  • Buchloe
  • 14.12.12
  • 12× gelesen
Lokales

26.500 Euro für neues Feuerwehrauto

Der Freistaat Bayern fördert die Feuerwehr in Fischen mit 26.500 Euro. Mit dem Geld wird die Feuerwehr einen neuen Gerätewagen bezahlen. Insgesamt belaufen sich die Kosten des neuen Fahrzeugs auf 85.000 Euro. Ein altes Löschfahrzeug wird damit ersetzt. Die Mittel stammen aus dem bayerischen Staatshaushalt und wurden der Gemeinde Fischen vom Bayerischen Landtag zur Verfügung gestellt.

  • Kempten
  • 09.10.12
  • 11× gelesen
Lokales

Logistikübung
Über 100 Feuerwehrler löschen bei Übung Flächenbrand in Unterstein

90.000 Liter Löschwasser Über 100 Feuerwehrleute waren bei der Löschwasserförderung zu einem Flächenbrand in der Filiale Unterstein im Einsatz, den die Scheffauer Wehr bekämpfte. Die Löschaktion war eine groß angelegte Logistikübung, bei der getestet wurde, wie rasch Löschwasser in die abgelegene Ortsfiliale befördert werden kann. 'An der Übung waren nur Wehren aus dem Landkreis Lindau beteiligt, die über ein Tanklöschfahrzeug verfügen', sagte Kreisbrandinspektor Wolfgang Endres (Scheidegg) in...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 14.09.12
  • 18× gelesen
Polizei

Lkr. Ostallgäu/ Roßhaupten
Kleiner Fahrfehler mit großen Folgen in Roßhaupten

Am gestrigen Mittwoch war ein neuwertigs MAN-Löschfahrzeug einer Ostallgäuer Feuerwehr auf einer Bewegungsfahrt auf der Kreisstraße zwischen Roßhaupten und Buching unterwegs. Der 25-jährige Fahrer geriet aufgrund eines Fahrfehlers in einer Linkskurve in der Nähe des Forggenseekraftwerkes mit den Rädern auf den rechten Grünstreifen und fuhr einen Leitpfosten um. Bei dem Versuch den Lkw wieder zurückzulenken, kam der Fahrer mit dem Löschfahrzeug nach links von der Fahrbahn ab. Das...

  • Füssen
  • 19.04.12
  • 20× gelesen
Lokales

Finanzspritze
Feuerwehren in Dietmannsried und Langenwang bekommen Geld

Dietmannsried darf sich über 95.000 Euro freuen. Die Marktgemeinde erhält die finanzielle Zuwendung für die Beschaffung ihres neuen Löschfahrzeugs. Insgesamt muss die Marktgemeinde rund 360.000 Euro investieren. 95.000 Euro erhält sie nun als Zuwendung vom Freistaat. Auch der Gemeinde Fischen wird finanziell unter die Arme gegriffen. Sie erhält 3.500 Euro für eine neue Tragkraftspritze der Feuerwehr Langenwang. Die Zuwendungen stammen jeweils aus dem bayerischen Staatshaushalt.

  • Kempten
  • 29.09.11
  • 8× gelesen
Lokales

Jubiläum
Die Feuerwehr Obergermaringen feiert ihr 140-jähriges Bestehen

Hundertprozentiger Einsatz gefordert Schon als Kinder wollten sie zur Feuerwehr. Heute ist Benjamin Biechele (30) der Kommandant und Tobias Dopfer (30) der Vorsitzende der Feuerwehr Obergermaringen. Aus den früheren Spielkameraden sind engagierte Vereinsmitglieder geworden. "Eine Freiwillige Feuerwehr kann nur funktionieren, wenn jeder, der dabei ist, wirklich dabei sein will", so Dopfer. Und Biechele fügt hinzu: "Das muss man einfach im Blut haben." Egal, ob bei Übungen...

