Löschen

Beiträge zum Thema Löschen

Symbolbild
3.162× 1

Feuerwehr
Anwohner löscht Terrassen-Brand in Marktoberdorf und verletzt sich dabei leicht

Aus bislang unbekannter Ursache kam es am Dienstagmorgen, 7. Januar auf der Terrasse eines Einfamilienhauses in Marktoberdorf zu einem Brand. Nach Angaben der Polizei wurde die angrenzende Wohnzimmertür von den Flammen erfasst und stark beschädigt. Ein aufmerksamer Anwohner löschte das Feuer, noch bevor es das Wohnhaus komplett in Brand setzen konnte. Die Feuerwehr konnte den Brand schließlich endgültig löschen. Der Ersthelfer wurde bei seinem Einsatz leicht verletzt, teilte die Polizei mit....

  • Marktoberdorf
  • 07.01.20
3.661× 9 Bilder

Brand
Heu brennt in Untrasrieder Stall: Sachschaden von 15.000 Euro

Am Montag kam es auf einem Bauernhof in Simmerberg/Untrasried zu einem Brandfall. Ein Kabel hatte angefangen zu brennen und das Heu des Landwirts in Brand gesetzt. Dieser schaffte es noch, mit seinem Bagger das brennende Heu aus dem Heustock zu schaufeln. Insgesamt entstand dennoch ein Sachschaden von ca. 15.000 Euro. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Untrasried, Obergünzburg, Prostried und Hopferbach mit insgesamt 60 Mann und 10 Fahrzeugen. Auch der Rettungsdienst war mit zwei...

  • Untrasried
  • 06.08.19
Zahlreiche Zuschauer beobachteten die historische Feuerwehrübung. Im Vordergrund die Feuerwehr Seeg mit der Handdruckspritze von 1901.
1.566×

Oldtimer
Brandlöschen wie Anno 1901 als besondere Attraktion beim Feuerwehrfest in Seeg

Alte Feuerwehrfahrzeuge, Traktoren und andere Fahrzeuge sowie als besondere Attraktion eine historische Übung mit einer Handsaugdruckspritze aus dem Jahr 1901 und weiteren Museumsstücken waren die Höhepunkt des Feuerwehrfestes mit Oldtimertreffen in Seeg, das am Wochenende mehr als 2.000 Besucher in die Ostallgäuer Gemeinde lockte. Beim zehnten Oldtimertreffen konnten nicht mehr alle Teilnehmer auf dem Festplatz untergebracht werden. Auch die angrenzenden Straßen und eine Wiese sowie der...

  • Füssen
  • 05.08.19
Gartenlaube brennt in Benningen.
2.528× 4 Bilder

Rauchentwicklung
Gartenlaube brennt in Benningen

Am Sonntagabend hat in der Hauptstraße in Benningen eine Gartenlaube gebrannt. Die Feuerwehr hatte das Feuer schnell unter Kontrolle und konnte den Brand löschen. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden liegt laut Polizeiangaben bei etwa 800 Euro.  Nach bisherigen Ermittlungen der Polizeiinspektion Memmingen war die vermutliche Brandursache ein technischer Defekt an der Elektroanlage.

  • Benningen
  • 04.08.19
476× 20 Bilder

Investition
Die Freiwillige Feuerwehr Blaichach bekommt ein neues Löschfahrzeug

Nach über zwei Jahren Planungszeit konnte die Freiwillige Feuerwehr Blaichach am Montagabend mit ihrem neuen Löschfahrzeug üben. Das knapp 360.000€ teure Auto wurde im Rahmen einer Sammelbestellung von insgesamt fünf verschiedenen Feuerwehren gekauft. Neben der Feuerwehr Blaichach durften auch die Feuerwehren aus Oberstdorf, Immenstadt, Bad Hindelang und Lindenberg ein neues Fahrzeug in Empfang nehmen. Das Fahrzeug bietet Platz für neun Personen, 200 verschiedene Ausrüstungsgeräte für...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.03.17
37×

Brand
15.000 Euro Sachschaden: Rauchentwicklung in Pfrontener Schreinerei

Donnerstagmorgen um 05:00 Uhr kam es zu einer Alarmierung der Feuerwehren Pfronten-Kappel, Pfronten-Weißbach und Nesselwang wegen einer starken Rauchentwicklung in einer Schreinerei in Pfronten-Kappel. Nach derzeitigen Stand der Ermittlungen geriet in der Nacht ein in Öl getränkter Baumwolllappen in einem Eimer mit Holzschutz-Öl in Brand und verrußte den Anbau der Schreinerei. Der Inhaber der Schreinerei konnte mit einem Helfer und mehreren Pulverlöschern den Brand eindämmen und so Schlimmeres...

