Kurioses

Beiträge zum Thema Kurioses

Polizei
Die vermeintliche Giftspinne entpuppte sich schnell als eine etwas größer geratene Hausspinne.

Im Garten "ausgewildert"
Hausspinne sorgt für Polizei-Einsatz im Unterallgäu

Zu einem ungewöhlichen Polizeieinsatz ist es am Sonntagmittag im Unterallgäu gekommen. Eine 87-jährige Frau hatte über den Notruf die Polizei kontaktiert, weil bei ihr im Keller eine "tellergroße" Spinne sei.   Laut Polizei traute sich auch die Tochter der 87-Jährigen nicht mehr in den Keller, weil sie dort eine exotische, giftige Spinne vermutete. Beamte der Polizeiinspektion Bad Wörishofen konnten die vermeintliche Giftspinne aber schnell als harmlose etwas größer geratene Hausspinne mit...

  • Bad Wörishofen
  • 18.05.20
  • 7.542× gelesen
Lokales
Schwester Franziska Brenner, Priorin der Bad Wörishofer Dominikanerinnen, verfügt über einen großen Vorrat an Toilettenpapier.

Gute Tat
Bad Wörishofer Dominikanerinnen spenden Klopapier: Warum das Kloster große Mengen vorrätig hat

Es gehört zu den begehrtesten Produkten der letzten Wochen: Klopapier. Seit Jahrzehnten verfügen die Bad Wörishofer Dominikanerinnen wegen eines kuriosen Zufalls über einen großen Vorrat. Daher beschloss die Priorin Franziska Brenner, den Bestand jetzt durch Spenden an Bedürftige abzubauen. Das berichtet die Allgäuer Zeitung (AZ). Demnach brachte die Priorin das Klopapier zur Tafel in Bad Wörishofen. Weil sie glaubt, dass sich die Kunden dort momentan schwer tun würden, an Klopapier zu...

  • Bad Wörishofen
  • 03.04.20
  • 3.029× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Tiere
Polizeieinsatz in Bad Wörishofen: Mutterkuh ruft nach Kälbchen

Ein besorgter Bürger hat am Montagmorgen die Polizei in Bad Wörishofen verständigt, da über er über einen längeren Zeitraum das Brüllen einer Kuh hörte. Ein Streife fand das Tier schließlich auf einem Feld südlich der Schlingener Straße. Die Beamten konnten nach Rücksprache mit dem Landwirt auch den Grund für das Brüllen des Tieres ermitteln. Die Kuh würde nach ihrem Kälbchen schreien, dass erst vor Kurzem von dem Muttertier getrennt wurde.

  • Bad Wörishofen
  • 27.08.19
  • 34.142× gelesen
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020