  • Kempten
  • 21.09.11
  • 163× gelesen
Lokales

Sicherheit
Gemeindevertretung Mittelberg bewilligt neue Feuerwehr-Drehleiter fürs Walsertal

Die Stützpunkt-Feuerwehr für das Kleinwalsertal in Riezlern darf sich freuen: Die Gemeindevertretung Mittelberg hat jetzt ein eindeutiges Ja verkündet, damit die Brandschützer ihr jetziges Drehleiter-Fahrzeug durch einen Neukauf ersetzen können. Rückblick: 1981 wurde die erste Drehleiter für die zentral wichtige Feuerwehr angeschafft. 2002 war der > für eine sieben- bis zehnjährige Übergangszeit erneuert worden. Mittlerweile seien aber die Gerätschaften nur noch >, erklärte Bürgermeister Andi...

  • Oy-Mittelberg
  • 29.08.11
  • 30× gelesen
Lokales

Feuerwehr
Obergermaringer überführen altes Tanklöschfahrzeug in Museum nach Ulm

Zum letzten Mal auf Dienstfahrt Bei der Feuerwehr in Obergermaringen geht eine Ära zu Ende: Das Tanklöschfahrzeug 16, Baujahr 1965, das von der Firma Klöckner-Humbold-Deutz in Ulm hergestellt und im Anschluss bei Magirus als Vorführfahrzeug eingesetzt wurde, kam 1970 nach Obergermaringen. Die Gemeinde erwarb das einst hochmoderne Fahrzeug mit 2400 Liter Wasser und Atemschutzgeräten für damals 50000 Deutsche Mark. Im nördlichen Landkreis verfügte die Feuerwehr Obergermaringen damit über eines...

  • Kaufbeuren
  • 12.07.11
  • 75× gelesen
Lokales

Beschaffung
Ein neues Löschfahrzeug für die Feuerwehr Wiggensbach

Gemeinderat stimmt einhellig der Ersatzmaßnahme zu Die Feuerwehr Wiggensbach bekommt ein neues Löschfahrzeug. Einstimmig beschloss der Marktgemeinderat Wiggensbach in der jüngsten Sitzung, den Antrag der Feuerwehr zu befürworten und den alten Gerätewagen nach 33 Jahren zu ersetzen. Laut Beschlussvorschlag sollen dafür noch heuer entsprechende Haushaltsmittel bereitgestellt werden. Wie Kommandant Konrad Müller erläuterte, genüge das 33 Jahre alte Löschfahrzeug (LF 8) in keiner Weise mehr den...

  • Altusried
  • 19.03.11
  • 47× gelesen
Lokales

Versammlung
Feuerwehr Waalhaupten blickt auf das letzte Jahr zurück

Kameradschaft und Engagement Auf ein Jahr ganz im Zeichen der Kameradschaft und des Vereinsengagements blickte die Feuerwehr Waalhaupten bei ihrer Jahresversammlung im Bürgerheim zurück. Mehr als 40 Mitglieder begrüßte Vorsitzender Ralf Mattern und äußerte seine Zufriedenheit über das abgelaufene Vereinsjahr. Kreisbrandmeister Georg Wohlhüter überreichte dem Zweiten Kommandanten Winfried Ledel die Urkunde und das Feuerwehrehrenzeichen für 25-jährige aktive Mitgliedschaft. In seinem...

  • Buchloe
  • 10.01.11
  • 79× gelesen
Lokales

Allgäu
Mann schießt mit Gewehr auf Feuerwehrfahrzeug

Blaichach Mit einem Kleinkalibergewehr hat ein 88-Jähriger aus Blaichach (Oberallgäu) in der Silvesternacht auf ein Feuerwehrauto geschossen. An Neujahr waren laut Polizei zwei tiefe Dellen an dem Löschfahrzeug festgestellt worden. Die Beschädigung durch einen handelsüblichen Feuerwerkskörper wurde ausgeschlossen.

  • Kempten
  • 08.01.10
  • 9× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019