  • Füssen
  • 08.09.16
29×

Feuerwehreinsatz
Markt Wald: Zigarette setzt Sofa in Brand

Am Dienstagmorgen verließ ein 30-jähriger Mann seine Wohnung im ersten Stock eines Einfamilienhauses. Kurz zuvor hatte er eine Zigarette geraucht gehabt und drückte diese nach momentanem Kenntnisstand der Wörishofer Polizei in einem Aschenbescher aus, der sich auf der Sitzfläche eines Sofas befand. Dieses geriet kurz danach in Brand, was ein im Erdgeschoss wohnendes Ehepaar durch die Rauchentwicklung bemerkte. Sie verständigten gegen 7.10 Uhr die Integrierte Leitstelle Donau-Iller, welche die...

  • Kempten
  • 15.12.15
40×

Brand
Lkw bei Weißensberg fängt Feuer und brennt komplett aus

Ein Lkw ist aufgrund eines technischen Defekts am Montagnachmittag auf der Bundesstraße 12, Höhe Mollenberg, ausgebrannt. Der Fahrer hatte zunächst einen Funkenflug im Rückspiegel seiner Zugmaschine festgestellt. Als er sein Fahrzeug an einer Bushaltestelle anhielt, musste er jedoch feststellen, dass der Motor des Lkw bereits in Brand geraten war. Sein Löschversuch blieb erfolglos, die Flammen griffen schnell auf die Fahrerkabine über. Der Brand wurde von der alarmierten Feuerwehr schließlich...

  • Lindau
  • 24.11.15
11×

Brandstiftung
Bushäuschen angezündet und dabei Elektroleitung beschädigt

Am Freitag zündete ein bislang unbekannter Täter gegen 17.30 Uhr in der Bahnhofstraße in einem Buswartehäuschen Papier an. Durch die Flammen wurde die elektrische Leitung und ein Teil der Holzwand beschädigt. Dank des schnellen Eingreifens eines Nachbarn, konnte ein größerer Schaden, bzw. das Abbrennen des Häuschens verhindert werden. Es entstand ein Sachschaden von ca. 300 Euro. Wer hat Beobachtungen gemacht? Hinweise bitte an die Polizei in Mindelheim unter der Tel.Nr. 08261/76850.

  • Kempten
  • 06.06.15
468× 17 Bilder

Einsatz
Großfeuer in einem Reitstall bei Marktoberdorf: Etwa eine halbe Million Euro Schaden

Personen und Tiere kamen nicht zu Schaden Bei einem Großfeuer in Burk bei Marktoberdorf ist heute Nacht ein Teil eines Reitstalls vernichtet worden. Am Dienstag kurz vor Mitternacht hatte die Leitstelle einen Großalarm ausgelöst. Beim Eintreffen der ersten Feuerwehren waren bereits alle Pferde in Sicherheit gebracht worden. Der massive Löscheinsatz von insgesamt acht Wehren hat verhindert, dass die Flammen auf benachbarte Gebäude übergriffen. Wegen der schwierigen Löschwasserversorgung mussten...

  • Marktoberdorf
  • 27.05.15
10×

Feuer
Zigarettenstummel entzündet Beifahrersitz in Immenstadt: Autobesitzer zieht sich bei Löschversuchen Brandverletzungen zu

Gestern Mittag parkte ein 52-Jähriger seinen Pkw in der Stuibenstraße und ging in eine Bäckerei, um einen Kaffee zu trinken. Plötzlich sah er, dass es in seinem Pkw qualmte. Beim Öffnen der Türe brannte bereits ein Teil der Sitzfläche des Beifahrersitzes. Der Mann versuchte zunächst den Brand mit den Händen zu löschen und zog sich dabei mittelschwere Brandverletzungen zu und kam zur Behandlung ins Krankenhaus. Ein 49-jähriger Zeuge löschte den Brand schließlich mit einem Feuerlöscher. Ursache...

  • Kempten
  • 05.05.15
15×

Brand
Fahrlässige Brandstiftung in Lindau durch brennende Biotonne

Am Mittwochnachmittag teilte eine Frau mit, dass es beim Nachbarn an der Hausfassade brennen würde. Der Brand kam aus einer an der Wand abgestellten Biotonne. Die Mitteilerin versuchte mit dem Gartenschlauch den Brand zu löschen. Die hinzugekommene Hauseigentümerin versuchte mit einem Pulverfeuerlöscher dem Brand Herr zu werden. Die gleich darauf eintreffende Feuerwehr Wasserburg löschte den Fassadenbrand an dem Schwedenhaus. Es entstand ein Schaden von ca. 5.000 Euro. Als mögliche Ursache...

