Lärmschutz

Beiträge zum Thema Lärmschutz

Lokales
Der Bau der Lärmschutzwände entlang der Gleise bei Buchloe hat begonnen.

Elektrifizierung
Auf knapp zwei Kilometern: Buchloer Bahnstrecke bekommt Lärmschutzwände

Es rattert und knallt, es wummert und scheppert. Gewaltige Hämmer rammen dicke, lange Rohre ins Erdreich. Ein gelber Zwei-Wege-Bagger schafft Nachschub heran, während mehrere Bauarbeiter tiefe Löcher schaufeln. Von Hand. Bei schwülen 28 Grad. Rot-weiße Absperrbaken hinter ihnen, oben am Gleis signalisieren: Diese Strecke ist gesperrt. Ein Signalhorn ertönt. Kurz darauf rast ein Regionalexpress Richtung München an den Bauarbeitern vorbei. Der Bautrupp gehört zu den 27 Arbeitern, die momentan die...

  • Buchloe
  • 09.08.19
  • 543× gelesen
  •  1
Lokales
Um Lindenberg vor dem Verkehrslärm durch die künftig vierspurige B12 zu schützen, soll im Zuge des Ausbaus ein 1,4 Kilometer langer Lärmschutzwall errichtet werden. Die Stadt Buchloe will diesen notfalls auf eigene Kosten bis zur A96 ziehen. Die Brücke im Bild Richtung Buchloe wird erneuert.

Verkehr
Stadt Buchloe will Lärmschutzwall für B12 bis zur A 96 erweitern

Ein 1,4 Kilometer langer Lärmschutzwall soll die Lindenberger künftig von der Geräuschquelle B 12 abschirmen. Im Schnitt werde dieser etwa 2,5 Meter hoch sein. Damit werden alle Grenzwerte eingehalten, sagte Thomas Hanrieder vom Staatlichen Bauamt und Leiter des riesigen Straßenausbau-Projekts bei der Infoveranstaltung in Lindenberg. Bürgermeister Josef Schweinberger bestand darauf, den Lärmschutzwall bis zur A 96 zu schließen – notfalls in Eigenregie. „Die Mehrheit der Stadträte haben wir...

  • Buchloe
  • 18.01.19
  • 429× gelesen
Lokales
Bald durchtrennt eine grüne Mauer die Stadt.

Verkehr
Lärmschutz entlang der Bahnlinie nach München in Buchloe nimmt Formen an

Der Lärmschutz entlang der Bahnstrecke nach München nimmt immer deutlichere Formen an. Seit Wochen rammen Baumaschinen Pfähle in die Erde . Es wird klar: Bald schon trennt eine grüne Mauer aus Aluminium den Nordwesten der Stadt vom Südosten. Über die Notwendigkeit der Baumaßnahme sprach die Buchloer Zeitung mit Matthias Neumaier, zuständiger Projektleiter bei der Deutschen Bahn. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 22.12.2018. Die Allgäuer...

  • Buchloe
  • 21.12.18
  • 457× gelesen
Lokales

Stadtrat
Debatte über Gestaltung der Eisenbahn-Lärmschutzwände in Buchloe

Grün sollen sie werden; von unten nach oben immer heller, der letzte Meter wird sogar transparent sein. Die Rede ist von den Eisenbahn-Lärmschutzwänden, die sich voraussichtlich ab 2019 quer durch die ganze Stadt ziehen werden: von der Salach im Osten bis zum Nelkenweg im Westen. Der Stadtrat stimmte in seiner Sitzung am Dienstagabend dem grün-farbigen Gestaltungskonzept zu. Die Lärmschutzwände entlang der Bahnstrecke gen München sind Teil der Elektrifizierung der Strecke von Geltendorf nach...

  • Buchloe
  • 07.02.18
  • 24× gelesen
Lokales

Stadtrat
Zehn Meter hoher Lärmschutz im Buchloer Süden

41 Einfamilienhäuser, 18 Doppelhaushälften, 20 bis 25 Reihenhäuser und sieben Mehrfamilienhäuser – all das darf im künftigen Baugebiet Buchloe Süd VI errichtet werden, wo der Rohbau der neuen Kindertagesstätte 'Gennachspatzen' als einziges Gebäude bereits steht. Gen Süden soll ein zehn Meter hohes Lärmschutzbauwerk das Gebiet vor den Emissionen der Autobahn 96 abschirmen. In seiner jüngsten Sitzung genehmigte der Stadtrat den Vorentwurf der Planung, den Werner Dehn vom Augsburger Büro Opla...

