Lärm

Beiträge zum Thema Lärm

34×

Verkehr
Lärmschutzmaßnahmen an der A96 in Amendingen nehmen Gestalt an

Der Bau von Lärmschutzmaßnahmen entlang der A 96 im Stadtteil Amendingen schreitet voran. 'Die Arbeiten liegen im Zeitplan', sagt Olaf Weller, Leiter der Kemptener Dienstelle der Autobahndirektion Südbayern. Nach seinen Worten wird die Lärmschutzwand westlich der Brücke über den Stadtpark Ende März fertig sein. Die restlichen Schutzwände sollen im Sommer stehen. Danach werde auf etwa einem Kilometer länge ein 'offenporiger Lärmschutzasphalt' aufgetragen. Diese Arbeiten sollen im Herbst...

  • Memmingen
  • 23.03.17
58×

Bauarbeiten
Auf der A96 zwischen Jengen und Buchloe soll es leiser werden

Neuer, lärmmindernder Belag wird in Fahrtrichtung Lindau aufgebracht. Autofahrer müssen an den kommenden Wochenenden mit Behinderungen rechnen. In der Nacht auf Mittwoch geht es los: Auf der Autobahn 96 beginnen die Vorbereitungsarbeiten zur Erneuerung des Straßenbelags in Fahrtrichtung Lindau. Zwischen den Abfahrten Jengen/Kaufbeuren und Buchloe Ost kommt es deshalb zu Behinderungen, vermeldet die Autobahndirektion Südbayern in einer Pressemitteilung. 'Die Bauarbeiten umfassen die Erneuerung...

  • Buchloe
  • 03.10.16
175×

Planung
Autobahndirektion informiert Anwohner über Lärmschutz an A96 bei Amendingen und Memmingen-Ost

Vertreter der Dienststelle Kempten der Autobahndirektion Südbayern haben jetzt Anwohner im Memminger Stadtteil Amendingen über Details der geplanten Lärmschutzmaßnahmen entlang der Autobahn A96 informiert. Seit Längerem steht fest, dass der Lärmschutz entlang der A96 zwischen den Anschlussstellen Memmingen-Ost und -Nord auf einer Länge von 1,6 Kilometern verbessert wird. Bauoberrat Thomas Riedler erklärte, dass rund 200 Hausbesitzer in Amendingen und Memmingen-Ost, die in unmittelbarer Nähe der...

  • Memmingen
  • 11.03.15
69×

Verkehr
Lindauer Bürgerinitiative ist gegen Bau einer Autobahn-Raststätte in Hörbranz

Die geplante Autobahn-Raststätte im österreichischen Hörbranz sorgt zurzeit für Unruhe bei den Lindauern. Landtagsabgeordneter Eberhard Rotter wird sich heute vor Ort ein Bild von der Lage machen und auf die Kritik der Bürgerinitiative eingehen. Viele Menschen aus der Region befürchten, dass die Gegend durch den Neubau zu laut wird. Im vergangenen Jahr wurde eine Petition für ein Tempolimit auf deutscher Seite eingereicht. Damit wollte man erreichen, dass die Lärmbelästigung etwas geringer...

  • Lindau
  • 16.04.14
41×

Verkehr
Zu viel Lärm durch Pfändertunnelröhre in Lindau

Den Lindauern wird es zu laut. Seit der Öffnung der zweiten Pfändertunnelröhre haben sich bei Lindaus Landrat Elmar Stegmann immer wieder Menschen über einen steigenden Lärmpegel beschwert. Der Landrat hat deshalb die Autobahndirektion beauftragt, nach den Lärmquellen zu suchen. Derzeit laufen Messungen und Berechnungen, um dem Problem möglichst schnell eine Lösung folgen zu lassen.

  • Lindau
  • 10.10.13
30×

Lärmschutz
Fotovoltaikanlage an A 96 bei Memmingerberg soll Autobahn-Lärm reduzieren

Entlang der A 96 bei Memmingerberg soll auf einer Länge von rund 200 Metern eine Fotovoltaikanlage errichtet werden, die den Autobahn-Lärm für die Anwohner reduzieren soll. Das 500 000 Euro teure Projekt wird von einem privaten Investor finanziert. Die Anlage wird rund 1,60 Meter über den bereits bestehenden Lärmschutzwänden errichtet. Eine Erweiterung ist laut zuständigem Architekten jederzeit möglich. Der Abschluss der Arbeiten ist für Ende Juni vorgesehen. Mit der Anlage sollen laut...

  • Memmingen
  • 27.03.12
19×

Projekt
Schulprojekt des Füssener Gymnasium: A 7 ndash Fluch oder Segen

Es war eine echte Sisyphusarbeit, auch wenn das für die Zwölftklässler des Füssener Gymnasiums zunächst nicht erkennbar war: 'A 7 – Fluch oder Segen für die Region?' lautete das Thema eines P-Seminars, für das die Schüler über Monate verschiedene Aspekte rund um den Autobahn-Lückenschluss beleuchteten. Die Ergebnisse stellten sie jetzt öffentlich vor. Nach der ersten Planungsphase hatten die Schüler Arbeitsgruppen gebildet, die sich verschiedenen Teilbereichen widmeten. So hatte eine...

  • Füssen
  • 26.01.12
34×

Ortstermin
Erkheimer Bürger hoffen auf Lärmschutzwand entlang der A96

Umsetzung entlang der A 96 bei Erkheim diskutiert – Realisierung weiter offen Ob die Bürger ihrem Wunsch nach einer Lärmschutzwand entlang der Autobahn A 96 im Gemeindebereich Erkheim einen Schritt näher gekommen sind, wird sich erst in einigen Wochen oder Monaten zeigen. Dann nämlich sollen die bautechnischen Daten und eine damit verbundene Kostenrechnung vorliegen. Das war die Quintessenz eines Treffens vor Ort am Montag, zu dem der CSU-Landtagsabgeordnete Josef Miller eingeladen hatte....

  • Mindelheim
  • 28.09.11
72×

Lärm
Tempolimit auf Autobahn A980 bei Lanzen beantragt

Zuständige Behörde macht Gemeinde Waltenhofen aber wenig Hoffnung auf Erfolg Bürger aus Lanzen finden den Lärm von der nahen Autobahn A 980 teils unerträglich. Die Gemeinde Waltenhofen hat deshalb vor kurzem ein Tempolimit bei der zuständigen Autobahndirektion Süd beantragt. Allerdings sind die Erfolgsaussichten wohl gering. Die Dienststelle Kempten der Autobahndirektion schreibt der Gemeinde nun, dass sie den Antrag auf Geschwindigkeitsbeschränkung an die zuständige Untere Verkehrsbehörde in...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.07.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