  • Lindau
  • 20.06.14

Zivilcourage
Im Ernstfall richtig reagiert: 3 Mädchen aus Lauben löschen Flächenbrand

Viel Sonnenschein, frühlingshafte Temperaturen und wenig Regen: zurzeit können wir uns im ganzen Allgäu über schönes Wetter freuen. Aber: durch das trockene Wetter steigt auch die Flächenbrandgefahr. So können schon kleine Zündquellen große Folgen haben. Erst letzte Woche fing in Lauben aus noch ungeklärter Ursache eine Grasfläche Feuer. Nur durch das Eingreifen von drei Mädchen konnte ein großer Brand verhindert werden. Wir haben zwei der drei Mädchen getroffen.

  • Kempten
  • 19.03.14
106× 25 Bilder

Großbrand
Löscharbeiten in Tussenhausen sollen heute abgeschlossen werden

Nach dem in einer Wertstoffhalle in Tussenhausen sollen die Löscharbeiten und die Brandwache heute abgeschlossen werden. Der Brand hat ersten Erkenntnissen zufolge einen Schaden von rund 150.000 Euro angerichtet. Das Feuer war ausgebrochen und hatte sich schnell ausgebreitet. In der Halle waren laut Polizei Kunststoff- und Holzabfälle gelagert.

  • Mindelheim
  • 16.10.13
46×

Wasserversorgung
Kaufbeurer Trinkwasser ist nicht mit PFC belastet

Ein Prüflabor hat bei drei Kaufbeurer Trinkwasserbrunnen nahe des Kaufbeurer Fliegerhorstes Analysen durchgeführt. Die ersten Prüfberichte liegen dem Gesundheitsamt und der Stadt inzwischen vor und bestätigen, dass keine perfluorierten Chemikalien (PFC) oder Tenside nachgewiesen werden können. Eine Gefährdung für die Verbraucher könne nach den derzeitigen Erkenntnissen also ausgeschlossen werden, so Oberbürgermeister Stefan Bosse. Anlass für die Untersuchung waren Belastungen in einigen Quellen...

  • Kempten
  • 02.04.13
47×

Interview
Friedrich Schneider über Probleme mit Löschwasser bei Großbrand in Opfenbach

'Die Löschwasserversorgung war nicht ideal' Beim Großbrand eines Bauernhofes in Beuren hatte die Feuerwehr mit Problemen bei der Löschwasserversorgung zu kämpfen. Peter Mittermeier hat sich über den Brand in dem Opfenbacher Ortsteil und die Löschwasserversorgung im Allgemeinen mit Kreisbrandrat Friedhold Schneider (Oberreute) unterhalten. Wie war denn die Löschwasserversorgung vor Ort bei dem Bra<span style="display: none;">&nbsp;</span>nd am Sonntagnachmittag in...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 30.01.13
23×

Füssen
Nachttischlampe vermutlich Brandursache in Füssen

Eine Nachttischlampe im Zimmer von Pater Askanius könnte den Brand im Franziskanerkloster in Füssen ausgelöst haben. Das erklärte die Polizei, nachdem gestern Brandsachverständige vor Ort waren. Die Beamten stellten die Nachttischlampe sicher und schicken sie für weitere Untersuchungen an das Landeskriminalamt. Eine vorsätzliche Brandstiftung kann unterdessen ausgeschlossen werden. Wie berichtet, brach am frühen Sonntagmorgen ein Feuer im Franziskanerkloster aus. Dabei wurden 12 Menschen...

  • Füssen
  • 08.01.13
14×

Isny
25.000 Euro Sachschaden nach Garagenbrand

Ein Sachschaden in Höhe von 25.000 Euro ist bei einem Brand einer Einzelgarage zwischen Grabenstraße und Bufflerweg gestern Nachmittag in Isny entstanden. Weshalb in dem freistehende Gebäude ein Feuer ausbrach, ist derzeit noch unklar. Durch starke Rauchentwicklung waren Anwohner auf den Brand aufmerksam geworden und hatten die Feuerwehr verständigt. Diese konnte das Feuer durch einen größeren Löscheinsatz unter Kontrolle bringen.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.12.12
14×

Akkuladegerät löst vermutlich Brand in Maschinenstadl aus

Offenbar ein defektes Akkuladegerät hat den Brand des Maschinenstadls in Ingenried bei Pforzen verursacht. Der Sachschaden beläuft sich laut Polizei auf rund 25.0000 Euro. Gegen 01.45 Uhr war ein landwirtschaftlicher Stadel im Ostallgäu in Brand geraten. 80 Feuerwehrmänner konnten ein Übergreifen der Flammen auf Nachbargebäude zwar verhindern - der Stadel selbst brannte allerdings mit allen darin abgestellten Fahrzeugen komplett aus.

  • Kempten
  • 20.11.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