  • Buchloe
  • 26.11.17
  • 47× gelesen
Lokales

Verkehr
Lärmschutz: Stadt Buchloe beantragt Tempolimit auf der A96

Die Stadt Buchloe hat einen Antrag auf Geschwindigkeitsbegrenzung auf der A 96 zwischen den Anschlussstellen Ost und West in beiden Fahrtrichtungen gestellt. Grund ist das neue Baugebiet, das im Süden unterhalb des Wasserturms geplant ist. Es wurden verschiedene schallschutztechnische Untersuchungen erstellt. Ergebnis: Nur eine Kombination aus verschiedenen Lärmschutzmaßnamen, wie ein zehn Meter hoher Wall, Auflagen für die Häuslebauer sowie ein Tempolimit auf der Autobahn, führen aus Sicht...

  • Buchloe
  • 10.08.17
  • 289× gelesen
Lokales

Bahn
Debatte im Buchloer Stadtrat über den Lärmschutz entlang der Bahngleise: Durchsichtig, aus Blech oder in Beton?

Als 'Erfolg' wertete Manfred Pistel vom städtischen Bauamt die Nachbesserungen der Bahn in Bezug auf den Lärmschutz. Durch die Elektrifizierung der Bahnstrecke werden mehr Züge zwischen München und Lindau fahren. Daher kommt es zu vermehrtem Lärm. 'Wir haben im Laufe des Verfahrens festgestellt, dass die Bahn nicht mehr macht, als sie unbedingt muss', sagte Pistel in der Stadtratssitzung am Dienstagabend. Dennoch sei es der Stadt nun gelungen, dass auch entlang der Sudetenstraße die...

  • Buchloe
  • 16.03.17
  • 26× gelesen
Lokales

Elektrifizierung
Ausbau der Bahnstrecke von München nach Lindau: Buchloer Stadträte fordern weitere Lärmschutzwände

In einer Stellungnahme zum Ausbau der Strecke von München nach Lindau fordern die Buchloer Räte den Bau zusätzlicher Wälle. Auch wie diese gestaltet werden, soll im Interesse der Anwohner mit der Stadt abgestimmt werden Grundsätzlich begrüßt der Stadtrat Buchloe die Elektrifizierung der Bahnstrecke von München nach Lindau, mit der ein deutlich höheres Zugaufkommen erwartet wird. Doch beim Schallschutz sind nach Meinung der Räte noch Nachbesserungen vorzunehmen. Das ist die Kernaussage einer...

  • Buchloe
  • 01.10.15
  • 49× gelesen
Lokales

Verkehr
120 kmh Tempolimit auf der A96?

Der CDU-Bundestagsabgeordnete für das Allgäu, Andreas Schockenhoff, hat sich eindeutig gegen ein Tempolimit von 120 Kilometern pro Stunde auf der A96 ausgesprochen. Der ins Spiel gebrachte zweijährige Modellversuch an der A96 zu einem Tempolimit aus Lärmschutzgründen sei weder sinnvoll noch rechtlich zulässig und daher abzulehnen, so Schockenhoff in Berlin.

  • Buchloe
  • 28.08.14
  • 10× gelesen
Lokales

Lärmschutz
Karwendelstraße in Buchloe soll verlegt werden

Die Karwendelstraße im Buchloer Westen soll verlegt werden. Künftig - so sieht es eine knappe Mehrheit im Stadtrat - soll sie weiter südlich, direkt bei den Eisenbahngleisen verlaufen. Davor könnte ein Parkdeck für mehr Lärmschutz der Anwohner sorgen. Auf dem dann freien Grund (jetzige Pendlerparkplätze) könnte dann Wohnbebauung geschaffen werden. Über die genaue Planung soll sich nun das Kaufbeurer Büro Moser für rund 12.000 Euro Gedanken machen. Auch darauf einigte sich der Stadtrat in...

