Alles zum Thema Löscharbeiten

Beiträge zum Thema Löscharbeiten

Lokales
9 Bilder

Mottfeuer
Mottfeuer in Genhofen (Stiefenhofen) außer Kontrolle geraten

Schnell unter Kontrolle brachten die Feuerwehrler der Freiwilligen Feuerwehr Stiefenhofen ein außer Kontrolle geratenes Mottfeuer. Nach den Löscharbeiten kontrollierte die Feuerwehr mit einer Wärmebildkamera, ob sich noch verborgenen Glutnester in der Asche befinden. Die Feuerwehr war mit zwei Einsatzfahrzeugen und 25 Mann vor Ort. UPDATE durch die Polizei: Die unsachgemäße Entsorgung gewerblichen Abfalls rief heute die Lindenberger Polizei und Stiefenhofener Feuerwehr auf den Plan. Am...

  • Kaufbeuren
  • 20.03.14
  • 33× gelesen
Polizei

Engagement
Aufmerksame Anwohnerin verhindert Großbrand an der Iller in Lauben

Eine 41-jährige Anwohnerin bemerkte gestern Nachmittag einen kleinen Flächenbrand an der Iller zwischen Lauben und dem Kemptener Ortsteil Hirschdorf. Die Frau informierte sofort drei in der Nähe befindliche Reitschülerinnen im Alter zwischen 15 und 22 Jahren. Indem sie unverzüglich mit Eimern eine Löschkette einrichteten, gelang es ihnen, gemeinsam mit Wasser aus der Iller das Feuer abzulöschen. Dennoch wurde die Feuerwehr Lauben-Heising alarmiert, die dann feststellte, dass das Feuer bereits...

  • Kempten
  • 11.03.14
  • 10× gelesen
Polizei

Feuer
15.000 Euro Schaden bei Kaminbrand in Großdorf

Einsatzkräfte der Feuerwehren Immenstadt, Rettenberg und Vorderburg verbrachten die Nacht zum Sonntag in Großdorf, wo sich der Kamin eines Mehrfamilienhauses selbst entzündete. Laut Auskunft des neben der Feuerwehr hinzugerufenen Bezirkskaminkehrers kann es unter bestimmten Umständen zur Entzündung der an den Kaminwänden abgelagerten Rußschicht kommen. Nachdem der Brand am späten Samstagabend zunächst gelöscht schien, meldete die Brandwache der Feuerwehr Vorderburg kurz nach Mitternacht den...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.01.14
  • 14× gelesen
Polizei

Silvester
Mindelheimerin (83) verhindert Brand der Stadtmauer

3.500 Euro Schaden In der Silvesternacht, gegen Mitternacht, konnte eine Anwohnerin die Entstehung eines Brandes in der Kirchgasse beobachten. Die rüstige 83-jährige Rentnerin griff geistesgegenwärtig sofort zu Eimer und Wasser und begann die bereits mehrere Meter hohen Flammen zu löschen. Zwei zufällig hinzukommende Passanten unterstützten sie dabei tatkräftig. Gemeinsam schafften sie es den Brand abzulöschen und somit ein Übergreifen der Flammen auf die historischen Holzbauten der Stadtmauer...

  • Mindelheim
  • 02.01.14
  • 10× gelesen
  • 1
  • 2
Powered by Gogol Publishing 2002-2019