Löscharbeiten

Beiträge zum Thema Löscharbeiten

In der Nacht zum Montag ist in einer Doppelhaushälfte in Buchloe ein Feuer ausgebrochen.
8.183× 16 Bilder

Anwohner und Nachbarn versuchen zu löschen
Brennholz in Buchloer Doppelhaushälfte fängt Feuer

In der Nacht auf Montag gegen 3:30 Uhr wurde die Integrierte Leitstelle Allgäu über eine brennenden Doppelhaushälfte in der Waaler Straße in Buchloe alarmiert. Beim Eintreffen standen knapp drei Kubikmeter gelagertes Brennholz in Brand.  Der 46-jährige Bewohner hatte am Sonntagnachmittag gegrillt und die erkaltete Asche danach an seinem Holzlagerplatz in einer Papiertüte entsorgt. In der Nacht entzündete die Asche einen Holzstapel. Das Feuer griff auf die Terrassenüberdachung sowie Fenster und...

  • Buchloe
  • 16.11.20
Brand in einer Gemeinschaftsunterkunft in Buchloe
 (Symbolbild)
6.057× 1

Keine Personen verletzt
Zimmer komplett ausgebrannt in einer Asylbewerberunterkunft in Buchloe

Ein unbewohntes Zimmer ist am Samstagabend komplett ausgebrannt. Nach Angaben der Polizei befand sich das Zimmer in einer Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber in Buchloe. Möglicherweise ein technischer DefektDer Sicherheitsdienst vor Ort konnte alle Bewohner aus dem Haus verständigen und so zum Verlassen der Räumlichkeiten auffordern. Bei dem Brand ist keiner Verletzt worden. Ein technischer Defekt ist als Brandursache nicht auszuschließen, so die Polizei.  Ein Übergreifen des Feuers...

  • Buchloe
  • 08.11.20
86× 5 Bilder

Feuerwehreinsatz
Kellerbrand in Einfamilienhaus in Buchloe

m Dienstag 03.03.2015 ebenfalls in den Abendstunden kam es in der Aggensteinstraße zu einem Kellerbrand in einem Einfamilienhaus. Aus noch nicht geklärter Ursache kam es im Keller im Bereich der Heizung zu einem offenen Feuer, welches sich auf die gesamten Kellerräume ausbreitete. Die vier Bewohner und ihrer fünf Katzen konnten das Haus rechtzeitig und unverletzt verlassen. Die Feuerwehren von Buchloe und Lindenberg waren vor Ort und löschten den Brand. Der Schaden wird auf 100.000 Euro...

  • Buchloe
  • 03.03.15
50×

Polizei
Zwei unbekannte Mädchen verhindern Großbrand in Ettringer Bauernhof: 110 Feuerwehrkräfte im Einsatz

Aufmerksame junge Mädchen haben gestern Abend möglicherweise einen großen Brand verhindert, da sie eine Rauchentwicklung bemerkten und einen Nachbar informierten. Am Abend kam es in Ettringen zu einem großen Feuerwehreinsatz, bei welchem ca. 110 Einsatzkräfte der Feuerwehren Ettringen, Siebnach, Türkheim und Bad Wörishofen im Einsatz waren. Zwei noch unbekannte junge Mädchen teilten einem Nachbarn des Brandobjekts mit, dass sie im Inneren des alten landwirtschaftlichen Gehöfts Feuer gesehen...

  • Buchloe
  • 19.12.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