  • Buchloe
  • 31.07.14
  • 13× gelesen
Lokales

Elektrifizierung
Bahnverkehr: Zusätzlicher Schallschutz in Buchloe kostet viel Geld

Bahn zieht sich bei Maßnahmen gegen den Lärm auf das Nötigste zurück Wenn es um die Bahn geht, wird es kompliziert - und meist auch richtig teuer. Was die Buchloer seit Jahrzehnten schmerzvoll in Sachen Bahnhofsneubau erfahren, gilt nun auch für die geplante Elektrifizierung der Strecke München-Lindau. Das Thema Lärmschutz stand wieder auf der Tagesordnung der ersten Stadtratssitzung des noch neuen Jahres. In einem Schreiben, das im Dezember in Buchloe einging, teilte das Unternehmen mit, dass...

  • Buchloe
  • 30.01.14
  • 33× gelesen
Lokales

Sanierung
Freie Fahrt auf der A96 bei Buchloe nach Bauarbeiten

Behinderungen und Staus mussten Verkehrsteilnehmer in den vergangenen vier Wochen auf der A96 bei Buchloe hinnehmen. Die Autobahndirektion Südbayern ließ zwischen den Anschlussstellen Jengen/Kaufbeuren und Bad Wörishofen in Richtung Lindau die Fahrbahn auf einer Länge von fast vier Kilometer sanieren. Die Gesamtkosten der Maßnahme betragen knapp 1,6 Millionen Euro. Laut Autobahndirektion Südbayern befand sich die Fahrbahn in schlechtem Zustand. Als oberste Lage der neuen Fahrbahn wurde eine...

  • Buchloe
  • 26.10.13
  • 18× gelesen
Lokales

Verkehr
Lärmschutz an der A96 bei Buchloe - Bad Wörishofen stellt Antrag bei Bundesverkehrsministerium

Stellung beziehen In Sachen Lärmschutz für die A96 will die Kneippstadt die Resolution der Buchloer Nachbarn an die Bundesregierung nicht nur unterstützen, sondern geht sogar noch einen Schritt weiter. Der Bad Wörishofer Stadtrat hat einstimmig beschlossen, einen Antrag beim Bundesverkehrsministerium zu stellen. Minister Peter Ramsauer (CSU) soll die Lärmschutz-Richtlinie für den Straßenverkehr an die Grenzwerte der 16. Bundesimissionsschutzverordnung anpassen. 'Eine Resolution kann man einfach...

  • Buchloe
  • 01.07.13
  • 19× gelesen
Lokales

Eisenbahn
Zahl der Züge in Buchloe steigt nach Elekrifizirung um knapp 50 Prozent - Lärmschutz-Forderung

An der Bahn wird es deutlich lauter Die Bahn plant die komplette Elektrifizierung der Strecke zwischen München und Lindau. Hintergrund ist vor allem eine schnellere Verbindung der beiden Metropolen München und Zürich. Die Fahrzeit verkürzt sich laut Bahn durch eine Elektrifizierung um 20 Prozent auf dann drei Stunden und 15 Minuten. In Buchloe wird das Vorhaben seitens der Stadträte grundsätzlich befürwortet, gleichzeitig fordern die Buchloer aber auch verstärkte Lärmschutzmaßnahmen für die...

  • Buchloe
  • 22.04.13
  • 17× gelesen
Lokales

Verkehr
Lärmschutz: Fahrbahnbelag auf A 96 Höhe Buchloe soll erneuert werden

Dem Lärmschutz Schritt für Schritt näher Einen Schritt weiter kommt die Stadt Buchloe in Sachen Lärmschutz entlang der Autobahn: Die Kommune veruscht auf Initiative der UBI schon seit Längerem, eine Reduzierung des Verkehrslärms auf der A 96 in Höhe Buchloe zu erreichen. Im Visier hat man vor allem eine nächtliche Geschwindigkeitsbeschränkung. Konkrete Aussagen seitens der zuständigen Politiker und Behörden liegen dazu zwar noch nicht vor; der Kaufbeurer Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke...

  • Buchloe
  • 03.04.13
  • 10× gelesen
Lokales

Verkehr
Teilstück der A 96 bei Buchloe erhält voraussichtlich lärmmindernde Asphaltschicht

'Fahrbahndecke muss erneuert werden' Auf Anregung der UBI setzt sich die Stadt Buchloe bei den zuständigen Behörden und Abgeordneten für mehr Lärmschutz auf der A 96 und B 12 ein. Auch wenn über den Antrag auf nächtliche Geschwindigkeitsreduzierungen auf der Autobahn und der Bundesstraße noch nicht entschieden ist, gibt es bereits jetzt Neuigkeiten zu vermelden. Voraussichtlich im September ist es geplant, einen Teil der Fahrbahnbeläge der A 96 bei Buchloe zu erneuern. Eingebaut werden soll...

  • Buchloe
  • 04.03.13
  • 11× gelesen
Lokales

Stadtrat
UBI-Antrag zur Temporeduzierung auf A 96 und B 12 im Bereich Buchloe findet Mehrheit

'Runter vom Gas ist einfach und billig' Eine nächtliche Geschwindigkeitsreduzierung auf der A 96 und der B 12 in Höhe Buchloe fordert der Stadtrat vom Innenministerium und den zuständigen Behörden. Darauf einigte sich das Gremium in seiner jüngsten Sitzung bei fünf Gegenstimmen. Wie es sich bereits in der Sitzung des Bauausschusses eine Woche vorher angedeutet hatte, will die Stadt damit einen erneuten Versuch starten, die Bürger vor allem im Süden vor Verkehrslärm zu schützen. Gelten sollen...

  • Buchloe
  • 04.02.13
  • 6× gelesen
Lokales

Wasserversorgung
Provisorischer Wasseranschluss für Holzhausen an Landsberg möglich

Stadtwerke kündigen den Vertrag – Kein Lärmschutz an der A 96 Der Gemeinde Igling ging jüngst ein Schreiben der Stadtwerke Landsberg zu, mit dem diese den Vertrag über die technische Betriebsführung der Wasserversorgung Holzhausen zum 31. Dezember 2012 kündigen. 'Ich habe mit den Landsbergern gesprochen', berichtete Bürgermeister Günter Först bei der jüngsten Gemeinderatssitzung, 'und einen Aufschub um ein Jahr erwirkt, denn wir haben kein ausgewiesenes Wasserschutzgebiet und zwei...

  • Buchloe
  • 23.11.12
  • 29× gelesen
Lokales

Stadtrat
Zu viel Lärm - Bebauungsplanverfahren Lindenberg Süd I wird eingestellt

Eigentlich wollte der Buchloer Stadtrat das Baugebiet 'Lindenberg Süd I' neu ordnen und dafür einen neuen Bebauungsplan aufstellen. Im Zuge des Verfahrens stellte sich jetzt heraus, dass die Häuser, die direkt an der Kemptener Straße gebaut werden sollten, Schallschutzauflagen nicht erfüllen können. Ein Gutachten hatte ergeben, dass der Verkehrslärm dort schlichtweg zu hoch ist. 'Zur Sicherstellung gesunder Wohnverhältnisse müssten aktive Schallschutzmaßnahmen vorgesehen werden', heißt es in...

  • Buchloe
  • 28.07.12
  • 46× gelesen
Lokales

B17
B17 - Kaufering investiert eine halbe Million Euro in Flüsterasphalt

Auf 3,5 Kilometern zwischen Igling und Hurlach wird dann gebaut Seit 22 Monaten rollt der Verkehr auf der neuen B17 zwischen Landsberg und Klosterlechfeld. Bald wird die autobahnähnliche Bundesstraße aber erneut zur Baustelle. Auf einem rund 3,5 Kilometer langen Abschnitt zwischen den Anschlussstellen Igling und Hurlach wird ein sogenannter Flüsterasphalt aufgetragen. Damit will die Marktgemeinde Kaufering ihre Bürger vor Lärm schützen, der bei entsprechenden Wetterlagen im Westen des Ortes zu...

  • Buchloe
  • 18.07.11
  • 47× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019